Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 19:36 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Podolski hat Klasse

Hier finden Sie die Diskussion Podolski hat Klasse im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von beribert Das ist sicher richtig, aber so viel Logik passt überhaupt nicht zum Thema, bzw. der Threadverfasser hatte ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2006, 10:23   #41
 
Benutzerbild von BernieB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.10.2004
Zitat von beribert
Das ist sicher richtig, aber so viel Logik passt überhaupt nicht zum Thema, bzw. der Threadverfasser hatte sicherlich eine völlig andere Intention dahinter.

Ich möchte da denn nochmal zum Ausgangsthema zurückkommen: Wie viele Spieler gibt es in der Bundesliga, die ihre Nichtberücksichtigung in vollem Umfang unterstützen bzw. die Ränkespiele der Journaille nicht mitmachen? Hätte Podolski nicht - wie so viele - Seilschaften zur Presse aufbauen können, um sein eigenes Süppchen kochen zu können?

P.S. Was war denn meine Intention? Ich weiß überhaupt nicht, was Ihr wollt: Ich habe lediglich ein außergewöhnliches(!) Verhalten gelobt - ist wohl für einige zuviel, wenn das ausgerechnet einem Bayernspieler widerfährt, in einer Zeit, wo Bayern-Bashing zur Political Correctness gehört...


Geändert von BernieB (02.09.2006 um 10:28 Uhr).
BernieB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 10:51   #42
Dauerkarteninhaber
 
Benutzerbild von Pommes rot-weiß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Freiburg
Zitat von BernieB
Was kann Podolski dafür, dass die Spieler Deines Clübchens da ganz offensichtlich aus ganz anderem Holz geschnitzt sind? Neidisch?

Wie ich schon schrieb: Ein für die Bundesliga außergewöhnliches Verhalten - soll man das nicht auch mal loben, vor allem angesichts der vielfältigen Stänkereien, denen Bayern-Spieler für gemeinhin ausgesetzt sind?

Der kriegt dafür aber auch soviel geld wie ich in meinem ganzen Leben nicht verdienen kann
Pommes rot-weiß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 11:59   #43
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von BernieB
Ich möchte da denn nochmal zum Ausgangsthema zurückkommen: Wie viele Spieler gibt es in der Bundesliga, die ihre Nichtberücksichtigung in vollem Umfang unterstützen bzw. die Ränkespiele der Journaille nicht mitmachen? Hätte Podolski nicht - wie so viele - Seilschaften zur Presse aufbauen können, um sein eigenes Süppchen kochen zu können?

P.S. Was war denn meine Intention? Ich weiß überhaupt nicht, was Ihr wollt: Ich habe lediglich ein außergewöhnliches(!) Verhalten gelobt - ist wohl für einige zuviel, wenn das ausgerechnet einem Bayernspieler widerfährt, in einer Zeit, wo Bayern-Bashing zur Political Correctness gehört...


Also Du meinst den gleichen Podolski von dem man munkeln koennte, dass seine Form nachlaesst, seitdem er fast nur noch im TV zu "bewundern" ist mit zig Werbungen, Wettendassauftritte usw usw?
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 12:15   #44
 
Benutzerbild von BernieB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.10.2004
Zitat von Werdna
Also Du meinst den gleichen Podolski von dem man munkeln koennte, dass seine Form nachlaesst, seitdem er fast nur noch im TV zu "bewundern" ist mit zig Werbungen, Wettendassauftritte usw usw?

Hier wieder ein Paradebeispiel, wie Bayernhasser konditioniert sind ...
BernieB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 12:27   #45
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
witzig, dieser thread!

derjenige,für den beim fcb grundsätzlich immer und prinzipiell alles richtig gemacht wird und der wohl auch noch an einem kinderschänder in den reihen des rekordmeisters etwas positives finden würde,streitet sich mit denjenigen,für die der fcb der inbegriff des bösen schlechthin ist und für die vom fcb nix gutes kommen kann weil nix gutes kommen DARF....

und gegenseitig wirft man sich unsachlichkeit und einseitigkeit vor...

hab schon schlechtere comedy gesehen!
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 12:30   #46
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von BernieB
Hier wieder ein Paradebeispiel, wie Bayernhasser konditioniert sind ...



und der ganze Thread ist ein Paradebeispiel dafuer wie gut es den Bayernfans anscheinend geht...

Da man anscheinend nix zu feiern hat derzeit muss man nun schon seine Erfolgserlebnisse selber suchen indem man verzweifelt nach Lob von Nichtbayernfans angelt...kommt dieser nicht freut man sich, weil man einen "Bayernhasser" gefunden hat...

Schoen ist nur, dass diese Exemplare nichtmal merken anscheinend wie peinlich sie sich anstellen...oder warum sind sonst sowenige Bayernfans hier an der Diskussion beteiligt?
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 12:39   #47
 
Benutzerbild von BernieB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.10.2004
Zitat von Werdna


und der ganze Thread ist ein Paradebeispiel dafuer wie gut es den Bayernfans anscheinend geht...

Da man anscheinend nix zu feiern hat derzeit muss man nun schon seine Erfolgserlebnisse selber suchen indem man verzweifelt nach Lob von Nichtbayernfans angelt...kommt dieser nicht freut man sich, weil man einen "Bayernhasser" gefunden hat...

Schoen ist nur, dass diese Exemplare nichtmal merken anscheinend wie peinlich sie sich anstellen...oder warum sind sonst sowenige Bayernfans hier an der Diskussion beteiligt?

Da ist es doch gleich beruhigender, wie viele Bayernhasser sich an dieser "Diskussion" beteiligen: Außer das bekannte Gekeife nichts Substantielles dabei. Dankeschön für Dein Outing!
BernieB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 12:45   #48
Herthafan aus Überzeugung
 
Benutzerbild von Zoni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Siegen
So, um mal eins klar zu stellen: Ich bin kein Bayern Hasser, muss aber all meinen Vorrednern Recht geben: BernieB, dass ist wirklich peinlich was du da ablässt.
1. Kann ich mich an keine Zeitung erinnern, die in der letzten Zeit was schlechtes über Podolski geschrieben hat
2. Endscheidet sowieso der Trainer wer spielt, da kann ein Spieler noch so laut reden
3. Kann es sein, dass du hier einfach nur zeigen willst, dass wirklich alle gegen den FC Bayern sind, aber dieser der coolste Club der Welt ist??? Mensch, dass ist peinlich.

Schade das die (meisten) Fans des FC Bayerrn nicht auch so professionel wie ihr Management sein können....
Zoni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 12:48   #49
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von BernieB
Da ist es doch gleich beruhigender, wie viele Bayernhasser sich an dieser "Diskussion" beteiligen: Außer das bekannte Gekeife nichts Substantielles dabei. Dankeschön für Dein Outing!

Wieso?

Allein die Tatsache, dass Du ein ernsthaftes Gespraech darueber fuehren willst, weil Podolski nicht staenkert und dies ueber die Presse veroeffentlichen muss (nur weil die zig anderen Bankwaermer nix sagen heisst es nicht, dass sie ein Attentat auf ihren Trainer planen) reicht schon an Substanz fuer den ganzen Fussballstammtisch...
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 12:55   #50
 
Benutzerbild von BernieB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.10.2004
Zitat von Zoni
So, um mal eins klar zu stellen: Ich bin kein Bayern Hasser, muss aber all meinen Vorrednern Recht geben: BernieB, dass ist wirklich peinlich was du da ablässt.
1. Kann ich mich an keine Zeitung erinnern, die in der letzten Zeit was schlechtes über Podolski geschrieben hat
2. Endscheidet sowieso der Trainer wer spielt, da kann ein Spieler noch so laut reden
3. Kann es sein, dass du hier einfach nur zeigen willst, dass wirklich alle gegen den FC Bayern sind, aber dieser der coolste Club der Welt ist??? Mensch, dass ist peinlich.

Schade das die (meisten) Fans des FC Bayerrn nicht auch so professionel wie ihr Management sein können....

1. Was glaubst Du eigentlich, warum Medien die Frage nach der Zufriedenheit eines Spielers bei einem Verein stellen?

2. Genau! Angesichts dieser Tatsache ist das Verhalten der Journaille noch fragwürdiger.

3. Da Bayern-Bashing auch in diesem Forum nicht gänzlich etwas Unbekanntes ist, gebietet es m.E. die Fairness, auch einmal etwas Positives zum FC Bayern zu schreiben, auch wenn etlichen hier das gegen den Kamm geht und sie sofort pawlowmäßig aus vollen Rohren dagegenschießen.

Was ist denn für Dich "professionelles" Fan-Dasein? Gegen den eigenen Verein stänkern? Nur Negatives beklagen?
BernieB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 13:02   #51
 
Benutzerbild von BernieB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.10.2004
Zitat von Werdna
Wieso?

Allein die Tatsache, dass Du ein ernsthaftes Gespraech darueber fuehren willst, weil Podolski nicht staenkert und dies ueber die Presse veroeffentlichen muss (nur weil die zig anderen Bankwaermer nix sagen heisst es nicht, dass sie ein Attentat auf ihren Trainer planen) reicht schon an Substanz fuer den ganzen Fussballstammtisch...

Leute wie Du sind nicht in der Lage, die Bedeutung kleiner Gesten richtig zu deuten - für sie ist lediglich der "doppelte Klose" das Nonplusultra des Fußballspiels! Du z.B. wirst Dich auf ewig fragen, warum es auf Bremen desöfteren Stunk gibt und Spieler weg wollen, während die Medien politisch korrekt lediglich "Friede, Freude, Eierkuchen" bei Werder konstatieren. Du musst halt selber mit Dir ausmachen, ob das Wolkenkuckucksheim Bremer'scher Prägung den Realitäten angemessen ist - viel Spaß beim Aufwachen!
BernieB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 13:23   #52
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von BernieB
Leute wie Du sind nicht in der Lage, die Bedeutung kleiner Gesten richtig zu deuten - für sie ist lediglich der "doppelte Klose" das Nonplusultra des Fußballspiels! Du z.B. wirst Dich auf ewig fragen, warum es auf Bremen desöfteren Stunk gibt und Spieler weg wollen, während die Medien politisch korrekt lediglich "Friede, Freude, Eierkuchen" bei Werder konstatieren. Du musst halt selber mit Dir ausmachen, ob das Wolkenkuckucksheim Bremer'scher Prägung den Realitäten angemessen ist - viel Spaß beim Aufwachen!



Was hat Bremen jetzt damit zu tun?
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 13:36   #53
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Nicht viel. Aber Podolskis Verhalten als vollkommen normal, und nicht weiter zu berücksichtligen einzuschätzen ist natürlich genauso Blödsinn.

Es gibt viele selbsternannte Stars die anders reagiert haben.

Und ja - Berni hat vollkommen recht. Die Typische Reaktion wenn mal wer vom FCB was sinnvolles und anständiges macht ist: Das macht doch jeder, das ist unwichtig und überhaupt ist das nur fishing for compliments.

Es lässt sich schwer leugnen das auch hier wieder die selben Standardsprüche losgelassen wurden - der Beissreflex dagegen wenn an der säbener Strasse einer nicht blödsinn macht. Fehlt eigentlich nur noch "Eigentlich ist es sinnvoll, aber der XYZ hat kein recht es zu machen, weil er sonst nur blödsinn macht"

Es täte manch einem gut einfach mal zu sagen: Klar ist das richtig was Podolski da macht.

Ohne weitere Kommentare. Ohne Spitzen. Denn das hätte tatsächlich Klasse. Insofern ist Podolskis Verhalten vielleicht ja doch nicht so normal, sondern ein wenig aussergewöhnlich. Hier zeigen ja genügend Leute wie leicht es ist rumzustänkern, und wie schwer objektiv und sachlich zu bleiben.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 13:52   #54
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.09.2004
Zitat von BernieB
Da Bayern-Bashing auch in diesem Forum nicht gänzlich etwas Unbekanntes ist, gebietet es m.E. die Fairness, auch einmal etwas Positives zum FC Bayern zu schreiben, auch wenn etlichen hier das gegen den Kamm geht und sie sofort pawlowmäßig aus vollen Rohren dagegenschießen.

Es gibt zunächst einmal keinen hier im Forum, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, auf die Bayern dermaßen einzudreschen, wie Du meinst, hier auf seltsame Art und Weise (pawlowmäßig prophylaktisch ) den Anwalt der Bayern spielen zu müssen. Übrigens bis Du der erste, der sich die Auszeichnung "Fairness" erst noch hart verdienen muss. Was ist daran groß fair, wenn ich Positives zu dem Verein schreibe, dem ich mich ohnehin verbunden fühle? Schreib mal fair über Dortmund, vermeide süffisante und abwertende Formulierungen wie "Clübchen", dann können wir auch weiter reden… Bin ich jetzt ein Bayern-Hasser?
malhatma ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 13:52   #55
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von BernieB
Was ist denn für Dich "professionelles" Fan-Dasein? Gegen den eigenen Verein stänkern? Nur Negatives beklagen?

Ist das nicht deine dir von Gottes Gnaden mitgegebene Berufung?
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 13:57   #56
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von Cashadin
Nicht viel. Aber Podolskis Verhalten als vollkommen normal, und nicht weiter zu berücksichtligen einzuschätzen ist natürlich genauso Blödsinn.

Es gibt viele selbsternannte Stars die anders reagiert haben.

Und ja - Berni hat vollkommen recht. Die Typische Reaktion wenn mal wer vom FCB was sinnvolles und anständiges macht ist: Das macht doch jeder, das ist unwichtig und überhaupt ist das nur fishing for compliments.

Es lässt sich schwer leugnen das auch hier wieder die selben Standardsprüche losgelassen wurden - der Beissreflex dagegen wenn an der säbener Strasse einer nicht blödsinn macht. Fehlt eigentlich nur noch "Eigentlich ist es sinnvoll, aber der XYZ hat kein recht es zu machen, weil er sonst nur blödsinn macht"

Es täte manch einem gut einfach mal zu sagen: Klar ist das richtig was Podolski da macht.

Ohne weitere Kommentare. Ohne Spitzen. Denn das hätte tatsächlich Klasse. Insofern ist Podolskis Verhalten vielleicht ja doch nicht so normal, sondern ein wenig aussergewöhnlich. Hier zeigen ja genügend Leute wie leicht es ist rumzustänkern, und wie schwer objektiv und sachlich zu bleiben.

Podolski ist hier doch eigentlich gar nicht das Thema. Auch der FC Bläh ist für den Bernie nie ein wahres Thema - entscheidend ist immer nur der spöttische Fingerzeig in Richtung Dortmund, den er durch solche konstruierten Überleitungen starten kann.
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 14:08   #57
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von Cashadin
Nicht viel. Aber Podolskis Verhalten als vollkommen normal, und nicht weiter zu berücksichtligen einzuschätzen ist natürlich genauso Blödsinn.

Es gibt viele selbsternannte Stars die anders reagiert haben.

Und ja - Berni hat vollkommen recht. Die Typische Reaktion wenn mal wer vom FCB was sinnvolles und anständiges macht ist: Das macht doch jeder, das ist unwichtig und überhaupt ist das nur fishing for compliments.

Es lässt sich schwer leugnen das auch hier wieder die selben Standardsprüche losgelassen wurden - der Beissreflex dagegen wenn an der säbener Strasse einer nicht blödsinn macht. Fehlt eigentlich nur noch "Eigentlich ist es sinnvoll, aber der XYZ hat kein recht es zu machen, weil er sonst nur blödsinn macht"

Es täte manch einem gut einfach mal zu sagen: Klar ist das richtig was Podolski da macht.

Ohne weitere Kommentare. Ohne Spitzen. Denn das hätte tatsächlich Klasse. Insofern ist Podolskis Verhalten vielleicht ja doch nicht so normal, sondern ein wenig aussergewöhnlich. Hier zeigen ja genügend Leute wie leicht es ist rumzustänkern, und wie schwer objektiv und sachlich zu bleiben.

Zumal Podolski nicht wirklich das Thema ist...
Aber dennoch...das was Podolski gemacht hat war hoechstens gut im Sinne von PR...ob er in der Kabine was gegen Magath sagt weiss man ja nicht, ist auch voellig unwichtig (egal von welchem Verein). Sind wir nun schon soweit gekommen, dass ein Nichtstaenkern schon loeblich sein soll?

Ist Halil Altintop ein schlechterer Profi, weil er sagt er will in die Stammelf?
Gab es nichtmal eine Zeit beim FCB, wo man genau diese Auseinandersetzungen wollte und geradu provoziert hat, um die Mannschaft heiss zu machen?

Zu dem anderen von Dir angesprochenen Punkt...sorry aber wenn jetzt Fans unterschiedlicher Vereine nun auch objektiv und "sachlich" ueber ihre Vereine "diskutieren" sollen, dann koennen wir wirklich den Fussballladen zumachen...gegenseitiges Hetzen und witzeln zwischen Fans gehoert genau dazu wie alles andere.

Wenn jetzt jemand von Bremen, Dortmund, Stuttgart usw einen aehnlichen Thread angefangen haette, waeren aehnliche Antworten gekommen...
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 14:16   #58
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Pommes rot-weiß
Der kriegt dafür aber auch soviel geld wie ich in meinem ganzen Leben nicht verdienen kann

so sieht's mal aus. Da ist Loyalität auch eine Eigenschaft, die der Otto-Normal-Fan als Selbstverständlichkeit voraussetzt. Dass man soetwas jetzt hier auch noch hier herausstreichen muss und Podolski dafür feiern muss, zeigt mir eigentlich nur, wie enttäuscht und frustriert Bernie von dem ganzen Business sein muss...

Sein Pech...
DEVILINRED ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 17:46   #59
 
Benutzerbild von Bushaltestelle
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.02.2005
Ort: Shanghai
Podolski ist echt ein toller Hecht, mit dem man Pferde stehlen kann.

Also: kneel suckers !
Bushaltestelle ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.09.2006, 18:01   #60
Póg mo thóin
 
Benutzerbild von Baldrick
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Rinchinlhumbe
Podolski ist echt ein toller Hecht, mit dem man Pferde stehlen kann.

Also: kneel suckers !

Und wenn man denkt, schlimmer geht's nicht, fängt noch einer an, Polen- und Katholikenwitze zu machen...

Baldrick ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,708
  • Themen: 53.972
  • Beiträge: 2.567.393
Aktuell sind 116 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos