Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 23:02 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Vorwurf der Spionage gegen Schiedsrichter Krug und Fandel

Hier finden Sie die Diskussion Vorwurf der Spionage gegen Schiedsrichter Krug und Fandel im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; BILD-Plus Kunden oder BAMS Leser können es jetzt schon lesen. Ich weiß nicht ob es zulässig ist hier schon Ausschnitte ...



Like Tree6Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2017, 11:19   #1
Däumling
 
Benutzerbild von Herr der Daumen
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.06.2016
Icon40 Vorwurf der Spionage gegen Schiedsrichter Krug und Fandel

BILD-Plus Kunden oder BAMS Leser können es jetzt schon lesen. Ich weiß nicht ob es zulässig ist hier schon Ausschnitte dieser Recherchen einzustellen? Aber die haben es in sich.

Herr der Daumen ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2017, 11:46   #2
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Schiedsrichter-Insider packen aus: Heftige Vorwürfe gegen Fandel und Krug - Sportbuzzer.de
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.10.2017, 11:14   #3
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Manuel Gräfe kritisiert Hellmut Krug & Herbert Fandel
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.10.2017, 05:19   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004

Ich glaube durchaus, dass es eine Schlangengrube ist.
Der Gräfe war mir allerdings auch schon seit Hoyzer dubios. Irgendwie hat er es damals geschafft, sauber aus der Sache herauszukommen. Wenn es irgendeine Art von Ruch gibt, taucht der Name Gräfe auch sonst oft im Umfeld auf.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.10.2017, 12:48   #5
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von gary Beitrag anzeigen
Ich glaube durchaus, dass es eine Schlangengrube ist.

Eher doch ein Schwulenpuff... Krug der Gymnasiallehrer und Fandel der Pianist
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.10.2017, 18:15   #6
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Gerade Fandel und Krug waren unerträgliche Wichtigtuer auf dem Platz.
Würde mich nicht wundern wenn an den Vorwürfen von Brych und Co was dran ist.
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.10.2017, 18:59   #7
 
Benutzerbild von Philanthrop
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.07.2017
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Gerade Fandel und Krug waren unerträgliche Wichtigtuer auf dem Platz.
Würde mich nicht wundern wenn an den Vorwürfen von Brych und Co was dran ist.

Ich befürchte das werden wir nie erfahren.
Philanthrop ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2017, 12:48   #8
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
https://twitter.com/Sky_MMerk/status/921715848347377664



Ich denke Mehmet Scholl gefällt das.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2017, 13:05   #9
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Wahnsinn. Sinnbild des heutigen (Sport)journalismus. Nur nichts unangenehmes berichten bzw. was einem selbst oder der eigenen Meinung nicht entspricht.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2017, 13:11   #10
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Nichts darf eben das eigene Produkt kaputtmachen. Deswegen gibt es kein Doping, keinen Schiri-Streit, keine Korruption und kein unlauten Wettbewerb. Aber wehe ein Bengali brennt, dann ist der Fußball kurz vorm Untergang.
Münchhausen and CC97 like this.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.10.2017, 05:45   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
...keinen Schiri-Streit....

Wobei man nicht behaupten kann, dass der medial verschwiegen wird.

Auch über Herrn Zwayer kann man durchaus schreiben, ohne dabei Beißreflexe über seine letzte Paarung, die beteiligten Mannschaften und Personen (und das hochnotpeinliche Verhalten mancher) zu bemühen.

Der ist auch so ein Exbeteiligter des Hoyzer-Komplexes, der es geschafft hat, sauber aus diesen Geschichten herauszukommen und sogar (?) in die Toplisten aufzusteigen. Und halt auch einer derjenigen, dessen Namen gerne im Umfeld von irgendwelchen Aufregern innerhalb der Schiriszene auftaucht.

Andeutungsweise dazu z.b. aus der heutigen SZ:

....
Der 36-Jährige wurde 2014 zum Schiedsrichter des Jahres gewählt, er ist aber keine unumstrittene Figur. Ebenfalls 2014 hatte Zeit Online veröffentlicht, dass Zwayer 2004 im Bestechungsskandal um Robert Hoyzer nicht unbeteiligt war. Das DFB-Sportgericht hatte geurteilt, Zwayer habe einmal 300 Euro angenommen, konnte ihm aber keinen absichtlichen Fehler nachweisen. Es wertete zudem entlastend, dass Zwayer die Aufklärung unterstützt hatte. Darauf bezog sich zuletzt auch Schiedsrichter Manuel Gräfe, als er das System von Heribert Fandel und Hellmut Krug kritisierte, die jahrelang über die Schiedsrichteransetzungen bestimmt hatten - Gräfe sieht in Zwayer einen Mann des Systems; er fragte: "Wie kann so jemand bis in die Spitze der deutschen Top-Schiedsrichter kommen?"
....

Die Dramatik geht von Felix Zwayer aus

gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.10.2017, 09:59   #12
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Aber wehe ein Bengali brennt, dann ist der Fußball kurz vorm Untergang.

Sorry, aber ich finde Menschenopfer im Fussball nun wirklich verkehrt. Die Leute aus Bangladesch können vielleicht weniger gut kicken, aber deshalb muss man sie ja nicht gleich verbrennen.
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.10.2017, 10:02   #13
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von gary Beitrag anzeigen
Wobei man nicht behaupten kann, dass der medial verschwiegen wird.

Auch über Herrn Zwayer kann man durchaus schreiben, ohne dabei Beißreflexe über seine letzte Paarung, die beteiligten Mannschaften und Personen (und das hochnotpeinliche Verhalten mancher) zu bemühen.

Der ist auch so ein Exbeteiligter des Hoyzer-Komplexes, der es geschafft hat, sauber aus diesen Geschichten herauszukommen und sogar (?) in die Toplisten aufzusteigen. Und halt auch einer derjenigen, dessen Namen gerne im Umfeld von irgendwelchen Aufregern innerhalb der Schiriszene auftaucht.

Andeutungsweise dazu z.b. aus der heutigen SZ:

Und wie hieß nochmal der kleine Stecher vom Amerell? Pfeift der noch irgendwo?
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.10.2017, 10:16   #14
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
Und wie hieß nochmal der kleine Stecher vom Amerell? Pfeift der noch irgendwo?

pfeift immer noch bis einschließlich Regionalliga. Nicht zu verwechseln mit dem kleinen Bruder, der 2. Liga pfeift.
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.10.2017, 10:29   #15
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
pfeift immer noch bis einschließlich Regionalliga. Nicht zu verwechseln mit dem kleinen Bruder, der 2. Liga pfeift.

Schon komisch, dass ein qualitativ so guter Schiri plötzlich nicht mehr ganz oben pfeifen darf...

Ich wäre dafür, dass man Franz-Xaver Wack zum Schirichef machen sollte. Bei dem war man sich nie sicher, ob er nun schwul ist, oder ob er nur gerne Pornodarsteller geworden wäre.
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.10.2017, 11:07   #16
Kim Jong Il
Gast
 
Zitat von gary Beitrag anzeigen
Wobei man nicht behaupten kann, dass der medial verschwiegen wird.

Auch über Herrn Zwayer kann man durchaus schreiben, ohne dabei Beißreflexe über seine letzte Paarung, die beteiligten Mannschaften und Personen (und das hochnotpeinliche Verhalten mancher) zu bemühen.

Der ist auch so ein Exbeteiligter des Hoyzer-Komplexes, der es geschafft hat, sauber aus diesen Geschichten herauszukommen und sogar (?) in die Toplisten aufzusteigen. Und halt auch einer derjenigen, dessen Namen gerne im Umfeld von irgendwelchen Aufregern innerhalb der Schiriszene auftaucht.

Andeutungsweise dazu z.b. aus der heutigen SZ:

Robert Hoyzer hat ja auch eine interessante Karriere nach seinem "Ende" als Schiedsrichter eingeschlagen. Persönlich ein wirklich sehe sympathischer Typ, der durchaus einige Schmankerl über das Fußballgeschäft zum besten geben kann.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.10.2017, 11:14   #17
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
Ich wäre dafür, dass man Franz-Xaver Wack zum Schirichef machen sollte. Bei dem war man sich nie sicher, ob er nun schwul ist, oder ob er nur gerne Pornodarsteller geworden wäre.

er hat zumindest eine Leidenschaft dafür anderen Leute Dinge in den Mund zu stecken
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.10.2017, 11:20   #18
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
er hat zumindest eine Leidenschaft dafür anderen Leute Dinge in den Mund zu stecken

Schiedsrichteraffäre:
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.11.2017, 21:05   #19
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Schiedsrichterstreit: DFB zieht Konsequenzen für Gräfe, Fandel und Krug | SPOX.com

Jawoll DFB. Wieder mal gezeigt dass man besser die Fresse hält als Missstände in den eigenen Reihen aufzudecken. Exempel für Nachahmer. Wehe jemand macht nochmal die Klappe auf.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.11.2017, 21:55   #20
downie
Gast
 
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Schiedsrichterstreit: DFB zieht Konsequenzen für Gräfe, Fandel und Krug | SPOX.com

Jawoll DFB. Wieder mal gezeigt dass man besser die Fresse hält als Missstände in den eigenen Reihen aufzudecken. Exempel für Nachahmer. Wehe jemand macht nochmal die Klappe auf.

Klaus Kinkel, ein Liberaler. Was will man erwarten? typischer Ansatz eines FDP Mannes.

Amadeus likes this.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,068
  • Themen: 57.371
  • Beiträge: 2.832.118
Aktuell sind 91 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos