Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 22:08 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


ViaNoGo!

Hier finden Sie die Diskussion ViaNoGo! im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Der kurze kennts sicherlich auch schon Mein Deal mit Viagogo – JP4sport...



Like Tree18Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2013, 20:11   #101
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: BR 98 Auswärts
Der kurze kennts sicherlich auch schon

Mein Deal mit Viagogo – JP4sport

Moonracker ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.06.2013, 23:38   #102
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von Moonracker Beitrag anzeigen
Der kurze kennts sicherlich auch schon

Mein Deal mit Viagogo – JP4sport

Stimmt

Ziemlich eigenartige Geschäftsmethoden. Man könnte es auch Schwarzmarkt nennen. Unfassbar, dass es Vereine gbt,die mit diesen Abzockern schick Geschäfte machen.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2013, 01:17   #103
 
Benutzerbild von Don_Weedi
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2011
Ort: Schwabenfront NRW
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Stimmt

Ziemlich eigenartige Geschäftsmethoden. Man könnte es auch Schwarzmarkt nennen. Unfassbar, dass es Vereine gbt,die mit diesen Abzockern schick Geschäfte machen.

Und wir sind mittlerweile auch von der Partie.Sauerei
Don_Weedi ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.06.2013, 13:56   #104
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.06.2013
Ort: Bonn
Haben Fans ein Recht auf geringe Preise?

Spannendes Thema: Klar ist, dass die Ticketpreise in Deutschland im internationalen Vergleich sehr niedrig sind. Dabei ist die Zahlungsbereitschaft der Fans deutlich größer als das, was die Vereine an Preisen verlangen.

Dennoch stehen die Vereine in Konkurrenz zueinander und es geht ums Geld. Ich bin mir sicher, dass fast alle Vereine die Preise schlagartig deutlich anheben würden, wenn sie keinen Aufschrei der Fans zu befürchten hätten.

Viagogo scheint für die 8 Erstligisten, die mit Viagogo kooperieren, eine Option darzustellen, um durch die Hintertür die Akzeptanz für höhere Preise schrittweise zu erhöhen. In der kommenden Saison gibt S04 etwa nur ca. 300 Karten pro Partie direkt an Viagogo, in der kommenden werdens dann vielleicht schon 500 oder 1000 sein, und so weiter.

Letztlich profitieren natürlich die Fans auch, wenn Vereine höhere Ticketerlöse generieren. Trotzdem wünscht sich ein Großteil der Fans weiter niedrige Eintrittspreise. Haben die Fans ein Recht dazu? Im Kern geht es um die Frage, ob Fans als Teil des Vereins begriffen werden, oder eben als Kunden (letzteres wäre dann wohl die englische PL).

Geändert von Gargamei (23.06.2013 um 19:43 Uhr).
Gargamei ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.06.2013, 19:03   #105
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: BR 98 Auswärts
Zitat von Gargamei Beitrag anzeigen
Spannendes Thema: Klar ist, dass die Ticketpreise in Deutschland im internationalen Vergleich sehr niedrig sind. Dabei ist die Zahlungsbereitschaft der Fans deutlich größer als das, was die Vereine an Preisen verlangen.

Dennoch stehen die Vereine in Konkurrenz zueinander und es geht ums Geld. Ich bin mir sicher, dass fast alle Vereine die Preise schlagartig deutlich anheben würden, wenn sie keinen Aufschrei der Fans zu befürchten hätten.

Viagogo scheint für die 8 Erstligisten, die mit Viagogo kooperieren, eine Option darzustellen, um durch die Hintertür die Akzeptanz für höhere Preise schrittweise zu erhöhen. In der kommenden Saison gibt S04 etwa nur ca. 300 Karten pro Partie direkt an Viagogo, in der kommenden werdens dann vielleicht schon 500 oder 1000 sein, und so weiter.

Letztlich porfitieren natürlich die Fans auch, wenn Vereine höhere Ticketerlöse generieren. Trotzdem wünscht sich ein Großteil der Fans weiter niedrige Eintrittspreise. Haben die Fans ein Recht dazu? Im Kern geht es um die Frage, ob Fans als Teil des Vereins begriffen werden, oder eben als Kunden (letzteres wäre dann wohl die englische PL).

Aha - inwiefern ???
Moonracker ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.06.2013, 19:46   #106
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.06.2013
Ort: Bonn
Zitat von Moonracker Beitrag anzeigen
Aha - inwiefern ???

Naja, in Form des besseren Abscheiden ihres Teams im internationalen Vergleich. Nehmen wir an, die Preise in der 1.BL werden von allen Klubs um 50% angehoben: Dann ändert sich beim Vergleich der monetären Möglichkeiten zwischen den Erstliga-Clubs nicht viel, aber international kann man durch die höheren Einnahmen vermutlich etwas bessere Ergebnisse erzielen.
Gargamei ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.06.2013, 22:07   #107
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Gargamei Beitrag anzeigen
Naja, in Form des besseren Abscheiden ihres Teams im internationalen Vergleich. Nehmen wir an, die Preise in der 1.BL werden von allen Klubs um 50% angehoben: Dann ändert sich beim Vergleich der monetären Möglichkeiten zwischen den Erstliga-Clubs nicht viel, aber international kann man durch die höheren Einnahmen vermutlich etwas bessere Ergebnisse erzielen.

und davon hätten die Zuschauer von 12 Bundesligavereinen jetzt genau was?
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.06.2013, 12:07   #108
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von Gargamei Beitrag anzeigen
Letztlich profitieren natürlich die Fans auch, wenn Vereine höhere Ticketerlöse generieren.

Ähm bitte was? Schlag mit der These mal die Tage in München (+15%) und in Braunschweig (+43%) auf.
Einen guten Überblick gibt es hier: Preisübersicht: Dauerkarten 1.&2. Fußball-Bundesliga 2013/2014 | Übersteiger-Blog

Ist natürlich immer mit Vorsicht zu genießen - weil hierbei die Menge an Tickets nicht berücksichtigt ist. Braunschweig hat z.B. fast 50% Stehplätze.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.06.2013, 07:56   #109
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Einen guten Überblick gibt es hier: Preisübersicht: Dauerkarten 1.&2. Fußball-Bundesliga 2013/2014 | Übersteiger-Blog

Du liest den Übersteiger?
Wolfsburg und auch noch Leverkusen natürlich vorbildlich. Bei einem Abo wie in Wob schon für unter 12€/Spiel einen Vollzahler-Sitzplatz oder lächerliche 7,65€ einen Stehplatz.
Zumindest bei den Stehplätzen ist es aber ja selbst bei den teuersten der Liga noch im Rahmen.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.06.2013, 12:59   #110
 
Benutzerbild von Provinzler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Ähm bitte was? Schlag mit der These mal die Tage in München (+15%) und in Braunschweig (+43%) auf.

Braunschweig verkauft die Tickets nun für Erst- statt für Zweitligaspiele.
Und ob die Preise angemessen sind, ist leicht zu beantworten. Sind welche übriggeblieben? Wenn nein, waren die Preise eher zu niedrig...
Provinzler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2013, 14:14   #111
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Schalke-Fans beschimpfen Führung bei Jahreshauptversammlung wegen Viagogo

Gelsenkirchen. Dass es eine emotionale Jahreshauptversammlung werden würde, war klar: Schon im Vorfeld hatte der Deal mit dem Tickethändler Viagogo viele Schalke-Fans erzürnt, dementsprechend lange dauerte die Aussprache. Dennoch konnten Vorstand und Aufsichtsrat am Ende erleichtert sein.

Laute Pfiffe, wüste Beschimpfungen und Rücktrittsforderungen gegen die Vorstandsmitglieder Peter Peters ("Peters raus") und Alexander Jobst ("Wir sind Schalker - und du nicht") - bei der denkwürdigen Jahreshauptversammlung 2013 diskutierten die Mitglieder des FC Schalke 04 vor allem über den 3,6-Millionen-Euro-Deal mit dem Internet-Tickethändler Viagogo. Emotional, mit viel Pathos, nicht immer fair. Stoppen konnten die Mitglieder den Deal nicht - eine große Mehrheit der 5700 Mitglieder votierte bei einer nicht bindenden Probeabstimmung dennoch dafür, den Vertrag zu beenden. "Wir haben Prügel bekommen, wie ich es in den 19 Jahren noch nicht erlebt habe", resümierte der Schalker Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies.

weiter gehts hier

War ja leider zu erwarten, dass dieser Deal so stattfinden wird. Letztendlich ist es nichts anderes, als die Legalisierung des Schwarzmarktes. Peinlich.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2013, 14:20   #112
 
Benutzerbild von Don_Weedi
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2011
Ort: Schwabenfront NRW
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Schalke-Fans beschimpfen Führung bei Jahreshauptversammlung wegen Viagogo

Gelsenkirchen. Dass es eine emotionale Jahreshauptversammlung werden würde, war klar: Schon im Vorfeld hatte der Deal mit dem Tickethändler Viagogo viele Schalke-Fans erzürnt, dementsprechend lange dauerte die Aussprache. Dennoch konnten Vorstand und Aufsichtsrat am Ende erleichtert sein.

Laute Pfiffe, wüste Beschimpfungen und Rücktrittsforderungen gegen die Vorstandsmitglieder Peter Peters ("Peters raus") und Alexander Jobst ("Wir sind Schalker - und du nicht") - bei der denkwürdigen Jahreshauptversammlung 2013 diskutierten die Mitglieder des FC Schalke 04 vor allem über den 3,6-Millionen-Euro-Deal mit dem Internet-Tickethändler Viagogo. Emotional, mit viel Pathos, nicht immer fair. Stoppen konnten die Mitglieder den Deal nicht - eine große Mehrheit der 5700 Mitglieder votierte bei einer nicht bindenden Probeabstimmung dennoch dafür, den Vertrag zu beenden. "Wir haben Prügel bekommen, wie ich es in den 19 Jahren noch nicht erlebt habe", resümierte der Schalker Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies.

weiter gehts hier

War ja leider zu erwarten, dass dieser Deal so stattfinden wird. Letztendlich ist es nichts anderes, als die Legalisierung des Schwarzmarktes. Peinlich.

Ich bin ja auch kein Freund dieser Praktik.


Anderseits können die sich die Schalker Hartz 4 Fans doch was dazu verdienen. Und das auch noch legal.

Wahrscheinlich arbeitet Viagogo in Gelsenkirchen exklusiv mit dem Jobcenter zusammen kann ich mir vorstellen
Don_Weedi ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2013, 14:26   #113
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Finde ich jetzt nicht so witzig. Gelsenkirchen hat sicherlich die ärmsten Fans der Liga - und genau diese auf so ekelige Art und Weise auszubeuten finde ich frech. Von Tönnies habe ich aber auch nicht sonderlich viel mehr erwartet.

Von dem Rattenschwanz, der an diesen Deal noch hängt, fangen wir erst gar nicht an zu reden. Die Vereine gehen letztendlich einen "Pakt mit dem Teufel" ein, aber den Mist können ja andere in 10 Jahren dann ausbaden. So wurde gerade in Gelsenkirchen ja schon immer gut gearbeitet.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2013, 14:44   #114
 
Benutzerbild von Don_Weedi
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2011
Ort: Schwabenfront NRW
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Finde ich jetzt nicht so witzig. Gelsenkirchen hat sicherlich die ärmsten Fans der Liga - und genau diese auf so ekelige Art und Weise auszubeuten finde ich frech. Von Tönnies habe ich aber auch nicht sonderlich viel mehr erwartet.

Von dem Rattenschwanz, der an diesen Deal noch hängt, fangen wir erst gar nicht an zu reden. Die Vereine gehen letztendlich einen "Pakt mit dem Teufel" ein, aber den Mist können ja andere in 10 Jahren dann ausbaden. So wurde gerade in Gelsenkirchen ja schon immer gut gearbeitet.

Ich glaube nicht das sich die Verantwortlichen der mitmachenden Vereine allesamt für dumm verkaufen lassen.Da wird schon in Zukunft darauf geachtet werden ob das korrekt ablaufen wird.Abgesehen davon ist das Modell ja nichts neues.Konzerte kannste schon ewig via dieses Unternehmens erhalten. Das die Preise Viagogo festlegt oder von sich aus erhöht halte ich für ein Märchen. Das wäre den eigenen Fans und der Veranstaltung schlechthin eher contraproduktiv.Wer würde schon zu einem Konzert gehen wo die Karte sovel kostet das keiner mehr hingeht.Ich setze unten mal was rein was einige der anderen Fraktion darüber denken.Nur um ein gewisses Gleichgewicht zu schaffen.Das betrifft aber lediglich Konzertkarten.Warum man im Fussball jetzt Angst hat kann ich nicht nachvollziehen. ..........vielleicht gibt es zuviel Doofe die den Preis nach oben treiben.


An alle User die sich über die hohen Ticketpreise bei Viagogo beschweren: Viagogo legt die Preise nicht selbst fest!*Die Preise werden von den Verkäufern bestimmt, welche ihre Tickets über Viagogo anbieten.*Viagogo stellt also lediglich die Plattformund nimmt in keinster Weise Einfluss auf irgendwelche Preise. Sicherlich verlangen sie eine Bearbeitungsgebühr, die ich allerdings angemessen finde. Letztendlich muss jeder selbst entscheiden, wieviel ihm das jeweilige Ticket wert ist und darf sich dann nicht über den Preis ärgern, der auf das Ticket aufgedruckt ist. Wenn dann über den Verkäufer (der, nochmal, NICHT VIAGOGO ist). Ich habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Die Karten kamen sehr schnell an und der Service war exzellent.
Don_Weedi ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2013, 15:11   #115
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Südoldenburger Reich
Zitat von Don_Weedi Beitrag anzeigen
An alle User die sich über die hohen Ticketpreise bei Viagogo beschweren: Viagogo legt die Preise nicht selbst fest!*Die Preise werden von den Verkäufern bestimmt, welche ihre Tickets über Viagogo anbieten.*Viagogo stellt also lediglich die Plattformund nimmt in keinster Weise Einfluss auf irgendwelche Preise. Sicherlich verlangen sie eine Bearbeitungsgebühr, die ich allerdings angemessen finde.

Eben, legitimierter Schwarzmarkt...
MSGKnicks ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2013, 15:32   #116
 
Benutzerbild von Don_Weedi
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2011
Ort: Schwabenfront NRW
Zitat von MSGKnicks Beitrag anzeigen
Eben, legitimierter Schwarzmarkt...

So kann man es natürlich sehen.


Nur............wieso sollten die Tickets deswegen automatisch überteuert sein?

Beispiel ohne Viagogo.


1.Spiel Stuttgart vs.Gladbach

Ich und Tochter kurzfristig hin.

Stadion war seinerzeit noch nicht fertig.Also quasi nur knapp 45000 Plätze.

Also diverse Verkäufer angesprochen.

Nicht wenige wollten für zwei Plätze Untertürkheimer Kurve 70! Euro.

Kurz........keine Karten kein Spiel.



Hätte ich evtl.über Viagogo billiger haben können.


2.Beispiel gestern


Tote Hosen Konzert


Viele kaufen Karten an und verhökern sie einige Minuten später für nen zehner oder fünfzehn mehr-vor dem Konzert selbst.Gestern beobachtet. Wo also ist ein illegaler Schwarzmarkt billiger?Zumal ich nicht mal weiss ob ich noch Karten mit angemessenen Preis bekomme.


Was ich persönlich an dieser Praktika bemängele ist die meines Erachtens zu teure Gebühr.Zum anderen hat sich der Markt schon immer selbst geregelt in Punto Angebot und Nachfrage.Man muss nur in Ebay rein.So gesehen ist Viagogo unnötig wie sonstwas.Habe auch noch keinen gesehen der vor dem Stadion verhaftet wurde.........es wurde seither eher geduldet.Was ich auch okay finde.Es macht doch eigentlich nur Sinn wenn man den illegalen Markt vehement versucht zu unterbinden. Ansonsten steht es doch jedem frei über Viagogo oder vor dem Stadion seine Karten zu kaufen.Wird doch niemand gezwungen
Don_Weedi ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2013, 15:47   #117
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Wer die dort aufgerufenen Preise zahlt ist selber Schuld, ganz ehrlich. Sich für so doof zu verkaufen und so ausnehmen zu lassen, hat eigentlich niemand nötig.
Bei den Tickets, die dieses scheiss Portal nun von ihren gesponsorten Vereinen bekommt, wird sicher Viagogo als Verkäufer auftreten und damit doppelt an den Tickets verdienen. Das ist nichts anderes, als legitimierter Schwarzmarkt.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2013, 16:06   #118
 
Benutzerbild von Don_Weedi
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2011
Ort: Schwabenfront NRW
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Wer die dort aufgerufenen Preise zahlt ist selber Schuld, ganz ehrlich. Sich für so doof zu verkaufen und so ausnehmen zu lassen, hat eigentlich niemand nötig.
Bei den Tickets, die dieses scheiss Portal nun von ihren gesponsorten Vereinen bekommt, wird sicher Viagogo als Verkäufer auftreten und damit doppelt an den Tickets verdienen. Das ist nichts anderes, als legitimierter Schwarzmarkt.

Kann es jemand sicher beweisen? Nein

Und legitimierter Schwarzmarkt oder nicht. Schau dir die Preise im nicht legitimierten Schwarzmarkt an wenn es si h z.b.um ein CL-Spiel handelt. Also ich kann jetzt nicht sagen wer billiger oder teurer wäre.

Und wenn es "nur"das doppelte wäre bei einem CL-Spiel sogar noch billig! Dann nehme ich diesem Unternehmen ab dem Viertelfinale nächste Saison min.10 Karten ab und verhöker sie dann auf dem illegalem
Don_Weedi ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2013, 16:06   #119
 
Benutzerbild von Don_Weedi
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2011
Ort: Schwabenfront NRW
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Wer die dort aufgerufenen Preise zahlt ist selber Schuld, ganz ehrlich. Sich für so doof zu verkaufen und so ausnehmen zu lassen, hat eigentlich niemand nötig.
Bei den Tickets, die dieses scheiss Portal nun von ihren gesponsorten Vereinen bekommt, wird sicher Viagogo als Verkäufer auftreten und damit doppelt an den Tickets verdienen. Das ist nichts anderes, als legitimierter Schwarzmarkt.

Kann es jemand sicher beweisen? Nein

Und legitimierter Schwarzmarkt oder nicht. Schau dir die Preise im nicht legalisiertem Schwarzmarkt an wenn es si h z.b.um ein CL-Spiel handelt. Also ich kann jetzt nicht sagen wer billiger oder teurer wäre.

Und wenn es "nur"das doppelte wäre bei einem CL-Spiel sogar noch billig! Dann nehme ich diesem Unternehmen ab dem Viertelfinale nächste Saison min.10 Karten ab und verhöker sie dann auf dem illegalem
Don_Weedi ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2013, 16:21   #120
 
Benutzerbild von Provinzler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Finde ich jetzt nicht so witzig. Gelsenkirchen hat sicherlich die ärmsten Fans der Liga - und genau diese auf so ekelige Art und Weise auszubeuten finde ich frech. Von Tönnies habe ich aber auch nicht sonderlich viel mehr erwartet.

Stimmt Schalke sollte umgekehrt die Einnahmen aus dem Gazpromdeal und der Champions League am Stadioneingang an seine Fans verteilen. Wer reingeht kriegt nen Zwanni in die Hand gedrückt...

Provinzler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,701
  • Themen: 53.834
  • Beiträge: 2.556.849
Aktuell sind 324 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos