Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 22:26 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Spinnen die?

Hier finden Sie die Diskussion Spinnen die? im Internationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Nachdem ja schon beim Länderspiel zwischen Spanien und England die Peinlichkeit der Rufe gegen dunkelhäutige Spieler vollführt wurde, drehen einige ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2004, 21:13   #1
The boss keeps rockin´
 
Benutzerbild von AIRwin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Dortmund
Icon48 Spinnen die?

Nachdem ja schon beim Länderspiel zwischen Spanien und England die Peinlichkeit der Rufe gegen dunkelhäutige Spieler vollführt wurde, drehen einige Madridista gerade auch wieder gepflegt am Rad.

Kann mir mal einer erklären woher das auf einmal wieder kommt? Oder ist das an der Tagesordnung in Spanien?

AIRwin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.11.2004, 21:22   #2
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
ich glaub länder wie spanien und auch vor allem italien haben mehr probs mit fremdenhass als wir... aber wir sind ja geschichstbedingt die bösen nazis
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.11.2004, 22:05   #3
Spielmacher
 
Benutzerbild von Balla
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.10.2004
Zitat von AIRwin
Nachdem ja schon beim Länderspiel zwischen Spanien und England die Peinlichkeit der Rufe gegen dunkelhäutige Spieler vollführt wurde, drehen einige Madridista gerade auch wieder gepflegt am Rad.

Kannst du sagen was genau da passiert?

Italien hat schon sehr große Probleme damit, jetzt auch Spanien.
Balla ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.11.2004, 23:09   #4
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Hab ich noch nix mitbekommen, aber das wär wirklich schlimm.
Davon sollten wir langsam mal weg sein, Leute wegen der Hautfarbe zu diskriminieren
FCK-Fan-Simone ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.11.2004, 23:24   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.09.2004
Die Erklärung gab es bereits. Es handelt sich hier um Ultras, welche nicht gleich "Spanier", sondern eher als verdepperte Fans anzusehen sind.
Switch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2004, 00:46   #6
beribert
Gast
 
Es ist ganz interessant wer diese Rufe macht!!!
Nicht etwa Jugendliche oder Kinder sondern vor allem ältere Spanier. So habe ich das jedenfalls heute (eigentlich gestern) wahrgenommen und ich war in der Fondo Sur....... Interessant war auch das in der Ultraecke einer eine NPD Fahne dabei hatte. Die Gesinnung dieser Leute braucht mir also keiner zu erklären.

Das Spiel war übrigens ganz nett und auch das Ergebnis war in Ordnung. Das verwähnte Publikum dagegen in Madrid bekommt von mir keine Bestnoten..... im Vicente Calderon (tut mir Leid Disaster, dass ich das sagen muss) ist die Stimmung schon um einiges besser!!!


MfG
Beribert

Geändert von beribert (24.11.2004 um 00:48 Uhr).
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2004, 08:15   #7
Herr der Unordnung
 
Benutzerbild von Barcamania
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: wo es mir gefällt
Lassen wir mal die Kirche im Dorf, natürlich gibt es auch in Spanien rechte Gruppierungen und die gibt es überall, jedoch ist es nicht in Ordnung, das zu verallgemeinern oder gar zum Titel das Madridwappen zu stellen, hat nix mit Land und Team zu schaffen, nur mit blöden Menschen.
Zur Erinnerung, in Frankreich haben deutsche "Fans" nen Polizisten zum Frack gebrügelt, gerade läuft ein Prozess gegen Neonazis, die eine jüdische Synagoge in die Luft sprengen wollten, also bedenke Blöde gibt es überall.
Barcamania ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2004, 08:43   #8
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Hab mich gestern auch gewundert als ich wieder die "Uhuhuh"-Rufe gehört habe. Dass sind eben ein paar Deppen die gibts überall auf der Welt. Die meisten Spanier sind zwar nicht so aber hoffentlich wird was unternommen gegen diese Ididoten. Ist halt auffällg dass das innerhalb von paar Tagen zweimal passiert, da kommt der Verdacht auf dass das vom Verein/Verband toleriert wird.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2004, 09:12   #9
 
Benutzerbild von DisasterArea
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
...Zu den UH-UH-Schreien....
Zum Glück saß ja gestern der Johanson in der Loge des Bernabeu...und ebenso noch ein paar Uefa-Beobachter....gerade zu diesem Thema....

War schon gut, gestern im Radio zu hören daß, nachdem es schon wieder mit....englischen (!!!)....Presse-Wankern in diese Richtung ging....die Uefa, Real Madrid bestätigt hat..."Nur Ruhe...Keine besonderen Vorkommnisse in dieser Richtung"....

Also...spielt Euch net auf wie pharisäer...
...obwohl ich es natürlich gerne sehen würde daß die "Rechts-Ärsche" endgültig (und absolut alle) aus dem Bernabeu (und egal wo) verbannt würden.

Ich sag es nochmals...
Man wird es niemals...und nirgendwo....100% vermeiden können....daß irgendein Mental-Onanist....irgendjemanden ausbuht (egal weswegen)...oder zB bei einer Nationalhymne oder Schweigeminute stört....
...Ist halt ein Erziehungsproblem....und da hilft halt nur Digital...net ins Stadion....

Zum Spiel...
Ergebnis geht OK, vor allem weil Real Madrid in der 1. Hz inexistent war.

@beribert...
Nur als Hinweis...ich habe nie behauptet daß im Bernabeu eine Super-Stimmung ist....Der Höhepunkt war eigentlich in den 80-er-Jahren...als das Bernabeu noch sehr viele Stehplätze hatte (zB die ehemalige Gegentribüne, gestern rechts von Dir...war bis auf die unteren Ränge...komplett Stehplatz...deswegen hies sie (und heist heute noch)..."Gallinero"...Hühnerstall...
...und es ist ja bekannt....Stehplatz...lauter als Sitzplatz....


Und zum Thema Fahne....
Ich habe schon allerlei "komische" Fahnen in diesem Block gesehen...allesamt verfassungsfeindlich oder illegal....aber in Deutschland (!!!)...leider nicht in Spanien...Wird langsam Zeit daß da mal eine EU-Norm kommt...
Und die Verpflechtung/Support der Rechten Szene Spaniens mit der Deutschen ist weither bekannt...Bei Braunen Demos in Deutschland sind vermehrt spanische Gruppierungen aufgelaufen (mit der in Spanien illegalen Spanien-Flagge - mit dem Adler anstatt dem Wappen)...und auch hier...an den klassichen Franco-"Gedenktagen" (18.7 und 20.11) sieht man vermehrt..."braune" Deutsche...
Auch hier....ist es ein Erziehungsproblem....wohl nur noch mit "Tritt in die Eier" zu lösen...und durch vermeidung von "Ansteckung"...

...Saludos...
DisasterArea ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2004, 09:15   #10
 
Benutzerbild von DisasterArea
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Vatreni
... da kommt der Verdacht auf dass das vom Verein/Verband toleriert wird.

Ich garantiere Dir...dem ist nicht so....
DisasterArea ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2004, 09:46   #11
Póg mo thóin
 
Benutzerbild von Baldrick
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ah gut, ich hatte schon gedacht, ich hätte die Aff... äh ... Flöhe husten gehört.

Mit dem Erziehungsproblem stimme ich zu, man muß halt versuchen die Leute zu erziehen. z.B. über Kampagnen a la "Kick Racism out of Football" und halt über radikale Stadionverbote (so wie es beispielsweise die drei aus Blackburn trifft). In Deutschland ist das ganze (zumindest in den oberen Ligen - und im Westen) nahezu vollständig verschwunden.

Dagegen gibt es die Nazi-Probleme gibt es leider in Deutschland immer noch. Wenn ich beispielsweise aus bestimmten Ecken das unselige "U-Bahn-Lied" höre, kriege ich kotzen. Gerade in unteren Ligen reicht da der Ordnungsdienst selten aus, um das ganze zu stoppen. Um so wichtiger ist dort, daß die eigenen Fans Zeichen gegen solche Spinner setzen...und wenn lautstarker Gegengesang, sozusagen der Aufgesang der Vernünftigen ist. Passiert aber leider viel zu selten, sollte man sich aber etwa in Spanien überlegen. Wie wäre es beispielsweise mit einem kräftigen "Olé" jedesmal wenn ein Farbiger den Ball hat?

Baldrick ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2004, 12:39   #12
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
@ da...

ja, ich würde es gerne sehen, wenn diese "rechts-ärsche" aus dem stadion verbannt werden... und du sachst einfach: es ist eben wie es ist, alle auszusperren geht nicht...
beschissene einstellung!
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2004, 13:28   #13
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von Barcamania
ur Erinnerung, in Frankreich haben deutsche "Fans" nen Polizisten zum Frack gebrügelt, gerade läuft ein Prozess gegen Neonazis, die eine jüdische Synagoge in die Luft sprengen wollten, also bedenke Blöde gibt es überall.

Und das entschuldigt die Spanier die mit dem Hitlergruss im Stadion stehen?!




der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2004, 13:36   #14
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
wieso heisst es eigenltich hitlergruß? ist doch auf caesars mist gewachsen diese handbewegung!?
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2004, 13:51   #15
pontificis wurstici
 
Benutzerbild von RomanAbramovich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Mich dünkt dieser Sektor im Bernabeu ist so eine Art Neo-Nazi-Disneyland für die Faschos aus ganz Europa mutiert. Diese "Herren" hielten (wie man auf dem Bild (tw.) und während der TV-Übertragung sehen konnte) eine bulgarische Fahne in ihren Pratzen. So kann man natürlich auch die Aufmerksamkeit der Fußball-Welt benutzen, PR gratis. Ob eine laissez-faire Haltung a la "die wollen nur spielen" da so angebracht ist, erscheint mir eher fraglich.
RomanAbramovich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2004, 13:56   #16
 
Benutzerbild von DisasterArea
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von der_kalich
Und das entschuldigt die Spanier die mit dem Hitlergruss im Stadion stehen?!





Zum Einen....
..solche Wichser stellvertretend für Alle Spanier...oder in diesem Fall Stadionbesucher hinzustellen....ist DISKRIMINIERUNG !!!....

Aber da Du ja Deine Einseitigkeit nur durch Bilder blendend belegst...paste ich Dir hier noch einen kurzen Textauszug rein...der neben dem Foto steht...

The small group of Madrid morons making monkey grunts provoked furious whistles of disgust from decent fans.

Huch....

Zum Anderen....
Habe ich es schon oftmals gesagt...je nach geschichtlicher Entwicklung sind manche Haltungen/Äußerungen in manchen Ländern illegal...und in anderen Ländern nicht...
Der Hitler-Gruß...wie Du ihn nennst...ist in Spanien nicht verboten...
...Daher kannst Du dies (wie ich) als eine Geschmacklosigkeit empfinden....aber mehr auch nicht....und verhaften kann man solche Ärche halt nicht wegen diesem "Gruß"....

...Ich sag's nochmal...wie schon weiter oben (vorher)...Es wird Zeit für eine Europäische Gesetzgebung in dieser Hinsicht (vielleicht bringt es ja dann schon die zukünftige Europäische Verfassung)...aber solange es die net gibt...ist es halt in manchen Ländern zulässig....in anderen illegal....

Du kannst es wenden wie Du willst....Solange sich diese "Ärsche" an die Regeln halten....kann man sie auch nicht aussperren...Was bei Real..."Einer nach dem Anderen"...gehandhabt wird....

...Also komm mir net mit so billigen Argumenten....Bildern....die...und ich sage es erneut...in KEINSTER WEISE STELLVERTRETEND FÜR SPANIEN...NOCH FÜR DAS BERNABEU SIND...

...Saludos...
DisasterArea ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2004, 14:03   #17
 
Benutzerbild von DisasterArea
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Emmas_linke_Klebe
@ da...

ja, ich würde es gerne sehen, wenn diese "rechts-ärsche" aus dem stadion verbannt werden... und du sachst einfach: es ist eben wie es ist, alle auszusperren geht nicht...
beschissene einstellung!

UiUiUi....Ich gehe mal davon aus, Du hast Dich ungeschickt ausgedrückt...

Oder sehe ich da etwas schon

Kollege....Daß ein Spanier (genauso wie ein Deutscher) rechts-braun sein kann...ist mir unbegreiflich...doch....muss ich mich an die Regel eines Rechtsstaates halten (Spanien ist ein Rechtsstaat)....und kann leider gegen solche Elemente nur vorgehen, wenn sie gegen ein Gesetz verstosen.

ICh werde aber Dein Anliegen weitergeben....
Ab dem nächsten Spiel...dürfen Herren mit Glatze...net mehr in irgendein Stadion...auf Verdacht halt....es könnten ja Skinheads sein....
...Und falls sie doch reingekommen sind...werden sie von den Ordnungshütern....sobald möglich...gleich auf der Tribüne vermöbelt....
...egal ob nebenan friedliche Zuschauer sitzen oder nicht....Ihr PEch....

Saludos...
DisasterArea ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2004, 14:18   #18
 
Benutzerbild von DisasterArea
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von RomanAbramovich
Mich dünkt dieser Sektor im Bernabeu ist so eine Art Neo-Nazi-Disneyland für die Faschos aus ganz Europa mutiert. Diese "Herren" hielten (wie man auf dem Bild (tw.) und während der TV-Übertragung sehen konnte) eine bulgarische Fahne in ihren Pratzen. So kann man natürlich auch die Aufmerksamkeit der Fußball-Welt benutzen, PR gratis. Ob eine laissez-faire Haltung a la "die wollen nur spielen" da so angebracht ist, erscheint mir eher fraglich.

Es gibt kein "laissez faire"....
Die Ultrasur...sind zu einem Großteil schon des Stadions verwiesen...und man geht...entgegen Eurer Annahmen...gegen sie vor....

Genauso wie zB ein Barcelona...gegen die rechts-braunen "Boixos Nois" (Barça)und den "Brigadas Blanquiazules" (Espanyol) vorgegangen wird...oder nochmals in Madrid gegen "Frente Atlético" (hier hat es ja sogar schon Todesopfer gegeben...Einen Fan von Real Sociedad vor einigen Jahren)...

Numerisch gesehen, traue ich mich hier fast zu sagen...daß die Ultrasur...momentan...wohl die kleinste...weil zerschlagenste Gruppierung ist...
Das macht sie aber auch nicht besser....

Die internationale Verpflechtung der rechten Szene (genauso wie der linken) hat auch durch Internet zugenommen...

Und das man Fußballspiele als PR-Plattform verwendet ist keine Erfindung der Ultrasur...geschweige denn der Spanier....
Ich erinnere nur einmal an die US-Amerikaner die in Mexico (¿?) Medaillien gewannen und während der Hymne den "Black-Power-Gruß" machten...
...übrigens wurden sie gesperrt....(Rassismus?)....
...und als neuerliches Beispiel...brachten unsere lieben spanischen Freunde aus dem Nordosten...am letzten Samstag...mal wieder ihr Spruchband "Catalonia is not Spain"....ganze 7 Sekunden wurde es eingeblendet...bevor es dann die Polizei in gewahram nahm...(übrigens empfahl das Innenministerium vor dem Spiel...auf das geplante Foto vor dem Spruchband "Madrid 2012"...aus Sicherheitsgründen...zu verzichten...)....

...Saludos...
DisasterArea ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2004, 14:30   #19
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von zariz
wieso heisst es eigenltich hitlergruß? ist doch auf caesars mist gewachsen diese handbewegung!?

War es zu Seiten der Caesaren nicht der linke Arm der gehoben wurde
Ist auch egal, die Nazis haben nichts selbst erfunden, nicht mal ihr geliebtes Hakenkreuz. Hitler war sogar zu doof selbst ein so simples Logo zu finden
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2004, 14:40   #20
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
waren die frisuren damals nicht typisch trendy für die braune zeit? und zumindest die autobahnen sollten wir ihnen gut schreiben!

zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.916
  • Beiträge: 2.889.286
Aktuell sind 127 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos