Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 08:04 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


RIP Sócrates Brasileiro Sampaio de Souza Vieira de Oliveira

Hier finden Sie die Diskussion RIP Sócrates Brasileiro Sampaio de Souza Vieira de Oliveira im Internationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Der Spieler der brasilianischen Nationalmannschaft bei der WM 1982 und 1986 ist heute morgen gestorben. Fußball - Brasilien trauert um ...



Like Tree3Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2011, 15:25   #1
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
RIP Sócrates Brasileiro Sampaio de Souza Vieira de Oliveira

Der Spieler der brasilianischen Nationalmannschaft bei der WM 1982 und 1986 ist heute morgen gestorben.



Fußball - Brasilien trauert um Fußball-Legende Socrates - Sport - Hamburger Abendblatt

R.I.P

neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2011, 16:44   #2
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Teil einer herausragenden,wenn auch wenig erfolgreichen,Mannschaft
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2011, 17:56   #3
Kim Jong Il
Gast
 
Ein genialer Spieler!!!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2011, 17:58   #4
Kim Jong Il
Gast
 
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Teil einer herausragenden,wenn auch wenig erfolgreichen,Mannschaft

Diese Mannschaft hatte einfach Glanz. In den 80ern hat das, leider, muss man fast schon sagen, nicht mehr zu Erfolgen gereicht, weil die Kraftmeierei in diesem Jahrzehnt den Fußball eroberte. Bin wirklich kein Brasilienfan, aber die Individualisten damals hatten auch geniale Kombinationen in ihrem Spiel. Die aktuelle Generation sollte sich das vielleicht mal anschauen....
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2011, 18:13   #5
Kim Jong Il
Gast
 
Ein genialer Spieler und ein heller Kopf: Zum Tode Sócrates': Doktor Demokratie*geht vom Platz - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport

Schade, dass ihn der Alkohol zugrunde gerichtet hat.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2011, 19:27   #6
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
eines meiner wenigen fussballidole in früher jugend... RIP
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2011, 20:03   #7
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Socrates, Falcao und Zico, ich habe die Spielweise dieser Spieler geliebt.

neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2011, 20:07   #8
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von neo1968 Beitrag anzeigen
Socrates, Falcao und Zico, ich habe die Spielweise dieser Spieler geliebt.


und careca im sturm
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.12.2011, 20:40   #9
 
Benutzerbild von Thomas28ms
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.01.2006
Ort: Le
1974–1990:Brasiliens „Durststrecke“ ohne WM-Titel

´

Geändert von Thomas28ms (06.07.2014 um 07:59 Uhr). Grund: ´
Thomas28ms ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2011, 00:46   #10
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ein Idol meiner Jugend. Leider hat er in den letzten Jahren nicht mehr allzuviel auf die Reihe gebracht.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2011, 07:18   #11
Triple.
 
Benutzerbild von abt72
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Vorderpfalz
Fußball-Idol Sócrates - "Ich rauche, trinke und denke" - Sport - sueddeutsche.de

Traurig was aus ihm wurde - aber dafür ist jeder selbst verantwortlich.
Trotzdem ging da ein ganz Großer
abt72 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2011, 07:46   #12
Triple.
 
Benutzerbild von abt72
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Vorderpfalz
Für die Jüngeren hier, die 1982 noch nicht so viel mit Fussball anfangen konnten:

http://www.youtube.com/watch?v=jnoz4NuYMU8

Ist nur ein Zusammenschnitt und wirkt verglichen mit dem heutigen Fussball eher lahm, aber damals war das state of the art
neo1968 likes this.
abt72 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2011, 11:01   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
es ist immer schade,wenn ein hochbegabter fußballer mit seinem leben nach der sportkarriere nicht klarkommt und sich letztlich totsäuft

socrates war ein typischer vertreter der brasilianischen 80er-"wundermannschaft".
technisch genial,überragendes entertainment auf höchstem varietee-niveau,arrogant und überheblich bis in die haarspitzen und restlos von der eigenen göttlichkeit überzeugt.
diese mannschaft ist der grund dafür,dass bis heute fußballfans (und vor allem sportjournalisten) spektakulär und attraktiv anzusehenden fußball mit wirklich GUTEM fußball verwechseln.

logischer-,richtiger- und verdienterweise sind 82 u. 86 dann auch andere teams (die WIRKLICH besten fußballmannschaften eben!!!) weltmeister geworden.

Geändert von Glavovic (05.12.2011 um 11:19 Uhr).
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2011, 14:43   #14
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
es ist immer schade,wenn ein hochbegabter fußballer mit seinem leben nach der sportkarriere nicht klarkommt und sich letztlich totsäuft

socrates war ein typischer vertreter der brasilianischen 80er-"wundermannschaft".
technisch genial,überragendes entertainment auf höchstem varietee-niveau,arrogant und überheblich bis in die haarspitzen und restlos von der eigenen göttlichkeit überzeugt.
diese mannschaft ist der grund dafür,dass bis heute fußballfans (und vor allem sportjournalisten) spektakulär und attraktiv anzusehenden fußball mit wirklich GUTEM fußball verwechseln.

logischer-,richtiger- und verdienterweise sind 82 u. 86 dann auch andere teams (die WIRKLICH besten fußballmannschaften eben!!!) weltmeister geworden.

Kommt eigentlich auch daher deine "Abneigung" gegenüber der brasilianischen Nationalmannschaft? Wenn ich mich recht erinnere, hast du während der WM 2010 mal anklingen lassen dass dir die Brasilianer nicht sehr sympathisch sind.
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2011, 15:05   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Colton Beitrag anzeigen
Kommt eigentlich auch daher deine "Abneigung" gegenüber der brasilianischen Nationalmannschaft? Wenn ich mich recht erinnere, hast du während der WM 2010 mal anklingen lassen dass dir die Brasilianer nicht sehr sympathisch sind.

genau so ist es!
wobei du die anführungszeichen beim wort abneigung ruhig weglassen kannst.
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2011, 16:59   #16
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
es ist immer schade,wenn ein hochbegabter fußballer mit seinem leben nach der sportkarriere nicht klarkommt und sich letztlich totsäuft

socrates war ein typischer vertreter der brasilianischen 80er-"wundermannschaft".
technisch genial,überragendes entertainment auf höchstem varietee-niveau,arrogant und überheblich bis in die haarspitzen und restlos von der eigenen göttlichkeit überzeugt.
diese mannschaft ist der grund dafür,dass bis heute fußballfans (und vor allem sportjournalisten) spektakulär und attraktiv anzusehenden fußball mit wirklich GUTEM fußball verwechseln.

logischer-,richtiger- und verdienterweise sind 82 u. 86 dann auch andere teams (die WIRKLICH besten fußballmannschaften eben!!!) weltmeister geworden.

Für dich war der EM-Sieg der Griechen bestimmt ne Offenbarung.
zariz likes this.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2011, 17:05   #17
Der, wo ebbes woiß
 
Benutzerbild von regelbert
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: An der Rems
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
eines meiner wenigen fussballidole in früher jugend... RIP

Japp - wegen ihm hab ich meine Strafstöße eine zeitlang auch aus dem Stand geschossen
regelbert ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2011, 17:13   #18
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Für dich war der EM-Sieg der Griechen bestimmt ne Offenbarung.

zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2011, 17:18   #19
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von regelbert Beitrag anzeigen
Japp - wegen ihm hab ich meine Strafstöße eine zeitlang auch aus dem Stand geschossen

ich wollte mir eher so einen schicken bart wachsen lassen... nur wuchs damals noch nix... habe ich aber nachgeholt
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2011, 18:21   #20
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Für dich war der EM-Sieg der Griechen bestimmt ne Offenbarung.

nicht gerade ne offenbarung,aber die beeindruckende leistung einer mannschaft,die während dieses turniers jedenfalls nicht zu schlagen war.

kein "schöner" fußball (im fußball gibt`s nunmal keine b-note),aber verdammt guter und damit auch erfolgreicher.

Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,088
  • Themen: 57.750
  • Beiträge: 2.871.272
Aktuell sind 165 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos