Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 20:32 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Schweiz

Hier finden Sie die Diskussion Schweiz im Internationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Weil die schöne Schweiz nicht in irgendeinem Sammelthread untergehen sollte, hier mal ein kurzer Überblick auf die bereits laufende Schweizer ...



Like Tree8Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2011, 14:41   #1
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Switzerland Schweiz

Weil die schöne Schweiz nicht in irgendeinem Sammelthread untergehen sollte, hier mal ein kurzer Überblick auf die bereits laufende Schweizer Super League.


Tabellensituation nach 2 Spieltagen
Nach zwei Spieltagen führt der FC Thun mit 6 Punkten vor Vorjahressieger Basel (4 Pkt). Champions-League Teilnehmer FC Zürich (morgiges Qualifikationsspiel in Lüttich) liegt mit bisher 0 Punkten am Tabellenende.

Das musste mal gesagt werden
Interessant ist aber viel mehr das derzeitige drumherum: In einem freien Land, wie der Schweiz, darf man zumindest noch seine Meinung sagen. So lässt sich FCZ-Klubchef Canepa nach der zweiten Saisonniederlage am Wochenende wie folgt zitieren: "Die Spieler gehen mir auf den Sack."

Das musste mal gebaut werden
Selbiger Klubchef darf sich aber immerhin nach Jahrelangem Streit mit der Stadt auf ein neues Stadion freuen. Dabei muss man wissen: Die Querelen um das ehemalige Hardturm-Stadion in Zürich dauern bereits mehrere Jahre. 2003 kündigte die damalige Stadion-Besitzerin Credit Suisse an, das alte Stadion durch einen multifunktionalen Neubau zu ersetzen. Wegen Einsprachen von Anwohnern und Umweltverbänden warf die Bank aber 2009 das Handtuch. Das Stadion selber wurde 2008 abgerissen. der FCZ und der GC mussten umziehen in das ungeliebte Leichtathletik Stadion Letzigrund und nun scheint endlich wieder Bewegung in die Sache zu kommen.

Die Stadt plant endlich einen Neubau an alter Stelle. Das Stadion für Grasshoppers und FCZ soll 19.000 Zuschauer fassen. Die Stadt plant dabei mit über 6.000 Stehplätzen. (3.00 für jede Kurve) An den 67 Millionen € Investitionskosten beteiligt sich auch die großartige, tolle, sportbegeisterte, Korruptionsfreie und in Zürich steuerfrei lebende FIFA, die im Gegenzug als "Namensgeber" des neuen Stadions in Betracht kommt...

Das muss man sich mal vorstellen
Einen Gruß an die Freunde von 50+1 sendete am Wochenende der tschetschenischen Rohstoffhändler Tschagajev. Der Klubbesitzer von Cup-Finalist Xamax Neuchatel hat nach nur zwei Spieltagen die Geduld verloren und das gesamte Trainerteam fristlos entlassen. Bereits nach dem ersten Spieltag erhielt Keeper Galatto die Kündigung, weil er beim 0:3 gegen Luzern schlecht gehalten hatte.

Tschagajev, Schwiegersohn des letzten Präsidenten der kommunistischen Partei Tschetscheniens, seines Zeichens auch Vizepräsident des russischen Erstligisten Terek Grosny, ist nach eigenen Angaben fest gewillt Xamax in die Champions League zu führen...

Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.07.2011, 16:03   #2
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Na dann hoffen wir mal das du diesen Thread auch fleissig füllst.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.07.2011, 16:45   #3
Heidilandbewohner
 
Benutzerbild von MarcZellweger
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.01.2008
Habe mir letztes Wochenende einige Spiele angesehen. Also ausser wenn zwei der grossen drei FCZ, Basel oder YB gegeneinanderspielen ist das schon ziemlich grottig...
MarcZellweger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.07.2011, 17:00   #4
06/05/2012
 
Benutzerbild von Juventino1985Reloaded
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Auf der Welt
Ich hab Young Boys - Basel gesehen letzte Woche auf RSI......war nicht so schlecht ;)
Juventino1985Reloaded ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.07.2011, 17:39   #5
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Juventino1985Reloaded Beitrag anzeigen
Ich hab Young Boys - Basel gesehen letzte Woche auf RSI......war nicht so schlecht ;)

Ja das war ein gutes Spiel. Habe ich auch gesehen.

Das Leistungsgefälle zwischen den 3 und dem rest ist halt sehr groß. Aber das heißt ja nicht das es keien Überraschungen geben kann. siehe die Niederlage vom FCZ daheim gegen Servette.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.07.2011, 18:06   #6
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Nicht viel schlechter, als das Niveau in Österreich, Belgien, Schottland oder anderen europäischen Staaten. Seit dem ih hier bin habe ich jetzt paar Spiele gesehen - und an sich sind da schon ein paar richtig gute Kicker dabei. Ich bin gespannt, wie lange Basel mit Thorsten Fink z.B. noch einen Shaqiri halten kann. An Interesse scheint es ja nicht zu mangeln.

@Aimar: Du kannst mir gerne helfen - ich werde sicher ab und an mal etwas schreiben, ein wöchentliches Update wird es aber zeitlich bedingt nicht geben.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.07.2011, 18:13   #7
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Nicht viel schlechter, als das Niveau in Österreich, Belgien, Schottland oder anderen europäischen Staaten. Seit dem ih hier bin habe ich jetzt paar Spiele gesehen - und an sich sind da schon ein paar richtig gute Kicker dabei. Ich bin gespannt, wie lange Basel mit Thorsten Fink z.B. noch einen Shaqiri halten kann. An Interesse scheint es ja nicht zu mangeln.

@Aimar: Du kannst mir gerne helfen - ich werde sicher ab und an mal etwas schreiben, ein wöchentliches Update wird es aber zeitlich bedingt nicht geben.

Na da hast du dir ja die richtigen Ligen zum Vergleich ausgesucht

Immer diese Ausreden mit der mangelnden Zeit.Jeden Montag vier-fünf Sätze werden ja wohl drinne sein oder soll ich dich demnächst Kerp II nennen

Soviele Spiele gucke ich nicht aus der Schweiz. Liegen zeitlich irgendwie nicht so günstig.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.07.2011, 18:20   #8
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
.
whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.07.2011, 18:20   #9
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen

Immer diese Ausreden mit der mangelnden Zeit.


Soviele Spiele gucke ich nicht aus der Schweiz.Liegen zeitlich irgendwie nicht so günstig.

...
whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.07.2011, 22:23   #10
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Immer diese Ausreden mit der mangelnden Zeit.

Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Soviele Spiele gucke ich nicht aus der Schweiz. Liegen zeitlich irgendwie nicht so günstig

MERKSTE WATT?
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.07.2011, 22:30   #11
06/05/2012
 
Benutzerbild von Juventino1985Reloaded
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Auf der Welt
Ich schaus eigentlich oft , seit ich den italienischsprachigen Schweizer Sender habe , nur weiss ich net ob ich immer dazu motiviert bin zu schreiben, weil ich mit Österreich und Juve schon genug beschäftigt bin.......

Comunque Forza Basilea
Juventino1985Reloaded ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.07.2011, 04:42   #12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Ich bin gespannt, wie lange Basel mit Thorsten Fink z.B. noch einen Shaqiri halten kann. An Interesse scheint es ja nicht zu mangeln.

Wundert mich auch, dass der noch nicht weg ist. Aber die Transferphase ist ja noch nicht rum.
Finde das Niveau auch ok, Weltklasse wird dabei niemand erwarten. Viele nette Stadien und Stimmung ist verbreitet nicht übel. Fußball in der Schweiz zu schauen macht erheblich mehr Spaß, als ich früher gedacht hätte.

Einen Gruß an die Freunde von 50+1 sendete am Wochenende der tschetschenischen Rohstoffhändler Tschagajev. Der Klubbesitzer von Cup-Finalist Xamax Neuchatel hat nach nur zwei Spieltagen die Geduld verloren und das gesamte Trainerteam fristlos entlassen. Bereits nach dem ersten Spieltag erhielt Keeper Galatto die Kündigung, weil er beim 0:3 gegen Luzern schlecht gehalten hatte.

Deshalb sind einige 50+1 Modifizierungsvorschläge ja sinnvoll, bevor es vielleicht eines Tages vor Gericht tatsächlich komplett kippt.
Wobei ähnliches auch mit 50+1 in Deutschland passieren kann. Man denke nur an Jean Löring und wer weiß schon, wie der 1860-Scheich reagiert, wenn ihm sportliche Entwicklungen missfallen. Bei RB rollen Köpfe auch öfter mal spontan, ob nun 50+1 in der Theorie existiert oder nicht. Aber dafür gibts schon andere Threads.

Geändert von gary (27.07.2011 um 11:40 Uhr).
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.07.2011, 15:41   #13
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Wundert mich auch, dass der noch nicht weg ist. Aber die Transferphase ist ja noch nicht rum.
Finde das Niveau auch ok, Weltklasse wird dabei niemand erwarten. Viele nette Stadien und Stimmung ist verbreitet nicht übel. Fußball in der Schweiz zu schauen macht erheblich mehr Spaß, als ich früher gedacht hätte.

Ich war zwar erst in drei Stadien - Basel, Zürich (FCZ) und St. Gallen, aber das kann ich bestätigen. Da sind zwar paar Jungs weniger, als in Deutschland, aber das Ganze ist deswegen nicht weniger stimmungsvoll. Definitiv empfehlenswert.

Der Skandal um die Entlassung des Torwarts und Trainerstab bei Xamax geht übrigens in eine neue Runde. Zwar hat der Klub inzwischen einen neuen Coach, in der Schweiz regt sich aber inzwischen endlich deutliche Kritik.

«Tschagajew richtet Schaden an. Der Sport hat Auswirkungen auf die Gesellschaft.» Wie man denn glaubwürdig gegen den Hooliganismus kämpfen wolle, wenn sich Club-Besitzer wie Hooligans verhalten, fragt sich der Berner SVP-Ständerat.

Der Zürcher SVP-Nationalrat Toni Bortoluzzi ist überzeugt, dass Tschagajew keine Zukunft hat. «Früher oder später muss er seine Sachen zusammenpacken.» Der Tschetschene sei eine Schande für den Fussball und die Schweiz.

Hintergrund: Laut Medienberichten soll Tschagajew Spielern mit dem Tod bedroht haben, weil ihm deren Leistung nicht gepasst hat.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.07.2011, 05:45   #14
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Hintergrund: Laut Medienberichten soll Tschagajew Spielern mit dem Tod bedroht haben, weil ihm deren Leistung nicht gepasst hat.

Definitiv nicht lustig, wenn ein Tschetschene droht. Wobei man natürlich auch so manchem verwöhnten Bundesligaprofi hin und wieder wünscht, dass ihm mal so richtig der A aufgerissen wird.
Der Typ ist ein gutes Beispiel für Schweizer Pragmatismus. Spricht einiges dafür, dass der Kerl auch Blut an seinen Händen kleben hat, aber in der Schweiz kann er seit vielen Jahren als seriöser Geschäftsmann leben und agieren. Auch Xamax hat er legal gekauft. Dumm gelaufen für den Club, der ohne diese Geschichte aber eigentlich zu den langweiligsten Proficlubs der Schweiz gehört und seit Jahren Zuschauerzahlen hat, die kaum der Rede wert sind.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.08.2011, 06:20   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Xamax verliert zu Hause vor 4.600 Zuschauern 0:3 gegen Sion, trat ohne Stürmer an und hatte laut Berichten im gesamten Spiel keine einzige Torchance. Nach 3 Spielen 0 Punkte und 0:8 Tore.
Dürfte im Umfeld weiterhin lustig bleiben.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.08.2011, 11:30   #16
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Xamax verliert zu Hause vor 4.600 Zuschauern 0:3 gegen Sion, trat ohne Stürmer an und hatte laut Berichten im gesamten Spiel keine einzige Torchance. Nach 3 Spielen 0 Punkte und 0:8 Tore.
Dürfte im Umfeld weiterhin lustig bleiben.

und was ist passiert...:

"Wieder eilte Tschagajew in die Kabine, aber statt eines Massakers gab es Arbeitsplatzgarantieren. "Der Trainer bleibt bis zum Saisonende", habe er den Spielern versichert, denen er zum großen Kampf gratulierte."



Übrigens mal ein netter ein Auszug aus einem Artikel in der Welt:

"Der Hauptaktionär Bulat Tschagajew liefert lebendigen Anschauungsunterricht dafür, was einem Klub passieren kann, der die Macht an Investoren abgibt. Seit Mai ist der in Genf lebende Schwiegersohn des letzten KP-Chefs der Sowjetunion dank seiner Milliarden am Ruder und plötzlich flimmern russische Volkstänze über die Anzeigetafel. Informationen werden zuerst auf Französisch, dann auf Kyrillisch angezeigt. Das Vereinswappen enthält nun ein tschetschenisches Symbol, nur die Ergänzung des Vereinsnamens um das Wörtchen "Vainach" (Klub des Volkes) verhinderte der Ligaverband.



Im Übrigen hat der FCZ sein gestriges CL-Qualispiel gegen Lüttich mit 1:0 gewonnen (Hinspiel 1:1) und steht damit in der letzten Qualifikationsrunde, wo Bayern, Benfica und Co. warten. Bei einer sehr wahrscheinlichen Niederlage ginge es dann aber zumindest in der Europa-League weiter.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.08.2011, 00:25   #17
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Bayerns Gegner in der Champions-League Qualifikation, der FC Zürich hat sich am Wochenende mit 6:0 gegen den Stadtrivalen GC durchgesetzt und damit am vierten Spieltag der laufenden Saison die ersten drei Punkte erobert. Tabellenführer ist trotz Unentschieden Luzern.

Xherdan Shaqiri (19) ist im Übrigen zum Spieler des Jahres gewählt worden. Der Shootingstar des FC Basel setzte sich gegen Inler und Benaglio durch...
Ex-Borusse Alex Frei wurde als bester Spieler der Super League ausgezeichnet. Frei hatte Basel jüngst fast im Alleingang zur Meisterschaft geschossen.
Trainer des Jahres ist Thorsten Fink.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.08.2011, 05:48   #18
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
FC Zürich gewinnt zum ersten Mal seit 20 Spielen wieder gegen Basel. Bis zur 87. Minute hatte der FCB noch 1:0 geführt und diverse Chancen zum 2:0 vergeben, das 1:2 fiel dann in der 3. Minute der Nachspielzeit.
Beide jetzt punktgleich mit 5 Punkten Rückstand auf die Tabellenspitze. Aber ist in der Schweiz ja nichts.

Xamax mit dem zweiten 0:0 in Serie, nach 5 Spielen warten die aber immer noch auf das erste Saisontor.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.09.2011, 10:45   #19
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Nach dem großartigen 3:3 gestern Abend im Old Trafford ist es mal wieder Zeit einen kurzen Überblick zu liefern.

Der FC Basel wird spätestens seit gestern Abend als "Aushängeschild" des Schweizer Fußballs gefeiert. «Im «Theatre of Dreams» wurden (fast) alle Träume wahr», so das Fazit von 20 Minuten . Und: «Was für eine Visitenkarte für den Schweizer Fussball!» Für den Blick war das Spiel der helle Wahnsinn, in dem der FCB nur knapp am «Wunder von Manchester» vorbeigeschrammt ist. Auch in der Westschweiz war man ob der Leistung des Schweizer Meisters entzückt. «Heroisch» war Basels Auftritt, der zu einem «fabelhaften 3:3» geführt hat, für die Tribune de Genève . Auch Le Matin sah eine «wunderbare Leistung». Es sei ein ewiger Stolz für die Basler, das Old Trafford ungeschlagen verlassen zu haben. Großer Held ist der Doppeltorschütze Alex Frei.

In der Liga sind die rot-blauen helden noch nciht ganz so erfolgreich. Nur 16 Punkte nach 10 Spielen stehen auf dem Konto der Basler. Tabellenführer ist weiterhin der FC Luzern. Mit 24 Punkten nach 10 Spielen und keiner einzigen Niederlage bei nur vier Gegentore sind die Luzernen zur Zeit das Maß aller Dinge.

Der FC Sion (aktuell Dritter) wird heute vor den europäischen Sportgerichtshof zitiert. In der Europa-League muss man dennoch weiterhin zuschauen. Mieser ist die Stimmung nur in Zürich. Sowohl der GC als auch der FCZ liegen weit hinter den Erwartungen zurück. GC ist Vorletzter mit nur 7 Punkten, der Rivale von der anderen Seite der Bahngleise hat es mit drei Punkten mehr auf dem Konto Platz 8 inne.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.10.2011, 18:05   #20
 
Benutzerbild von jackridem
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 25.05.2010
Was war los heute zwischen Grasshopper und Zürich?

jackridem ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,944
  • Themen: 55.953
  • Beiträge: 2.689.081
Aktuell sind 123 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos