Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:51 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Die besten Sprüche von Großmaul Zlatan Ibrahimovic

Hier finden Sie die Diskussion Die besten Sprüche von Großmaul Zlatan Ibrahimovic im Internationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; King Zlatan hat es wieder getan Kaum ist er bei Manchester United angekommen, legt er sich auch schon mit Klubikone ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2016, 15:14   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Icon74 Die besten Sprüche von Großmaul Zlatan Ibrahimovic

King Zlatan hat es wieder getan



Kaum ist er bei Manchester United angekommen, legt er sich auch schon mit Klubikone Eric Cantona an und gibt einen weiteren legendären Spruch zum Besten.

Cantona, der einst als "King Eric" im Old Trafford verehrt und gefeiert wurde, hatte in einem Interview folgendes in Bezug auf Ibrahimovic gesagt: "Es kann nur einen König in Manchester geben. Du kannst Prinz werden, wenn du willst. Der König ist gegangen, lang lebe der Prinz!"

Die Antwort von Zlatan ließ nicht lange auf sich warten: "Ich habe gehört, was er gesagt hat und gratuliere ihm, weil ich ihn immer bewundert habe."

Mit dem entscheidenden Zusatz:

"Er sollte wissen, dass ich in Manchester nicht König werden will, ich werde Gott in Manchester!"

Ibra wie er leibt und lebt.

Hier einmal seine vermeintlich besten Sprüche:

"Ich scheiß' drauf, was die über mich schreiben. Ich habe ein Niveau erreicht, wo ich die Medien nicht brauche. Sie brauchen mich."

"Wir suchen gerade nach einem Haus. Aber wenn wir nichts finden, mein Gott, dann kaufe ich halt einfach das Hotel."

"Manchmal wünschte ich, Boxen wäre Teil des Fußballs. So aber muss ich mich zusammenreißen."

"Für José Mourinho wäre ich gestorben. Er ist herausragend. Sehr intelligent, ein unglaublicher Motivator. Guardiolas philosophische Ansprachen in der Kabine aber - das ist Scheiße für Fortgeschrittene."

"Bei Ajax lief auch noch Louis van Gaal rum. Der war Technischer Direktor und erklärte mir mit dem Bleistift, wann ich wohin laufen sollte. Ich habe ihm gesagt: Hör mal, Meister, du hast mir gar nichts zu sagen - geh' in dein Büro und schreib' Briefe!"

"Qualität hat nun mal ihren Preis. Ich verstehe die Kritik nicht. Je mehr Geld ich verdiene, desto mehr Steuern bekommt Frankreich."

"Eines ist sicher: Eine Weltmeisterschaft ohne mich ist nicht sehenswert. Es lohnt sich also nicht, auf die WM zu warten."

Über ein Geburtstagsgeschenk für seine Frau: "Nichts. Sie hat ja schon Zlatan."

"Ich bin der Größte - wie Ali. Geht das überhaupt, zwei Größte? Na gut: Ich bin der Größte - hinter Ali."

"Wer mich stoppen will, muss mich umbringen."

"Ohne Adrenalin und Wut bin ich wertlos."

"Für viele mögen meine Tricks kompliziert aussehen. Für mich sind sie simpel."

"Viele aus meiner Jugendzeit schwafeln: 'Ah, ich sah gleich: bla bla bla.' Niemand erkannte einen Scheißdreck. Jetzt seht her, wer ich bin."

"Zuerst ging ich nach links, er folgte. Dann ging ich nach rechts, er folgte. Dann ging ich wieder nach links und er einen Hotdog kaufen."

Auf die Reporter-Frage, woher die Kratzer in seinem Gesicht stammen: "Frag' doch deine Frau."

"Ich habe in der Serie A alles gewonnen. Soll ich mir als Hobby italienische Meisterpokale aufstellen?"

Zu Pep Guardiola: "Ich bin ein Ferrari und du fährst mich wie einen Fiat."

Über den FIFA Ballon d'Or : "Ich brauche keine Trophäe, um zu wissen, dass ich der Beste bin."

Über den Wahrheitsgehalt der Geschichten über ihn: "95 Prozent sind aufgebauscht, zweieinhalb Prozent fast falsch und der Rest ist die Wahrheit."

Zum damaligen Barça-Präsidenten Joan Laporta über "Philosoph" Guardiola und "Zwerg" Messi: "Diesen Philosophen brauchen wir hier nicht. Der Zwerg und ich reichen völlig aus."

"Ich habe so viel Scheiß gebaut, dass ich kaum wage, mich an alles zu erinnern."

Über seine Vier-Tore-Gala gegen England im November 2012: "Als das erste Tor fiel, war ich glücklich. Beim zweiten bin ich durchgedreht. Beim dritten habe ich mich umgeschaut: 'Okay, was sagt ihr jetzt?' Und beim vierten, dem Fallrückzieher-Tor, habe ich mir dann nur noch gedacht: 'Das war's. Ich weiß nicht, was ich sonst noch tun könnte.'"

"Was Carew mit dem Ball kann, kann ich mit einer Orange."

"Zweiter werden ist wie Letzter werden. Bei allem Respekt, aber ich müsste die Plätze eins bis fünf belegen."

"Wir schwedischen Wikinger geben nie auf."

"Ich bin eben wie ein guter Wein: Je älter, desto besser."

"Ich bleibe, wenn sie den Eiffelturm durch eine Statue von mir ersetzen."

"Ich kam als König und gehe als Legende."

Nachdem Ibrahimovic sagte, er habe Frankreich viel geholfen: "Ich kann das sagen, weil ich meine Steuer selber mache."

Ibra auf die Frage nach den schlechten Umfragewerten des französischen Staatspräsidenten Francois Hollande: "Ich kann ihn beliebt machen, wenn ich will. Aber ich weiß nicht, ob ich mich danach fühle."

Auf die Frage einer TV-Reporterin, ob er schwul sei: "Komm mit zu mir nach Hause, und ich zeig dir, ob ich schwul bin! Nimm auch deine Schwester mit.“

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2016, 15:15   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
John Carew hatte ich schon fast vergessen ...der galt ja mal als kommender Weltstar ...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.03.2018, 15:05   #3
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
"Liebes Los Angeles, gern geschehen", hieß es in einer ganzseitigen Anzeige in der Los Angeles Times, darunter waren seine Unterschrift und das Logo des Klubs zu sehen. Los Angeles wachte also schon mit dem Gruß des Superstars auf - die sonst übliche Bestätigung des Klubs blieb zunächst noch aus.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.08.2018, 14:57   #4
 
Benutzerbild von Ibracadabra
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.04.2010
Ibra zum kleinen Stadion (27.000) von LA Galaxy: "Ich musste mich erst an diese kleine Kulisse gewöhnen. Normalerweise bin ich es gewohnt, dass zu einem Training von mir so viele Menschen kommen."

Ibracadabra ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,088
  • Themen: 57.750
  • Beiträge: 2.871.332
Aktuell sind 195 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos