Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 10:35 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Was wird eigentlich aus Ricken?

Hier finden Sie die Diskussion Was wird eigentlich aus Ricken? im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Unser einstiges Jahrhundert-Talent, der Held der CL-Saison ´97. Nun kratzt er mittlerweile an der 30 und laboriert noch immer am ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2006, 00:12   #1
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Icon27 Was wird eigentlich aus Ricken?

Unser einstiges Jahrhundert-Talent, der Held der CL-Saison ´97.
Nun kratzt er mittlerweile an der 30 und laboriert noch immer am Unwort der BVB-Historie, welches sich Kreuzbandriss schimpft.

Nach jahrelangem Tief hat er es zwischendurch ja mal geschafft, in der Mannschaft zu einer festen Größe zu reifen. Für viele war es die Hoffnung, dass aus dem Lars eine Art neuer Susi Zorc wird - ein Spieler von hier, der seine ganze Karriere die Knochen nur für den BVB hinhält und letztlich auch noch Erfolg dabei hat - eine Identifikationsfigur.

In so manchem Spiel war er es, der sich mal ein Herz fasste und Impulse setzte.
Sein letzter großer Auftritt vor der üblen Verletzung war der Siegtreffer im Gelsenkirchener Riesenkäfig. Hoffen wir, dass er zu dieser Form zurückfindet und es keine weiteren Unglücke geben wird.

Rein spielerisch ist er jedoch eher Durchschnitt, auch innerhalb des Kaders.
Nicht der allerschnellste, mit dem Kopf Mittelmaß, die Standards sind auch nicht das Wahre.
Hingegen hat er nach wie vor einen relativ guten Zug zum Tor und kann einigermaßen gut dribbeln und sich auch mal ähnlich wie ein Kehl aufopfern.

Nun haben sich aus der Not heraus im vergangenem Jahr ganz neue Spieler im Mittelfeld etabliert. Besonders seien hier Nuri Sahin und Florian Kringe genannt. Pienaar wird aller Voraussicht nach gesetzt sein als zentrale Figur.

Gibt es dann noch Platz für einen gesunden Ricken oder wird der Dortmunder Jung nur noch als Joker fungieren können und im Falle der Unzufriedenheit sogar auf die letzten Jahre vieleicht doch noch mal den Verein wechseln?

Ich würde mir wünschen, dass er die Rückkehr schafft.


Geändert von DO4EVER (23.05.2006 um 00:38 Uhr).
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2006, 00:31   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von DO4EVER
Nun kratzt er mittlerweile an der 30 und laboriert noch immer am Unwort der BVB-Historie, die sich Kreuzbandriss schimpft.

[klugscheiß] das (bezieht sich auf Unwort) [/klugscheiß]

Ob Ricken wieder den Sprung in die Stammelf schafft, wird die Zukunft zeigen. Schlechter als ein Sahin zuletzt, wird er aber kaum sein. Und was Pienaar in der Bundesliga leisten kann, steht auch noch auf einem unbeschriebenen Blatt. Ich sehe ihn aber nicht so positiv.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2006, 00:57   #3
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Komisch, bisher haben dem BVB glaube ich hier ausschließlich alle zu diesem Transfer gratuliert, da man für ein technisches Juwel der guten Ajax-Schule noch nichtmal was zahlen muss.

Womit ich natürlich nicht sagen will, dass Du keine Ahnung hast.

Ich konnte mir bisher leider selbst kein direktes Bild machen und vertraue mal zur Abwechslung auf einen Hype...


(und auf BvMs Fachkenntnisse bez. Holland...)
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2006, 01:30   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von DO4EVER
Womit ich natürlich nicht sagen will, dass Du keine Ahnung hast.

Abwarten (wie nach der Verpflichtung von de Jong beim HSV)...
Zitat von lachi83
Und bei de Jong muss man erstmal abwarten. Vorfreude ist ja erlaubt, aber wie bei Pienaar in Dortmund bin ich zumindest nicht vollends von seinen Fähigkeiten überzeugt und zumindest noch ein wenig skeptisch. Bei den Spielen, die ich von Ajax und der holländischen Nationalmannschaft gesehen habe, ist er kaum aufgefallen und spiele meines Erachtens stets eher zurückhaltend, zwar ohne größere Fehler, aber auch nicht mehr. Jedenfalls ist er alles andere als ein Typ wie van der Vaart und meiner Meinung nach auch nicht unbedingt in der Lage, jemand anderen schwindelig zu spielen. Er ist zwar sicherlich ein solider Spieler, nur wird er alles darüber Hinausgehende erst in der Zukunft im HSV-Trikot beweisen müssen.

lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2006, 11:38   #5
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Kiel
ricken hat sich immer wieder durchgesetzt, weil er das austrahlte, was das bvb-mittelfeld in der vergangenheit nur allzuselten hatte: torgefahr...
und man darf nicht vergessen, dass er auch gut als aussenstürmer auflaufen kann...
er ist relativ vielseitig einsetzbar und ich bin mir sicher, dass er bei unserm meisst gut gefülltem lazarett seinen platz in der mannschaft haben wird...
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2006, 13:02   #6
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
ricken hat sich immer wieder durchgesetzt, weil er das austrahlte, was das bvb-mittelfeld in der vergangenheit nur allzuselten hatte: torgefahr...

Ja ich meine für 6-8 Tore in der Saison war er, als gesunder Stammspieler, doch immer gut.

Das ist dann vielleicht sein Pluspunkt gegenüber Sahin, der nicht so torgefährlich rüberkommt.
Kringe hingegen hat dies diese Saison doch mit einigen Treffern ebenfalls unter Beweis gestellt.

Warten wir´s ab - ich fänds wirklich nur schade wenn Ricken nicht mehr zurückkommt, weil er in der Hitzfeld Ära wirklich eines meiner Idole gewesen ist.
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2006, 13:16   #7
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Ricken hat immer seinen Platz in der Mannschaft gefunden und wenn es nur durch Verletzungen der Stammspieler war. Als Stürmer über rechts (oder war es links?) hat er mir am Anfang der Saison sehr gut gefallen.
Mann muss abwarten wer und ob noch jemand geholt wird. Außerdem stehen meiner Meinung nach noch lange nicht alle Abgänge fest.
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2006, 13:27   #8
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Ricken wird als groesstes Talent aller Zeiten in die ANALen des Fussballs eingehen.
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2006, 13:33   #9
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von der_kalich
Ricken wird als groesstes Talent aller Zeiten in die ANALen des Fussballs eingehen.

Hihi...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2006, 13:35   #10
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Zitat von der_kalich
Ricken wird als groesstes Talent aller Zeiten in die ANALen des Fussballs eingehen.


Dieses Wortspiel ist ja nun auch GANZ innovativ und neu...
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2006, 13:36   #11
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Davon ab wirst Du, lieber Kalich, doch bestätigen müssen, dass jener Thron doch von Herrn Zickler noch ziemlich mächtig besetzt ist, oder nicht?
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2006, 14:21   #12
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Na klar, Herrn Deisler ja auch nicht zu vergessen, aber die beiden genannten Spielen jedenfalls noch...

Aber mal ehrlich: Unter Vertrag ist er noch in Do, schon?!
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2006, 14:37   #13
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von der_kalich
Na klar, Herrn Deisler ja auch nicht zu vergessen, aber die beiden genannten Spielen jedenfalls noch...

Aber mal ehrlich: Unter Vertrag ist er noch in Do, schon?!

Der war doch lange verletzt und wird jetzt langsam an die Mannschaft herangeführt.....vielleicht
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2006, 22:57   #14
 
Benutzerbild von therealcdogg
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.12.2005
mhhh... Stammspieler... weiß ich nicht recht... aber ich denke zumindest nicht, dass er nochmal wechseln wird..., will ihm ja nicht unrecht tun, aber ich glaube den kauft auch keiner mehr...

Ich würde mich dennoch für ihn freuen, wenn er den Weg zurück in die Mannschaft finden würde, mag ihn auch als Typ von Spieler sehr gerne...
Vielleicht auf der rechten Seite des Mittelfelds... und Sahin ist wohl kaum schon so weit, dass er wirklich ne ganze Saison auf konstant hohem Niveau spielen kann... kann sich ja vielleicht mit Ricken abwechseln.
therealcdogg ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.02.2008, 15:15   #15
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Lars Ricken erwägt einen Wechsel in die amerikanische Major League Soccer (MLS). Der ehemalige Fußball-Profi von Borussia Dortmund, der seit dem 1. Januar offiziell Spieler der BVB-Regionalligamannschaft ist und derzeit ein Trainee-Programm in der Geschäftsstelle der Borussia absolviert, prüft eine Anfrage des MLS-Clubs Columbus Crew. «Ja, Lars will in die Staaten fliegen und sich den Club Columbus Crew sowie das Umfeld anschauen. Wenn es ihm dort gefällt, ist es möglich, dass er bald in der Major League Soccer spielt», sagte Rickens Berater Kon Schramm den «Ruhr Nachrichten» (Montag-Ausgabe).

Der BVB will dem 31 Jahre alten Offensivspieler Ricken keine Steine in den Weg legen. Die im November 2007 geschlossene Vereinbarung sieht eine Ausstiegsklausel vor. Demnach kann Ricken im Fall eines Angebots aus dem Fußball-Profibereich seine Ausbildung zum Marketing-Experten unterbrechen. «Wir stehen zu unserer Aussage. Wenn Lars in den USA unterschreiben kann, werden wir ihm diese Chance nicht verweigern», sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.


Damit ist das Kapitel wohl zur Gänze erledigt.

Bye bye, Lars. Ich werd nie vergessen, wie ich als 10-jähriger sein La Coruna-Tor in der 117. Minute live miterlebte.

YouTube - Lars Ricken - Borussia Dortmund vs. La Coruna 6.12.94
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.02.2008, 15:32   #16
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von DO4EVER Beitrag anzeigen
Bye bye, Lars. Ich werd nie vergessen, wie ich als 10-jähriger sein La Coruna-Tor in der 117. Minute live miterlebte.

YouTube - Lars Ricken - Borussia Dortmund vs. La Coruna 6.12.94



Also für mich war DAS Tor seiner Karriere der Todesstoßeinwechsellupfer gegen Juventus im CL-Finale.

Ansonsten hat er ein bissel wenig aus seinen Möglichkeiten gemacht, ist irgendwann in seinen Leistungen stagniert.
kahnsinn ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.02.2008, 15:39   #17
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Also für mich war DAS Tor seiner Karriere der Todesstoßeinwechsellupfer gegen Juventus im CL-Finale.

Das war auch mit Sicherheit sein populärstes und natürlich auch noch schwieriger zu bewerkstelligen, da hat ja alles gepasst bei dem Schuss.

Aber gegen La Coruna war ich halt im Stadion dabei - ein Spiel, das praktisch schon verloren war wurde in 3 MInuten gekippt - und das entscheidende, herbeigesehnte Tor macht ein 18 jähriger Jungstar. War schon geil, auch die Stimmung - nicht mehr vergleichbar mit heute. Nur die Hälfte an Zuschauern vielleicht aber Gänsehautatmosphäre.

´97 war man zwar auch Underdog im Finale aber immerhin schon 2 mal Meister, Erfolge waren ein begriff. ´94 lag das alles noch vor einem, umso sensationeller schien es, dass die Truppe einen damaligen spanischen Spitzenverein mit einer unglaublichen Energieleistung in der Verlängerung noch rausgekegelt hat.
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.02.2008, 15:41   #18
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von DO4EVER Beitrag anzeigen
Das war auch mit Sicherheit sein populärstes und natürlich auch noch schwieriger zu bewerkstelligen, da hat ja alles gepasst bei dem Schuss.

Aber gegen La Coruna war ich halt im Stadion dabei - ein Spiel, das praktisch schon verloren war wurde in 3 MInuten gekippt - und das entscheidende, herbeigesehnte Tor macht ein 18 jähriger Jungstar. War schon geil, auch die Stimmung - nicht mehr vergleichbar mit heute. Nur die Hälfte an Zuschauern vielleicht aber Gänsehautatmosphäre.

´97 war man zwar auch Underdog im Finale aber immerhin schon 2 mal Meister, Erfolge waren ein begriff. ´94 lag das alles noch vor einem, umso sensationeller schien es, dass die Truppe einen damaligen spanischen Spitzenverein mit einer unglaublichen Energieleistung in der Verlängerung noch rausgekegelt hat.




Ja, es war eine schlimme Zeit.
kahnsinn ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2008, 14:49   #19
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Also für mich war DAS Tor seiner Karriere der Todesstoßeinwechsellupfer gegen Juventus im CL-Finale.

Ansonsten hat er ein bissel wenig aus seinen Möglichkeiten gemacht, ist irgendwann in seinen Leistungen stagniert.

YouTube - Lars Ricken, Championsleaguefinale 1997

Die Brüder Grimm drehen sich im Grabe um
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2008, 15:19   #20
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Ansonsten hat er ein bissel wenig aus seinen Möglichkeiten gemacht, ist irgendwann in seinen Leistungen stagniert.

Er hätte Ende der 90er einfach mal wechseln sollen. Er war zu lange bei dem Verein und lebte zuviel von '97. Irgendwie verbinde ich Ricken immer mit Nerlinger. Der lag auch zu lange in der bequemen Hängematte von Bayern.

netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,708
  • Themen: 53.964
  • Beiträge: 2.567.144
Aktuell sind 158 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos