Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 02:22 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Englische Keeper

Hier finden Sie die Diskussion Englische Keeper im Internationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; FC Arsenal Wojciech Szczesny PL Lukasz Fabianski PL Emiliano Viviano I FC Chelsea Petr Cech CZE Mark Schwarzer AUS FC ...



Like Tree4Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2013, 14:54   #1
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Englische Keeper

FC Arsenal
Wojciech Szczesny PL
Lukasz Fabianski PL
Emiliano Viviano I

FC Chelsea
Petr Cech CZE
Mark Schwarzer AUS

FC Liverpool
Simon Mignolet B
Bradley Jones AUS

Tottenham Hotspurs
Hugo Lloris F
Brad Friedel USA
Gomes BRA

Manchester City
Joe Hart ENG
Costel Pantilimon RUM

FC Southampton

Artur Boruc PL
Kelvin Davis ENG
Paulo Dino Gazzaniga ARG

FC Everton
Tim Howard USA
Joel E

Manchester United
De Gea E
Ben Amos ENG
Anders Lindegaard DEN

Newcastle United
Tim Krul NL
Robert Elliot IRL

Hull City Tigers
Allan McGregor SCO
Stephen Harper ENG
Eldin Jakupovic CH

West Bromwich Albion
Boaz Myhill WAL
Ben Foster ENG
Luke Daniels ENG

Cardiff City
David Marshall SCO
Joe Lewis ENG

Swansea City
Michael Vorm NL
Gerhard Tremmel D
Gregor Zabret SLO

Aston Villa
Brad Guzan USA
Shay Given IRL

West Ham United

Jussi Jääskeläinen FIN
Adrian E
Stephen Henderson IRL
Raphael Spiegel CH

FC Fulham
David Stockdale ENG
Maarten Stekelenburg NL
Neil Etheridge ENG

Stoke City
Asmir Begovic BOS
Jack Butland ENG
Thomas Sörensen DEN

Norwich City
John Ruddy ENG
Mark Bunn ENG
Carlo Nash ENG


FC Sunderland
Keiren Westwood IRL
Vito Mannone I

Chrystal Palace
Julian Speroni ARG




Kein Wunder das jemand wie Joe Hart die Nummer 1 ist.

Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.11.2013, 14:56   #2
Heidilandbewohner
 
Benutzerbild von MarcZellweger
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.01.2008
Joe Hart ist bei ManCity übrigens nicht mehr so die Nummer 1, die letzten zwei Spiele hat der andere bestritten.
MarcZellweger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.11.2013, 15:01   #3
Heidilandbewohner
 
Benutzerbild von MarcZellweger
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.01.2008
Wieso steht "0 Antworten" in der Übersicht obwohl ich geantwortet habe?
MarcZellweger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.11.2013, 15:10   #4
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
0 sinnvolle Antworten auf einen der sinnlosesten Threads der FL Geschichte
zariz and Stan-Kowa like this.
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.11.2013, 15:27   #5
Heidilandbewohner
 
Benutzerbild von MarcZellweger
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.01.2008
Zitat von Quincy Beitrag anzeigen
0 sinnvolle Antworten auf einen der sinnlosesten Threads der FL Geschichte

Hey, ich hab was informatives beigetragen. Das ist innem Stan-Thread gar nicht so einfach.
Stan-Kowa likes this.
MarcZellweger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.11.2013, 09:59   #6
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Das war ja klar..der Ami und Schweizer sind überfordert.
The_Great_VfB likes this.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.11.2013, 10:56   #7
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Und Joe Hart steht bei den Citizens vor dem Aus...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.11.2013, 12:16   #8
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Passend zur Thematik:

http://www.youtube.com/watch?v=_o6h2XwzT5E

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.11.2013, 12:17   #9
 
Benutzerbild von Travis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2012
Es ist halt die Frage (und das muss man nicht unbedingt nur auf die Torhüter beziehen, obwohl es da am extremsten ist), ob deshalb relativ wenige englische Spieler in der dortigen Liga (vor allem in den Topvereinen) spielen, weil es wegen schlechter Ausbildung kaum Talente gibt, die mithalten können, oder eher deshalb, weil sie keine Chance bekommen, da die Vereine im Schnitt so viel Geld haben, so dass sie auch "fertige" ausländische Spieler holen können?
Travis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.11.2013, 12:24   #10
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Travis Beitrag anzeigen
Es ist halt die Frage (und das muss man nicht unbedingt nur auf die Torhüter beziehen, obwohl es da am extremsten ist), ob deshalb relativ wenige englische Spieler in der dortigen Liga (vor allem in den Topvereinen) spielen, weil es wegen schlechter Ausbildung kaum Talente gibt, die mithalten können, oder eher deshalb, weil sie keine Chance bekommen, da die Vereine im Schnitt so viel Geld haben, so dass sie auch "fertige" ausländische Spieler holen können?

Ist denke ich eine Mischung aus beiden Aspekten.
Ich denke die Ausbildung dürfte in den nächsten Jahren eine positive Entwicklung nehmen (ich denke, so langsam ist man in England an einem ähnlichen Punkt angelangt wie in D zur Jahrtausendwende und wird mehr den Fokus auf die technische Ausbildung der Spieler verändern)...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.11.2013, 12:26   #11
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Travis Beitrag anzeigen
Es ist halt die Frage (und das muss man nicht unbedingt nur auf die Torhüter beziehen, obwohl es da am extremsten ist), ob deshalb relativ wenige englische Spieler in der dortigen Liga (vor allem in den Topvereinen) spielen, weil es wegen schlechter Ausbildung kaum Talente gibt, die mithalten können, oder eher deshalb, weil sie keine Chance bekommen, da die Vereine im Schnitt so viel Geld haben, so dass sie auch "fertige" ausländische Spieler holen können?

Wenn ein englischer Keeper wirklich Talent hat, dann spielt er auch. Siehe Joe Hart und das superreiche ManCity.
Allerdings haftet ihnen nach wie vor der Ruf der Fauxpastorhüter an. Weshalb sie, auch bei fast durchweg guten Leistungen, bei Fehlern schnell in Frage gestellt werden.

Desweiteren muss Deine Frage tendenziell mit Nein beantwortet werden. Ansonsten würden sicherlich mehr englische "Flieger" in den gegnerischen/ausländischen Vereinsstrafräumen ihr Unwesen treiben. ^^
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.11.2013, 13:41   #12
Kim Jong Il
Gast
 
Zitat von MSGKnicks Beitrag anzeigen
Ist denke ich eine Mischung aus beiden Aspekten.
Ich denke die Ausbildung dürfte in den nächsten Jahren eine positive Entwicklung nehmen (ich denke, so langsam ist man in England an einem ähnlichen Punkt angelangt wie in D zur Jahrtausendwende und wird mehr den Fokus auf die technische Ausbildung der Spieler verändern)...

Das Problem in England ist aber noch deutlich größer, da man sich auf der Insel traditionell von den Dingen des "Kontinents" doch immer stärker abschottet und man im fußballerischen Bereich immer noch an seinem Kampf-Lauf-Grätsch-Fußball hängt.
Das wird gerade im Jugendbereich noch viel zu stark vermittelt. Da hat es in den letzten Jahren erst ein langsames Umdenken gegeben.

Dazu kommt noch eine bemerkenswerte Tatsache, deren ich mir erst kürzlich bei einem Gespräch mit einem englischen Bekannten bewusst wurde. Unter Maggie Thatchers neoliberaler Ägide haben die meisten englischen Städte und Gemeinden viele als Sport- und Bolzplätze genutzte kommunale Flächen an Investoren veräußern müssen. Diese Flächen wurden anschließend zumeist neu bebaut und waren demzufolge auch nicht mehr für englische Kinder und Jugendliche nutzbar. Daher fehlen den Engländern auch viele Kicker, die durch das freie Fußballspielen auf der Straße eben auch zusätzliche individuelle Fähigkeiten hätten erlernen können.

Das führte insgesamt zu einem deutlichen Talentabfall der englischen Nachwuchsspieler in den letzten 10 Jahren.

Geändert von Kim Jong Il (08.11.2013 um 20:19 Uhr).
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.11.2013, 19:53   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kim Jong Il Beitrag anzeigen

Das führte insgesamt zu einem deutlichen Talentabfall der englischen Nachwuchsspieler in den letzten 10 Jahren.

Ist sicher was dran. In den 90ern und Anfang der 20er gab es ja mal eine Phase, wo die englische Nachwuchsförderung als vorbildlich galt. Das Academy-System gab es ja z.b. auch lange bevor es sich in Deutschland etablierte. Wie so oft sind die Engländer rechts und links überholt worden. Wobei es für englischen Nachwuchs ohnehin schwer ist, in einer halbwegs tauglichen Academy unterzukommen, da ja schon dort wild aus dem Ausland eingekauft wird.

Für Nachwuchstorhüter mag die Perspektive nicht allzu verlockend sein. Denke aber, dass man sich gerade von Deutschland viel abschaut und sich in den nächsten Jahren einiges etwas verbessern könnte.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.11.2013, 19:58   #14
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon/Berlin
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Wobei es für englischen Nachwuchs ohnehin schwer ist, in einer halbwegs tauglichen Academy unterzukommen, da ja schon dort wild aus dem Ausland eingekauft wird.

Was eben an der primären Problematik liegt: die Ausbildung der ganz Kleinen im grassroots football ist mehr als mangelhaft. Gab doch irgendwo auch mal eine Statistik, dass in England proportional deutlich weniger Leute einen Trainerschein machen als bspw in Spanien und Deutschland. Da fehlt es in den kleinen Klubs überall an qualifiziertem Personal. Hier in Deutschland hast du ja selbst in der Kreisligajugend meist ausgebildete Trainer...denen zwar teilweise auch diverse Qualitäten abgehen, aber die kennen zumindest alle die wichtigen Grundlagen.

An den Academies wird dafür ordentlich gearbeitet - aber wenn sie da ankommen, ist es meist schon zu spät.
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.11.2013, 20:04   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von German_Ice Beitrag anzeigen
Was eben an der primären Problematik liegt: die Ausbildung der ganz Kleinen im grassroots football ist mehr als mangelhaft. Gab doch irgendwo auch mal eine Statistik, dass in England proportional deutlich weniger Leute einen Trainerschein machen als bspw in Spanien und Deutschland.

Das kann ich mir gut vorstellen. Ich habe es öfter in Blackburn auf den Sportanlagen gesehen. Die Anlagen (für Normalos, gemeint sind hier nicht die Rovers) sind erste Sahne, von Platzmangel kann keine Rede sein. Herzblut ist auch jede Menge vorhanden, aber es ist fast zu bezweifeln, dass von den Nachwuchstrainern dort überhaupt jemand einen Trainerschein hat. Mehr als laufen bis der Arzt kommt und den Ball nach vorne schlagen wird da oft wohl immer noch nicht vermittelt.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.11.2013, 20:13   #16
Kim Jong Il
Gast
 
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Das kann ich mir gut vorstellen. Ich habe es öfter in Blackburn auf den Sportanlagen gesehen. Die Anlagen (für Normalos, gemeint sind hier nicht die Rovers) sind erste Sahne, von Platzmangel kann keine Rede sein. Herzblut ist auch jede Menge vorhanden, aber es ist fast zu bezweifeln, dass von den Nachwuchstrainern dort überhaupt jemand einen Trainerschein hat. Mehr als laufen bis der Arzt kommt und den Ball nach vorne schlagen wird da oft wohl immer noch nicht vermittelt.

Diese traditionellen "britischen Tugenden" sind in Zeiten des modernen Ballbesitz- und Pressingfußballs aber nicht mehr allzu sehr gefragt. Hier müsste man bei der FA wirklich umdenken und durch gezielte Schulungs- und Fördermaßnahmen versuchen, dass die Trainingssarbeit im Nachwuchs bei den kleinen Vereinen, aus denen die allermeisten Talente erst mal hervorgehen, von qualifizierterem Personal gemacht wird.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.11.2013, 20:19   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kim Jong Il Beitrag anzeigen
Diese traditionellen "britischen Tugenden" sind in Zeiten des modernen Ballbesitz und Pressingfußballs aber nicht mehr allzu sehr gefragt. Hier müsste man bei der FA wirklich umdenken und durch gezielte Schulungs- und Fördermaßnahmen versuchen, dass die Trainingssarbeit im Nachwuchs bei den kleinen Vereinen, aus denen die allermeisten Talente erst mal hervorgehen, von qualifizierterem Personal gemacht wird.

Das ist imho ja auch ein Widerspruch. Die Academies kann man selbst bei kleinen Clubs wie den Rovers kaum als schlecht oder unmodern
bezeichnen. Das Problem ist die Stufe davor, wie GI auch geschrieben hat. Die angeworbenen Kicker aus dem Ausland haben da oft wohl schon eine andere Basis als gleichaltrige Engländer, die es in eine Academy und von dort weiter hoch schaffen wollen.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.11.2013, 20:26   #18
Kim Jong Il
Gast
 
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Das ist imho ja auch ein Widerspruch. Die Academies kann man selbst bei kleinen Clubs wie den Rovers kaum als schlecht oder unmodern
bezeichnen. Das Problem ist die Stufe davor, wie GI auch geschrieben hat. Die angeworbenen Kicker aus dem Ausland haben da oft wohl schon eine andere Basis als gleichaltrige Engländer, die es in eine Academy und von dort weiter hoch schaffen wollen.

Das ist ein Missverständnis, dass die kleinen Profivereine auch vernünftige Trainer für den Nachwuchsbereich beschäftigen, denke ich auch. Ich meinte auch eher die Vereine, die irgendwo in den untersten Amateurligen vor sich hin darben und wo viele Kinder mit fünf oder sechs Jahren ihre ersten Erfahrungen sammeln. Und gerade solche unterklassigen Provinzclubs bringen oftmals Talente hervor, die vielleicht mit 9 oder 10 Jahren in die Academies wechseln. Allerdings haben sie durch das Fehlen von qualifizierten Trainern in ihren ersten Übungsjahren schon einige Defizite angehäuft, die man mit geschulten Trainern vielleicht hätte vermeiden können.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2013, 14:31   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kim Jong Il Beitrag anzeigen
Allerdings haben sie durch das Fehlen von qualifizierten Trainern in ihren ersten Übungsjahren schon einige Defizite angehäuft, die man mit geschulten Trainern vielleicht hätte vermeiden können.

Ich denke, wir meinen beide so ziemlich das gleiche

Im internationeln Fussball gewinnt man damit keine Blumentöpfe mehr. Was allerdings auch noch mal erwähnt werden muss ist, dass so richtig altbackener kicknrush, wenn sich Teams knallhart bekämpfen und sich hinterher in die Augen schauen können und teils noch ein Bier zusammen trinken, total geil sein kann. Das in irgendeiner unteren Liga in einem kleinen, engen Stadion bei strömenden Regen hat auch was für sich.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2013, 20:17   #20
Kim Jong Il
Gast
 
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Ich denke, wir meinen beide so ziemlich das gleiche

Im internationeln Fussball gewinnt man damit keine Blumentöpfe mehr. Was allerdings auch noch mal erwähnt werden muss ist, dass so richtig altbackener kicknrush, wenn sich Teams knallhart bekämpfen und sich hinterher in die Augen schauen können und teils noch ein Bier zusammen trinken, total geil sein kann. Das in irgendeiner unteren Liga in einem kleinen, engen Stadion bei strömenden Regen hat auch was für sich.

Das kann ich mir sehr gut vorstellen....

  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,088
  • Themen: 57.751
  • Beiträge: 2.871.829
Aktuell sind 154 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos