Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 17:24 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Welcher neue Besen landet als erster auf dem Sperrmüll

Hier finden Sie die Diskussion Welcher neue Besen landet als erster auf dem Sperrmüll im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; der Kader ist so gut besetzt, das man da als Trainer nicht viel kaputt machen können, selbst du oder ich ...


Umfrageergebnis anzeigen: Wer wird vom Mob als Erster in Frage gestellt
Klinsmann in München 7 14,58%
Rutten auf Schalke 12 25,00%
Jol in Hamburg 11 22,92%
Labbadia in Leverkusen 12 25,00%
Klopp in Dortmund 6 12,50%
Teilnehmer: 48. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2008, 15:57   #41
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
der Kader ist so gut besetzt, das man da als Trainer nicht viel kaputt machen können, selbst du oder ich würden als Trainer mit den Spielern um den Titel spielen. (in der Buli)

Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2008, 16:22   #42
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
der Kader ist so gut besetzt, das man da als Trainer nicht viel kaputt machen können, selbst du oder ich würden als Trainer mit den Spielern um den Titel spielen. (in der Buli)





Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2008, 16:41   #43
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
ja selbst whiteman oder wurst würden mit dem Team Meister... Kerp eher nicht - aber sonst fast jeder
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2008, 20:16   #44
augmentiert
 
Benutzerbild von veltins_vom_fass
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ruhrpott
Klinsmann und Bayern, das riecht nach Unruhe und Ärger. Er wird sich dort mit Stars, Medien und Hoeneß anlegen, doch solange er mit den Bayern in der Tabelle vorne steht - wovon stark auszugehen ist angesichts der nationalen "Konkurrenz" - kann ihn das zunächst nicht weiter kratzen. Schneidet Bayern aber in der CL erneut nicht besser ab als die letzten Jahre - wovon ebenso stark auszugehen ist - dann könnte er seinen Job im Sommer 2009 wieder los sein.

Zu Jol, wie allgemein zum HSV in der nächsten Saison, kann ich wenig sagen. Kenne Jol zu wenig, denke aber, dass viel davon abhängen wird, ob VdV noch geht und wenn ja, wie er ersetzt wird. Davon wird abhängen, ob der HSV um die CL-Plätze mitspielen kann oder nicht.

Ähnlich sieht es bei Rutten aus, kenne den Mann (noch) zu wenig, hat aber in Enschede über Jahre das Maximale aus dem kleinen Club rausgeholt. Es wird sich zeigen, ob er das auch bei einem großen Club mit höherer Erwartungshaltung kann. Habe aber irgendwie ein gutes Bauchgefühl, dass es mit ihm klappen könnte; mag daran liegen, dass endlich mal ein Trainer ohne Vorbelastung geholt wird: Slomka als Ex-Co-Trainer, im Prinzip auch Rangnick, der nicht das internationale Standing hatte, das man nach Heynckes eigentlich wollte und schließlich Heynckes selbst als Pseudo-Startrainer.

Labbadia hat in Darmstadt und Fürth gezeigt, dass er kein Schlechter ist, und findet in Leverkusen das im Vergleich ruhigste und beständigste Umfeld vor, dazu eine Mannschaft mit Potenzial. Er wird sich dort wohl durchsetzen.

Zuletzt Klopp in Dortmund - hab den Wechsel nicht verstanden, dass sich Klopp und Doll mMn in ihrer Person zu sehr ähneln. Mir will nicht einleuchten, wieso die Spieler unter dem netten Herrn Klopp ihren Hintern mehr bewegen sollen als unter dem netten Herrn Doll. Dazu bin ich skeptisch, ob er sich außerhalb seines Mainzer Biotops behaupten kann. Immerhin spricht für ihn, dass man in Dortmund vergleichsweise bescheiden geworden ist, und dass es noch schlimmer als in der abgelaufenen Saison eigentlich nicht mehr werden kann. Dennoch, ich glaub, Klopp fliegt als erster und einziger der neuen Coaches noch vor Ende der nächsten Saison.
veltins_vom_fass ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2008, 20:52   #45
Vettelist - da27
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Das sagt sich so leicht.
Weder unter Hitzfeld und noch weniger unter Magath lief alles reibungslos ohne Fehler ab.
Mal gespannt, wenn die erste Kritikwelle auf Klinsmann einströmt...

Eine reibungslose Saison ohne Fehler?!

Sowas wirst du unter keinem Trainer und mit keinem Kader der Welt erleben!

Klar wird es Kritikwellen auch gegen Klinsmann geben, weil es immer dieser Besserwisser geben wird, die selbst nie etwas unter solcher Verantwortung leisten mussten, aber zu allem und jeden in jedes Mikro oder jeden Notizblock der Welt etwas sabbeln müssen.

Dennoch meine ich, dass Klinsmann bei der hier zur Diskussion gestellten Auswahl den meisten Rückhalt haben wird.




Ich denke nicht das Klinsmann ein wirkliches Problem kriegen wird, mit dem Kader kann er gar nicht so viel (so schnell) falsch machen.

Was ein Unsinn. Gerade bei einer solchen Ansammlung kann man mehr falsch machen, als bei einem Team mit 11 bis 14 Topleuten und dahinter lediglich Ergänzungsspielern.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2008, 21:21   #46
Sarti Burgnich Facchetti
 
Benutzerbild von huelin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 10.05.2008
Ort: Málaga
Zitat von veltins_vom_fass Beitrag anzeigen
Zuletzt Klopp in Dortmund - hab den Wechsel nicht verstanden, dass sich Klopp und Doll mMn in ihrer Person zu sehr ähneln.

Die Ähnlichkeit ist für mich aber nur oberflächlich. Klopp hat klare Vorteile in den taktischen Fähigkeiten, vor allem aber in der Außendarstellung. Kann mir einfach nicht vorstellen, dass er sich so zum Affen macht wie Doll in den letzten Monaten.
huelin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2008, 22:03   #47
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Wintersport

Zitat von veltins_vom_fass Beitrag anzeigen
Klinsmann und Bayern, das riecht nach Unruhe und Ärger. Er wird sich dort mit Stars, Medien und Hoeneß anlegen, doch solange er mit den Bayern in der Tabelle vorne steht - wovon stark auszugehen ist angesichts der nationalen "Konkurrenz" - kann ihn das zunächst nicht weiter kratzen. Schneidet Bayern aber in der CL erneut nicht besser ab als die letzten Jahre - wovon ebenso stark auszugehen ist - dann könnte er seinen Job im Sommer 2009 wieder los sein.

Das sehe ich auch so. In der BL werden die Bayern weiter den Ton angeben.
Es wird auf das Abschneiden in der CL ankommen.
Wenn nicht wirklich alles schief geht, bleibt Klinsi wenigstens bis zum Saisonende.

Zitat von veltins_vom_fass Beitrag anzeigen
Zu Jol, wie allgemein zum HSV in der nächsten Saison, kann ich wenig sagen. Kenne Jol zu wenig, denke aber, dass viel davon abhängen wird, ob VdV noch geht und wenn ja, wie er ersetzt wird. Davon wird abhängen, ob der HSV um die CL-Plätze mitspielen kann oder nicht.

Auch das sehe ich ähnlich. Der HSV hat großes Potential, keine Frage. Jedoch ist der Verbleib von VdV eine wichtige Frage.

Zitat von veltins_vom_fass Beitrag anzeigen
Ähnlich sieht es bei Rutten aus, kenne den Mann (noch) zu wenig, hat aber in Enschede über Jahre das Maximale aus dem kleinen Club rausgeholt. Es wird sich zeigen, ob er das auch bei einem großen Club mit höherer Erwartungshaltung kann. Habe aber irgendwie ein gutes Bauchgefühl, dass es mit ihm klappen könnte; mag daran liegen, dass endlich mal ein Trainer ohne Vorbelastung geholt wird: Slomka als Ex-Co-Trainer, im Prinzip auch Rangnick, der nicht das internationale Standing hatte, das man nach Heynckes eigentlich wollte und schließlich Heynckes selbst als Pseudo-Startrainer.

Schalke hat das Problem, dass für verhältnissmäßig viel Geld oft die "falschen" Spieler scheinbat planlos gekauft wurden. Das hat aber mit dem Trainer nichts zu tun.

Zitat von veltins_vom_fass Beitrag anzeigen
Labbadia hat in Darmstadt und Fürth gezeigt, dass er kein Schlechter ist, und findet in Leverkusen das im Vergleich ruhigste und beständigste Umfeld vor, dazu eine Mannschaft mit Potenzial. Er wird sich dort wohl durchsetzen.

Aber er hat auch nur bedingt gezeigt, dass er ein guter ist. Seine Vorteile: Die Qualifikation zum UEFA-Cup wurde unter Skibbe verpasst. Viel schlechter kann oder darf man eigentlich nicht abschneiden. Und die Mannschaft hat noch viele junge Spieler, die ihr Potential noch nicht abgerufen haben und auf dem Sprung in die Nationalmannschaft stehen, bzw. schon Länderspiele haben.
Dennoch glaube ich, dass BL es verbockt. Das er kein "Standing" hat, wird er bei der ersten Niederlagenserie entlassen.

Zitat von veltins_vom_fass Beitrag anzeigen
Zuletzt Klopp in Dortmund - hab den Wechsel nicht verstanden, dass sich Klopp und Doll mMn in ihrer Person zu sehr ähneln. Mir will nicht einleuchten, wieso die Spieler unter dem netten Herrn Klopp ihren Hintern mehr bewegen sollen als unter dem netten Herrn Doll. Dazu bin ich skeptisch, ob er sich außerhalb seines Mainzer Biotops behaupten kann. Immerhin spricht für ihn, dass man in Dortmund vergleichsweise bescheiden geworden ist, und dass es noch schlimmer als in der abgelaufenen Saison eigentlich nicht mehr werden kann. Dennoch, ich glaub, Klopp fliegt als erster und einziger der neuen Coaches noch vor Ende der nächsten Saison.

Klopp ist auch ein Kandidat für eine vorzeitige Entlassung. Wie Du geschrieben hast, scheint er Doll zu ähnlich zu sein.
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2008, 22:30   #48
Vettelist - da27
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von joe montana Beitrag anzeigen
Klopp ist auch ein Kandidat für eine vorzeitige Entlassung. Wie Du geschrieben hast, scheint er Doll zu ähnlich zu sein.

Glaub ich eher nicht.

Klopp passt mMn gut zum BVB und ist nicht so ein 'Weichei' wie Dolli. Ich halte in für konsequenter und Entscheidungsfreudiger mit klarer Linie zu seinen Zielen und denen des Vereins.

Ich traue Klopp durchaus zu das Team des BVB wieder nach vorn zu bringen. Einen solchen Status, wie er in Mainz hatte, wird er in DO zwar nicht erlangen- er wirds sicher auch in der Form nicht unbedingt wollen. Ein möglicher sportlicher Erfolg wiegt nun mal mehr.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.05.2008, 08:41   #49
augmentiert
 
Benutzerbild von veltins_vom_fass
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ruhrpott
Zitat von Kaiserkrone90 Beitrag anzeigen
Glaub ich eher nicht.

Klopp passt mMn gut zum BVB und ist nicht so ein 'Weichei' wie Dolli. Ich halte in für konsequenter und Entscheidungsfreudiger mit klarer Linie zu seinen Zielen und denen des Vereins.

Ich traue Klopp durchaus zu das Team des BVB wieder nach vorn zu bringen. Einen solchen Status, wie er in Mainz hatte, wird er in DO zwar nicht erlangen- er wirds sicher auch in der Form nicht unbedingt wollen. Ein möglicher sportlicher Erfolg wiegt nun mal mehr.

Ein solcher sportlicher Erfolg stellt sich aber nicht automatisch ein. Gerade Dortmund muss sich personell gewaltig strecken, um in absehbarer Zeit wieder in die Regionen ab Platz 5 zu kommen. Nicht zu vergessen sei dabei, dass die Luft aufgrund immer mehr ambitionierter Vereine (Wolfsburg, Hannover, mittelfristig wohl Hoffenheim) dort oben immer dünner wird.

Und alles andere als mindestens internationales Geschäft wird auch in Dortmund längerfristig wohl nicht als Erfolg gewertet werden.
veltins_vom_fass ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.05.2008, 09:17   #50
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von veltins_vom_fass Beitrag anzeigen
Ein solcher sportlicher Erfolg stellt sich aber nicht automatisch ein. Gerade Dortmund muss sich personell gewaltig strecken, um in absehbarer Zeit wieder in die Regionen ab Platz 5 zu kommen. Nicht zu vergessen sei dabei, dass die Luft aufgrund immer mehr ambitionierter Vereine (Wolfsburg, Hannover, mittelfristig wohl Hoffenheim) dort oben immer dünner wird.

Und alles andere als mindestens internationales Geschäft wird auch in Dortmund längerfristig wohl nicht als Erfolg gewertet werden.

Mal davon abgesehen das auf deine Meinung als Schalker eh geschissen ist, sagst du etwas richtiges.

Damit widersprichst du dir natürlich selbst...

Nächste Saison heißt das Ziel weniger Gegentore, einstelliger Tabellenplatz (als 1- 9) und eine vielleicht etwas bessere Spielweise.

Mehr kann und darf man auch nicht erwarten.

Adieu
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.05.2008, 09:53   #51
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
der Kader ist so gut besetzt, das man da als Trainer nicht viel kaputt machen können, selbst du oder ich würden als Trainer mit den Spielern um den Titel spielen. (in der Buli)


Die meisten hier würden wohl auch eine Bremer Elf auflaufen lassen, die besser abschneiden würde, als es Schaaf mit seiner sturen Suizidtaktik gewöhnlich tut.
kahnsinn ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.05.2008, 09:56   #52
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Ich glaube, Klopp kann Dortmund wieder weiter nach vorne bringen, vor allem dann, wenn Zidan wieder bei seinem Fußballpapi ist. Klopp ist ein ganz anderes Kaliber als die Trantüten, die da vorher ihr Glück versuchten.
kahnsinn ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.05.2008, 10:19   #53
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich tendiere zu Jol.

Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass diese "Ehe" von Erfolg und Dauer geprägt sein wird. Nicht umsonst war Jol, der wohl froh sein wird wieder in Amt und Würden zu stehen, nur Kandidat 3 C...sprich es schaut aktuell eher nach einer "Not- und Übergangslösung" denn nach einer langfristigen und überzeugten Zusammenarbeit aus.

Jol gereicht natürlich zum Nachteil, dass ihn hierzulande kaum jemand kennt. Was Skeptiker wie mich vermehrt auf den Plan ruft. ;-)
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.05.2008, 10:28   #54
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Ich tendiere zu Jol.

Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass diese "Ehe" von Erfolg und Dauer geprägt sein wird. Nicht umsonst war Jol, der wohl froh sein wird wieder in Amt und Würden zu stehen, nur Kandidat 3 C...sprich es schaut aktuell eher nach einer "Not- und Übergangslösung" denn nach einer langfristigen und überzeugten Zusammenarbeit aus.

Jol gereicht natürlich zum Nachteil, dass ihn hierzulande kaum jemand kennt. Was Skeptiker wie mich vermehrt auf den Plan ruft. ;-)

Und ich warte immer noch auf Namen von dir für Leverkusen. Aber da wird wohl nichts kommen
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.05.2008, 10:51   #55
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Gesine Schwan.















Nein, im Ernst: ich glaube Klopp wird in Dortmund nichts zu lachen haben.
Forumskollege04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.05.2008, 10:56   #56
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von veltins_vom_fass Beitrag anzeigen
Ähnlich sieht es bei Rutten aus, kenne den Mann (noch) zu wenig, hat aber in Enschede über Jahre das Maximale aus dem kleinen Club rausgeholt. Es wird sich zeigen, ob er das auch bei einem großen Club mit höherer Erwartungshaltung kann. Habe aber irgendwie ein gutes Bauchgefühl, dass es mit ihm klappen könnte; mag daran liegen, dass endlich mal ein Trainer ohne Vorbelastung geholt wird: Slomka als Ex-Co-Trainer, im Prinzip auch Rangnick, der nicht das internationale Standing hatte, das man nach Heynckes eigentlich wollte und schließlich Heynckes selbst als Pseudo-Startrainer.

Da man aber bei Schalke anscheinend noch nicht mal mit Platz #3 und dem CL-Viertelfinale zufrieden ist, wird es auch für Rutten sehr, sehr schwer. Das wird er kaum übertreffen können, und die Ansprüche sind bei Schalke mittlerweile eben so gewaltig, dass ab Platz 4 bereits massive Unruhe herrscht. Das ist einfach eine sehr undankbare Situation, wo man sich kaum vorstellen kann, dass ein Trainer diese lange übersteht.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.05.2008, 13:28   #57
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
ja selbst whiteman oder wurst würden mit dem Team Meister... Kerp eher nicht - aber sonst fast jeder

Whitemann und Wurst würden zwar die geilsten Feste mit den Spielern feiern, aber vom Fußball haben sie eher weniger Ahnung.

über Kerpsage ich in diesem Fall nix, der wäre beleidigt.
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.05.2008, 17:25   #58
augmentiert
 
Benutzerbild von veltins_vom_fass
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ruhrpott
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Mal davon abgesehen das auf deine Meinung als Schalker eh geschissen ist, sagst du etwas richtiges.

So ganz richtig tickst du auch nicht oder?!?
veltins_vom_fass ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.05.2008, 17:28   #59
augmentiert
 
Benutzerbild von veltins_vom_fass
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ruhrpott
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Da man aber bei Schalke anscheinend noch nicht mal mit Platz #3 und dem CL-Viertelfinale zufrieden ist, wird es auch für Rutten sehr, sehr schwer. Das wird er kaum übertreffen können, und die Ansprüche sind bei Schalke mittlerweile eben so gewaltig, dass ab Platz 4 bereits massive Unruhe herrscht. Das ist einfach eine sehr undankbare Situation, wo man sich kaum vorstellen kann, dass ein Trainer diese lange übersteht.

Denke ehrlich gesagt, dass es bei Slomka weniger an dem Saisonabschneiden denn an seiner Person gelegen hat. Slomka hat nie das Etikett "ehemaliger Co-Trainer" ablegen können. Ich gehe davon aus, dass Rutten - als neuer Heilsbringer - mit einer ähnlichen Ausbeute - oder womöglich noch weniger - am Ende nächster Saison noch fest im Sattel sitzt.
veltins_vom_fass ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.05.2008, 17:38   #60
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von veltins_vom_fass Beitrag anzeigen
dass Rutten - als neuer Heilsbringer - mit einer ähnlichen Ausbeute - oder womöglich noch weniger - am Ende nächster Saison noch fest im Sattel sitzt.

Geht die CL-Quali (sprich ab Platz 4) flöten, steht er auf den Tribünen in der Diskussion. Da beißt die Maus keinen Faden ab. Davor steht ja aber noch die heurige Qualirunde, wird die z.B. vergeigt, startet er schon mit einer Hypothek auf den Schultern. Ein späteres Scheitern schon in der Gruppenphase dürfte ebenso für einiges Murren sorgen. Rutten hat für mich - neben Klinsmann samt Erbe von Hitzfeld - wohl den undankbarsten Job.

Mir will nicht ganz einleuchten, warum Du Klopp im Gegensatz zu Rutten als den unsichereren Kandidaten einschätzt. Ich denke mal, in Dortmund sind die Ansprüch bei weitem nicht so hoch wie in Gelsenkirchen, aber Deine Aussagen dürften wohl der blauen Brille geschuldet sein. Klopp wird für mich eher derjenige sein, der wohl am ruhigsten wird arbeiten können.

netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,711
  • Themen: 53.988
  • Beiträge: 2.567.873
Aktuell sind 124 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos