Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 13:04 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Strukturreform

Hier finden Sie die Diskussion Strukturreform im Hamburger SV Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Untere Ligen; Es muss etwas bei uns passieren - es wird etwas bei uns passieren: HSV PLUS: Unser HSV der Zukunft - ...



Like Tree6Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2013, 14:07   #1
Since 1887
 
Benutzerbild von Käpt´n Koma
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Icon19 Strukturreform

Es muss etwas bei uns passieren - es wird etwas bei uns passieren:

HSV PLUS: Unser HSV der Zukunft - Einfach erklärt - YouTube

Käpt´n Koma ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2013, 06:48   #2
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Käpt´n Koma Beitrag anzeigen
Es muss etwas bei uns passieren - es wird etwas bei uns passieren:

HSV PLUS: Unser HSV der Zukunft - Einfach erklärt - YouTube

Niemals.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2013, 09:23   #3
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Abgelehnt !!!
Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2013, 09:43   #4
Hamburger Perle
 
Benutzerbild von PaolaMaldini
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
Icon19

Ich werde im Januar auf der Mitgliederversammlung dafür stimmen.
Zeit, dass sich etwas tut.
Der Universalverein ist ein schöner Gedanke, aber nicht zeitgemäß.
Ich wollte nur nicht, dass ein gewisser Bernd Hoffmann diese Idee umsetzt... (allerdings bin ich mir im Moment noch nicth sicher, wieviel Hoffmann in dem neuen Konzept steckt )

So, Lieblings-Moonie, wo bleiben Deine Kommentare??? Wir waren da schon immer anderer Meinung

Nur der HSV!

Smiles
Paola

P.S. Milewski for President!!!
PaolaMaldini ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2013, 09:44   #5
Hamburger Perle
 
Benutzerbild von PaolaMaldini
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
Zitat von Moonracker Beitrag anzeigen
Abgelehnt !!!

Ach guck mal! Du hast mich überholt!!!

Smiles
Paola
PaolaMaldini ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2013, 12:39   #6
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Zitat von PaolaMaldini Beitrag anzeigen
Ich werde im Januar auf der Mitgliederversammlung dafür stimmen.
Zeit, dass sich etwas tut.
Der Universalverein ist ein schöner Gedanke, aber nicht zeitgemäß.
Ich wollte nur nicht, dass ein gewisser Bernd Hoffmann diese Idee umsetzt... (allerdings bin ich mir im Moment noch nicth sicher, wieviel Hoffmann in dem neuen Konzept steckt )

So, Lieblings-Moonie, wo bleiben Deine Kommentare??? Wir waren da schon immer anderer Meinung

Nur der HSV!

Smiles
Paola

P.S. Milewski for President!!!

Dann sehen wir uns spätestens im januar . Den threadtitel sollte man mal ändern . Ausgliederung unter dem deckmantel einer strukturreform .
Abgelehnt !!!
Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2013, 17:25   #7
Hamburger Perle
 
Benutzerbild von PaolaMaldini
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
Icon19

Zitat von Moonracker Beitrag anzeigen
Dann sehen wir uns spätestens im januar . Den threadtitel sollte man mal ändern . Ausgliederung unter dem deckmantel einer struktrreform .
Abgelehnt !!!

Die Ausgliederung ist ein Teil des Konzepts und notwendig für eine Reform!

Im Januar wird ja noch nicht über die Reform abgestimmt, sondern es geht nur um die Beauftragung des Vorstandes über die Umsetzung des Konzepts. Dann erst kommt die eigentliche außerordentliche Mitgliederversammlung mit der Abstimmung!!!

Aber ich hoffe wir sehen uns gegen Werda? und in München sowieso!

Smiles
Paola
PaolaMaldini ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.09.2013, 18:45   #8
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Zitat von PaolaMaldini Beitrag anzeigen
Die Ausgliederung ist ein Teil des Konzepts und notwendig für eine Reform!

Im Januar wird ja noch nicht über die Reform abgestimmt, sondern es geht nur um die Beauftragung des Vorstandes über die Umsetzung des Konzepts. Dann erst kommt die eigentliche außerordentliche Mitgliederversammlung mit der Abstimmung!!!

Aber ich hoffe wir sehen uns gegen Werda? und in München sowieso!

Smiles
Paola

Hast mir schön den januar erklärt. ;-)
Tolles konzept. Erklär mir mal einer warum ne ausgliederung zwingend erfog beinhaltet :-(
Ich brauch das nicht und stimme dagegen .basta.
Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2013, 11:07   #9
Hamburger Perle
 
Benutzerbild von PaolaMaldini
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
Icon19

Zitat von Moonracker Beitrag anzeigen
Hast mir schön den januar erklärt. ;-)
Tolles konzept. Erklär mir mal einer warum ne ausgliederung zwingend erfog beinhaltet :-(
Ich brauch das nicht und stimme dagegen .basta.

Durch die Ausgliederung schafft man erstmal die Voraussetzungen für eine langfristige, erfolgreiche Zukunft.
Mann, ich kann diese Pappnasen im Aufsichtsrat und im Vorstand nicht mehr ertragen. Ich will, dass da fähige Leute sitzen, die sich auskennen und das richtige Know how haben. Im Moment schäm ich mich nur für den Verein. Und nur Köpfe auszutauschen, hilft nicht.

Ich will auch mal auf dem Rathausplatz feiern....

Nur der HSV

Smiles
Paola
PaolaMaldini ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2013, 11:28   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.11.2007
Professionalismus? Wo kämen wir denn da hin, wenn wichtige Personalentscheidungen nicht mehr von von freibierbenebeltem Hirnprekariat und notorisch sich selbstüberschätzenden Schaumschlägern getroffen würden, sondern glatt von Leuten mit Ahnung?

Der längerfristigerErfolg eines Fußballvereins hängt nunmal abgesehen von der fachlichen Qualität seiner Führungspersönlichkeiten, ganz wesentlich davon ab, dass Strukturen da sind, die für Stabilität und Kontinuität sorgen, sodass die wichtigen Persönlichkeiten nicht ausgetauscht werden müssen, wenn man mal zwei Spiele verliert, dem Plebs ne Preiserhöhung nicht passt, oder ein Teil des Plebs alles dem Ziel unterordnet, wieder in das Stadion zurückzuziehen, in dem man zu Kaisers Zeiten mal angefangen hat...
Das ist etwas, was mich seit Jahren ärgert. Dass die an der Säbelzahnstraße gar nicht mal so genial sein müssen, sondern einfach zuschauen können wie sich die Konkurrenz regelmäßig selbst ein Bein stellt (HSV, Schalke, lokal auch 1860)...
Colton likes this.
Provinzler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2013, 11:32   #11
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von PaolaMaldini Beitrag anzeigen
Ich will auch mal auf dem Rathausplatz feiern....

Smiles
Paola

Dann komm halt Mitte Mai nach München!

Gruss
whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2013, 11:44   #12
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von PaolaMaldini Beitrag anzeigen
Durch die Ausgliederung schafft man erstmal die Voraussetzungen für eine langfristige, erfolgreiche Zukunft.

so wie bei Hertha, 1860, in Aachen, Duisburg, Osnabrück, Offenbach oder aktuell auch Bremen?
Moonracker likes this.
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2013, 15:39   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
so wie bei Hertha, 1860, in Aachen, Duisburg, Osnabrück, Offenbach oder aktuell auch Bremen?

Die Ausgliederung ist halt eine notwendige, mitnichten aber hinreichende Bedingung...
Provinzler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2013, 18:28   #14
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Provinzler Beitrag anzeigen
Die Ausgliederung ist halt eine notwendige, mitnichten aber hinreichende Bedingung...

ich glaube nicht, dass z.B. in Stuttgart die Mitgliedermitbestimmung der Grund war, dass aus der Meisterschaft 2007 im Nachgang nichts gemacht wurde.
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2013, 18:43   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
ich glaube nicht, dass z.B. in Stuttgart die Mitgliedermitbestimmung der Grund war, dass aus der Meisterschaft 2007 im Nachgang nichts gemacht wurde.

Fragen wir anders herum, gerne auch internationale Beispiele. Welcher Mitgliedermitbestimmter Verein war die letzten Jahre langfristig erfolgreich?

Viele Bestimmer, bringen viele Meinungen und wenig strukturierte Konzepte über einen längeren Zeitraum.
duplo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2013, 18:45   #16
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von PaolaMaldini Beitrag anzeigen
Die Ausgliederung ist ein Teil des Konzepts und notwendig für eine Reform!

Im Januar wird ja noch nicht über die Reform abgestimmt, sondern es geht nur um die Beauftragung des Vorstandes über die Umsetzung des Konzepts. Dann erst kommt die eigentliche außerordentliche Mitgliederversammlung mit der Abstimmung!!!

Aber ich hoffe wir sehen uns gegen Werda? und in München sowieso!

Smiles
Paola

Mooni versteht das nicht, deswegen mag er das nicht. Er mag nicht viel.
whiteman and g.P. like this.
duplo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2013, 18:48   #17
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von duplo Beitrag anzeigen
Fragen wir anders herum, gerne auch internationale Beispiele. Welcher Mitgliedermitbestimmter Verein war die letzten Jahre langfristig erfolgreich?

Viele Bestimmer, bringen viele Meinungen und wenig strukturierte Konzepte über einen längeren Zeitraum.

so spontan würde ich mal sagen Barcelona und Real
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2013, 19:04   #18
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
so spontan würde ich mal sagen Barcelona und Real

Real hat das System auf Perez zugeschnitten. Man muss eine Bürgschaft über 50 Millionen € hinterlegen, wenn man Präsident werden will.
Provinzler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.09.2013, 14:30   #19
Since 1887
 
Benutzerbild von Käpt´n Koma
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Icon19

Das sich an der Struktur beim HSV etwas ändern muss, sollte allen HSVern klar sein. Angefangen von einer AR Verkleinerung bis hin zu der Besetzung der Gremien mit kompetenten handelnden Pesonen!

Der gordische Knoten ist das "Wie" die Struktur konkret aussehen soll - der maßgebliche Einfluss muss von den Mitgliedern asugehen, der Fußballverein muss immer zum Hauptverein e.V. angehören, (eventuelle) Investoren dürfen nicht zu viel Mitspracherecht haben, die handelnden Personen müssen in ihren Positionen handlungsfähig sein, aber notfalls auch zur Rechenschaft gezogen werden....

Die Initiative HSVplus geht in die richtige Richtung und das ganze Konzept wirkt sehr professionell mit wichtigen HSVern als Befürworter, wobei bestimmt noch einige Asse in der Hinterhand stecken, da noch viel Zeit bis zur Mitgliederversammlung ist. Gibt es bis dahin keinen alternativen guten Vorschlag müsste das Konzept eigentlich mit 3/4Mehrheit umgesetzt werden.

Allerdings frage ich mich, warum unbedingt Investoren, die einen Anteil von bis zu 25% haben können, in das Konzept eingebunden werden müssen? Ein Kühne könnte mit neune Strukturen und Fachleuten in Form des Sponsorings sein Geld dem HSV zur Verfügung stellen? Bin mal gespannt, ob es noch andere kreative und interessante Strukturvorschläge geben wird....
Käpt´n Koma ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.09.2013, 16:55   #20
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Zitat von duplo Beitrag anzeigen
Mooni versteht das nicht, deswegen mag er das nicht. Er mag nicht viel.

Schönen guten tag der herr . Hab dank für deine meinungsäußerung über mich . Du kannst mir Dummheit unterstellen soviel du willst , kein problem . Ist nur schade das du hier über leute urteilst die du nicht Persönlich kennst . Na mal gucken - vielleicht trifft man sich ja mal . Urteilst du eigentlich immer so schnell und messerscharf ?

Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,065
  • Themen: 57.301
  • Beiträge: 2.825.348
Aktuell sind 145 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos