Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 13:55 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Werks-, Retorten-, Milliardärsspielzeugvereine: Wie steht ihr dazu?

Hier finden Sie die Diskussion Werks-, Retorten-, Milliardärsspielzeugvereine: Wie steht ihr dazu? im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von DaAndi Darum soll es ja auch nicht gehen. Denk ich zumindest. Tschuldigung...


Umfrageergebnis anzeigen: Was haltet ihr von solchen Vereinen?
Finde ich super, davon kann es gar nicht genug in der Bundesliga geben! 15 14,02%
Finde ich eher sympathisch, die haben immerhin meist wenig "Problemfans". 7 6,54%
Ist mir völlig egal, was ein Verein für eine Geschichte hat und wie er finanziert wird. 33 30,84%
Auf die könnte ich sehr gut verzichten, aber wirklich wichtig finde ich es nicht. 25 23,36%
Am besten alle weg, die sind Gift für den Fußball in Deutschland und überhaupt! 19 17,76%
So lange es die 50+1-Regel gibt, ist die Situation in Deutschland vor allem ungerecht. 8 7,48%
Teilnehmer: 107. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen


Like Tree208Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2017, 17:15   #1841
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von DaAndi Beitrag anzeigen
Darum soll es ja auch nicht gehen. Denk ich zumindest.

Tschuldigung

DaAndi likes this.
The_Great_VfB ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.04.2017, 23:55   #1842
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen… - Red Aces Leipzig

Schön. Zuschauer, die sich ein autoritäres Franchise ausgesucht haben, beklagen die autoritären Strukturen bei Red Bull Leipzig. Genau mein Humor.
Kurz-de-Borussia ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2017, 22:44   #1843
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Hoffenheim: Dietmar Hopp rechnet mit Rangnick ab - der wehrt sich

"Dissens in der Wahrnehmung", soll bei Rangnick ja schon mehrfach vorgekommen sein
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2017, 22:49   #1844
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.12.2010
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
Hoffenheim: Dietmar Hopp rechnet mit Rangnick ab - der wehrt sich

"Dissens in der Wahrnehmung", soll bei Rangnick ja schon mehrfach vorgekommen sein

Der Hopp soll sich blos nicht so anstellen!

Erst marschiert er mit Krawall mit einer Dorfmannschaft durch die Ligen.

Dann stehen sie auf Platz 1 in der Bundesliga und plötzlich macht er einen auf moralisch.

Vielleicht sind ihm die Schmähgesänge an die Nieren gegangen, aber er braucht sich nicht darüber beschweren wenn sein Trainer erfolgshungrig ist. So ein Heuchler! Ohne Rangnick würde sein Dorf immer noch gegen Dörfer spielen!
Casa666 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.05.2017, 23:49   #1845
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Kurz-de-Borussia ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.05.2017, 08:59   #1846
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.06.2015
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen

Wurde Ismaik hier nicht noch vor kurzem als positives Beispiel eines Investorenklubs, der sich an 50 plus 1 hält erwähnt?
DaAndi ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.05.2017, 09:18   #1847
bekennender Buntfan
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von DaAndi Beitrag anzeigen
Wurde Ismaik hier nicht noch vor kurzem als positives Beispiel eines Investorenklubs, der sich an 50 plus 1 hält erwähnt?

Der muss sich an 50 plus 1 halten...die Ausnahme gibt's nur bei Werksclubs und Brause-Firmen.

Ein warnendes Beispiel für alle Investoren/Mäzen-Fans ist er dennoch.
Klar könnte man sagen, dass er ne Ausnahme ist. 1860 ist aber weder der erste noch der letzte Verein wo sowas nach hinten losgeht.

Eine finanziell stabile Basis muss aus dem Verein kommen und nicht über den einen starken Geldgeber. Das gilt sowohl für Sponsoren als auch für Einzelpersonen.
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.05.2017, 09:22   #1848
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.06.2015
Zitat von Crazyyyy Beitrag anzeigen
Der muss sich an 50 plus 1 halten...die Ausnahme gibt's nur bei Werksclubs und Brause-Firmen.

Ein warnendes Beispiel für alle Investoren/Mäzen-Fans ist er dennoch.
Klar könnte man sagen, dass er ne Ausnahme ist. 1860 ist aber weder der erste noch der letzte Verein wo sowas nach hinten losgeht.

Eine finanziell stabile Basis muss aus dem Verein kommen und nicht über den einen starken Geldgeber. Das gilt sowohl für Sponsoren als auch für Einzelpersonen.

Das mit dem warnenden Beispiel ist so eine Sache. Wie viele warnende Beispiele gibt es denn, bei denen klassisch gewählte Vereinsbosse Klubs in den Ruin getrieben haben?
50 plus 1 verhindert eine katastrophale Vereinsführung auf keinen Fall.

Ich denke negative Fälle wird es überall geben und keiner sagt, dass ein Investorenklub jenseits von 50 plus 1 garantiert funktioniert.

Mir geht es eher darum, dass 60 vor kurzem noch als positives Beispiel aufgeführt wurde, dass ein Investor trotz 50 plus 1 in einem Klub funktionieren kann.
DaAndi ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.05.2017, 09:41   #1849
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von DaAndi Beitrag anzeigen
Wurde Ismaik hier nicht noch vor kurzem als positives Beispiel eines Investorenklubs, der sich an 50 plus 1 hält erwähnt?

von wem? Gerade Ismaik ist doch ein Negativbeispiel dafür?
Vatreni ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.05.2017, 09:42   #1850
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Kiel
Zitat von DaAndi Beitrag anzeigen

Mir geht es eher darum, dass 60 vor kurzem noch als positives Beispiel aufgeführt wurde, dass ein Investor trotz 50 plus 1 in einem Klub funktionieren kann.

Aber bestimmt nicht funktionieren im Sinne von erfolgreich sein

Vereinsbosse kann man entfernen, wenn der Druck groß genug ist. Investoren oder gar Besitzer leider sehr viel schwerer.
Alles schon Dutzende Male durchgekaut.
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.05.2017, 09:48   #1851
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: BR 98 Auswärts
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen

Traurig wie einfach man mit 60 mio + alles an die Wand fahren kann
Moonracker ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.05.2017, 09:51   #1852
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.06.2015
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
von wem? Gerade Ismaik ist doch ein Negativbeispiel dafür?

Ich weiss es nicht mehr, wer es war.

Es ging sinngemäß darum, dass 50 plus 1 kein großes sinnvolles Engagement eines Investors verhindert.

Es kann auch sein, dass das offline war.

Ich denke, dass man bei den Löwen gerade eine sehr hohe Fallhöhe erlebt.
Ich kenne nicht so sehr viele Löwenfans, aber viele davon haben in der kommenden Saison mit einer großen Investition gerechnet mit der man um den Aufstieg in Liga 1 spielt. So nach dem Motto: Hauptsache drin bleiben, dann geht es nächste Saison ab!

Vielleicht hat das auch reingespielt im Sinne von: 60 wird mit Ismaik auch mit 50 plus 1 klappen.
DaAndi ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.05.2017, 09:54   #1853
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.06.2015
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
Aber bestimmt nicht funktionieren im Sinne von erfolgreich sein

Es könnte sein, dass es darum ging, dass ich ja immer die Meinung vertrete, dass 50 plus 1 große Investitionen bzw. Investoren abschreckt verhindert und man da bei 60 ein Beispiel gesehen hat, das mich widerlegt.

Ich weiß es nicht mehr.

Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
Vereinsbosse kann man entfernen, wenn der Druck groß genug ist. Investoren oder gar Besitzer leider sehr viel schwerer.
Alles schon Dutzende Male durchgekaut.

Oftmals aber auch erst, wenn es zu spät ist.
Aber natürlich stimmt das. Das ist der Preis, den man für das investierte Geld bezahlt.
Muss man eben abwägen, ob man das Risiko gehen mag und mit wem.
DaAndi ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.06.2017, 05:42   #1854
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Jahn Regensburg

....
Unterdessen wurde heute bekannt, dass der Münchner Investor Philipp Schober, Vorstand von Global Sports Invest AG, die Tretzel-Aktien beim SSV Jahn übernimmt. Er erwirbt damit die Mehrheit an der Profi-Fußball-GmbH
....
Volker Tretzel hielt bisher 90 Prozent der Aktien beim Jahn Regensburg im Wert von 7,2 Millionen Euro. Tretzel unterstützte den Fußballverein über Jahre finanziell und bewahrte ihn vor der Insolvenz. Insgesamt soll der Immobilien-Unternehmer rund zwölf Millionen Euro in den SSV Jahn gesteckt haben. Im Zuge der Regensburger Schmiergeldaffäre hatte Tretzel angekündigt, den Jahn nicht mehr unterstützen zu wollen.
....
Ereignisse überschlagen sich beim Jahn: In Regensburg wechseln Trainer und Anteile



gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2017, 16:36   #1855
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Witzig, RB Salzburg fliegt heuer gegen ein Team aus Malta oder Estland aus der CL-Quali!

Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2017, 18:14   #1856
Lager Polizei
 
Benutzerbild von downie
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Im Herzen Südbadens

Infonet Tallin! Ein großer Name im internationalen Geschäft... und je länger die UEFA die Unterlagen von Leibzsch prüft, um so wahrscheinlicher das frühe Ableben von Salzburg.
downie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.06.2017, 20:07   #1857
 
Benutzerbild von German_Ice
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon
In der Hinsicht wäre interessant, ob die Quali bereits als Teilnahme am Wettbewerb gilt. Ob Salzburg in die EL oder CL kommt, wäre ja egal, bei einem Einwand der UEFA wäre Leipzig in beiden Fällen raus. Bliebe aber die Frage wie sich das verhält, wenn Salzburg zB in dieser 2. Qualirunde rausfliegt. Gilt das dann trotzdem schon als "am UEFA-Wettbewerb teilgenommen"? Sind ja theoretisch Pflichtspiele, für die auch schon die Lizenz notwendig ist?!
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.06.2017, 19:34   #1858
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Ralf Rangnick: "Er (Neuzugang in Leipzig) ist schon in unserem Sinne in den letzten acht Monaten in Salzburg so ausgebildet worden"

Der Trainer von Red Bull Salzburg: "Wir sind nur das Farmteam für Leipzig."

Die UEFA: Nein seid ihr nicht, her mit der Kohle und nun spielt mal bisken Champions League gegeneinander.

The Adjudicatory Chamber of the UEFA Club Financial Control Body (CFCB) has decided to accept the admission of both FC Salzburg and RB Leipzig to the UEFA Champions League 2017/18, having found that Article 5 (Integrity of the competition) of the competition regulations is not breached.

Following a thorough investigation, and further to several important governance and structural changes made by the clubs (regarding corporate matters, financing, personnel, sponsorship arrangements, etc.), the CFCB deemed that no individual or legal entity had anymore a decisive influence over more than one club participating in a UEFA club competition.


Salzburg and Leipzig admitted into UEFA Champions League - UEFA.org

Ziemlich schlechter Tag für die Integrität der europäischen Wettbewerbe und des sportlichen Wettkampfs an sich. Aber dass sich ausgerechnet die durch und durch einzig nur noch noch monetär orientierte UEFA gegen ein Unternehmen stellt, das Hunderte Millionen in den Fußball pumpt und damit munter weitermachen wird war ja auch nun wirklich nicht zu erwarten.
duplo likes this.
Kurz-de-Borussia ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.06.2017, 10:42   #1859
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Die UEFA bewertet halt nicht ob RB Salzburg "nur das Farmteam" für RB Leipzig ist. Es ist laut deren Statuten völlig in Ordnung einen Verein als Ausbildungsverein auszurichten, und natürlich auch Kooperationsverträge mit anderen Klubs zu schließen die diese Ausrichtung nutzen.

Das was sie bewertet haben sind die Strukturen und Personalveränderungen, die Finanzierung und rechtliche Stellung von Red Bull zu diesen Vereinen. Und fanden sie offenbar ausreichend.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.06.2017, 12:03   #1860
 
Registriert seit: 31.10.2014
Thema verfehlt. Setzen.

Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Ralf Rangnick: "Er (Neuzugang in Leipzig) ist schon in unserem Sinne in den letzten acht Monaten in Salzburg so ausgebildet worden"

Der Trainer von Red Bull Salzburg: "Wir sind nur das Farmteam für Leipzig."

Die UEFA: Nein seid ihr nicht, her mit der Kohle und nun spielt mal bisken Champions League gegeneinander.

The Adjudicatory Chamber of the UEFA Club Financial Control Body (CFCB) has decided to accept the admission of both FC Salzburg and RB Leipzig to the UEFA Champions League 2017/18, having found that Article 5 (Integrity of the competition) of the competition regulations is not breached.

Following a thorough investigation, and further to several important governance and structural changes made by the clubs (regarding corporate matters, financing, personnel, sponsorship arrangements, etc.), the CFCB deemed that no individual or legal entity had anymore a decisive influence over more than one club participating in a UEFA club competition.


Salzburg and Leipzig admitted into UEFA Champions League - UEFA.org

Ziemlich ...blablabla... .


Dosamma ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,646
  • Themen: 53.231
  • Beiträge: 2.523.535
Aktuell sind 290 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos