Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 03:48 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Schalke II kurz vor dem Abstieg in Liga 6

Hier finden Sie die Diskussion Schalke II kurz vor dem Abstieg in Liga 6 im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Lustig ist das ganze ja vor allem dank der Konstellation das Dortmunds zweite aller Warscheinlichkeit nach gleichzeitig aufsteigt....


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2009, 12:47   #21
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Lustig ist das ganze ja vor allem dank der Konstellation das Dortmunds zweite aller Warscheinlichkeit nach gleichzeitig aufsteigt.

Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2009, 12:49   #22
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von IronAlen Beitrag anzeigen
Es interesiert doch keine Sau ob Schalke II in der fünften oder sechsten liga spielt. Macht doch überhaupt keinen Unterschied.

Für die Ansprüche eines Vereins wie S04 fände ich es durchaus blamabel, wenn man überhaupt aus der Regionalliga absteigt, egal ob eine Klasse oder zwei Klassen.

Wenn jetzt der BVB noch aufsteigt, wäre diese Saison der Supergau für die Veltinstrinker.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2009, 13:14   #23
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Ich finde diesen "Zweite-Mannschaften"-Kram eh blöd geregelt. Die sollten meinetwegen in ihrer eigenen Liga spielen oder aber man sollte es den Vereinen untersagen, dass Profis in den Amateurkader "verschoben" werden dürfen. Alles andere ist Wettbewerbsverzerrung und macht es den kleinen Vereinen wie Eintracht Trier, Wormatia Worms oder FSV Oggersheim doch enorm schwer sich überhaupt noch irgendwie durchzusetzen.
Forumskollege04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2009, 13:23   #24
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von Forumskollege04 Beitrag anzeigen
Ich finde diesen "Zweite-Mannschaften"-Kram eh blöd geregelt. Die sollten meinetwegen in ihrer eigenen Liga spielen oder aber man sollte es den Vereinen untersagen, dass Profis in den Amateurkader "verschoben" werden dürfen. Alles andere ist Wettbewerbsverzerrung und macht es den kleinen Vereinen wie Eintracht Trier, Wormatia Worms oder FSV Oggersheim doch enorm schwer sich überhaupt noch irgendwie durchzusetzen.

inwieweit eine eigene Liga Sinn machen würde, keine Ahnung. Aber es sollte schon gestattet sein, verletzt gewesenen Spielern mal ein Aufbauspiel zu geben. Ich weiß jetzt nicht, inwieweit bei anderen Klubs Profis in der U23 mitmischen, aber in München gehört es nicht zur Tagesordnung.

Altintop 1 Spiel
Kroos 1 Spiel
Butt 4 Spiele
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2009, 13:31   #25
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
inwieweit eine eigene Liga Sinn machen würde, keine Ahnung. Aber es sollte schon gestattet sein, verletzt gewesenen Spielern mal ein Aufbauspiel zu geben. Ich weiß jetzt nicht, inwieweit bei anderen Klubs Profis in der U23 mitmischen, aber in München gehört es nicht zur Tagesordnung.

Altintop 1 Spiel
Kroos 1 Spiel
Butt 4 Spiele

Was die Aufbauspiele angeht, da magst du recht haben. Ist recht sinnvoll, wenn Langzeitverletzte erst mal auf weniger hohem Niveau wieder Spielpraxis bekommen.

Was ich aber z.B. nicht in Ordnung finde ist, wenn z.B. wie bei Schalke Profis in den Regionalliga-Kader "strafversetzt" werden wie es u.a. bei Großmüller und Albert Streit der Fall war.

Nun fällt das bei Großmüller nicht so sehr ins Gewicht, da der Kerl ohnehin höchstens Regionalliga-Niveau hat. Aber wenn gestandene Profis wie Streit plötzlich die Amateure aufmischen dürfen, finde ich das nicht mehr in Ordnung. Zum Glück ist der Albert ja dann zum HSV gewechselt.
Forumskollege04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2009, 13:34   #26
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
Zitat von Forumskollege04 Beitrag anzeigen
Was die Aufbauspiele angeht, da magst du recht haben. Ist recht sinnvoll, wenn Langzeitverletzte erst mal auf weniger hohem Niveau wieder Spielpraxis bekommen.

Was ich aber z.B. nicht in Ordnung finde ist, wenn z.B. wie bei Schalke Profis in den Regionalliga-Kader "strafversetzt" werden wie es u.a. bei Großmüller und Albert Streit der Fall war.

Nun fällt das bei Großmüller nicht so sehr ins Gewicht, da der Kerl ohnehin höchstens Regionalliga-Niveau hat. Aber wenn gestandene Profis wie Streit plötzlich die Amateure aufmischen dürfen, finde ich das nicht mehr in Ordnung. Zum Glück ist der Albert ja dann zum HSV gewechselt.

ausgeliehen
C.M.B. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2009, 13:37   #27
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Zitat von C.M.B. Beitrag anzeigen
ausgeliehen

Stimmt, sorry.
Bin ja mal gespannt ob der nochmal wiederkommt Wenn ja kann er ja noch mal sein Glück bei den Amas probieren...
Forumskollege04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2009, 13:43   #28
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
Zitat von Forumskollege04 Beitrag anzeigen
Stimmt, sorry.
Bin ja mal gespannt ob der nochmal wiederkommt Wenn ja kann er ja noch mal sein Glück bei den Amas probieren...

nach ende der saison wird er zunächst müssen, sofern nicht zwischenzeitlich ne andere vereinbarung getroffen wird.

vllt. kann f.m. ihn ja endlich auf spur bringen
C.M.B. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2009, 14:55   #29
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von Forumskollege04 Beitrag anzeigen
Ich finde diesen "Zweite-Mannschaften"-Kram eh blöd geregelt. Die sollten meinetwegen in ihrer eigenen Liga spielen oder aber man sollte es den Vereinen untersagen, dass Profis in den Amateurkader "verschoben" werden dürfen. Alles andere ist Wettbewerbsverzerrung und macht es den kleinen Vereinen wie Eintracht Trier, Wormatia Worms oder FSV Oggersheim doch enorm schwer sich überhaupt noch irgendwie durchzusetzen.

Das leidige Thema - das ist doch alles völliger Blödsinn. Als ob die Amateure da alle sieben Tage mit einer Horde gestandener Fußball-Millionäre auftrumpfen. Immer wieder lustig, dass dieses Geschwafel dann hochkommt, wenn gerade mal ein Profi unten mitkickt, um Spielpraxis zu sammeln. Wenn aber die halbe Amateurmannschaft am Wochenende auf der Profi-Reservebank sitzt, weil da eine Reihe Profis ausfallen und die Amateure mit ner A-Jugend-Elf spielen, dann meckert in Worms, Trier und Co. plötzlich niemand mehr!

Übrigens zocken genau diese Zweitvertretungen von Trier und Co. doch auch in irgendwelchen Verbands- und Landesligen...wollen wir die dann auch verbieten? Das ist doch Blödsinn. Entweder geben wir jungen Spielern die Chance sich noch vor der Bundesliga im Wettbewerb der 3. oder 4. Liga zu beweisen (bei mancher Profi-Vertretung dann vielleicht bald in der 6.) oder wir können die Jugendabteilungen gleich alle einstampfen und wir rekrutieren nur noch von den ehrlichen Drittligisten Format Trier.

Außerdem frag doch mal die Spieler in der 3. oder 4.Liga wie blöd die das finden, wenn da auf der Tribüne die Sportdirektoren Zorc, Völler, Alloffs und Co. sitzen, wenn es gegen die Profivertretungen geht...du wirst erstaunt sein, das verspreche ich Dir.

Und nun Klappe zu, am Samstag wird Worms verhauen und dann heißt es Adios 4. Liga
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2009, 15:03   #30
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen

Und nun Klappe zu, am Samstag wird Worms verhauen und dann heißt es Adios 4. Liga

man sieht sich in der Hermann-Gerland-Kampfbahn.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2009, 15:09   #31
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
man sieht sich in der Hermann-Gerland-Kampfbahn.

ich weiß ehrlich nocht nicht, wie wir das alles organisiert bekommen und wie es sportlich weitergeht- weil die 3. Bundesliga im Vergleich zur Regionalliga West echt ein anderes Kaliber ist, aber das wird schon. Wird eine spannende Sommerpause und ich hoffe noch auf etliche Glücksgriffe aus der A-Jugend.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2009, 15:27   #32
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Das leidige Thema - das ist doch alles völliger Blödsinn. Als ob die Amateure da alle sieben Tage mit einer Horde gestandener Fußball-Millionäre auftrumpfen. Immer wieder lustig, dass dieses Geschwafel dann hochkommt, wenn gerade mal ein Profi unten mitkickt, um Spielpraxis zu sammeln. Wenn aber die halbe Amateurmannschaft am Wochenende auf der Profi-Reservebank sitzt, weil da eine Reihe Profis ausfallen und die Amateure mit ner A-Jugend-Elf spielen, dann meckert in Worms, Trier und Co. plötzlich niemand mehr!

Übrigens zocken genau diese Zweitvertretungen von Trier und Co. doch auch in irgendwelchen Verbands- und Landesligen...wollen wir die dann auch verbieten? Das ist doch Blödsinn. Entweder geben wir jungen Spielern die Chance sich noch vor der Bundesliga im Wettbewerb der 3. oder 4. Liga zu beweisen (bei mancher Profi-Vertretung dann vielleicht bald in der 6.) oder wir können die Jugendabteilungen gleich alle einstampfen und wir rekrutieren nur noch von den ehrlichen Drittligisten Format Trier.

Außerdem frag doch mal die Spieler in der 3. oder 4.Liga wie blöd die das finden, wenn da auf der Tribüne die Sportdirektoren Zorc, Völler, Alloffs und Co. sitzen, wenn es gegen die Profivertretungen geht...du wirst erstaunt sein, das verspreche ich Dir.

Und nun Klappe zu, am Samstag wird Worms verhauen und dann heißt es Adios 4. Liga

Hab ja nie gesagt dass man zweite Mannschaften verbieten soll. Aber ein Profi gehört nun mal nicht in einen Amateurverein, basta!

Ich finde die zweiten Mannschaften ja auch in dem Punkt sinnvoll, dass sich junge Spieler in Liga 3 oder 4 beweisen können. Aber warum zum Henker muss sich ein Profi denn bitte in der 4. Liga beweisen? Das ist einfach Blödsinn...

Und wenn die Jugendabteilung eines Vereins stark genug ist, dann schafft sie auch ohne Profis den Klassenerhalt in der vierten Liga, dazu braucht es keine Spieler aus der ersten Mannschaft.

Eine eigene Liga für zweite Mannschaften von Erst-, Zweit- und Drittligisten würde ich jedenfalls für sinnvoller und nachwuchsfördernder halten als den aktuellen Modus. Auch wenn ich weiß dass das nur schwer umsetzbar sein wird.
Forumskollege04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2009, 16:22   #33
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von Forumskollege04 Beitrag anzeigen
Eine eigene Liga für zweite Mannschaften von Erst-, Zweit- und Drittligisten würde ich jedenfalls für sinnvoller und nachwuchsfördernder halten als den aktuellen Modus.

Nenn mir nur einen Grund für diese Annahme. Weil diese Jungs dann, wie auch in den A- und B-Meisterschaften immer nur gegen die selben Jungs aus Ihren Jahrgängen spielen? So ein Quatsch! Was förderst Du denn da? Nimm den Junioren die Chance sich in der 3./4. Liga durchzusetzen und Du erhöhst nur das Loch zwischen Profi und Jugendfußball - über das jetzt schon nicht alle Jugendspieler springen können.

Und was machst Du eigentlich mit den 20-jährigen, die nicht den Sprung in die A-Elf eines Bundesligisten schaffen und im aktuellen Modus dann von den Amas zu Trier, Union Berlin und Co. wechseln? Spieler, den die Chance genommen wird sich anderen Mannschaften mit niedrigeren Zielen anzubieten. Frag doch mal einen Zweit- oder Drittligisten, wenn er seine eh schon kaum vorhanden Scouting-Abteilungen noch in zwei, drei Ligen der Zweitvertretungen schicken darf, um Spieler zu finden.

Manchmal würde es sich anbieten nur einmal etwas weiter zu denken, als in die übliche Stammtisch-Polemik zu verfallen. Amas raus Liga 3 - nur zählt keiner die schwerwiegenden Folgen.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2009, 16:30   #34
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Nenn mir nur einen Grund für diese Annahme. Weil diese Jungs dann, wie auch in den A- und B-Meisterschaften immer nur gegen die selben Jungs aus Ihren Jahrgängen spielen? So ein Quatsch! Was förderst Du denn da? Nimm den Junioren die Chance sich in der 3./4. Liga durchzusetzen und Du erhöhst nur das Loch zwischen Profi und Jugendfußball - über das jetzt schon nicht alle Jugendspieler springen können.

eben

Wenn ich mich da an das erste Spiel der 3.Liga von Bayern gegen Union erinnere, da standen mehr oder weniger Hänflinge einer beachtlichen Ansammlung von gestandenen Kleiderschränken gegenüber. Da fragten wir uns echt, wie wollen die unsrigen da bestehen können. Aber nur in solchen Spielen kommt man als Nachwuchsspieler selber weiter.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2009, 06:35   #35
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Nenn mir nur einen Grund für diese Annahme. Weil diese Jungs dann, wie auch in den A- und B-Meisterschaften immer nur gegen die selben Jungs aus Ihren Jahrgängen spielen? So ein Quatsch! Was förderst Du denn da? Nimm den Junioren die Chance sich in der 3./4. Liga durchzusetzen und Du erhöhst nur das Loch zwischen Profi und Jugendfußball - über das jetzt schon nicht alle Jugendspieler springen können.

Und was machst Du eigentlich mit den 20-jährigen, die nicht den Sprung in die A-Elf eines Bundesligisten schaffen und im aktuellen Modus dann von den Amas zu Trier, Union Berlin und Co. wechseln? Spieler, den die Chance genommen wird sich anderen Mannschaften mit niedrigeren Zielen anzubieten. Frag doch mal einen Zweit- oder Drittligisten, wenn er seine eh schon kaum vorhanden Scouting-Abteilungen noch in zwei, drei Ligen der Zweitvertretungen schicken darf, um Spieler zu finden.

Manchmal würde es sich anbieten nur einmal etwas weiter zu denken, als in die übliche Stammtisch-Polemik zu verfallen. Amas raus Liga 3 - nur zählt keiner die schwerwiegenden Folgen.

Manchmal würde es sich anbieten etwas weiter zu denken, als mir einfach nur die übliche Stammtisch-Polemik zu unterstellen!

Was bringt es den jungen Spielern denn gegen Gurkentruppen wie Wormatia Worms anzutreten? Da spielen vielleicht mal ein paar Schränke, aber keiner der den Jungs mal richtig das Wasser reichen kann. Was wollen die denn aus solchen Spielen lernen?

Dann lieber gegen die gut trainierten Jahrgänge von anderen zweiten Mannschaften, zumal ja auch in den Amateuermannschaften der ein oder andere ältere Spieler mit bei ist von dem die Jungs noch lernen können.

Außerdem, warum sollten sich die Nachwuchsspieler nicht auch bei anderen Vereinen anbieten können? Ist doch Blödsinn, nur weil sie nicht in der selben Liga spielen? Wieivele Spieler wechseln denn jährlich von der Oberliga oder sonstwoher in Amateurmannschaften? Es sind bestimmt nicht wenig, da werden nicht immer nur Leute aus der "eigenen Liga" geholt.

Wenn die entsprechenden Vereine ein funktionierendes Scoutingsystem haben, sollte das doch kein Problem sein dass auch mal ein Nachwuchskicker vom BVB, der den Sprung eben NICHT geschafft hat, mal zu Cloppenburg oder sonstwohin wechseln kann.

Es gibt auch nicht wenige Nationalspieler heute, die nie in einer solchen zweiten Mannschaft von den "großen" Clubs gespielt haben.


Achja, hätte ich fast vergessen:

Es sind ja auch NICHT die Nachwuchsspieler, mit denen ich ein Problem in der Regionalliga habe. Grundsätzlich bin ich ja auch der Meinung dass es am Besten ist den Nachwuchs möglichst nahe bei der ersten Mannschaft zu halten.

Mein Vorschlag mit der eigenen Liga für zweite Mannschaften war ja auch lediglich dazu gedacht, die Profis von der Regionalliga fernzuhalten.

Nur darum geht es mir. Dass mein Vorschlag absolut unrealistisch ist, weiß ich ja selbst.

Du hast oben unterstellt dass in Worms plötzlich niemand mehr meckern würde, wenn plötzlich der halbe Nachwuchs bei der ersten Mannschaft spielt und somit der Regionalliga-Kader geschwächt werden würde.
Aber soll ich dir sagen warum ich darüber nicht meckere? Nicht etwa weil ich dann bessere Chancen für Worms sehe, sondern weil ich um jeden Nachwuchsspieler froh bin der eine Chance in der ersten Mannschaft eines Bundesligaclubs erhält.

Geändert von Forumskollege04 (22.05.2009 um 09:28 Uhr).
Forumskollege04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2009, 12:39   #36
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
U19 steht nach Sieg über den BVB im Finale des Westfalenpokals

... und die 2te wird nicht absteigen
C.M.B. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2009, 12:51   #37
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Zitat von C.M.B. Beitrag anzeigen
U19 steht nach Sieg über den BVB im Finale des Westfalenpokals

... und die 2te wird nicht absteigen

Endlich mal gute Nachrichten
Forumskollege04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2009, 12:58   #38
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
Zitat von Forumskollege04 Beitrag anzeigen
Endlich mal gute Nachrichten

FC Schalke 04 – Borussia Dortmund 3:2 (3:1)
Schalke: Lenz – Temme, Matip, Pachan, Weber – Müller, Melchner, Stevanovic (90. Gombarek), Bajric (81. Brauer) – Ferati (74. Blum), Wiegel (68. Jakobs)

4 wechsel ?
C.M.B. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2009, 14:27   #39
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Das Problem bei einer Liga für 2. Mannschaften wäre doch: was passiert mit den Absteigern aus der dritten Liga, wie werden deren 2. Mannschaften dann wieder in das "normale" Ligensystem eingegliedert? Außerdem wäre es auch etwas unlogisch, warum 2. Mannschaften der Profiteams nicht im normalen Ligensystem mitspielen sollen, während die 3. und folgenden Mannschaften sowie die 2. und folgenden Mannschaften der Amateurteams auch im normalen Ligasystem integriert sind. Die Niveauunterschiede zwischen den Ama-Teams wären für einen Ligenbetrieb wohl auch etwas zu groß, da ist in der jetzigen Form eher gewährleistet, dass die gegen passende Gegner spielen.

Insofern ist das zwar ein nachvollziehbarer Gedanke, der mir auch schon oft kam, vor allem, als der VfB Oldenburg vor ein paar Jahren in Aufstiegsspielen an den Amateuren des HSV scheiterte und die dabei einige Profis einsetzten. Die Regelungen dafür sollte man vielleicht noch verschärfen, aber ansonsten fällt mir eine bessere Lösung auch nicht ein. Wenn man etwa die 3. Liga für die Ama-Mannschaften sperren würde, wäre das der Entwicklung der besten Nachwuchsteams hinderlich, das kann es auch nicht sein.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2009, 14:38   #40
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Das Problem bei einer Liga für 2. Mannschaften wäre doch: was passiert mit den Absteigern aus der dritten Liga, wie werden deren 2. Mannschaften dann wieder in das "normale" Ligensystem eingegliedert? Außerdem wäre es auch etwas unlogisch, warum 2. Mannschaften der Profiteams nicht im normalen Ligensystem mitspielen sollen, während die 3. und folgenden Mannschaften sowie die 2. und folgenden Mannschaften der Amateurteams auch im normalen Ligasystem integriert sind. Die Niveauunterschiede zwischen den Ama-Teams wären für einen Ligenbetrieb wohl auch etwas zu groß, da ist in der jetzigen Form eher gewährleistet, dass die gegen passende Gegner spielen.

Insofern ist das zwar ein nachvollziehbarer Gedanke, der mir auch schon oft kam, vor allem, als der VfB Oldenburg vor ein paar Jahren in Aufstiegsspielen an den Amateuren des HSV scheiterte und die dabei einige Profis einsetzten. Die Regelungen dafür sollte man vielleicht noch verschärfen, aber ansonsten fällt mir eine bessere Lösung auch nicht ein. Wenn man etwa die 3. Liga für die Ama-Mannschaften sperren würde, wäre das der Entwicklung der besten Nachwuchsteams hinderlich, das kann es auch nicht sein.

Kann die von dir angeführten Gründe sehr gut nachvollziehen.

Grundsätzlich bin ich ja auch eher dafür, dass die Regeln bezüglich der Profi-Einsätze verschärft werden. Eine eigene Liga gründen wäre ja nur das letzte Mittel. Dann könnten sich die Profis, die in der ersten Mannschaft keinen Platz mehr finden, dort austoben bis sie schimmlig werden.

Es ist eben schwer ein geeignetes Mittel zu finden, dass einen "fairen" Ligabetrieb sicherstellt, aber trotzdem die Nachwuchsförderung nicht behindert.

Forumskollege04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,706
  • Themen: 53.930
  • Beiträge: 2.564.990
Aktuell sind 235 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos