Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 02:45 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Regelkunde - Ball über der Linie?

Hier finden Sie die Diskussion Regelkunde - Ball über der Linie? im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von FCK-Fan-Simone Ich hab auch Mathematik studiert, aber Physik halt nicht, deshalb sind möglicherweise "physikalische Lücken" in meiner Argumentation ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2008, 12:56   #41
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von FCK-Fan-Simone Beitrag anzeigen
Ich hab auch Mathematik studiert, aber Physik halt nicht, deshalb sind möglicherweise "physikalische Lücken" in meiner Argumentation

Für mich ist die Torlinie eine Gerade im dreidimensionalen Raum und der Ball eine Kugel im selben dreidimensionalen Raum. Wenn der Ball und die Linie keinen oder genau einen Berührungspunkt haben, würde ich das Tor geben, wenn sie mehr als einen haben nicht (weil dann die Projektion der Oberfläche deinen Nullwert überquert)


Aber genau so ist die Regelung eben NICHT gemeint.

Wenn der Ball und die Linie genau einen Berührungspunkt haben, dann liegt der Ball exakt mittig auf der Linie. Also KEIN Tor.

Die Torlinie ist hier nicht als Gerade, sondern als senkrechte Ebene zu sehen. Berührt die Kugel die Ebene nicht, dann, und nur dann, ist der Ball hinter der Linie.

kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 13:07   #42
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Aber genau so ist die Regelung eben NICHT gemeint.

Wenn der Ball und die Linie genau einen Berührungspunkt haben, dann liegt der Ball exakt mittig auf der Linie. Also KEIN Tor.

Die Torlinie ist hier nicht als Gerade, sondern als senkrechte Ebene zu sehen. Berührt die Kugel die Ebene nicht, dann, und nur dann, ist der Ball hinter der Linie.

Oder davor...
jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 13:10   #43
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von jens Beitrag anzeigen
Oder davor...


... je nach Betrachtungsweise.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 13:20   #44
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
Die Torlinie ist hier nicht als Gerade, sondern als senkrechte Ebene zu sehen. Berührt die Kugel die Ebene nicht, dann, und nur dann, ist der Ball hinter der Linie.

das hat simone doch auch gemeint... ob du jetzt von einer ebene oder einer geraden ausgehst, dürfte hin diesem fall eigentlich doch egal sein
der ball muss komplett hinter der linie sein, darf diese also in keinem fall berühren.

ach nein, seh gerade, dass sie auf im falle eines berührungspunktes das tor geben würde... das ist natürlich falsch



Wenn der Ball und die Linie genau einen Berührungspunkt haben, dann liegt der Ball exakt mittig auf der Linie

hätten ball und deine "ebene" dann nicht mehr als nur einen berührungspunkt, sondern eine schnittgerade?
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 13:26   #45
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
das hat simone doch auch gemeint...

Eine Frau kann prinzipiell in logischen Themen niemals recht haben...
jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 13:28   #46
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
Zitat von jens Beitrag anzeigen
Eine Frau kann prinzipiell in logischen Themen niemals recht haben...

mensch...wie konnte ich das nicht berücksichtigen?
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 13:29   #47
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005
wenn der jürgen dem micho und dem lucio auch so das abwehrverhalten erklärt, weiss ich jetzt auch warum wir 20 gegentore haben
Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 13:33   #48
Spezialeinheit!
 
Benutzerbild von Alan Smithee
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Germania Superior
Zitat von Principeazzuro Beitrag anzeigen
wenn der jürgen dem micho und dem lucio auch so das abwehrverhalten erklärt, weiss ich jetzt auch warum wir 20 gegentore haben

Ja die Jeremis Taktik mit der Mittellinie ist da einprägsamer.
Alan Smithee ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 13:35   #49
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
das hat simone doch auch gemeint... ob du jetzt von einer ebene oder einer geraden ausgehst, dürfte hin diesem fall eigentlich doch egal sein
der ball muss komplett hinter der linie sein, darf diese also in keinem fall berühren.

ach nein, seh gerade, dass sie auf im falle eines berührungspunktes das tor geben würde... das ist natürlich falsch




hätten ball und deine "ebene" dann nicht mehr als nur einen berührungspunkt, sondern eine schnittgerade?

der Ball kann die Linie nicht berühren udn es ist kein Tor,
dadurch das der ball auch über der Linie sich befinden kann ohne sie zu berühren,
und trotzdem diese nicht kompplett überquert hat.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 13:42   #50
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
der Ball kann die Linie nicht berühren udn es ist kein Tor,
dadurch das der ball auch über der Linie sich befinden kann ohne sie zu berühren,
und trotzdem diese nicht kompplett überquert hat.

dann musst du dir die linie eben als ebene darstellen
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 14:20   #51
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
dann musst du dir die linie eben als ebene darstellen


Meine Worte.

Der äußere Rand der Torlinie bildet eine Ebene. Berührt die Kugel diese Ebene, ist die Kugel fußballerisch nicht über der Linie.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 14:23   #52
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
das hat simone doch auch gemeint... ob du jetzt von einer ebene oder einer geraden ausgehst, dürfte hin diesem fall eigentlich doch egal sein
der ball muss komplett hinter der linie sein, darf diese also in keinem fall berühren.

Nein, das ist unterschiedlich. Betrachtest du die Linie als Gerade und sie berührt die Kugel ist das ein ganz anderer Fall, wenn du die Linie als Ebene betrachtest und diese die Kugel berührt.



Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
hätten ball und deine "ebene" dann nicht mehr als nur einen berührungspunkt, sondern eine schnittgerade?

Wenn du die Linie richtigerweise als Ebene auffasst, dann ergibt sich keine Schnittgerade, sondern eine Schnittfläche.
Betrachtet du die Linie nur als Gerade, dann ergibst sich lediglich ein Schnittpunkt, wenn der Ball exakt auf der Linie liegt, aber keine Schnittgerade.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 14:58   #53
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
Nein, das ist unterschiedlich. Betrachtest du die Linie als Gerade und sie berührt die Kugel ist das ein ganz anderer Fall, wenn du die Linie als Ebene betrachtest und diese die Kugel berührt.

hm, eigentlich doch nicht, da jeweils bei berührung ein schnitt-punkt(-gerade, -fläche) existiert, welcher im falle eines tores aber auf keinen fall exirstieren darf.

Wenn du die Linie richtigerweise als Ebene auffasst, dann ergibt sich keine Schnittgerade, sondern eine Schnittfläche.

stimmt, wir sind ja hier im 3d .. hatte mir das grad nur aus der 2d perspektive vorgestellt, dann würde sich ja eine gerade ergeben


Betrachtet du die Linie nur als Gerade, dann ergibst sich lediglich ein Schnittpunkt, wenn der Ball exakt auf der Linie liegt, aber keine Schnittgerade

wieso nicht?
wenn der ball auf der linie liegt, dann führt die linie ja quasi durch denn ball, also eine schnittgerade.
einen schnittpunkt gibt es nicht, höchstens einen berührungspunkt, wenn die linie als tangente angesehen werden kann.

es kann aber auch sein, dass wir hier von zwei völlig verschiedenen perspektiven ausgehen
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 14:59   #54
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Ja, das kann schon sein. Sie zeigen auf jeden Fall schneller Aus an als sie ein Tor geben würden. Allerdings blüht ihnen bei einer falschen Seitenausentscheidung auch nicht der geballte Zorn der benachteiligten Mannschaft und der Medien. Da ist die Hemmschwelle dann nicht so groß. Allerdings kommt es m.E. nicht allzu oft vor dass der Schiri vorschnell auf Seitenaus entscheidet. Man kann es also durchaus verschmerzen.

Das stimmt schon, dass sie eher auf Aus entscheiden als auf Tor. Das ist das gleiche wie mit Elfmetern: sie pfeifen auch eher auf Freistoß als auf Elfer. Obwohl ein Vergehen so dicht vorm eigenen Tor eigentlich noch schlimmer ist als ein kleiner Zupfer im Mittelfeld.
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 15:04   #55
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
hm, eigentlich doch nicht, da jeweils bei berührung ein schnitt-punkt(-gerade, -fläche) existiert, welcher im falle eines tores aber auf keinen fall exirstieren darf.


stimmt, wir sind ja hier im 3d .. hatte mir das grad nur aus der 2d perspektive vorgestellt, dann würde sich ja eine gerade ergeben



wieso nicht?
wenn der ball auf der linie liegt, dann führt die linie ja quasi durch denn ball, also eine schnittgerade.
einen schnittpunkt gibt es nicht, höchstens einen berührungspunkt, wenn die linie als tangente angesehen werden kann.

es kann aber auch sein, dass wir hier von zwei völlig verschiedenen perspektiven ausgehen

Ich hab den Fall mit der Tangente gemeint. Die Torlinie kann zum Ball eine Tangente sein, hat dann also genau einen gemeinsamen Punkt. Oder vielleicht besser ausgedrückt: die Projektion der Oberfläche des Balles hat einen Berührungspunkt mit der Torlinie. Sozusagen der äußerste Zipfel des Balles berührt die Linie. Dann ist der Ball nicht in der Mitte über der Linie, sondern komplett über der Linie und berührt diese nur leicht an einem Punkt, das müsste dann schon Tor sein, weil ja der Ball die Linie überquert hat?
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 15:08   #56
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
Dann ist der Ball nicht in der Mitte über der Linie, sondern komplett über der Linie und berührt diese nur leicht an einem Punkt, das müsste dann schon Tor sein, weil ja der Ball die Linie überquert hat?

richtig, da linie und ball bzw projektion der balloberfläche keinen gemeinsamen punkt haben, sondern sich lediglich berühren.
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 15:11   #57
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
richtig, da linie und ball bzw projektion der balloberfläche keinen gemeinsamen punkt haben, sondern sich lediglich berühren.

Wenn sie sich berühren (Tangente), haben sie einen gemeinsamen Punkt
wenn sie sich schneiden (Sekante) haben sie mehr als einen gemeinsamen Punkt
wenn sie sich nicht berühren (Passante) haben sie keinen gemeinsamen Punkt
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 15:14   #58
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
Zitat von FCK-Fan-Simone Beitrag anzeigen
Wenn sie sich berühren (Tangente), haben sie einen gemeinsamen Punkt
wenn sie sich schneiden (Sekante) haben sie mehr als einen gemeinsamen Punkt
wenn sie sich nicht berühren (Passante) haben sie keinen gemeinsamen Punkt

hm, ich dachte das wäre nur so ein "gegeneinander anliegen"

also nochmal:
torlinie und balloberflächenprojektion dürfen keinen gemeinsamen punkt haben, dann ist es ein tor
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 15:18   #59
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
hm, ich dachte das wäre nur so ein "gegeneinander anliegen"

also nochmal:
torlinie und balloberflächenprojektion dürfen keinen gemeinsamen punkt haben, dann ist es ein tor

Ich würd ihn aber auch im Tor sehen wenn die Torlinie lediglich als Tangente fungiert.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.11.2008, 15:18   #60
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
hm, ich dachte das wäre nur so ein "gegeneinander anliegen"

also nochmal:
torlinie und balloberflächenprojektion dürfen keinen gemeinsamen punkt haben, dann ist es ein tor

das ist eben die Frage. Wenn sie wirklich nur so anliegen hätte ich schon gesagt, dass es ein Tor ist (auch wenn das als Berührungspunkt bzw. gemeinsamer Punkt zählt). Vielleicht ist es die alte Frage wie ob die Linie zum Strafraum gehört (was in dem Fall ja zu bejahen ist). Gehört die Torlinie zum Tor? Oder ist es wirklich so lange ein winziger Zipfel noch AUF der Linie (also nicht VOR der Linie ist) kein Tor?

FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,709
  • Themen: 53.973
  • Beiträge: 2.567.419
Aktuell sind 77 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos