Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 14:30 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Bayern an Paulo Dybala dran?

Hier finden Sie die Diskussion Bayern an Paulo Dybala dran? im Fußball Transfers News Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von Vatreni Kann ich aus Sicht beider Vereine nicht verstehen bei Juve könnte CR7 die treibende Kraft sein, bei ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2018, 19:07   #21
 
Benutzerbild von CarlosChiliPimmel
 
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Kann ich aus Sicht beider Vereine nicht verstehen

bei Juve könnte CR7 die treibende Kraft sein, bei Bayern Rummenigge.

Das KHR ein großer Fan von Dybala ist und das auch schon mal öffentich ausgesporchen hat ist ja Fakt. Damals meintre er glaube ich man hätte den Spieler auch gerne gehabt aber dann hätte man Müller verkaufen müssen. Mittlerweile wäre er vermutl. froh wenn man damals diesen Weg gegangen wäre

CarlosChiliPimmel ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.11.2018, 20:20   #22
 
Benutzerbild von Le Chef
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von Ballvirtuose Beitrag anzeigen
Dybala wird niemals zu Bayern gehen. Bei Juventus ist er schon ein Topstar und spielt mit Ronaldo und anderen Weltklasseleuten zusammen. Juventus ist stärker als Bayern und die Serie A ist auch stärker als die Bundesliga. Für Dybala gibt es also gar keinen Grund auch nur eine Sekunde über einen Wechsel zu Bayern nachzudenken. Mehr verdienen wird er bei Juventus natürlich auch.

Dybala ist seinen Megastarstatus bei Juve los, seit Ronaldo da ist. Er saß diese Saison sogar schon mehrfach nur auf der Bank. Klar ist Juve inzwischen stärker als Bayern, wenn auch nicht viel. Dasselbe gilt für die Liga. Die Serie A ist gerade dabei zur BuLi aufzuschließen und vielleicht auczh knapp vorne, aber die Liga ist genauso langweilig wie die BuLi in den letzten Jahren war.Wenn Bayern das stemmen kann, besser gesagt will, dann fänd ich das gar nicht mal so unwahrscheinlich. Ich gehe stark davon aus, dass diese die letzte Saison von Dybala bei Juve ist.
Le Chef ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.11.2018, 20:31   #23
 
Benutzerbild von CarlosChiliPimmel
 
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von Le Chef Beitrag anzeigen
Dybala ist seinen Megastarstatus bei Juve los, seit Ronaldo da ist. Er saß diese Saison sogar schon mehrfach nur auf der Bank. Klar ist Juve inzwischen stärker als Bayern, wenn auch nicht viel. Dasselbe gilt für die Liga. Die Serie A ist gerade dabei zur BuLi aufzuschließen und vielleicht auczh knapp vorne, aber die Liga ist genauso langweilig wie die BuLi in den letzten Jahren war.Wenn Bayern das stemmen kann, besser gesagt will, dann fänd ich das gar nicht mal so unwahrscheinlich. Ich gehe stark davon aus, dass diese die letzte Saison von Dybala bei Juve ist.

für die Buli wäre Dybala ne geile Sache ... keine Frage.

mMn ist Bayern aber auch in der Verantwortung der Buli solche Spieler zu bieten. Wer sonst soll Superstars holen ? ob das die Verantwortlichen auch so sehen ist eine andere Frage

Für mich ist Dybala der Wunschspieler schlechthin .... allerdings müsste Bayern das das System entsprechend anpassen
CarlosChiliPimmel ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.11.2018, 17:01   #24
Zweifacher FL-GP Sieger!
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Die Medien haben jetzt eine plausible Erklärung, die für einen Wechsel Dybalas zu den Bayern spricht, gefunden (oder erfunden?). Lest selbst...

Bahnt sich ein spektakulärer Spielertausch zwischen dem FC Bayern München und Juventus Turin an? Einem Bericht aus Italien zufolge gab es erste Gespräche zwischen den Klubbossen am Rande eines Treffens der European Club Association (ECA).

Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und Juves Präsident Andrea Agnelli laufen sich immer wieder mal über den Weg. So auch beim vergangenen Treffen der mächtigsten Fußballklubs Europas. Im Rahmen dieser Zusammenkunft soll es auch um Transferthemen gegangen sein.

Laut ‚Rai Sport‘ aus Italien sprachen die beiden Vereinsvertreter über einen möglichen Tausch von Paulo Dybala und James Rodríguez. Der Argentinier in Diensten der Alten Dame genießt hohes Ansehen beim deutschen Rekordmeister. Juve träumt derweil schon seit längerem von einer Zusammenarbeit mit dem kolumbianischen Edeltechniker.

Im April 2017 sagte Rummenigge: „Es gibt derzeit einige hervorragende Spieler auf dem Markt. Wenn ich an einen denke, den ich gerne zum FC Bayern bringen würde, fällt mir einer wie Dybala ein.“ Der Marktwert des 24-Jährigen wird auf mindestens 100 Millionen Euro taxiert.

Tauschgeschäft: Erste Gespräche zwischen Bayern & Juve?
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.11.2018, 18:59   #25
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von CarlosChiliPimmel Beitrag anzeigen

Für mich ist Dybala der Wunschspieler schlechthin .... allerdings müsste Bayern das das System entsprechend anpassen

Ich wette dass Lewandowski geht wenn Dybala kommt.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.11.2018, 19:06   #26
Zweifacher FL-GP Sieger!
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Ich wette dass Lewandowski geht wenn Dybala kommt.

Gut möglich! Wobei ein Dybala auch sehr gut auf den Außen spielen kann...als ZOM sehe ich ihn jedoch am besten aufgestellt...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.11.2018, 15:39   #27
Vettelist - da27
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Ich wette dass Lewandowski geht wenn Dybala kommt.

Dann sage ich schon mal vorab:

Auf Wiedersehen!

Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.11.2018, 16:32   #28
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Ich wette dass Lewandowski geht wenn Dybala kommt.

Wer nimmt den denn noch?
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.11.2018, 18:39   #29
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Wer nimmt den denn noch?

Legia Warschau bestimmt.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.11.2018, 16:14   #30
 
Benutzerbild von The Reds
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.08.2017
Nennt doch mal nur einen einzigen Grund warum Dybala, der schon bei Juve spielt und sich seinen nächsten Verein raussuchen kann, zu Bayern wechseln sollte?
The Reds ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.11.2018, 16:31   #31
staatl. gepr. Forentroll
 
Benutzerbild von gremlyn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: Konstanz
Zitat von The Reds Beitrag anzeigen
Nennt doch mal nur einen einzigen Grund warum Dybala, der schon bei Juve spielt und sich seinen nächsten Verein raussuchen kann, zu Bayern wechseln sollte?

eine vereinsführung die es dir erlaubt den trainer zu entlassen wenn du nicht genug spielst
gremlyn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2018, 14:52   #32
my work here is done
 
Registriert seit: 19.07.2010
Zitat von The Reds Beitrag anzeigen
Nennt doch mal nur einen einzigen Grund warum Dybala, der schon bei Juve spielt und sich seinen nächsten Verein raussuchen kann, zu Bayern wechseln sollte?

Weil jeder den sozialen Aufstieg sucht und man ihm das nicht vorwerfen kann...
p.G. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2018, 14:14   #33
Zweifacher FL-GP Sieger!
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von p.G. Beitrag anzeigen
Weil jeder den sozialen Aufstieg sucht und man ihm das nicht vorwerfen kann...

...eigentlich wäre ich ja in solchen Fällen bei Dir, Gepe. Aber hier habe auch ich Zweifel...

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,998
  • Themen: 56.343
  • Beiträge: 2.727.937
Aktuell sind 131 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos