Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 11:13 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Di Maria und der FC Barcelona: was läuft da?

Hier finden Sie die Diskussion Di Maria und der FC Barcelona: was läuft da? im Fußball Transfers News Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Für Dembele würde es wohl erst einmal das Aus und den Verbleib bei Borussia Dortmund bedeuten - der FC Barcelona ...



Like Tree3Likes
  • Like 1 Post By Kerpinho
  • Like 2 Post By Kurz-de-Borussia
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2017, 16:49   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Di Maria und der FC Barcelona: was läuft da?

Für Dembele würde es wohl erst einmal das Aus und den Verbleib bei Borussia Dortmund bedeuten - der FC Barcelona soll, laut der spanischen "Sport" und der französischen "Le Parisien", dicht vor einem Transfer des argentinischen Nationalspielers di Maria (29) von Paris St. Germain stehen. Laut "Sport" soll sich die Ablöse auf 50 Millionen Euro belaufen.
Die "Le Parisien“ berichtet, es habe bereits ein Telefonat zwischen Barças Klubpräsident Josep Maria Bartomeu und dem PSG-Vorsitzenden Nasser Ghanim Al-Khelaïfi gegeben.
Die Ablöse sei den Pariser Verantwortlichen noch zu wenig...

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2017, 16:50   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich würde es feiern, wenn es am Ende tatsächlich so käme...und der aufmüpfige und dreiste Dembele beim BVB bleiben MÜSSTE! Dann dürfen wir und schon einmal alle auf die Reaktion der Fans im ersten Heimspiel mit Dembele freuen.

PS: Messi soll seinen Landsmann di Maria empfohlen haben und favorisieren.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2017, 16:54   #3
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.04.2014
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Für Dembele würde es wohl erst einmal das Aus und den Verbleib bei Borussia Dortmund bedeuten - der FC Barcelona soll, laut der spanischen "Sport" und der französischen "Le Parisien", dicht vor einem Transfer des argentinischen Nationalspielers di Maria (29) von Paris St. Germain stehen. Laut "Sport" soll sich die Ablöse auf 50 Millionen Euro belaufen.
Die "Le Parisien“ berichtet, es habe bereits ein Telefonat zwischen Barças Klubpräsident Josep Maria Bartomeu und dem PSG-Vorsitzenden Nasser Ghanim Al-Khelaïfi gegeben.
Die Ablöse sei den Pariser Verantwortlichen noch zu wenig...

Bei AS steht dann dass Di Maria als Nicht-Verkäuflich eingestuft wurde.
Hinzu konmt, der Hack-Angriff von heute Nacht.

Ich glaube, wir sollten Farçalona bis zum 31.8 auf ein Quarantäne-Thread verschieben.
Da ist aktuell so viel Schrott am Laufen, dass es mich nicht wundern würde wenn Piqué und Lassie auch noch nach Paris umziehen.
ErsGöttlek ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2017, 16:56   #4
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ Göttlek: PSG MUSS Spieler verhökern! Sonst wir das nix mit FFP!
Und di Maria wird wohl eh auf der Strecke bleiben! Die Konkurrenz bei PSG schläft nicht uns ist eh besser. ;)
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2017, 16:59   #5
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von ErsGöttlek Beitrag anzeigen

Ich glaube, wir sollten Farçalona bis zum 31.8 auf ein Quarantäne-Thread verschieben.
Da ist aktuell so viel Schrott am Laufen, dass es mich nicht wundern würde wenn Piqué und Lassie auch noch nach Paris umziehen.



Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2017, 17:00   #6
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Ich würde es feiern, wenn es am Ende tatsächlich so käme...und der aufmüpfige und dreiste Dembele beim BVB bleiben MÜSSTE! Dann dürfen wir und schon einmal alle auf die Reaktion der Fans im ersten Heimspiel mit Dembele freuen.

Jetzt warten wir vielleicht erst einmal die paar Tage noch ab und auch danach wird herzlich wenig passieren. Man wird dem Kerl sowohl innerhalb der Mannschaft als auch im Verein und eben von der Tribüne die Meinung geigen und dann hat es sich auch irgendwann mal. Wahrscheinlich weiß er selber inzwischen, dass das nicht so lief, wie ihm Barca klar machen wollte.

Ich habe eher das Gefühl durch die Länge in dieser Geschichte nimmt es inzwischen jeder einfach so wie es kommt. Bleibt er, bleibt ein toller Fußballer. Geht er, gibts viel Geld und ein neuer Spieler kommt. Niemand hat von Dembele die selbe Identifikation gefordert, wie von anderen Spielern
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2017, 17:12   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.04.2014
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
@ Göttlek: PSG MUSS Spieler verhökern! Sonst wir das nix mit FFP!
Und di Maria wird wohl eh auf der Strecke bleiben! Die Konkurrenz bei PSG schläft nicht uns ist eh besser. ;)

Mir ists egal wen oder was sie verkaufen bzgl. FFP.
Glaubst Du wirlich dass die Uefa, nach diesem Medienspektakel ein "Zugpferd" aussperrt?
ErsGöttlek ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2017, 17:14   #8
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von ErsGöttlek Beitrag anzeigen
Glaubst Du wirlich dass die Uefa, nach diesem Medienspektakel ein "Zugpferd" aussperrt?

Ganz ehrlich? NEIN!
ErsGöttlek likes this.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2017, 17:27   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.04.2014
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich? NEIN!

Siehste... wir sind einer Meinung.
ErsGöttlek ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2017, 17:31   #10
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von ErsGöttlek Beitrag anzeigen
Siehste... wir sind einer Meinung.

Hast Du was anderes erwartet!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2017, 17:37   #11
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Niemand hat von Dembele die selbe Identifikation gefordert, wie von anderen Spielern




Was so Scheichmillionen alles bewirken können.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.08.2017, 08:25   #12
DaAndi
Gast
 
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
wie ihm Barca klar machen wollte.

Wer sagt das eigentlich? Du? Watzke? Ist das mal wieder "offensichtlich"?
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.08.2017, 09:12   #13
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
. Niemand hat von Dembele die selbe Identifikation gefordert, wie von anderen Spielern

Wieso? Und welche anderen Spieler wären das bspw.?
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.08.2017, 09:16   #14
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Crazyyyy Beitrag anzeigen
Wieso? Und welche anderen Spieler wären das bspw.?

Götze und Hummels
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.08.2017, 09:54   #15
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von Crazyyyy Beitrag anzeigen
Wieso? Und welche anderen Spieler wären das bspw.?

Spieler, die hier verwurzelt sind oder das Gesicht dieser Mannschaft und des Vereins waren oder sind. Ich kann ja nicht bei einem Spieler, der vor einem Jahr aus Frankreich zum BVB kommt und schon immer damit kokettiert, Barca sei sein Lieblingsklub, die selben Anforderungen an Identifikation stellen, wie an einen Marcel Schmelzer, der seine ganze Karriere hier verbracht hat.

Oder eben an Mario Götze. Auch Hummels, der einst als Mannschaftskapitän eine Verantwortung einging, der er bei einem Verein wie dem BVB leider nicht ansatzweise gewachsen war, würde ich nennen. Solche Spieler haben doch eine ganz andere Bedeutung fürs Vereinsleben, übrigens etwas von dem sie selber genau so profitieren.

Nehmen wir das Beispiel Lewandowski oder Aubameyang - die wenigsten Leute erwarten, dass solche Spieler bis an ihr Lebensende schwarzgelb tragen. Man erwartet von Ihnen nicht mehr als vollen Einsatz solange sie hier sind und da kann man beide auch nur als ausdrücklich vorbildhaft beschreiben. Es wäre völlig vermessen von jedem Spieler die selbe Art der Identifikation einzufordern - bei den Fährnissen des Profifußballs wäre das naiv und auch nicht gerecht. In beide Richtungen.

Was Fußballfans ja inzwischen am meisten verabscheuen sind die Art Spieler, die sich bei jedem zweiten Tor auf die Brust klopfen und große Liebesbeweise verteilen. Einem Dembele würde man so etwas nie abnehmen, bei einem Großkreutz sofort. Übrigens nicht nur beim BVB, sondern auch bei anderen Klubs. Podolski würde ich da auch nennen. Das ist die Kategorie Spieler, die das ganze Vereinsleben, die Historie und Bedeutung des Klubs für Menschen und Region aufsaugen und denen man dann auch abnimmt, dass sie "dabei" sind.

Dass es auch andere Spieler gibt, die das weniger emotional aufnehmen und eher auf sich schauen, ist doch völlig ok und nachvollziehbar.
duplo and Borsigplatz like this.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.08.2017, 10:39   #16
Deutsch-Türke
 
Benutzerbild von Migrantenkind
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.09.2009
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen

Nehmen wir das Beispiel Lewandowski oder Aubameyang - die wenigsten Leute erwarten, dass solche Spieler bis an ihr Lebensende schwarzgelb tragen. Man erwartet von Ihnen nicht mehr als vollen Einsatz solange sie hier sind und da kann man beide auch nur als ausdrücklich vorbildhaft beschreiben. Es wäre völlig vermessen von jedem Spieler die selbe Art der Identifikation einzufordern - bei den Fährnissen des Profifußballs wäre das naiv und auch nicht gerecht. In beide Richtungen.

Das hast du richtig gut formuliert.
Migrantenkind ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.08.2017, 12:18   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Spieler, die hier verwurzelt sind oder das Gesicht dieser Mannschaft und des Vereins waren oder sind. Ich kann ja nicht bei einem Spieler, der vor einem Jahr aus Frankreich zum BVB kommt und schon immer damit kokettiert, Barca sei sein Lieblingsklub, die selben Anforderungen an Identifikation stellen, wie an einen Marcel Schmelzer, der seine ganze Karriere hier verbracht hat.

Oder eben an Mario Götze. Auch Hummels, der einst als Mannschaftskapitän eine Verantwortung einging, der er bei einem Verein wie dem BVB leider nicht ansatzweise gewachsen war, würde ich nennen. Solche Spieler haben doch eine ganz andere Bedeutung fürs Vereinsleben, übrigens etwas von dem sie selber genau so profitieren.

Nehmen wir das Beispiel Lewandowski oder Aubameyang - die wenigsten Leute erwarten, dass solche Spieler bis an ihr Lebensende schwarzgelb tragen. Man erwartet von Ihnen nicht mehr als vollen Einsatz solange sie hier sind und da kann man beide auch nur als ausdrücklich vorbildhaft beschreiben. Es wäre völlig vermessen von jedem Spieler die selbe Art der Identifikation einzufordern - bei den Fährnissen des Profifußballs wäre das naiv und auch nicht gerecht. In beide Richtungen.

Was Fußballfans ja inzwischen am meisten verabscheuen sind die Art Spieler, die sich bei jedem zweiten Tor auf die Brust klopfen und große Liebesbeweise verteilen. Einem Dembele würde man so etwas nie abnehmen, bei einem Großkreutz sofort. Übrigens nicht nur beim BVB, sondern auch bei anderen Klubs. Podolski würde ich da auch nennen. Das ist die Kategorie Spieler, die das ganze Vereinsleben, die Historie und Bedeutung des Klubs für Menschen und Region aufsaugen und denen man dann auch abnimmt, dass sie "dabei" sind.

Dass es auch andere Spieler gibt, die das weniger emotional aufnehmen und eher auf sich schauen, ist doch völlig ok und nachvollziehbar.

Man jetzt haste Andi nicht mal ein Ansatzpunkt geliefert, da ist er bestimmt enttäuscht.
duplo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.08.2017, 12:31   #18
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Auch Hummels, der einst als Mannschaftskapitän eine Verantwortung einging, der er bei einem Verein wie dem BVB leider nicht ansatzweise gewachsen war, würde ich nennen.


Grandioses Scheuklappendenken.

Ein Schmelzer ist mit dem Verein verwurzelt, weil er höchstens Mittelmaß ist und deshalb kein ambitionierter Verein Interesse an ihm hat, noch nicht mal die Nationalmannschaft trotzt mangels an linken Außenverteidigern. Passt zwar nicht in Dein aufgesetztes Weltbild, ist aber eben real.

Vielleicht wäre man in Dortmund wirklich gut beraten, die Blindenbinde an Graupen zu geben, bei denen die Gefahr gering ist, zu einem besseren
Verein zu gehen. Momentan ist sie da sicherlich gut aufgehoben.


So und jetzt wieder zurück zum Spielchen, welche Spieler Handelsware sind und welche angeblich zum Inventar gehören. Dummbele gehört ja nun definitiv zur Handelsware, die man zu Wucherpreisen vertickern will - der moralisch saubere Dortmund Verein möchte eben möglichst viel von dem schmutzigen Scheichgeld haben - und man immer wieder darauf hinweist, dass man sich mit dem Kauf doch bitte beeilen möchte, sonst kann man den Schnäppchenpreis nicht halten.

kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
barca, di maria, fc barcelona, transfer

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,056
  • Themen: 57.125
  • Beiträge: 2.810.287
Aktuell sind 158 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos