Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 01:28 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Sergio Ramos im Champions-League-Finale gedopt?

Hier finden Sie die Diskussion Sergio Ramos im Champions-League-Finale gedopt? im Internationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Ist Sergio Ramos (32) ein Doping-Sünder? Wie der „Spiegel“ und der NDR unter Berufung auf die Enthüllungsplattform Football Leaks berichten, ...



Like Tree5Likes
  • Like 2 Post By Icke
  • Like 3 Post By frieden
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2018, 12:21   #1
 
Benutzerbild von Sanehäubchen
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.05.2016
Sergio Ramos im Champions-League-Finale gedopt?

Ist Sergio Ramos (32) ein Doping-Sünder?

Wie der „Spiegel“ und der NDR unter Berufung auf die Enthüllungsplattform Football Leaks berichten, hat der Kapitän von Real Madrid gleich zweimal gegen die spanischen Doping-Richtlinien verstoßen! Pikant: Das gewonnene Champions-League-Finale der Königlichen 2017 gegen Juventus Turin (4:1) bekommt dadurch einen ganz faden Beigeschmack.

Laut dem Bericht soll in Ramos' Urin nach dem Endspiel Dexamethason festgestellt worden sein. Das Medikament steht auf der Verbotsliste der Wada. Es ist cortisonhaltig, entzündungshemmend und schmerzstillend – kann aber auch Euphorie hervorrufen sowie die Wahrnehmung und Aufmerksamkeit steigern.

Dexamethason darf vor einem Spiel eingenommen werden. Das muss bei der Kontrolle dann aber vom Mannschaftsarzt angegeben werden – was in Ramos' Fall offenbar nicht passierte.

Als die Uefa nachfragte, soll Ramos in vier Zeilen geantwortet haben, dass er am Tag vor dem Spiel behandelt worden sei und den Arzt zu einer Erklärung aufgefordert habe. Der wiederum steht als Sündenbock da, erklärt, er habe Ramos wegen „chronischer Beschwerden“ Dexamethason gespritzt und sich bei der Angabe einfach nur vertan. Verdächtig: Die Uefa akzeptierte diese Erklärung offenbar anstandslos...

Ramos' zweiter Verstoß soll nach dem 2:1-Sieg in Malaga im April 2018 passiert sein. Nach einer Diskussion mit dem Doping-Kontrolleur soll der Spanier trotz mehrerer Warnungen vor dem Test duschen gegangen sein. Das ist laut den Anti-Doping-Regeln klar verboten, um das Ergebnis des Urintests nicht zu verfälschen.

Trotz offenbar klarer Verstöße gab es in beiden Fällen bisher kein Verfahren gegen Ramos und Real Madrid. Die spanische Anti-Doping-Agentur schreibt in einer Erklärung zum zweiten Verstoß: „Im vorliegenden Fall ergab das Ergebnis des Ermittlungsverfahrens keine Tatsache, die den Schluss zulassen würde, dass es sich um einen Akt handelt, der einen Verstoß gegen die Anti-Doping-Bestimmungen darstellt.“ Auch Real dementierte den zweiten Vorfall: Ramos habe die Richtlinien „niemals verletzt”, heißt es im Statement: „Die Uefa verlangte rechtzeitige Informationen und schloss die Angelegenheit wie in diesen Fällen üblich unverzüglich ab, nachdem sie von den Experten der WADA und der UEFA überprüft worden war.”

Eventuelle Strafen hätten äußerst schwerwiegend ausfallen können: bis zu 300.000 Euro Geldstrafe, Punktabzug oder sogar Zwangsabstieg. Der Teamarzt kann bis zu vier Jahre gesperrt werden. Ramos würde ebenfalls eine vierjährige Sperre drohen.

Originaltext: https://sportbild.bild.de/fussball/p...276.sport.html

Sanehäubchen ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2018, 12:22   #2
 
Benutzerbild von Sanehäubchen
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.05.2016
Sperrt diesen Idioten endlich!
Sanehäubchen ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2018, 12:49   #3
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Finale 2017! Wäre es dieses Jahr gewesen...Kloppo würde schon kochen und brodeln...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2018, 12:51   #4
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken


Der Typ muss auf STOFF sein ...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2018, 12:51   #5
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Ich muss zu meiner Schande gestehen das ich es diesem Spieler ein stückweit gönnen würde.
Andererseits wäre sein Verhalten aber auch zu entschuldigen wenn herauskommen sollte das seine ,ich nenn es mal "Aggressivität", auf verbotene Substanzen zurückzuführen werden könnte.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2018, 12:52   #6
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Ich muss zu meiner Schande gestehen das ich es diesem Spieler ein stückweit gönnen würde.
Andererseits wäre sein Verhalten aber auch zu entschuldigen wenn herauskommen sollte das seine ,ich nenn es mal "Aggressivität", auf verbotene Substanzen zurückzuführen werden könnte.

Just my thoughts...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2018, 13:01   #7
Europapokalsieger
 
Benutzerbild von Icke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Vermutlich ist man bei der UEFA auch einfach nur der Meinung, dass Doping im Fußball eh nichts bringt...
Kaiserkrone90 and La Maggica like this.
Icke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2018, 13:50   #8
***axis of evil***
 
Benutzerbild von RealSyria
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damaskus/Köln/Ashmore&Cartier Islands
Oh nein!!! Bitte nicht...
RealSyria ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2018, 13:52   #9
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Zitat von RealSyria Beitrag anzeigen
Oh nein!!! Bitte nicht...

Lügenpresse?
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2018, 16:37   #10
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Sehr guter Kommentar:
https://www.sueddeutsche.de/sport/do...drid-1.4227729
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2018, 17:09   #11
Erfolgshungrig
 
Benutzerbild von Katsche
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.04.2009
Ein guter Kommentar. Das ist richtig.
Katsche ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2018, 22:26   #12
 
Registriert seit: 24.05.2018
Zitat von Icke Beitrag anzeigen
Vermutlich ist man bei der UEFA auch einfach nur der Meinung, dass Doping im Fußball eh nichts bringt...

Das stimmt, Doping bringt im Fußball überhaupt nichts,
das Zeug muß in die Spieler
whiteman, Kalle1961 and 74 or more like this.
frieden ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 07:05   #13
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Der Kommentar denkt wirklich gut das weiter, was ich nach der Meldung über Ramos auch gedacht habe.
Gedopt hat er scheinbar nicht... zumindest kann man ihm nichts nachweisen. Das Problem liegt für mich da eher in der nicht konsequenten Bestrafung der Verfehlungen.

Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,088
  • Themen: 57.751
  • Beiträge: 2.871.829
Aktuell sind 146 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos