Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 22:29 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Schalke-04-Finanzvorstand Peter Peters: FC Bayern schwächt Konkurrenz

Hier finden Sie die Diskussion Schalke-04-Finanzvorstand Peter Peters: FC Bayern schwächt Konkurrenz im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Und natürlich stimmt das was er sagt. Da kann es hier noch so oft abgestritten werden. "Wir leben in einer ...



Like Tree7Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2018, 15:24   #1
Blaublütler
 
Benutzerbild von Sandsturm
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Schalke-04-Finanzvorstand Peter Peters: FC Bayern schwächt Konkurrenz

Und natürlich stimmt das was er sagt. Da kann es hier noch so oft abgestritten werden.

"Wir leben in einer Marktwirtschaft. Bayern setzt sein altes Prinzip um, die aufstrebenden anderen Klubs zu schwächen", sagte Peters in Düsseldorf am Mittwoch beim Sportbusiness-Kongress SPOBIS.

Schade, dass es keine Klubs mehr gibt die den Bayern ihre Spieler wegkaufen. Das wäre ihnen wieder mal so richtig zu wünschen.

Sandsturm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:27   #2
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Welchen Spieler "kauft" Bayern denn gerade aus Schalke weg? Wenn ich mich recht erinnere läuft Goretzkas Vertrag aus. Genau wie die Verträge anderer Spieler auslaufen. Der von Uth zum Beispiel.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:28   #3
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Welchen Spieler "kauft" Bayern denn gerade aus Schalke weg? Wenn ich mich recht erinnere läuft Goretzkas Vertrag aus. Genau wie die Verträge anderer Spieler auslaufen. Der von Uth zum Beispiel.

Hat Schalke nicht Huth verpflichtet und damit einen Mitkonkurrenten geschwächt?
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:28   #4
Blaublütler
 
Benutzerbild von Sandsturm
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Wenn es keine Klubs wie Bayern geben würde, die die Spieler mit Geld zuscheißen, dann hätten kleinere Klubs wie Schalke es viel einfacher mit ihren Stars zu verlängern, sie zum Bleiben zu bewegen.
Sandsturm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:30   #5
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Sandsturm Beitrag anzeigen
Und natürlich stimmt das was er sagt. Da kann es hier noch so oft abgestritten werden.



Schade, dass es keine Klubs mehr gibt die den Bayern ihre Spieler wegkaufen. Das wäre ihnen wieder mal so richtig zu wünschen.

Bayern hat aktuell das gemacht, was S04 auch getan hat.

Einen Spieler zu holen, dessen Vetrag ausgelaufen ist, der sportlich weiterhilft und dem das Vertragsangebot zugesagt hat.

Goretzka und Uth
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:31   #6
Blaublütler
 
Benutzerbild von Sandsturm
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Zitat von Kaiserkrone90 Beitrag anzeigen
Bayern hat aktuell das gemacht, was S04 auch getan hat.

Einen Spieler zu holen, dessen Vetrag ausgelaufen ist, der sportlich weiterhilft und dem das Vertragsangebot zugesagt hat.

Goretzka und Uth

Unterschied: bei Bayern hat das System. Schon seit Jahrzehnten. Und von den finanziellen Möglichkeiten haben andere Bundesligavereine immer das Nachsehen.
Sandsturm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:32   #7
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Sandsturm Beitrag anzeigen
Wenn es keine Klubs wie Bayern geben würde, die die Spieler mit Geld zuscheißen, dann hätten kleinere Klubs wie Schalke es viel einfacher mit ihren Stars zu verlängern, sie zum Bleiben zu bewegen.

Etwas einfach gestrickt Deine Argumentation. Bayern ist nicht der einzige Verein der Spieler einkauft.
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:33   #8
Blaublütler
 
Benutzerbild von Sandsturm
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Zitat von Engel_Aloisius Beitrag anzeigen
Etwas einfach gestrickt Deine Argumentation. Bayern ist nicht der einzige Verein der Spieler einkauft.

Aber einer von den Vereinen, bei denen System dahintersteckt. Frag mal die Dortmunder, Leverkusener, Karlsruher, Bremer usw.
Sandsturm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:34   #9
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Mhh...und Schalke verpflichtet nicht schon seit Jahrzehnten Spieler? Idealerweise solche die auch bei anderen Vereinen eine gute Rolle spielten, Vereinen die konkurrenzfähig waren?

Uth ist dabei doch nur das letzte Beispiel. Und nichts daran ist verwerflich. Spieler sind nicht das Eigentum der Vereine. Sie unterschreiben befristete Verträge - und wenn diese nicht verlängert werden ist ein Wechsel nun einmal die Folge.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:34   #10
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Sandsturm Beitrag anzeigen
Unterschied: bei Bayern hat das System. Schon seit Jahrzehnten. Und von den finanziellen Möglichkeiten haben andere Bundesligavereine immer das Nachsehen.

Was ist daran falsch Spieler zu verpflichten, deren Beträge auslaufen? Da gibt es kein System. Das ist legitim.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:35   #11
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Sandsturm Beitrag anzeigen
Aber einer von den Vereinen, bei denen System dahintersteckt. Frag mal die Dortmunder, Leverkusener, Karlsruher, Bremer usw.


Auf die Idee, dass Bayern sich verstärken und nicht den Gegner schwächen will kommst Du wohl nicht. Dass die Bayern bei den Spitzenmannschaften einkaufen ist doch wohl sonnenklar.
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:36   #12
Blaublütler
 
Benutzerbild von Sandsturm
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Mhh...und Schalke verpflichtet nicht schon seit Jahrzehnten Spieler? Idealerweise solche die auch bei anderen Vereinen eine gute Rolle spielten, Vereinen die konkurrenzfähig waren?

Uth ist dabei doch nur das letzte Beispiel. Und nichts daran ist verwerflich. Spieler sind nicht das Eigentum der Vereine. Sie unterschreiben befristete Verträge - und wenn diese nicht verlängert werden ist ein Wechsel nun einmal die Folge.

Bayern pickt sich die Rosinen raus. Spieler die bei anderen Vereinen zu echten Stars und ganz wichtigen Leistungsträgern geworden sind. Deren Abgang nicht kompensiert werden kann. Und dann noch ablösefrei. Damit die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer und unüberbrückbarer wird. Sie ein Meisterdauerabo für die nächsten 20 Jahre haben. Schöne neue Fußballwelt.
Sandsturm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:38   #13
Blaublütler
 
Benutzerbild von Sandsturm
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Zitat von Kaiserkrone90 Beitrag anzeigen
Was ist daran falsch Spieler zu verpflichten, deren Beträge auslaufen? Da gibt es kein System. Das ist legitim.

Als Bayernfan hast du leicht reden. Wärst du Fan von Schalke, Dortmund oder anderen Vereinen, würdest du garantiert eine andere Haltung einnehmen. Aber darauf bleibt dir der Blick verwehrt.
Sandsturm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:40   #14
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Also laut Transfermarkt.de hat seit Bestehen der Bundesliga
- Schalke 12 Spieler vom FC Bayern für 5,25 Mio. gekauft
- Bayern im selben Zeitraum acht Spieler von Schalke für 33 Mio....
wer schwächt hier wen?

Gruss
whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:40   #15
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Sandsturm Beitrag anzeigen
Bayern pickt sich die Rosinen raus. Spieler die bei anderen Vereinen zu echten Stars und ganz wichtigen Leistungsträgern geworden sind. Deren Abgang nicht kompensiert werden kann. Und dann noch ablösefrei. Damit die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer und unüberbrückbarer wird. Sie ein Meisterdauerabo für die nächsten 20 Jahre haben. Schöne neue Fußballwelt.

Schöne alte Fußballwelt. Ja, Vereine verpflichten gern gute Spieler von guten Vereinen die ihnen weiterhelfen könnten. Am liebsten kostenlos. Schalke tut dies, Hamburg tut dies, Freiburg tut dies, Bayern tut dies.

Es ist nur in sofern ein "System" als das dies eben eine sinnvolle Vorgehensweise ist. Die von Schalke genauso gehandhabt wird. Und auch dort "pickt man sich die Rosinen heraus". Oder glaubst du man schaut dort auf die Spieler anderer Vereine und sagt sich "Mhh, also welchen brauchen die denn nicht mehr? Wir wollen da ja keinen holen der wichtig ist!"?
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:40   #16
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Sandsturm Beitrag anzeigen
Bayern pickt sich die Rosinen raus. Spieler die bei anderen Vereinen zu echten Stars und ganz wichtigen Leistungsträgern geworden sind. Deren Abgang nicht kompensiert werden kann. Und dann noch ablösefrei. Damit die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer und unüberbrückbarer wird. Sie ein Meisterdauerabo für die nächsten 20 Jahre haben. Schöne neue Fußballwelt.


Sind vielleicht Schalke Fehler in der Personalpolitik unterlaufen? Hältst Du Schalke für einen gut geführten Verein?
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:41   #17
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Sandsturm Beitrag anzeigen
Unterschied: bei Bayern hat das System. Schon seit Jahrzehnten. Und von den finanziellen Möglichkeiten haben andere Bundesligavereine immer das Nachsehen.

Goretzka, der Schalker Jung wa.... oder?
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:42   #18
Blaublütler
 
Benutzerbild von Sandsturm
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Also laut Transfermarkt.de hat seit Bestehen der Bundesliga
- Schalke 12 Spieler vom FC Bayern für 5,25 Mio. gekauft
- Bayern im selben Zeitraum acht Spieler von Schalke für 33 Mio....
wer schwächt hier wen?

Gruss

Schalke hat Auslaufmodelle vom FC Bayern gekauft. Andersrum holen die Bayern nur die besten Spieler von Schalke.
Sandsturm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:42   #19
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Also laut Transfermarkt.de hat seit Bestehen der Bundesliga
- Schalke 12 Spieler vom FC Bayern für 5,25 Mio. gekauft
- Bayern im selben Zeitraum acht Spieler von Schalke für 33 Mio....
wer schwächt hier wen?

Gruss

Bayern die Schalker... Mist hinschiffen und Qualität rausziehen
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.01.2018, 15:42   #20
Blaublütler
 
Benutzerbild von Sandsturm
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
Goretzka, der Schalker Jung wa.... oder?

Ein Junge aus dem Ruhrpott.

Sandsturm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,068
  • Themen: 57.371
  • Beiträge: 2.832.111
Aktuell sind 110 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos