Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 15:23 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Asoziale und kriminelle BVB Fans (Hopp-Affäre)

Hier finden Sie die Diskussion Asoziale und kriminelle BVB Fans (Hopp-Affäre) im Fußballfans und Ultras Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball Fanszene; Sowas geht gar nicht! Ich erwarte dass sich alle einigermaßen vernünftigen und echten BVB Fans von diesen Chaoten distanzieren. Das ...



Like Tree55Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2018, 20:44   #1
Erfolgshungrig
 
Benutzerbild von Katsche
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.04.2009
Asoziale und kriminelle BVB Fans (Hopp-Affäre)

Sowas geht gar nicht! Ich erwarte dass sich alle einigermaßen vernünftigen und echten BVB Fans von diesen Chaoten distanzieren. Das schadet dem Ansehen des Fußballs und des Vereins.

Katsche ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.09.2018, 21:23   #2
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Ist ja nicht das erste mal - bei diesen sogenannten "Fans" ist eben Hopfen und Malz verloren, die haben mehr Luft in der Birne als als Spielbälle der Liga zusammen. Und wie schon gegen Leipzig wird es wieder Leute geben, die das verharmlosen oder sogar noch rechtfertigen.

Die Verhaltensauffälligkeiten der "Fans" schwappen mittlerweile auch zum FC Bayern rüber - gegen Schalke mussten wieder ein paar Spinner Pyro abfackeln - dbddhkp, doof bleibt doof, da helfen keine Pillen.
hiznbrg likes this.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.09.2018, 21:29   #3
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Bitte ins Ultra- und Hool-Unterforum verschieben.
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2018, 10:21   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Katsche Beitrag anzeigen
Sowas geht gar nicht! Ich erwarte dass sich alle einigermaßen vernünftigen und echten BVB Fans von diesen Chaoten distanzieren. Das schadet dem Ansehen des Fußballs und des Vereins.

Welche "einigermassen vernünftigen" ?
jokie ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2018, 12:36   #5
Zweifacher FL-GP Sieger!
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich bin mal gespannt, ob der Verein (BVB) das ahnden wird...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2018, 13:44   #6
Zweifacher FL-GP Sieger!
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Laut SZ hat sich jetzt Watzke zur Thematik geäußert: "Ich möchte im Namen von Borussia Dortmund Dietmar Hopp um Entschuldigung bitten. Das ist nicht zu akzeptieren.“
Rotweintrinker likes this.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2018, 13:55   #7
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Ähnliche Worte hat Zorc bereits gestern nach dem Spiel gewählt. Aber jeder wird wohl auch konstatieren müssen, dass ein Verein da nur bis zu einem gewissen Punkt Einfluss haben kann. Letztlich sind es Geschmacklosigkeiten. Woanders soll es vorkommen, dass kriminelle Ultra-Gruppierungen eines Vereins vermummt ganze Feste stürmen, Leute verletzen und Lokalitäten verwüsten und die Funktionäre verlieren anschließend kein Wort darüber.

Grundsätzlich weiß ich auch wirklich nicht, warum die Teilgruppierung der postpubertären Knalltüten in der Auswärtskurve da immer wieder so ein Fass um den Hopp aufmacht, selbst wenn es ein selbstverliebter Schnösel ist. Die Kiste schaukelt sich doch seit Jahren hoch, von Anzeigen, Transparenten (wie kommen die in der Größe eigentlich ins Stadion?), Schall-Attacken etc usw. alberne, unsägliche Kiste. Und trotzdem nach wie vor nicht repräsentativ für einen Verein, auch wenn es einige sicher wieder gerne so darstellen werden.
frieden likes this.
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2018, 13:59   #8
Zweifacher FL-GP Sieger!
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ DO: ich will auch nichts dramatisieren und kann das durchaus einschätzen. Stimme Dir, im Kern, sogar zu. Allerdings finde ich "Geschmacklosigkeiten", im Zuge des wiederholten Vorzeigens eines Banners/Transparentes mit Hopp im Fadenkreuz, für leicht untertrieben. Das wird dem Sachverhalt nur noch sehr bedingt gerecht.
Rotweintrinker likes this.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2018, 14:38   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Ganz ehrlich do: das ausgerechnet du differenzierer sowas von dir gibst kann ich kaum fassen!!!! Hopp ist ein Glücksfall für eine ganze Region. Seien es Kliniken Kinderbetreuung und breitensport! Auf diesen Teil des asozialen Dortmunder packs sollte man lieber nichtt verteidigen. Wie man einen solchen Menschen als „selbstverliebten schnösel „ bezeichnen kann wirft eher ein schlechtes Licht auf dich . Was ich nicht glaube. Oder zumindest auf Unwissenheit
Kaiserkrone90 likes this.
jokie ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2018, 14:42   #10
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Manchmal muss ich hier Lesefertigkeiten wahrlich ernsthaft anzweifeln.
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2018, 14:43   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von DO4EVER Beitrag anzeigen
Manchmal muss ich hier Lesefertigkeiten wahrlich ernsthaft anzweifeln.

Ich schreibfähigkeiten😉
jokie ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2018, 17:35   #12
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich do: das ausgerechnet du differenzierer sowas von dir gibst kann ich kaum fassen!!!! Hopp ist ein Glücksfall für eine ganze Region. Seien es Kliniken Kinderbetreuung und breitensport! Auf diesen Teil des asozialen Dortmunder packs sollte man lieber nichtt verteidigen. Wie man einen solchen Menschen als „selbstverliebten schnösel „ bezeichnen kann wirft eher ein schlechtes Licht auf dich . Was ich nicht glaube. Oder zumindest auf Unwissenheit

Was haben jetzt kliniken und kinderbetreung mit dem pushen eines klubs gemein ?
Hätte Heidelberg damals ja gesagt würde über Hoffenheim , welcher ja Sein Heimatklub ist kein Mensch reden .
Hätte Mannheim damals ja gesagt wäre der Waldhof heute ne grosse Nummer .

Lass Bitte das soziale engagement raus wenn es um/gegen Hopps Fussballaffinität geht.
Für den (volks)Sport Bundesliga ist der Mann Kein Glücksfall , genauso wie dieser Österreicher und unser LKW Mann !
MingaRot likes this.
Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2018, 20:29   #13
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ich versteh halt vor allem nicht, was die Dortmunder inzwischen so besonders stört. Jahrelang regt man sich drüber auf das Hopp die TSG mit seinem Geld hoch brachte. Inzwischen steckt er kein Geld mehr rein, kriegt sogar ein wenig raus laut eigener Aussage und die Strategie des Klubs ist erfolgreich wieder auf "Talente ausbilden und verkaufen" umgestellt worden. Aber anstatt dass dies die Kritik abklingen lassen würde flammt sie erst recht wieder auf.

Ok, Hopp hat sich gegen Beleidigungen gewehrt. Na und? Wo ist das Problem?

In der Stellungnahme welche die Ultragruppen dort veröffentlichten wurden die Aktionen gegen Hopps Mutter und ihn selbst damit begründet dies sei ja Kritik an der TSG, weil die sachliche Kritik "nicht gehört" würde. Aber was ist denn überhaupt die sachliche Kritik? Irgendwie ist die momentan eher nicht gesagt, nicht wirklich vorhanden.

Eigentlich scheint es inzwischen rein ein "der stört sich daran wenn man seine Mutter als Hure bezeichnet, gegen den müssen wir was tun!" geworden zu sein. Oder geht es um sportliche Konkurrenz und es war so schlimm, dass man mal hinter der TSG gelandet ist?
hiznbrg likes this.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2018, 20:35   #14
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Moonracker Beitrag anzeigen
Für den (volks)Sport Bundesliga ist der Mann Kein Glücksfall , genauso wie dieser Österreicher und unser LKW Mann !


Für die Bundeliga vielleicht nicht, bzw. dort muss es jeder selbst entscheiden - aber für den Fußball insgesamt schon, oder? Der fördert ja auch einige kleine Vereine und unterstützt diese. Und auch allgemein den Breitensport.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2018, 22:12   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2018
Ort: Ausland
Zitat von Katsche Beitrag anzeigen
Sowas geht gar nicht! Ich erwarte dass sich alle einigermaßen vernünftigen und echten BVB Fans von diesen Chaoten distanzieren. Das schadet dem Ansehen des Fußballs und des Vereins.

Worüber regen sich diese BvB-Chaoten auf?

Das BvB-Aktien-Modell:
Ausgabekurs: 11 Euro
Tiefstkurs: unter 2 Euro
aktueller Kurs: Bei 7,5 Euro

Das Hoffenheim-Modell verbrennt ggfs. Geld eines Reichen,
das BvB-Modell hat Gelder von vielen Investoren auch von Fans verbrannt.

zum Wohl
Rotweintrinker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2018, 22:42   #16
Freiheit für die Kurven
 
Benutzerbild von MingaRot
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.05.2018
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Die Verhaltensauffälligkeiten der "Fans" schwappen mittlerweile auch zum FC Bayern rüber - gegen Schalke mussten wieder ein paar Spinner Pyro abfackeln - dbddhkp, doof bleibt doof, da helfen keine Pillen.

Warst Du eigentlich schonmal im Stadion oder turnst Du nur peinlich im Internet rum?
MingaRot ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2018, 22:52   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.01.2007
Zitat von Rotweintrinker Beitrag anzeigen
Worüber regen sich diese BvB-Chaoten auf?

Das BvB-Aktien-Modell:
Ausgabekurs: 11 Euro
Tiefstkurs: unter 2 Euro
aktueller Kurs: Bei 7,5 Euro

Das Hoffenheim-Modell verbrennt ggfs. Geld eines Reichen,
das BvB-Modell hat Gelder von vielen Investoren auch von Fans verbrannt.

zum Wohl

die Aktionäre waren da noch nicht mal die am meisten Geschädigten, da gab es noch die Molsiris-Anleger, die dem Verein den Arsch gerettet haben.

Der Witz ist ja, dass der BVB mit Sicherheit (ich klammer mal RB aus) von den angeblichen Traditionsvereinen mit Abstand nach den Bayern der ist, der die Klaviatur der Kapitalgenerierung und des Marketuing/Merchandising am heftigsten spielt und damit die Kommerzialisierung des Fußballs mit auf die Spitze treibt.

Ich bin mir sicher, dass der BVB durch Börsengang und Kapitalerhöhungen mehr Geld generiert hat als Hopp in die TSG gesteckt hat, mit dem Unterschied, dass die aus diesem Geld nachhaltig langfristig geschaffenen Werte bei letzterer höher sein dürften.
jokie, Kaiserkrone90 and hiznbrg like this.
atreiju ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2018, 23:11   #18
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ach, ich würde dem BVB schon unterstellen, dass dort seit der Fastpleite eine Menge Werte geschaffen wurden. Eigentlich ist dies doch sehr lange eine reine Erfolgsgeschichte gewesen, und man kann auch als neutraler Fan dort wirklich anerkennen welch positive Entwicklung der BVB gerade auch wirtschaftlich genommen hat seit diesen Jahren.

Nur bei den Fans komm ich ab und an nicht mit, zumindest bei solchen die so welche Aktionen starten. Das wirkt immer sehr als ob das ganze sich selbst allein zum Zweck hat. Andere beleidigen weil diese etwas dagegen haben beleidigt zu werden ist halt reichlich sinnlos.

Wenn es wirklich sachliche Gründe gäbe könnte man ja gut darüber diskutieren, aber das veröffentlichte Statement lässt mich eigentlich ziemlich ratlos zurück.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.09.2018, 00:08   #19
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Ist eigentlich jeder BVB Fan der mit diesen Vollidioten zusammen in der Kurve steht auch ein Vollidiot?
frieden likes this.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.09.2018, 07:05   #20
out of order
 
Benutzerbild von Buschmeister
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: bei meiner lieben Frau
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Ist eigentlich jeder BVB Fan der mit diesen Vollidioten zusammen in der Kurve steht auch ein Vollidiot?

Er braucht dazu erst gar nicht in der Kurve zu stehen

Buschmeister ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,998
  • Themen: 56.343
  • Beiträge: 2.727.950
Aktuell sind 139 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos