Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 21:52 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Neuer Skandal in der Premier League?

Hier finden Sie die Diskussion Neuer Skandal in der Premier League? im Internationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Nach den angeblichen Schmiergeldern die bei mehreren englischen Klubs geflossen sein sollen ermittelt die FA nun gegen mehrere Trainer der ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2006, 20:22   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon/Berlin
Neuer Skandal in der Premier League?

Nach den angeblichen Schmiergeldern die bei mehreren englischen Klubs geflossen sein sollen ermittelt die FA nun gegen mehrere Trainer der PL. Diese sollen Geld auf ihre Teams gesetzt haben was laut FA-Statuten verboten ist. Das Volumen der gesetzten Gelder soll ca. 30 Mio. Euro betragen.
Der Buchmacher, der dies nun verriet hat allerdings eine einsweilige Verfügung erreicht, damit die Namen der betroffenen zunächst nicht genannt werden dürfen. Damit solle das "Recht auf Privatsphäre" der Kunden gewahrt werden.

Quelle: http://www.welt.de/data/2006/11/09/1105352.html

German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2006, 00:06   #2
Choleriker
 
Benutzerbild von Pasculli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Bremen
was ist nur aus dem englischen fussball geworden...
















































Pasculli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2006, 00:13   #3
Hamburgler
 
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
und wieso is es verboten auf sein eigenes team zu setzen?? was anderes waere es, wenn man auf das gegnerische team wetten wuerde.
Da_Chritsche ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2006, 00:16   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon/Berlin
Zitat von Da_Chritsche
und wieso is es verboten auf sein eigenes team zu setzen?? was anderes waere es, wenn man auf das gegnerische team wetten wuerde.


Du kannst doch auch auf dein eigenes Team setzten und alles so beeinflussen das du verlierst. So muss man zumindest niemand anderen anschmieren der einen dann verrrät
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2006, 01:10   #5
Hamburgler
 
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
hm? wieso wuerde man auf sein eigenes team setzen und absichtlich verlieren?
Da_Chritsche ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2006, 11:53   #6
 
Benutzerbild von prati
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.02.2006
Zitat von Da_Chritsche
hm? wieso wuerde man auf sein eigenes team setzen und absichtlich verlieren?

Also mir erschließt sich auch nicht, was der Sinn einer solchen Aktion sein sollte.
prati ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2006, 12:16   #7
Póg mo thóin
 
Benutzerbild von Baldrick
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Tja, vielleicht sollte man den Artikel auch richtig lesen und nicht nur eine verstümperte Zusammenfassung.

Beteiligten der Premierleague (Trainer, Spieler, etc.) ist grundsätzlich das Wetten auf Spiele der eigenen Liga verboten, ob für oder gegen die eigene Mannschaft oder auch auf andere Mannschaften. Allein schon um nur den Anschein von Spielmanipulationen zu vermeiden. Allerdings hat (bisher) auch noch niemand den Vorwurf von Manipulationen erhoben.
Baldrick ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2006, 17:35   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.01.2005
Zitat von Pasculli
was ist nur aus dem englischen fussball geworden...



Schön, dass Sie es mit Humor nehmen... freut mich sehr. Wirklich.
vorarlberger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2006, 20:14   #9
Choleriker
 
Benutzerbild von Pasculli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Bremen
Zitat von vorarlberger
Schön, dass Sie es mit Humor nehmen... freut mich sehr. Wirklich.

Mich kotzt es auch gewaltig an was da in der Serie A gelaufen ist,glaub mir...und ich bin heilfroh darüber das "mein" Verein...nicht in diesem Skandal verwickelt ist/war....
Pasculli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2006, 20:18   #10
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Oh was ein Skandal, Trainer setzen auf Siege ihrer eigenen Mannschaft...
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2006, 21:53   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon/Berlin
Zitat von CouchCoach
Oh was ein Skandal, Trainer setzen auf Siege ihrer eigenen Mannschaft...

Wenn mit Geld vom Gesamtvolumen von ca. 30 Mio. Euro nun mal verbotenerweise gewettet wird und das nebenbei noch zu möglichen Spielmanipulationen geführt hat darf man das schon Skandal nennen.

German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.916
  • Beiträge: 2.889.436
Aktuell sind 273 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos