Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 01:42 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Zuschauerschwund in der Serie A

Hier finden Sie die Diskussion Zuschauerschwund in der Serie A im Internationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zuschauerschwund in Italien: Die Serie A hat ein Problem. Ihr bleiben die Zuschauer fern. Im Schnitt sind die Stadien der ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2011, 22:10   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zuschauerschwund in der Serie A

Zuschauerschwund in Italien: Die Serie A hat ein Problem. Ihr bleiben die Zuschauer fern. Im Schnitt sind die Stadien der 20 Erstligisten nur zu 61 Prozent ausgelastet. Das berichtet die italienische Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport".

Zum Vergleich: In England sind es 92 Prozent, in der Bundesliga immerhin noch 88 Prozent. Auch die Zahl der Dauerkartenbesitzer ist in den vergangenen vier Jahren um 20,4 Prozent auf 282.233 zurückgegangen.

Während die Stadien also immer leerer werden, reibt sich "Sky Italia" genüsslich die Hände. Am vergangenen Spieltag sprengten die Einschaltquoten des Pay-TV-Senders erstmals die Zehn-Millionen-Marke. Doch der italienische Fußballverband FIGC hat bereits eine Lösung parat: Man will die Tifosi mit günstigeren Preisen binden. Ob die Vereine da jedoch mitspielen, darf bezweifelt werden.

Quelle: spox.com

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2011, 22:10   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Dann doch lieber weiterhin wenig(er) Sky-Abos in Deutschland ...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2011, 22:13   #3
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Ach mal wieder Serie A Bashing angesagt?
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2011, 22:20   #4
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Nein, nicht wirklich...

Gründe wären interessant. Wobei wir die Thematik imho schon einmal vor einigen Jahren hatten...

Veraltete Stadien, Rassismus, Gewalt, teure Eintrittspreise, Sky Italia...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2011, 22:22   #5
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Nein, nicht wirklich...

Gründe wären interessant. Wobei wir die Thematik imho schon einmal vor einigen Jahren hatten...

Veraltete Stadien, Rassismus, Gewalt, teure Eintrittspreise, Sky Italia...

Und wozu dann nochmal? Hat sich was geändert?
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2011, 22:23   #6
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ob sich was geändert hat?

Gute FRAGE!

Merkst Du was?
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2011, 22:28   #7
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Sportlich sehe ich die SerieA übrigens durchaus wieder auf einem aufsteigenden Ast! ^^

Neben renommierten Topspielern hat die Liga auch (endlich wieder) vielversprechende und interessante Talente aufzuweisen, die zu Recht das Interesse ausländischer Topklubs wecken. Gerade unter diesem Gesichtspunkt der gesteigerten sportlichen Attraktivität verstehe ich den erneuten Zuschauerschwund nicht.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2011, 00:48   #8
like a frightened turtle
 
Benutzerbild von la dolce vita
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 25.08.2006
Ort: svizzera
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Gerade unter diesem Gesichtspunkt der gesteigerten sportlichen Attraktivität verstehe ich den erneuten Zuschauerschwund nicht.

der zuschauerschwund in italien hatte bzw. hat nur sehr wenig mit der sportlichen attraktivität der liga zu tun.

aber ich schliess mich aimar an: das thema ist schon zur genüge durchgenudelt worden.
la dolce vita ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2011, 08:05   #9
06/05/2012
 
Benutzerbild von Juventino1985Reloaded
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Auf der Welt
Gottseidank eine Thematik, die uns nur sekundär betrifft. Natürlich ist es auch für Juve nicht gut, wenn da allgemein eher ein rückwertiger Trend ist. Aber die anderen sind gefordert. Wir haben ein neues , tolles , schönes und modernes Stadion. Es war defakto 3 mal voll in 3 Heimspielen.Außerdem 27.000 Abos bei 40.000 Plätzen.

Hab nur gelesen jetzt, dass Benedetto der Roma auch ein neues Stadion bauen möchte. Das soll in den nächsten 3 Jahren verwirklicht werden. ( also der Begin des Projektes)
Juventino1985Reloaded ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2011, 08:07   #10
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Juventino1985Reloaded Beitrag anzeigen
Gottseidank eine Thematik, die uns nur sekundär betrifft. Natürlich ist es auch für Juve nicht gut, wenn da allgemein eher ein rückwertiger Trend ist. Aber die anderen sind gefordert. Wir haben ein neues , tolles , schönes und modernes Stadion. Es war defakto 3 mal voll in 3 Heimspielen.Außerdem 27.000 Abos bei 40.000 Plätzen.

Woran man erkennt das es auch in ITA geht. Trotz vieler Pay TV Abos etc.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2011, 08:34   #11
06/05/2012
 
Benutzerbild von Juventino1985Reloaded
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Auf der Welt
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Woran man erkennt das es auch in ITA geht. Trotz vieler Pay TV Abos etc.

Das ist richtig. Ich denke, wenn das Rundherum passt, dann ist Fussball im Stadion immer noch Fussball im Tv vorzuziehen, wenn man die Wahl hat. Das größere Problem in Italien ist , dass man aufgrund des verpassten Eurozuschlages ( für 2012 sowie für 2016) keine Hilfe seitens der öffentlichen Hand zu erwarten hat , was die Kosten der Errichtung betrifft. Somit erwarte ich gerade von den Mailänder Klubs nicht, dass sie dieses Thema ernsthaft angehen, da es bedeuten würde, dass sie bei den finanziellen Mitteln für den Kader kürzen müssten. Langfristig betrachtet gehe ich allerdings davon aus, dass wir uns größtenteils aus den Stadioneinnahmen finanzieren werden können und somit denke ich, dass wir in diesem Punkt im Moment die besten Aussichten haben in Italien.

Man kann ja über unsere Führung viel diskutieren, aber das man an diesem Stadioneubau festgehalten hat und den auch durchgezogen hat, das verdient allerhöchsten Respekt und Anerkennung, für jeden , der daran beteiligt war.
Juventino1985Reloaded ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2011, 08:38   #12
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Juventino1985Reloaded Beitrag anzeigen
Hab nur gelesen jetzt, dass Benedetto der Roma auch ein neues Stadion bauen möchte.

Der Vatikan hat wohl zuviel Geld.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2011, 08:49   #13
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Juventino1985Reloaded Beitrag anzeigen
Das ist richtig. Ich denke, wenn das Rundherum passt, dann ist Fussball im Stadion immer noch Fussball im Tv vorzuziehen, wenn man die Wahl hat. Das größere Problem in Italien ist , dass man aufgrund des verpassten Eurozuschlages ( für 2012 sowie für 2016) keine Hilfe seitens der öffentlichen Hand zu erwarten hat , was die Kosten der Errichtung betrifft. Somit erwarte ich gerade von den Mailänder Klubs nicht, dass sie dieses Thema ernsthaft angehen, da es bedeuten würde, dass sie bei den finanziellen Mitteln für den Kader kürzen müssten. Langfristig betrachtet gehe ich allerdings davon aus, dass wir uns größtenteils aus den Stadioneinnahmen finanzieren werden können und somit denke ich, dass wir in diesem Punkt im Moment die besten Aussichten haben in Italien.

Man kann ja über unsere Führung viel diskutieren, aber das man an diesem Stadioneubau festgehalten hat und den auch durchgezogen hat, das verdient allerhöchsten Respekt und Anerkennung, für jeden , der daran beteiligt war.

Ich glaube im Moment ist die ital. Regierung ganz froh das dies nicht geklappt hat.

Aber du hast nartürlich Recht das so ein Event die Finanzierung leichter machen würde.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2011, 10:50   #14
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von Juventino1985Reloaded Beitrag anzeigen
Außerdem 27.000 Abos bei 40.000 Plätzen.

das klingt schon ganz gut. irgendwo hatte ich gelesen, dass das aber einem dauerkarten-zuwachs von über 100 % entspricht. demnach hatte man im vorjahr nur knapp über 10.000? geradezu beschämend für so einen verein!
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2011, 10:54   #15
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
das klingt schon ganz gut. irgendwo hatte ich gelesen, dass das aber einem dauerkarten-zuwachs von über 100 % entspricht. demnach hatte man im vorjahr nur knapp über 10.000? geradezu beschämend für so einen verein!

Wenn du sonst keine Probleme hast an karten zu kommen wozu dann eine Dauerkarte? Das war bei Vereinen in D. früher doch auch so bevor die neuen Stadien kamen. Sogar bei Vereinen wie Schalke oder Bayern so.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2011, 10:55   #16
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
das klingt schon ganz gut. irgendwo hatte ich gelesen, dass das aber einem dauerkarten-zuwachs von über 100 % entspricht. demnach hatte man im vorjahr nur knapp über 10.000? geradezu beschämend für so einen verein!

Nicht unbedingt, wenn man in während des Umbaus in einem Stadin mit nur 27000er Kapazität spielt.
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2011, 11:06   #17
06/05/2012
 
Benutzerbild von Juventino1985Reloaded
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Auf der Welt
Zitat von ammian Beitrag anzeigen
Nicht unbedingt, wenn man in während des Umbaus in einem Stadin mit nur 27000er Kapazität spielt.

Das Comunale ist nur ehrlich gesagt für Fussball zumindest auch kein ideales Stadion. Hat mich in den 5 Saisonen , in denen man dort gespielt hat, auch nur wenig angelockt. War nur ein Serie B Spiel anschauen in den ganzen 5 Jahren. Ich war kein Einzelfall. Das Stadion hat niemand angelockt.

Wie Aimar aber schon erwähnt hat, das Phänomen der guten Zuschauerzahlen war in einigen Fällen die Konsequenz eines Stadionneubaues ;) Juve hatte gute Zuseherzahlen bis zur WM 1990, als man im alten Comunale spielte. Doch weder das für die WM 90 errichtete Delle Alpi, noch das Comunale sind jemals großartig in die Herzen der Fans vorgerückt. Das neue Stadion jetzt, da ist wieder Entusiasmus vorhanden.....

Bayern München zum Beispiel war doch auch zu Olympiastadionzeiten bei Gott nicht so ausgelastet wie jetzt in der AA. 2004 , als ich auf Bayern - Juve in der CL war, konnt ich am Spieltag selbst Tickets noch problemlos erwerben.
Juventino1985Reloaded ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2011, 11:09   #18
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Juventino1985Reloaded Beitrag anzeigen
Bayern München zum Beispiel war doch auch zu Olympiastadionzeiten bei Gott nicht so ausgelastet wie jetzt in der AA. 2004 , als ich auf Bayern - Juve in der CL war, konnt ich am Spieltag selbst Tickets noch problemlos erwerben.

Gegen Zweitligisten gibts immer Karten.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2011, 11:22   #19
06/05/2012
 
Benutzerbild von Juventino1985Reloaded
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Auf der Welt
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Gegen Zweitligisten gibts immer Karten.

Der Zweitligist hat damals beide Spiele gewonnen
Juventino1985Reloaded ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2011, 11:44   #20
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Wenn du sonst keine Probleme hast an karten zu kommen wozu dann eine Dauerkarte?

weil es mit dauerkarte billiger ist?
aber das mit dem umbau ist ein gutes argument...

Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,088
  • Themen: 57.751
  • Beiträge: 2.871.829
Aktuell sind 139 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos