Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 04:20 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


George Bello (Abwehr - Linker Verteidiger , USA)

Hier finden Sie die Diskussion George Bello (Abwehr - Linker Verteidiger , USA) im Internationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; George Bello Copyright: imago/tm.de Name: George Bello Geburtsdatum: 22.01.2002 (16) Größe: 1,70 m Aktueller Verein: Atlanta United FC Position: Abwehr ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2018, 14:35   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
United States George Bello (Abwehr - Linker Verteidiger , USA)

George Bello


Copyright: imago/tm.de

Name: George Bello
Geburtsdatum: 22.01.2002 (16)
Größe: 1,70 m
Aktueller Verein: Atlanta United FC
Position: Abwehr - Linker Verteidiger
Nationalität: USA
Vertrag bis 31.12.2018
Aktueller Marktwert (TM):400.000. €

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.12.2018, 14:37   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
George Bello: Die Außenverteidiger-Hoffnung der Vereinigten Staaten

Gute Außenverteidiger zu finden, ist für jede Nation eine Herkulesaufgabe. Die Vereinigten Staaten jedoch haben einen Spieler, der schon im Highschool-Alter für Aufsehen sorgt. Die Rede ist von Atlanta Uniteds 16-jährigem George Bello (Foto), geboren am 22. Januar 2002 in Abuja, Nigeria.

Mit einem Jahr wanderten Bello und seine Familie in die USA aus und ließen sich in Douglasville, Georgia rund eine halbe Autostunde von Atlanta entfernt nieder. Als Kind spielte der Linksverteidiger für die Southern Soccer Academy, dem Jugend-Partnerklub Chelseas. „George spielte in der U9. Als ich die Erlaubnis seines Trainers bekommen habe, habe ich ihn gefragt, ob er bei einem Turnier mit meiner U12 mitspielen möchte. Ich bin schon lange im Fußballgeschäft und ich habe seinen First Touch und seine Übersicht gesehen – ich wusste direkt, dass er das Potenzial für mehr hat. Ich hatte noch nie einen Spieler wie George“, sagt Bellos ehemaliger Trainer und Mentor David Eristavi.

Nachdem er in dem Turnier überzeugte, wechselte er zu Eristavis Alpharetta Ambush. Während dieser Zeit wurden bereits Vereine aus Europa auf Bello aufmerksam. So wurde er zu Probetrainings von Premier League-Klub Everton und dem italienischen Erstligisten CFC Genoa 1893 eingeladen. „Nach nur wenigen Stunden wollten ihn beide verpflichten. Er war der beste Spieler auf dem Feld. Sie dachten sich nur ,Wer ist der Junge?‘“, so Eristavi. Trotz der Angebote entschieden sich Bello und seine Familie dagegen. Ein Teamkollege zu dieser Zeit war übrigens Zyen Jones, der im vergangenen August in die U19 des FC Schalke 04 gewechselt ist.

„Während meiner Zeit bei Alpharetta Ambush wusste ich, dass sich Atlanta United im Aufbau befindet. Coach Tony (Tony Annan, Leiter der Nachwuchsabteilung Atlanta Uniteds; Anm. d. Red.) kannte mich schon einige Zeit und wollte, dass ich zu Georgia United wechsele. Doch als er selbst zu Atlanta United ging, fragte er mich noch einmal an und wollte, dass ich zu ihm komme. Das Angebot nahm ich an“, sagt Bello über seinen eigenen Werdegang.

So wechselte der Teenager 2016 in die Atlanta United Academy. Bereits eineinhalb Jahre später gab der Klub bekannt, George Bello als „Homegrown Player“ mit einem Profivertrag auszustatten.

Um auf Spielzeit zu kommen, wurde Bello in der abgelaufenen Saison teilweise an die Zweitvertretung Atlantas ausgeliehen. Trotzdem trainierte Bello weiter mit den Profis. Bereits am 3. Spieltag gab der Linksverteidiger sein Debüt für Atlanta United 2 gegen Charlotte Independence (2:2). Insgesamt absolvierte er sechs Partien in der United Soccer League.

Das erste Mal für die A-Mannschaft wurde Bello im August 2018 gegen Toronto FC nominiert. Rund einen Monat später debütierte er für das mit Stars gespickte Team bei der 1:3-Niederlage gegen D.C. United, als er in der 76. Minute für Héctor Villalba (24) eingewechselt wurde.

Nachdem er zwei weitere Spiele auf der Bank Platz nehmen durfte, gab Bello am 23. September auch sein Startelfdebüt. Der U17-Nationalspieler stand 72. Minuten auf dem Feld und ließ mehr als einmal sein Talent aufblitzen. In seiner zweiten Partie von Beginn an, welche er durchspielen durfte, gelang ihm sein erstes MLS-Tor. Mit 16 Jahren und 257 Tagen wurde er damit zum sechstjüngsten Torschützen der Liga-Geschichte.

Von Dominic Becker (Ivo_Ilicevic)

George Bello: Die Außenverteidiger-Hoffnung der Vereinigten Staaten

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
außenvertdiger, daten, george bello, talent scout, usa, videos

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,090
  • Themen: 57.765
  • Beiträge: 2.874.185
Aktuell sind 86 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos