Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 12:11 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Tops und Flops der Bundesliga-Saison 16/17

Hier finden Sie die Diskussion Tops und Flops der Bundesliga-Saison 16/17 im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Die Saison ist, Relegation ausgenommen, abgeschlossen. Der "Sensationsmeister" heißt, mal wieder, Bayern München! Wer hätte es gedacht und erwartet. Abgesehen ...



Like Tree2Likes
  • Like 1 Post By Herr der Daumen
  • Like 1 Post By Emmas_linke_Klebe
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2017, 12:35   #1
Däumling
 
Benutzerbild von Herr der Daumen
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.06.2016
68 Tops und Flops der Bundesliga-Saison 16/17

Die Saison ist, Relegation ausgenommen, abgeschlossen. Der "Sensationsmeister" heißt, mal wieder, Bayern München! Wer hätte es gedacht und erwartet.
Abgesehen von der langweiligen Meisterfrage gab es aber ja glücklicherweise sehr viele weitere Ereignisse während der BuLi-Saison 2016/17.

Was waren eure ganz persönlichen Tops und Flops der Saison?

Hier mal meine:

TOP 11

1. Redbull mischt die Liga mit richtig gutem Fußball auf. Mal unabhängig von dem leidigen Retorten- und Traditionsthema hat das der Bundesliga frischen Wind verliehen und sie aufgewertet.
2. Der erfolgreiche Fußball der Sachsen bringt auch viele neue Stars hervor. Forsberg, Werner und Keita stehen da in vorderster Reihe.
3. Mit Timo Werner hat Deutschland endlich wieder ein sehr vielversprechendes Sturmtalent.
4. In der Hinrunde überzeugten eher "kleinere" Teams wie Köln, Hertha und Frankfurt, die alle guten Fußball boten.
5. Hoffenheim hat unter Nagelsmann eine erstaunliche, rasante und lobenswerte Entwicklung genommen.
6. So langweilig der Kampf um die Meisterschaft zum Ende hin wurde, so spannend war der Kampf um die Europapokal-Plätze.
7. Freiburg und Streich! Anschauungsunterricht für den Rest der Liga, wie man mit verhältnismäßig kleinen Mitteln das Optimum herausholt.
8. Extrem spannender Kampf um die Torjägerkrone. Lange Zeit sogar mit 3 Spielern! (Modeste, Aubameyang, Lewandowski)
9. "Totgesagte" leben länger! Das Comeback von Max Kruse!
10. Letzte Saison der Legende Philipp Lahm.
11. Dembele vom BVB. Eine Bereicherung für die Liga.

FLOP 11

1. Hamburger SV! Vor der Saison galt mal wieder das Motto "alles soll besser werden". Beiersdorfer gab 45 Millionen für Neuzugänge aus. Ende bekannt............
2. Teils unterirdisch schlechte Schiedsrichterleistungen. Der Videobeweis muss endlich her!
3. VfL Wolfsburg! Siehe HSV.........Anspruch und Realität sind überhaupt nicht kompatibel.
4. Gewalt- und Wutausbruch der BVB-Fans im Heimspiel gegen Neuling RB Leipzig
5. Mal wieder keine Spannung im Titelkampf. Und Besserung ist nicht in Sicht.
6. Renato Sanches! (kann Bayern bis zu 80 Millionen Euro kosten) Kam als größtes Talent Europas und als frischgebackener Europameister nach München. Total enttäuschende, erste Saison.
7. Schwaches Abschneiden in CL und EL der Bundesligisten.
8. Enttäuschende Top-Transfers. Mehr Flop als Top. (Schürrle, Götze, Kostic, Volland, Dragovic und viele andere teure Neuzugänge)
9. Eintracht Frankfurts Rückrunde. Totaler Absturz.
10. Sebastian Rode. Kam mit großen Erwartungen zum BVB. Konnte aber nie überzeugen. Auch aufgrund von Verletzungspech.
11. Bayer Leverkusen. Nach Schmidts Entlassung kam man vom Regen in die Traufe. Eine Saison zum Vergessen für den Werksklub vom Niederrhein.

Nostalgiker likes this.
Herr der Daumen ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2017, 13:03   #2
 
Benutzerbild von FCB-Maniac
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.08.2009
Sanches kann eigentlich sportlich noch gar nicht bewertet werden. Der stand die letzten 12 Monate neben sich und muss sich erstmal wieder selber finden. Der Wechsel zu Bayern kam eindeutig zu früh.
FCB-Maniac ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2017, 13:07   #3
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ich finde Köln und Stöger hätten eigentlich eine eigene Erwähnung verdient. Das ist eine sehr bemerkenswerte Entwicklung.
Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2017, 13:09   #4
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von FCB-Maniac Beitrag anzeigen
Sanches kann eigentlich sportlich noch gar nicht bewertet werden. Der stand die letzten 12 Monate neben sich und muss sich erstmal wieder selber finden. Der Wechsel zu Bayern kam eindeutig zu früh.


Wieso stand der denn neben sich?
Crazyyyy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2017, 13:14   #5
 
Benutzerbild von FCB-Maniac
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.08.2009
Zitat von Crazyyyy Beitrag anzeigen
Wieso stand der denn neben sich?

Weil er bis jetzt noch nicht in München (einer anderen Welt) angekommen ist. Weder mental noch körperlich. Ist ja häufig so bei jungen Südamerikanern. Gerade wenn sie nach München wechseln.
FCB-Maniac ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2017, 13:17   #6
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von FCB-Maniac Beitrag anzeigen
Weil er bis jetzt noch nicht in München (einer anderen Welt) angekommen ist. Weder mental noch körperlich. Ist ja häufig so bei jungen Südamerikanern. Gerade wenn sie nach München wechseln.

Na wenn er in sein Navi den Weg von Südamerika nach München eingegeben hat... kein Wunder, dass er den Weg aus Lissabon noch nicht gefunden hat.
Erlkönig likes this.
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2017, 13:19   #7
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
Na wenn er in sein Navi den Weg von Südamerika nach München eingegeben hat... kein Wunder, dass er den Weg aus Lissabon noch nicht gefunden hat.

jetzt weißt du, warum er neben sich gestanden hat

derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,044
  • Themen: 56.994
  • Beiträge: 2.799.779
Aktuell sind 177 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos