Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 08:33 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Bayern-Fans erheben schwere Vorwürfe gegen die Polizei

Hier finden Sie die Diskussion Bayern-Fans erheben schwere Vorwürfe gegen die Polizei im Fußballfans und Ultras Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Die Ultras von Fußball-Rekordmeister FC Bayern München erheben nach dem Bundesliga-Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart schwere Vorwürfe gegen die Polizei. Vor ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2018, 15:15   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Bayern-Fans erheben schwere Vorwürfe gegen die Polizei

Die Ultras von Fußball-Rekordmeister FC Bayern München erheben nach dem Bundesliga-Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart schwere Vorwürfe gegen die Polizei.

Vor der Partie hätten der Sicherheitsdienst und der VfB-Sicherheitsbeauftragte "Fan-Utensilien willkürlich eingeschränkt und nur drei anstatt der mitgebrachten sieben Schwenkfahnen reingelassen", schrieben die Hardcore-Fans des FC Bayern in einem Statement auf Facebook - eine, so heißt es weiter, "unnötig und offensichtlich bewusst angeheizte Situation", die nur dank des "äußerst besonnenen und zurückhaltenden Verhaltens der Mitglieder der Gruppen der Südkurve" nicht eskaliert sei.

Mitte der ersten Halbzeit habe man versucht, die zuvor verbotenen Fahnen "ohne Stangen" doch noch in den Auswärtsblock mitzunehmen - der Mitteilung zufolge ohne sie benutzen zu wollen.

"In dieser Situation hat sich die massiv präsente und äußerst aggressiv auftretende und auf Eskalation setzende, mit Sturmhauben vermummte Polizei zum Handlanger der privaten und von persönlichen Eitelkeiten geleiteten Interessen einer Clique von Funktionsträgern des VfB Stuttgart gemacht und Fans wegen zu großer Stofffahnen gejagt", erklärten die Münchner Anhänger.

Daraufhin hätten alle 300 Mitglieder der aktiven Fanszene des FC Bayern die Mercedes-Benz-Arena verlassen, "natürlich nicht, ohne erneut vom Sicherheitsdienst schikaniert zu werden".

Die Bayern-Anhänger kritisierten auch den DFB und seinen Umgang mit den Fans: "Für uns ist ein ehrlicher Dialog von Respekt geprägt und davon gekennzeichnet, zu seinem Wort zu stehen. Am zweiten Spieltag dieser Saison ist der großspurig angekündigte zentrale Bestandteil der Dialogbereitschaft des DFB (...) wie ein Kartenhaus zusammengefallen."

Bayern-Fans erheben schwere Vorwürfe gegen die Polizei

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2018, 15:57   #2
 
Benutzerbild von Wirrtueller
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 25.05.2018
Ort: Dark Side of the Moon

Kann man jetzt das Verkaufverbot von Spätzle und Maultaschen in der Allianz-Arena als Sanktion in Betracht ziehen?
Wirrtueller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2018, 15:58   #3
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Wirrtueller Beitrag anzeigen
Kann man jetzt das Verkaufverbot von Spätzle und Maultaschen in der Allianz-Arena als Sanktion in Betracht ziehen?

Das klingt nach einer ersten, richtigen Maßnahme!

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.659
  • Beiträge: 2.859.421
Aktuell sind 148 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos