Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 16:42 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Auslandspraktikum/job etc nach dem Abitur

Hier finden Sie die Diskussion Auslandspraktikum/job etc nach dem Abitur im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Hi ihr! Ich gehe nun mein letztes Jahr Gymnasium an und wollte dannach eigentlich ein Jahr ins Ausland! Genauer gesagt ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2006, 16:08   #1
nackiger Löwe
 
Benutzerbild von Goleo
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 31.08.2004
Auslandspraktikum/job etc nach dem Abitur

Hi ihr!
Ich gehe nun mein letztes Jahr Gymnasium an und wollte dannach eigentlich ein Jahr ins Ausland! Genauer gesagt in ein Englischsprachiges Land um meine Aussprache etc zu verbessern.
Nachdem ich mich in den letzten Tagen schon ein bisschen "hier und da" informiert habe muss ich sagen, dass ich entäuscht bin, wie wenig Auslandspraktikas nach dem Abitur angeboten werden. Klar ein Student hat schon mehr Hintergrundwissen, aber trotzdem sollte man die ach so lieben Abiturienten nicht vergessen!

Also Leute wer hat damit schon Erfahrungen gemacht und wer kann mir was erzählen, wie ich an so ein Praktikum bzw Job rankomme. Ich brauche sowas nicht zwischen dem Studium sondern nach dem Abitur.
Vorneweg möchte ich dazu noch sagen, dass im Bereich BWL / Management das ganze am sinvollsten wäre, da ich (bis jetzt) noch vorhabe irgedwann ein Management Studium anzufangen!


MFG

Goleo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2006, 16:13   #2
beribert
Gast
 
Was du brauchst sind Beziehungen.....

Kenne welche die nach dem Abitur so ein Praktikum gemacht haben, aber da hat deren Onkel auch ein Wörtchen mitgeredet, weil der ein ziemlich hohes Tier in eben dieser Firma ist........

Ansonsten wird es schwer, weil die Firmen lieber Studenten als Praktikanten nehmen. Ist ja auch normal.........

Geändert von beribert (22.08.2006 um 16:24 Uhr).
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2006, 16:22   #3
nackiger Löwe
 
Benutzerbild von Goleo
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von beribert
Was du brauchst sind Beziehungen.....

Kenne welche die nach dem Abitur so ein Praktikum gemacht haben, aber da hat der Onkel auch ein Wörtchen mitgeredet, weil der ein ziemlich hohes Tier in eben dieser Firma ist........

Ansonsten wird es schwer, weil die Firmen lieber Studenten als Abiturienten als Praktikanten nehmen. Ist ja auch normal.........

ja das ist der punkt und ich wäre auch bereit einen sozialen Dienst im Ausland zu machen, aber vor erst möchte ich alles absuchen, ob nicht doch irgendwo ein Abiturient gesucht wird!
Goleo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2006, 17:11   #4
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von spielmaker
aber vor erst möchte ich alles absuchen, ob nicht doch irgendwo ein Abiturient gesucht wird!

und warum sollten die das tun?

selbst als student wirst du eher für "niedere(re)" arbeiten eingesetzt, als abiturient kriegste vllt einen job als putzfrau

spaß beiseite: es gibt verschiedene jobs im ausland, die von jungen leuten ausgeübt werden... musst dich halt mal erkundigen

prinzipiell ist während dem studium besser, da man dann noch ein wenig finanziell unterstützt wird, sowe auch bei der suche geholfen wird
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2006, 17:24   #5
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Falls du nicht ganz so unbegabt bist und T2 oder T1 gemustert wurdest würde ich dir vorschlagen deinen Zivildienst im Ausland zu machen. Erstmal gibt es da ziemlich gute Angebote, du wirst finanziell belohnt und man kümmert sich um dich - was in großen Firmen ja nicht immer der Fall ist. Außerdem hast du dann den Teil weg, kannst Erfahrung sammeln und nach deiner Rückkehr gleich anfangen zu studieren.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2006, 17:31   #6
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von spielmaker
Also Leute wer hat damit schon Erfahrungen gemacht und wer kann mir was erzählen, wie ich an so ein Praktikum bzw Job rankomme. Ich brauche sowas nicht zwischen dem Studium sondern nach dem Abitur.
Vorneweg möchte ich dazu noch sagen, dass im Bereich BWL / Management das ganze am sinvollsten wäre, da ich (bis jetzt) noch vorhabe irgedwann ein Management Studium anzufangen!

Fuer wie lange?
Erwartest Du Bezahlung?
Was kannst Du?
Hast Du praktische Erfahrungen?
Was erwartest Du von dem Praktikum?
Was meinst du mit "Job"?

Wir haben immer wieder Praktikanten bei uns, oft junge Leute vor oder am anfang ihres Studiums. Aber die arbeiten und haengen nicht rum und warten auf ne Gratis-Einweisung in die Geschaeftswelt.
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2006, 17:39   #7
beribert
Gast
 
Zitat von Quincy
Fuer wie lange? Solange ihr mich brauchen/ertragen könnt.
Erwartest Du Bezahlung? Klaro, einen Haufen Kohle, wovon soll ich denn sonst leben??
Was kannst Du? Na ja, einfacher wäre es zu sagen, was ich nicht kann.......
Hast Du praktische Erfahrungen? Kannst ja meine Freundin fragen.....
Was erwartest Du von dem Praktikum? Nichts, nur Mittel zum Zweck um ein bißchen im Ausland Party zu machen.
Was meinst du mit "Job"? Irgendeine niedere, vor allem nicht anstrengende, gut bezahlte Tätigkeit mit der ich mir mein Partyleben im Ausland finanzieren kann und die mich nicht in Anspruch nimmt. Kann dem Boss ja auch mal Kaffee machen.

Ich hab das mal beantwortet..........................
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2006, 17:58   #8
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von Quincy
Wir haben immer wieder Praktikanten bei uns, oft junge Leute vor oder am anfang ihres Studiums. Aber die arbeiten und haengen nicht rum...


pff Looser
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2006, 18:09   #9
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von beribert
Ich hab das mal beantwortet..........................

ich denk, das triffts ganz gut

ich könnte mir auch vorstellen, dass spielmaker die kosten nicht so ganz überblicken kann... in england dürfte ein jahr schon mal gut auf 6000 euro kommen und da ist abendliches weggehen nicht mitgerechnet
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2006, 18:13   #10
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Zitat von Waschbaerbauch
ich denk, das triffts ganz gut

ich könnte mir auch vorstellen, dass spielmaker die kosten nicht so ganz überblicken kann... in england dürfte ein jahr schon mal gut auf 6000 euro kommen und da ist abendliches weggehen nicht mitgerechnet

Dann muss er sein Praktikum eben bei quincy in den USA machen: Wer Tag und Nacht arbeitet, kommt nicht dazu, Geld auszugeben.
6000 € ist noch relativ knapp kalkuliert, v.a. für England!
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2006, 18:16   #11
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von ammian
6000 € ist noch relativ knapp kalkuliert, v.a. für England!

ja, das war auch als minimalwert angedacht, wo man sich nur das nötigste leistet und eher ne bruchbude zur verfügung hat, sowie in keiner großstadt
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2006, 19:34   #12
nackiger Löwe
 
Benutzerbild von Goleo
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 31.08.2004
ne ich kann die kosten sehr gut berechnen! Und ich denke auch nicht, dass es was unter 5-6 Tausend Euro wird. Habe ich nie behauptet und werde ich auch nicht tun. Ich denke, dass man dieses Geld nicht besser investieren kann als in so einen Auslandsaufenthalt!
Goleo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2006, 19:38   #13
nackiger Löwe
 
Benutzerbild von Goleo
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Quincy
Fuer wie lange?
Erwartest Du Bezahlung?
Was kannst Du?
Hast Du praktische Erfahrungen?
Was erwartest Du von dem Praktikum?
Was meinst du mit "Job"?

Wir haben immer wieder Praktikanten bei uns, oft junge Leute vor oder am anfang ihres Studiums. Aber die arbeiten und haengen nicht rum und warten auf ne Gratis-Einweisung in die Geschaeftswelt.

ich warte nicht auf eine gratis einweisung! ich habe auch schon an mehrere Firmen bzw Vermittlergesellschaften geschrieben und mich informiert! ich weiß was läuft und was nicht! Klar habe ich am Anfang alles zu rosig gesehen, welche Praktikas ich machen wuerde etc und habe nicht ueberlegt , dass ich ja eigentlich gar keine Vorkenntnisse habe! Naja ich bin auf den Boden der Tatsachen und nur soviel in ein Englischsprachiges Land komme ich schon zu 99% mit Praktikum, aber wollte einfach mal Erfahrungen und Hinweise von euch bekommen! Habe es extra offen gelassen, da ich fuer alles offen bin, auch fuer Zivi im Ausland. Aber da ich durch meine Sprunggelenksverletzung (Fussball) zu 90% ausgemustert werde, habe ich mir gedacht, warum was anderes machen, wenn man nun schon kleine, feine Kontakte durch ein Praktika aufbauen kann!

MFG

Also um deine Fragen zu beantworten: -ein Praktika ist generell erstmal ohne Bezahlung (soweit ich informiert bin und dann entscheidet der jeweilige Chef)
- Was kann ich? Ich bin in einer Großfamilie (5 Kinder) aufgewachsen und habe dann hoffentlich mein Abitur. Was meinst du damit! Ich habe nichts handwerkliches etc erlernt. Was unteranderem Schülersprecher und Vorstand einer Jugendgruppe etc...genaueres bekommst du per PN , wenn du möchtest.
- Ich habe einmal in meinem Leben 6 Wochen in einer Produktion geabreitet, wenn du damit praktischer Erfahrung meinst! Desweiteren habe ich Erfahrung in Planung und Gestaltung von Festen
- Das Praktikum ist fuer mich :eine neue Lebenserfahrung nach 13 Jahre Schule; eine große Chance die Englische Sprache anzuwenden und natürlich zu verbessern; eine neue Umwelt begrüßen; Vorbereitung auf meine Zukunft und auf mein Studium
- Job ist fuer mich sowas wie Zeitungsaustragen, also Kurierdienst machen oder babysitter etc...



-

Geändert von Goleo (22.08.2006 um 21:49 Uhr).
Goleo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2006, 09:35   #14
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von spielmaker
Desweiteren habe ich Erfahrung in Planung und Gestaltung von Festen
-

Das könnte für die bayerische Feiergranate auf jeden Fall ein Kriterium sein...

Ich kann nur aus eigener Erfahrung berichten....

Nach der Schule ein Praktikum geht fast nur über Beziehungen, oder Du bist Sven Glückspilz.... Fakt ist, daß Du einer Firma nichts bringst und den Leuten nur mit Fragen auf den Geist gehst und sich eigentlich niemand Zeit für Dich nehmen möchte/kann. Da darfst Du dann vielleicht mal die Ablage machen o.ä.

Wenn Du Management (für mich heißt das immer noch BWL) studieren möchtest, dann mache einen internationalen Studiengang. FH Reutlingen, Münster, Aachen, Landshut etc. pp. Gibt es wie Sand am Meer. Diese Studiengänge erwarten auch ein Praktikum während des Studiums und sind auch dabei behilflich. Als Student findest Du leichter was....

Ich würde Dir jetzt raten ins Ausland zu gehen und dort zu jobben. Besorge Dir ein Working Visa für Down Under und arbeite auf einem Weingut, oder als Mangopflücker, Tellerwäscher.... Die Erfahrung ist unbezahlbar und Du wirst auch Spaß haben. Das wird später auch in Deinem CV gut aussehen.

Ich würde mich gerne nochmal in diese Lebensphase zurückbeamen. Arbeiten mußt Du noch Dein ganzes Leben (wenn Du nicht wie Quincy die Kohle im Schubkarren nach Hause bringst), kombiniere jetzt lieber jobben und SPAß!

grüße
chou
chou ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2006, 13:08   #15
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von spielmaker
Hi ihr!
Ich gehe nun mein letztes Jahr Gymnasium an und wollte dannach eigentlich ein Jahr ins Ausland! Genauer gesagt in ein Englischsprachiges Land um meine Aussprache etc zu verbessern.
Nachdem ich mich in den letzten Tagen schon ein bisschen "hier und da" informiert habe muss ich sagen, dass ich entäuscht bin, wie wenig Auslandspraktikas nach dem Abitur angeboten werden. Klar ein Student hat schon mehr Hintergrundwissen, aber trotzdem sollte man die ach so lieben Abiturienten nicht vergessen!

Also Leute wer hat damit schon Erfahrungen gemacht und wer kann mir was erzählen, wie ich an so ein Praktikum bzw Job rankomme. Ich brauche sowas nicht zwischen dem Studium sondern nach dem Abitur.
Vorneweg möchte ich dazu noch sagen, dass im Bereich BWL / Management das ganze am sinvollsten wäre, da ich (bis jetzt) noch vorhabe irgedwann ein Management Studium anzufangen!


MFG

ab nach Zypern mit Dir
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2006, 13:12   #16
Mayor of Pussytown
 
Benutzerbild von Celtic_Championees
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Quincy
Fuer wie lange?
Erwartest Du Bezahlung?
Was kannst Du?
Hast Du praktische Erfahrungen?
Was erwartest Du von dem Praktikum?
Was meinst du mit "Job"?

Wir haben immer wieder Praktikanten bei uns, oft junge Leute vor oder am anfang ihres Studiums. Aber die arbeiten und haengen nicht rum und warten auf ne Gratis-Einweisung in die Geschaeftswelt.

oh oh ein praktikum beim quincy

vorteil: new york mitten in mahatten
nachteil: quincy (ich würde den suizid vorziehen)
Celtic_Championees ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2006, 14:48   #17
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
die suchen noch soziale helfer für den libanon
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2006, 15:02   #18
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von chou
Nach der Schule ein Praktikum geht fast nur über Beziehungen, oder Du bist Sven Glückspilz.... Fakt ist, daß Du einer Firma nichts bringst und den Leuten nur mit Fragen auf den Geist gehst und sich eigentlich niemand Zeit für Dich nehmen möchte/kann. Da darfst Du dann vielleicht mal die Ablage machen o.ä.

Das gilt natuerlich nur fuer Leute die sich ne schoene Zeit machen wollen. Wir haben aktuell aufgrund Personalmangels staendig Praktikanten und die arbeiten auch was vernuenftiges.

Als Student findest Du leichter was....

yep, viel, viel leichter

Die Erfahrung ist unbezahlbar und Du wirst auch Spaß haben. Das wird später auch in Deinem CV gut aussehen.

sorry, aber das ist totaler bullshit. Im gegenteil, wenn du ein halbes Jahr auf nem Weingut abgehangen bist wuerde ich das auf dem CV verheimlichen. Das zeigt naemlich, dass du weder zielgerichtet noch lernwillig bist und deine Zeit verschwendet hast.

mußt Du noch Dein ganzes Leben (wenn Du nicht wie Quincy die Kohle im Schubkarren nach Hause bringst), kombiniere jetzt lieber jobben und SPAß!

habe ich dir eigentlich schon erzaehlt, dass ich meiner Frau gestern nen neues Auto gekauft habe? Der alte war aber auch schon 3 Jahre alt, da wurde es Zeit fuer nen Neuwagen.
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2006, 15:05   #19
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Celtic_Championees
oh oh ein praktikum beim quincy

vorteil: new york mitten in mahatten
nachteil: quincy (ich würde den suizid vorziehen)

Wo steckt eigentlich ein kleiner minderjaehriger Freund?

Scheint sich ja gottseidank wieder schnell verzogen zu haben.
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2006, 15:05   #20
Mayor of Pussytown
 
Benutzerbild von Celtic_Championees
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Quincy
Wo steckt eigentlich ein kleiner minderjaehriger Freund?

Scheint sich ja gottseidank wieder schnell verzogen zu haben.

was willst du denn in dem thread ?

der is wohl grad beim pokern.
keine angst. der taucht wieder auf

Celtic_Championees ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,079
  • Themen: 57.514
  • Beiträge: 2.844.460
Aktuell sind 136 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos