Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 02:16 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Swansea City - Fuck you very much.

Hier finden Sie die Diskussion Swansea City - Fuck you very much. im Internationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Die Premier-League-Sensation Swansea City | 11 Freunde Sehr schöne Geschichte über Swansea City - dem Aufsteiger, der die Premier League ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2013, 09:58   #1
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
England Swansea City - Fuck you very much.

Die Premier-League-Sensation Swansea City | 11 Freunde

Sehr schöne Geschichte über Swansea City - dem Aufsteiger, der die Premier League ein wenig aufrüttelt. Habe mir bisher drei Spiele von den Jungs live angeschaut. Die spielen einen richtig feinen Ball, kämpfen bis zum Umfallen und haben daheim eine wahnsinnige Atmosphäre.

Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 10:08   #2
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Trainer mit klarem Konzept, sofern es auch im Umfeld passt, können halt doch etwas bewirken.
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 10:13   #3
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Ich glaube ja das Umfeld ist hier sehr entscheidend! Diese unbändige Zusammenhalt, dieses Bewusstsein immer und überall der Underdog zu sein kann viele Spiele entscheiden, wenn man denn das Positive herauszieht. Würde mich freuen, wenn die ein paar Jahre in der PL bleiben und weiterhin so ansehnlichen Fußball spielen
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 10:26   #4
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Dein Umfeld hilft dir aber ein Scheissdreck, wenn dein Trainer kein Konzept hat, und nicht weiss welche Spieler ins seinem Konzept passen und verhältnismäßig günstig zu haben sind. Laudrup hat es in Getafe gut hinbekommen, und jetzt auch wieder bei Swansea. Nicht so gut klappte sein Engagement in Moskau
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 10:51   #5
So Jungs!
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Ich glaube ja das Umfeld ist hier sehr entscheidend! Diese unbändige Zusammenhalt, dieses Bewusstsein immer und überall der Underdog zu sein kann viele Spiele entscheiden, wenn man denn das Positive herauszieht. Würde mich freuen, wenn die ein paar Jahre in der PL bleiben und weiterhin so ansehnlichen Fußball spielen

tja , die Sache mit dem Underdog funktioniert aber meist nur ne halbe Saison
Crazyyyy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 10:53   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Gerhard Tremmel: Swansea-Torwart über Bundesliga und Premier League - SPIEGEL ONLINE
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 11:08   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover

Was nett anfing, endete als Glorifizierung. Alles besser in England, na klar. Unsere Spieler bedanken sich seit jeher übrigens auch bei allen Fans in allen Kurven. Aber vielleicht hat der Gerhard ja Erinnerungslücken ob der Sauftouren mit seinen Kollegen. Sie seien ihm gegönnt.

Btw. bei allem womöglich berechtigen Kult: Charlie Morgan, auch ein Teil von Swansea. Auch schon Kult. Aber eher beschämend.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 11:14   #8
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Btw. bei allem womöglich berechtigen Kult: Charlie Morgan, auch ein Teil von Swansea. Auch schon Kult. Aber eher beschämend.

Ein Kind und dessen Aktion ist also beschämend und / oder kultig?
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 11:15   #9
So Jungs!
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Was nett anfing, endete als Glorifizierung. Alles besser in England, na klar. Unsere Spieler bedanken sich seit jeher übrigens auch bei allen Fans in allen Kurven. Aber vielleicht hat der Gerhard ja Erinnerungslücken ob der Sauftouren mit seinen Kollegen. Sie seien ihm gegönnt.

Btw. bei allem womöglich berechtigen Kult: Charlie Morgan, auch ein Teil von Swansea. Auch schon Kult. Aber eher beschämend.

man liest eine leichte Verbitterung raus. Ich gönns ihm das er in England jetzt Erfolg hat, kam ja wegen Ignoranz deutscher "Spitzenvereine" nicht über Energie Cottbus hinaus. Fand ich schon leicht grotesk das den nach dem Cottbusser Abstieg keiner verpflichtet hat

Im Artikel isser recht ehrlich aber wie du schon gesagt hast glorifiziert er zu sehr was da grad abläuft. Wobei sich das in Swansea schon sympathisch anhört, was da so abläuft
Crazyyyy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 11:34   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
Ein Kind und dessen Aktion ist also beschämend und / oder kultig?

Habe nur gelesen, dass er mittlerweile 100.000 Follower auf Twitter hat. Also schon Kult oder nicht?

Seine Aktion, mitsamt Vorankündigung und dem medial ausgesprochenen Verzicht auf Strafanzeige, ja, das finde ich beschämend für so einen jugendlichen Burschen! Ohne damit Hazard jeder Schuld freisprechen zu wollen.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 11:39   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Was nett anfing, endete als Glorifizierung. Alles besser in England, na klar. Unsere Spieler bedanken sich seit jeher übrigens auch bei allen Fans in allen Kurven. Aber vielleicht hat der Gerhard ja Erinnerungslücken ob der Sauftouren mit seinen Kollegen. Sie seien ihm gegönnt.

Trägst Du ihm noch irgendwas aus seiner Hannoveraner Zeit nach?

Ist doch in England völlig normal das Fußballer saufen, rumhuren und sich prügeln. Normalerweise nicht mal ne Schlagzeile wert
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 11:42   #12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Trägst Du ihm noch irgendwas aus seiner Hannoveraner Zeit nach?

Nein, überhaupt nicht. Ist für mich immer eine guter und sympathischer Torhüter gewesen. Nur diese Glorifizierung des englischen Fußballs und Publikums empfinde ich als albern. Aber es ist seine Sicht, sie sei ihm unbenommen. Nur wie Crazyyyy sagt, schwingt da wohl einiges an Verbitterung ob seiner Profijahre in Deutschland mit. Umso schöner für ihn, dass es nun offensichtlich besser läuft. Dass dadurch auch alle Begleitumstände besser sind, ich wage es zu bezweifeln.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 11:52   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Nein, überhaupt nicht. Ist für mich immer eine guter und sympathischer Torhüter gewesen. Nur diese Glorifizierung des englischen Fußballs und Publikums empfinde ich als albern. Aber es ist seine Sicht, sie sei ihm unbenommen. Nur wie Crazyyyy sagt, schwingt da wohl einiges an Verbitterung ob seiner Profijahre in Deutschland mit. Umso schöner für ihn, dass es nun offensichtlich besser läuft. Dass dadurch auch alle Begleitumstände besser sind, ich wage es zu bezweifeln.

Hörte sich nur so an Nun, ich kenne zwar die genauen Umstände bei Swansea nicht, allerdings glaube ich ihm gleich, das es in England deutlich lockerer zugeht als bei dt. Profivereinen (schon deshalb weil es überall lockerer zugeht) Da er die Nachteile des kleinen Mannes nicht kennenlernt (wie zb praktisch keine medizinische Versorgung) ists für einen "Aussenstehenden" tatsächlich sehr angenehm in einer solchen Atmosphäre zu leben. Ich seh da keine Glorifizierung, sondern er trifft das Leben in UK ziemlich gut.
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 11:58   #14
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Habe nur gelesen, dass er mittlerweile 100.000 Follower auf Twitter hat. Also schon Kult oder nicht?

Nein, ich denke nicht.
Was sind schon 100.000... Und vor allem, wie lange wird er die wirklich interessierten haben?
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 12:00   #15
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Beim Tremmel-Interview fiel mir eine ganz andere Geschichte ein: Kennt jemand noch Lars Leese (ehmals. FC Barnsley)
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 12:48   #16
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Beim Tremmel-Interview fiel mir eine ganz andere Geschichte ein: Kennt jemand noch Lars Leese (ehmals. FC Barnsley)

Ja!
Ronald Reng (Autor der Enke-Biografie) - "Der Traumhüter"
Sehr empfehlenswertes Buch.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 12:57   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Hörte sich nur so an Nun, ich kenne zwar die genauen Umstände bei Swansea nicht, allerdings glaube ich ihm gleich, das es in England deutlich lockerer zugeht als bei dt. Profivereinen (schon deshalb weil es überall lockerer zugeht)

Ich kann es freilich nicht beurteilen, aber würde das deutlich differenzierter sehen. Wo wir gerade dabei sind, in der Biografie über Enke beschreibt Reng sehr gute die einzelnen Phasen in Roberts Karriere, vor allem auch bei 96. Da ging es biweilien überaus locker zu, siehe die Aktionen mit Mille Gorgas usw. Und dann auch wieder nicht. Das hing aber nicht von dem Land und der Stadt ab, in der er spielte, sondern mehr von den Trainern bzw. dem Umfeld sowie dem aktuellen Erfolg und den Erwartungen.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 12:58   #18
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
Nein, ich denke nicht.
Was sind schon 100.000... Und vor allem, wie lange wird er die wirklich interessierten haben?

Kenn' mich mit Twitter nicht aus, aber von nichts auf 100.000 innerhalb weniger Tage aufgrund dieser dämlichen Aktion sind zumindest nicht normal, auch wenn es nur vorübergehend sein mag.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 13:04   #19
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Kenn' mich mit Twitter nicht aus, aber von nichts auf 100.000 innerhalb weniger Tage aufgrund dieser dämlichen Aktion sind zumindest nicht normal, auch wenn es nur vorübergehend sein mag.

Doch, ist es, leider
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2013, 13:39   #20
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Ja!
Ronald Reng (Autor der Enke-Biografie) - "Der Traumhüter"
Sehr empfehlenswertes Buch.



Absolut! Gutes Buch, beeindruckende Geschichte.

Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,088
  • Themen: 57.751
  • Beiträge: 2.871.829
Aktuell sind 161 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos