Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 02:45 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Warum es große englische Talente immer mehr nach Deutschland zieht

Hier finden Sie die Diskussion Warum es große englische Talente immer mehr nach Deutschland zieht im Internationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Heute ein Kommentar dazu im "Standard". Vielleicht interessiert es ja hier einige. https://www.standard.co.uk/sport/foo...-a3852881.html...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2018, 13:01   #1
 
Benutzerbild von LordVader
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.02.2018
Warum es große englische Talente immer mehr nach Deutschland zieht

Heute ein Kommentar dazu im "Standard". Vielleicht interessiert es ja hier einige.

https://www.standard.co.uk/sport/foo...-a3852881.html

LordVader ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.06.2018, 13:20   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.01.2007
Ähnliche Artikel gab es in den letzten Wochen schon mehrere, Beachtlich auf der einen Seite, dass England momentan so hervorragende Jugendarbeit leistet, auf der anderen Seite ein durchaus logischer und sinnvoller Ansatz, den Umweg über die Bundesliga zu gehen, solange es in der PL nicht genügend Klubs gibt, die der jugend eine Chance geben.
atreiju ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.06.2018, 14:29   #3
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von atreiju Beitrag anzeigen
Ähnliche Artikel gab es in den letzten Wochen schon mehrere, Beachtlich auf der einen Seite, dass England momentan so hervorragende Jugendarbeit leistet, auf der anderen Seite ein durchaus logischer und sinnvoller Ansatz, den Umweg über die Bundesliga zu gehen, solange es in der PL nicht genügend Klubs gibt, die der jugend eine Chance geben.

Eben. Erst mal in ner schwächeren Liga testen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.06.2018, 14:32   #4
staatl. gepr. Forentroll
 
Benutzerbild von gremlyn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: Konstanz
man darf auch den brexit nihct vernachlässigen, danach werden einkäufe von ausserhalb noch schwerer, da dann auch EU Spieler die Nationalmannschaftsquote erfüllen müssen um Arbeitserlaubnis zu kriegen (Stand jetzige Brexitverhandlungen) somit ist jugendarbeit wichtiger, da man aber auch da nur begrenzte kapazitäten hat gibt man nun "lieber" mal einen ins ausland zur ausbildung ab als bisher
gremlyn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.06.2018, 17:47   #5
What's Up?
 
Benutzerbild von Zappzarap
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2018
Die kommen aus dem gleichen Grund wie französische Talente. Weil die Bundesliga noch immer eine gute Liga ist, in der viele Vereine auf solche Talente setzen und sie sich deshalb gut entwickeln können. Die meisten sehen die Bundesliga aber nur als Sprungbrett um dann zu großen Klubs aus Spanien oder England zu wechseln.
Zappzarap ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2018, 18:54   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.04.2014
Zitat von Zappzarap Beitrag anzeigen
Die kommen aus dem gleichen Grund wie französische Talente. Weil die Bundesliga noch immer eine gute Liga ist, in der viele Vereine auf solche Talente setzen und sie sich deshalb gut entwickeln können. Die meisten sehen die Bundesliga aber nur als Sprungbrett um dann zu großen Klubs aus Spanien oder England zu wechseln.

Nunja...
Es gibt ja auch genug Beispiele spanischer Spieler welche in Deutschland Erfahrung sammeln.

Ich sehe in dem Ganzen eigentlich nur eine Art dem Spieler Erfahrung zu geben und ihn, falls Gut...zurückzuholen.
Bundesliga bietet sich an weil dort halt gute Stadien mit gutem Rasen vorhanden. Und das Niveau ist dann auch höher als das der Ligen wo das 2. team spielt.

Real zB hatte ja Carvajal in Deutschland... Durchbruch.. Und zurück...Auch Vallejo bei der Aindracht.

Und so gibbets zig Spieler der PD in allen Ligen Europas... Die meisten, mit Rückkaufoption.

Umgekehrt, stehen zB bei Girona so um die 5 Spieler von ManCity unter Vertrag... Aber die haben ja so glaube ich gelesen zu haben...um die 5x Spieler irgendwo am kicken.
Sprich...Masse...und wenn gut...entweder Zurück...oder Patte.
ErsGöttlek ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.06.2018, 17:46   #7
 
Registriert seit: 20.05.2018
Deutschland kann da Finanziell profitieren. Das System bringt aber den englischen Spielern nichts, wenn trotzdem Ausländer bevorzugt werden. Wie viele vollwertige englische Profis werden denn tatsächlich eingesetzt?
Jaeger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.06.2018, 11:02   #8
downie
Gast
 
Zitat von Zappzarap Beitrag anzeigen
Die kommen aus dem gleichen Grund wie französische Talente. Weil die Bundesliga noch immer eine gute Liga ist, in der viele Vereine auf solche Talente setzen und sie sich deshalb gut entwickeln können. Die meisten sehen die Bundesliga aber nur als Sprungbrett um dann zu großen Klubs aus Spanien oder England zu wechseln.


Oder sie kommen halt zu Bayern und beenden ihre Karriere da.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.06.2018, 12:49   #9
 
Benutzerbild von borible
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: BAD CANNSTATT
Zitat von downie Beitrag anzeigen
Oder sie kommen halt zu Bayern und beenden ihre Karriere da.

Oder sie beenden Sie auch nicht sondern spielen einfach immer weiter
borible ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.06.2018, 14:07   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon/Berlin
Durchaus clever. Deutsche Trainer & Konzepte übernehmen, die Jugend auf einem sehr hohen Niveau ausbilden...und die mangelnde Durchlässigkeit mit Leihen in die Bundesliga lösen. Bin gespannt, wann die ersten Topklubs Millionen für Kooperationen an kleinere deutsche Klubs überweisen. Allemal sinnvoller, als das Geld in der inzwischen zweitklassigen Eredivisie zu verbraten.

Imho würde es den Engländern aber auch schon helfen, wenn sie ihre Nachwuchsteams mal, wie Deutschland, auf ungerade Jahrgänge umstellen würden. U19 bietet halt auch nochmal ein Jahr mehr Zeit im Nachwuchs, als U18 und der Sprung zu den Profis ist dann vielleicht wieder einen Tick leichter. Zudem laufen auch die UEFA-Wettbewerbe (sowohl EMs als auch Youth League) nach dem gleichen Alterssystem.
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2018, 14:08   #11
 
Benutzerbild von Osmanli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.08.2010
Die machen ihre Lehre in der Bundesliga und gehen dann zurück in die beste Liga der Welt.
Osmanli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2018, 20:03   #12
 
Benutzerbild von Spielmacher_10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.05.2018
Das ist nunmal die ''Schattenseite'' wenn man so viel Geld für Topspieler ausgeben kann. Für einige englische Talente bleibt da wenig Spielzeit. Für die Bundesligisten ist das aber nur vorteilhaft, wenn man solche Spieler auch kaufen kann, sonst läuft es wie bei Lookman oder Oxford.
Spielmacher_10 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.06.2018, 14:10   #13
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Spielmacher_10 Beitrag anzeigen
Das ist nunmal die ''Schattenseite'' wenn man so viel Geld für Topspieler ausgeben kann. Für einige englische Talente bleibt da wenig Spielzeit. Für die Bundesligisten ist das aber nur vorteilhaft, wenn man solche Spieler auch kaufen kann, sonst läuft es wie bei Lookman oder Oxford.

Ich bin mal gespannt, wie sich die englische Nationalmannschaft in Russland schlagen wird. Wenn das wieder nichts werden sollte, dann geht nämlich genau diese Diskussion in England wieder von vorne los. Zurecht.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.06.2018, 23:01   #14
 
Benutzerbild von Spielmacher_10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Ich bin mal gespannt, wie sich die englische Nationalmannschaft in Russland schlagen wird. Wenn das wieder nichts werden sollte, dann geht nämlich genau diese Diskussion in England wieder von vorne los. Zurecht.

Absolut. Die Engländer sind nach dem (peinlichen) Aus im EM-Achtelfinale gegen Island schon unter Druck. Auch wenn sie noch eine relativ junge Mannschaft haben. Mehr als das Viertelfinale würde mich aber auch diesmal schon überraschen.
Spielmacher_10 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.06.2018, 23:06   #15
staatl. gepr. Forentroll
 
Benutzerbild von gremlyn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: Konstanz
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Ich bin mal gespannt, wie sich die englische Nationalmannschaft in Russland schlagen wird. Wenn das wieder nichts werden sollte, dann geht nämlich genau diese Diskussion in England wieder von vorne los. Zurecht.

wie gesagt wartet mal den brexit ab ... hab das szenario jetzt oft im FM durcherlebt

wenn plötzlich auch EU spieler die 75% Länderspielquote für einen Wechsel erfüllen müssen, ist die perspektive wieder eine ganz andere für junge talente, daher ist das leihsystem noch wichtiger als zuvor
gremlyn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.06.2018, 15:56   #16
 
Benutzerbild von Zeuge Yeboahs
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.02.2007
Zitat von Spielmacher_10 Beitrag anzeigen
Absolut. Die Engländer sind nach dem (peinlichen) Aus im EM-Achtelfinale gegen Island schon unter Druck. Auch wenn sie noch eine relativ junge Mannschaft haben. Mehr als das Viertelfinale würde mich aber auch diesmal schon überraschen.

mich auch. gute einzelspieler haben die schon oft gehabt. aber nie ein gut funktionierendes team. und ich sehe keinen grund warum das in russland diesmal anders sein sollte.

Zeuge Yeboahs ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,090
  • Themen: 57.765
  • Beiträge: 2.874.185
Aktuell sind 99 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos