Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 10:05 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Fans bei der WM 2018

Hier finden Sie die Diskussion Fans bei der WM 2018 im Fußballfans und Ultras Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball Fanszene; Gestern war ich bei Peru vs. Australien. Sportlich ein schwacher Kick um die goldene Ananas, wobei die Peruaner immerhin noch ...



Like Tree9Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2018, 05:57   #21
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Gestern war ich bei Peru vs. Australien. Sportlich ein schwacher Kick um die goldene Ananas, wobei die Peruaner immerhin noch unbedingt einen Sieg zum Abschluss wollten.
Fanmäßig war es wieder absolut geil. Peru -wie alle südamerikanischen Teilnehmer- mit deutlich mehr und erheblich lauteren Fans als der amtierende Weltmeister, die feierten, als wenn Peru gerade neuer Titelträger geworden wäre. Und selbst die australischen Fußballexoten noch mit zig fröhlichen und trinkfreudigen Fans im Schlepptau.

Organisatorisch klappt bislang zumindest das, was ich mitbekommen habe, noch wie am Schnürchen. Reibungslosere und entspanntere Ticketkontrollen als z.b. bei der letzten EM in Frankreich. Trotz einer sehr hohen und sehr realen Terrorgefahr. Hoffentlich bleibt es auch den Rest der WM ohne dramatische Zwischenfälle/Störaktionen und auch ohne Randale. Züge und Flüge auch über große Entfernungen nahezu auf die Sekunde pünktlich.
Was in Russland eh nicht ungewöhnlich ist.
Die Fan-Sonderzüge (mit deutlich weniger Komfort als die Sapsan-Schnellzüge) werden wohl gut angenommen. Wer Zeit und Sitzfleisch hat, kann sich mit Eintrittskarte und Fan-ID ja kostenlos zwischen allen WM-Städten transportieren lassen, wer will auch vom Schwarzen Meer bis an die Ostsee.
Ein Angebot, was es in der Form wohl auch noch bei keinem anderen Ausrichter gab.

Crazy Lucy likes this.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.06.2018, 06:10   #22
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von THEKAISER99 Beitrag anzeigen
bissl was fürs Auge

Sorry für die Nörgelei. Ich meine, dass auch solche nicht autorisierten Gesichtsbilder mindestens hart an der Grenze des erlaubten nach den neuen Richtlinien sind.
Es können nicht mehr einfach so Bilder fremder Personen gepostet werden. Bzw. durfte das auch schon vorher oft nicht und ist jetzt halt noch härter gefasst.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2018, 09:26   #23
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von gary Beitrag anzeigen
Wer Zeit und Sitzfleisch hat, kann sich mit Eintrittskarte und Fan-ID ja kostenlos zwischen allen WM-Städten transportieren lassen, wer will auch vom Schwarzen Meer bis an die Ostsee.
Ein Angebot, was es in der Form wohl auch noch bei keinem anderen Ausrichter gab.

Das stimmt nicht. Bei der EM in Österreich/Schweiz war es auch so und ich gehe davon aus, dass das Standard ist.
Ich bin mit so nem Bummelzug von Wien nach Basel und zurück... das war kein Zuckerschlecken. 10 Stunden...
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2018, 16:46   #24
 
Benutzerbild von 74 or more
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.05.2018
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
Das stimmt nicht. Bei der EM in Österreich/Schweiz war es auch so und ich gehe davon aus, dass das Standard ist.
Ich bin mit so nem Bummelzug von Wien nach Basel und zurück... das war kein Zuckerschlecken. 10 Stunden...

Einfach Strecke?

War das ein Zug oder ne Draisine?

2006 habe ich nicht mitbekommen, dass es das gab. Da waren hier in Köln die Busparkplätze so voll wie sonst nur zur Zeit der Weinactsmärkte
74 or more ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2018, 16:49   #25
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
2006 gabs das auch nicht so weit ich mich erinnere. Da galt die Karte für die öffentlichen innerhalb des Spielorts, aber für die Fahrt von Ort zu Ort musste man selbst aufkommen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2018, 16:51   #26
 
Benutzerbild von 74 or more
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.05.2018
Zitat von gary Beitrag anzeigen
Gestern war ich bei Peru vs. Australien. Sportlich ein schwacher Kick um die goldene Ananas, wobei die Peruaner immerhin noch unbedingt einen Sieg zum Abschluss wollten.
Fanmäßig war es wieder absolut geil. Peru -wie alle südamerikanischen Teilnehmer- mit deutlich mehr und erheblich lauteren Fans als der amtierende Weltmeister, die feierten, als wenn Peru gerade neuer Titelträger geworden wäre. Und selbst die australischen Fußballexoten noch mit zig fröhlichen und trinkfreudigen Fans im Schlepptau.

Organisatorisch klappt bislang zumindest das, was ich mitbekommen habe, noch wie am Schnürchen. Reibungslosere und entspanntere Ticketkontrollen als z.b. bei der letzten EM in Frankreich. Trotz einer sehr hohen und sehr realen Terrorgefahr. Hoffentlich bleibt es auch den Rest der WM ohne dramatische Zwischenfälle/Störaktionen und auch ohne Randale. Züge und Flüge auch über große Entfernungen nahezu auf die Sekunde pünktlich.
Was in Russland eh nicht ungewöhnlich ist.
Die Fan-Sonderzüge (mit deutlich weniger Komfort als die Sapsan-Schnellzüge) werden wohl gut angenommen. Wer Zeit und Sitzfleisch hat, kann sich mit Eintrittskarte und Fan-ID ja kostenlos zwischen allen WM-Städten transportieren lassen, wer will auch vom Schwarzen Meer bis an die Ostsee.
Ein Angebot, was es in der Form wohl auch noch bei keinem anderen Ausrichter gab.

Dass es organisatorisch perfekt abläuft, habe ich eigentlich auch nicht anders erwartet. Das wurde doch auch schon in Sotschi gelobt.

Schön, dass es alles friedlich abläuft, da gab es ja im Vorfeld doch bedenken.

Wie ist das denn eigentlich mit den "neutralen" Zuschauern? Gibt es da Sympathien oder auch Abneigungen? Und wie ist das auf den Fanmeilen. 2006 war das bei uns os, dass z-B. Schweden, Engländer und Deutsche oftmals ihre "eigenen" Veranstaltungen besuchten.

Ach ja, und bevor ich es vergesse: Schönen Urlaub und viel Spaß!
74 or more ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2018, 05:36   #27
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von 74 or more Beitrag anzeigen
Schön, dass es alles friedlich abläuft, da gab es ja im Vorfeld doch bedenken.

Um nicht zu sagen einschlägige Berichte im Akkord
Einige klangen fast 1:1 wie entworfene Szenarien über eine Art 3. Weltkrieg vor der EM in Polen/Ukraine. Z.b. der nicht erst seit 2012 beliebte Medienkniff mit den verpixelten und stimmverzerrten Interviewpartner, die aus der Hooliganszene stammen sollen und quasi Blut in Strömen ankündigen.

Wie ist das denn eigentlich mit den "neutralen" Zuschauern? Gibt es da Sympathien oder auch Abneigungen? Und wie ist das auf den Fanmeilen. 2006 war das bei uns os, dass z-B. Schweden, Engländer und Deutsche oftmals ihre "eigenen" Veranstaltungen besuchten.

Das kann ich -wenn überhaupt- natürlich nur bei vereinzelten sagen und keinesfalls für eine breite Masse. Sympathien und Abneigungen gibt es natürlich und bei manchen (wie zuweilen auch bei mir) entwickelt es sich auch aus dem Spielverlauf heraus mit den Tendenzen für den jeweiligen Underdog.
Als Deutschland rausgeflogen ist haben sehr viele aus eigentlich allen anderen Nationen kaputtgelacht und gefreut. Aber auch dort sicherlich nicht alle.
Bei Russen ist die Sympathieverteilung für ausländische Teams wohl nicht unähnlich der anderswo.
Teams, die guten Fußball spielen (was bislang halt selten war) bekommen Anerkennung. Auch Deutschland hatte eigentlich viele Vorschusslorbeeren. Gegen Teilnehmer mit vielen fröhlichen Fans wie Island und Mexiko hat wohl kaum jemand etwas.
Argentinien und Brasilien haben viele Sympathisanten, aber auch Gegner. Portugal genießt durchaus viele Sympathien und das nicht nur durch Ronaldo-Fanboys, sondern auch weil in der russischen Liga häufiger Portugiesen spielten.
England polarisiert halt von tiefster Ablehnung/Anfeindung bis hin zu einer Art Faszination.
Aber zum Glück haben sich wenigstens bislang auch die Schläger aus England nicht nach Russland getraut.

Offizielle Fanmeilen besuche ich i.d.R. höchstens einmal. Natürlich finden sich immer wieder Fangruppen aus Teilnehmernationen zusammen und haben teilweise Kneipen nahezu exklusiv besetzt. Aber es vermischt sich immer wieder unkompliziert und ohne Berührungsängste.
In Sochi sind halt überwiegend Fans der Teams, die dort spielen. Während es sich im Drehkreuz Moskau zwischen allen Teilnehmernationen mischte. Aber jetzt verabschiedet sich ja eh eine Nation nach der anderen und wird es nicht mehr ganz so bunt.
Wegen der Mischung bin ich in Bezug auf Fans auch immer ein Anhänger der Anfangsphase von Turnieren, da dort noch alle vertreten und erwartungsfroh sind.

Ach ja, und bevor ich es vergesse: Schönen Urlaub und viel Spaß!

Danke

Geändert von gary (30.06.2018 um 05:42 Uhr).
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2018, 18:53   #28
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich glaube gary ist der einzige Fanlageristi, der live vor Ort ist!?
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.07.2018, 06:59   #29
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Was letzte Nacht alleine in Sochi abging war der helle Wahnsinn und toppte noch mal alle bisherigen Stimmungshighlights der WM. U.a. auch in Irkutsk, wo es bei Spielende schon gegen 1 Uhr war, Fußball normalerweise nicht wirklich interessiert und heute normaler Arbeitstag ist, sollen noch tausende feiernd durch die Strassen gezogen sein, wie wir quasi per eigener Liveschalte mitbekommen haben.
Das Spiel war natürlich die letzte Grütze, aber aus russischer Sicht halt unglaublich emotional.
In Deutschland, wo Halbfinal- und Finalteilnahmen sowie Titel Normalität sind, wird man wohl nicht nachvollziehen können, dass so eine sportliche Sensation in einer immer noch frühen Turnierphase gefeiert wird, als wenn es kein Morgen gibt.
Im Fußball ist Russland halt nur ein Exot und konnten nur Träumer oder Leute, die sich sonst nie mit Fußball beschäftigen, davon ausgehen, dass Russland auch noch in der 3. Turnierwoche dabei ist.

Und ich bin nächsten Samstag in Sochi auch im Stadion. Hätte niemals damit gerechnet, dort noch mal Russland zu sehen. Wobei ich davon ausgehe, dass die Kroaten humorlos die Euphoriewelle beenden. Jetzt kommt ja auch noch hinzu, dass sich manche nach einem glücklichen Sieg über Spanien mit seinen gefahrlosen Tika-Taka Orgien überschätzen und auch die Erwartungshaltung auf den Schultern lastet.
Aber, was bis jetzt erreicht wurde, ist halt ohnehin schon deutlich mehr, als zu erwarten war.

Gleich geht es nach Rostov-on-Don, was für russische Verhältnisse fast in der Nachbarschaft liegt.
Mal schauen, wie die Belgier mit dem Druck der KO-Runde und der haushohen Favoritenrolle klarkommen.

@Vatreni: kommst du auch nach Sochi? Ein paar mehr kroatische Fans als bislang könnten ja ruhig anreisen. Die Russen beissen nicht, sondern feiern auch zusammen mit den Gegnern bis der Arzt kommt
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.07.2018, 09:13   #30
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von 74 or more Beitrag anzeigen
Einfach Strecke?

War das ein Zug oder ne Draisine?

Einfache Strecke. Wien - Basel waren glaub ich die am weitesten entfernten Spielorte. Ich denke, es war eine normal Regionalbahn. Es sind immerhin fast 1000 km und teils durch Berge etc...
Ja, Spaß gemacht hat das nicht. Aber war ein geiles Spiel Deutschlang gg Portugal. Mit den jungen Schweini und Podi, wie sie vor der Tribüne durchgedreht sind mit Fanutensilien behangen.... herrlich.
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.07.2018, 09:37   #31
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von gary Beitrag anzeigen
@Vatreni: kommst du auch nach Sochi? Ein paar mehr kroatische Fans als bislang könnten ja ruhig anreisen. Die Russen beissen nicht, sondern feiern auch zusammen mit den Gegnern bis der Arzt kommt

Ne leider nicht. Wäre gerne vor Ort, aber hat arbeitstechnisch nicht geklappt. Ja, finde auch dass noch ein paar Kroaten mehr da sein könnten. Gegen Argentinien wars ordentlich, aber sonst eher mau. Schau mer mal was im Viertelfinale abgeht. Aber ich denke nicht dass man da groß an Karten kommen wird gegen den Gastgeber.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.07.2018, 15:02   #32
 
Benutzerbild von 74 or more
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.05.2018
Zitat von gary Beitrag anzeigen
In Sochi sind halt überwiegend Fans der Teams, die dort spielen. Während es sich im Drehkreuz Moskau zwischen allen Teilnehmernationen mischte. Aber jetzt verabschiedet sich ja eh eine Nation nach der anderen und wird es nicht mehr ganz so bunt.
Wegen der Mischung bin ich in Bezug auf Fans auch immer ein Anhänger der Anfangsphase von Turnieren, da dort noch alle vertreten und erwartungsfroh sind.


Danke

Ehrlich gesagt, stand ich bis vor diese WM der Erhöhung der Teilnehmerzahl eher ablehnend gegenüber, aber die Bilder und die Mengen an Fans kleinerer Nationen, die sich riesig freuen können, auch wenn es (wieder mal) zu nichts reicht (z.B. waren vor Glück weinende Panama Fans beim Ehrentreffer gegen England zu sehen) haben mich umdenken lassen. Wen es unter uns TV-Hanseln halt nicht interessiert, braucht die Glotze ja nicht anzumachen.

In Sachen Stimmun, du hats bestimmt nen tollen Tag am Samstag, viel Spaß!
74 or more ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2018, 10:16   #33
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Nachdem die japanischen Fans bereits mit der Aktion verblüfften das Stadion aufzuräumen haben sie gestern wieder überrascht: Sie verteilten nach der Niederlage Geschenke an die belgischen Fans.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2018, 14:11   #34
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Geil!

Ausnahmezustand in Zagreb - Kroatien träumt vom WM-Titel - kicker.tv Hintergrund - FIFA WM - Video - kicker
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2018, 06:25   #35
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Nachdem die japanischen Fans bereits mit der Aktion verblüfften das Stadion aufzuräumen haben sie gestern wieder überrascht: Sie verteilten nach der Niederlage Geschenke an die belgischen Fans.

Wobei der eine oder andere belgische Asofan auch einen auf die Fresse verdient gehabt hätte
Ich war bei dem Spiel ja auch vor Ort. Wie man Belgier sympathisch finden kann, ist mir schleierhaft. Ich hatte mich bemüht unvoreingenommen ranzugehen, aber ich mag die einfach nicht. So wie andere Engländer, Brasos o.ä. einfach nur zum kotzen finden.
D.h, wahrscheinlich wird Belgien Weltmeister.
Sportlich waren die Japaner halt selbst Schuld. Als Außenseiter bei Remis alles oder nichts zu spielen, war eine Mischung aus Mut und grenzenloser Dummheit.
Die japanischen Fans sind halt sehr angenehm. Wobei die schon fast überzeichnet höflich und ordentlich sind, als wenn sie „uns“ europäische Prolls verarschen wollten. Ich bin auch schon in Japan gewesen, immer geht es da auch nicht so auf die Spitze getrieben gesittet zu.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2018, 14:38   #36
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2018, 18:39   #37
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Lissabon ist fest in brasilianischer Hand. In Belgientrikots laufen nur wenige herum.

FCK-Fan-Simone ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
choreos, fans, party, stimmung, wm 2018

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,932
  • Themen: 55.789
  • Beiträge: 2.680.700
Aktuell sind 144 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos