Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 16:41 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Burger King oder McDonalds?

Hier finden Sie die Diskussion Burger King oder McDonalds? im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Welche Fastfood-Kette ist besser? Damit wir diese Diskussion aus dem "Deutsche Fanszene"-Thread mal weiterführen können...


Umfrageergebnis anzeigen: Welche Fastfood-Kette ist die bessere?
Mc Donalds 20 45,45%
Burger King 17 38,64%
eine andere (bitte im Thread angeben!) 7 15,91%
Teilnehmer: 44. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2006, 21:21   #1
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Burger King oder McDonalds?

Welche Fastfood-Kette ist besser? Damit wir diese Diskussion aus dem "Deutsche Fanszene"-Thread mal weiterführen können

SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:26   #2
rossonero e ferrarista
 
Benutzerbild von Tricoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Wien
Das ist der berühmte Vergleich zwischen MIST und SCHEISSE. Ich sags wie ichs sehe: beides der selbe Müll

Da esse ich lieber ne Wurstsemmel vom Supermarkt als so ein lauwarmes gatsch-weiches überteuertes und noch dazu ungenießbares brötchen von dem man nichtmal satt wird
Tricoli ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:27   #3
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Ich gehe weder zu McDoof noch zum WürgerKing.
Ist mir zu teuer für so wenig. Man wird nicht satt davon und die Cola hat mehr Eiswürfel als Cola. Ich hab meine Fast-Food-Kette bei meinen Eltern. Mikrowelle und Diverses.
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:28   #4
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Um nochmal mein Argument aus dem besagten Thread aufzuführen:


Jetzt guckt euch mal diesen leckeren Burger King Whopper an:



Und zum Vergleich diesen McDonalds Burger:

CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:29   #5
rossonero e ferrarista
 
Benutzerbild von Tricoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Wien
Zitat von WestfalenFCB
Ich gehe weder zu McDoof noch zum WürgerKing.
Ist mir zu teuer für so wenig. Man wird nicht satt davon und die Cola hat mehr Eiswürfel als Cola. Ich hab meine Fast-Food-Kette bei meinen Eltern. Mikrowelle und Diverses.

Dass ich mal deiner Meinung bin hätte ich nicht gedacht ...

Tricoli ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:29   #6
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Also ich muss gestehen, dass ich mir sehr gerne in der Mittagspause mal Fastfood gönne. Da bietet sich vor allem der McDonals an, weil in der Nähe.

Aber es stimmt schon: man kriegt teilweise sehr wenig für sein Geld.
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:29   #7
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Kentucky Fried Chicken ist eigentlich auch ziemlich gut.
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:29   #8
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
mc donalds...

zu beiden ketten geh ich nicht wirklich gerne, aber wenn es mal sien muss weil kumpels dahin wollen, dann lieber mcd. bestell aber eigentlich immer das gleiche. 2 chickenburger (oder auch mal cheeseburger) und ne apfelschorle...
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:31   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.08.2006
wenn dann mc donalds.
war noch nie bei burger king
Gunner4ever ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:31   #10
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Neuerdings gefällt mir aber auch eine sich immer mehr in Deutschland breit machende Fastfood-Kette: SUBWAY!

Echt geniale Sandwiches, dazu noch gesünder als McDoof oder Börgerking
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:31   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von CouchCoach
Um nochmal mein Argument aus dem besagten Thread aufzuführen:


Jetzt guckt euch mal diesen leckeren Burger King Whopper an:



Und zum Vergleich diesen McDonalds Burger:


Nach der Talsperre kam die Maulsperre, dank der Fast-Food-Ketten...

@Tricoli:
Endlich mal einer, der es offen zugibt!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:32   #12
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von CouchCoach
Kentucky Fried Chicken ist eigentlich auch ziemlich gut.

nur trieft man danach vor fett ;) ...
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:32   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Gibt bei beiden Ketten Dinge, die mir schmecken. Kaufe mir dort allerdings nur die 99-Cent-Burger, alles andere ist mir zu teuer. Zuletzt gab es bei uns Gutscheine, mit denen man z.B. 2 Big Mac zum Preis von einem kaufen konnte. Diese Möglichkeit habe ich dann natürlich auch wahrgenommen. Von 2 Big Mac wird man allemal satt und bei insgesamt 2,99 Euro stimmt dann auch das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Geändert von lachi83 (01.10.2006 um 21:42 Uhr).
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:33   #14
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von SchalkeFalke
Neuerdings gefällt mir aber auch eine sich immer mehr in Deutschland breit machende Fastfood-Kette: SUBWAY!

Echt geniale Sandwiches, dazu noch gesünder als McDoof oder Börgerking

Subway zählt nicht, da wird nichts frittiert! Kann man aber wirklich gut essen.
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:33   #15
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von Emmas_linke_Klebe
nur trieft man danach vor fett ;) ...

Das ist doch der Sinn von Fast Food
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:34   #16
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.07.2006
Wenn ich mich überhaupt mal in einer dieser Fastfood-buden verirre, dann Burger King! Bei McD kriegt man nur lauwarme Cola...
Swiss Geordie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:34   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.07.2006
Zitat von CouchCoach
Das ist doch der Sinn von Fast Food

Denk ich mir auch, wenn ich dort esse...Wenn ich all diese übergewichtigen Personen sehe...
Swiss Geordie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:35   #18
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von Swiss Geordie
Denk ich mir auch, wenn ich dort esse...Wenn ich all diese übergewichtigen Personen sehe...

Ich habe davon nicht einen Kilo zugenommen, obwohl ich regelmäßig, um nicht zu sagen ständig, so einenen ungesunden Mist esse
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:36   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.07.2006
Zitat von CouchCoach
Ich habe davon nicht einen Kilo zugenommen, obwohl ich regelmäßig, um nicht zu sagen ständig, so einenen ungesunden Mist esse

Dann machste viel Sport...
Swiss Geordie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2006, 21:38   #20
Bienenkönigin
 
Benutzerbild von Flash
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Salzburg
Zitat von Tricoli
Das ist der berühmte Vergleich zwischen MIST und SCHEISSE. Ich sags wie ichs sehe: beides der selbe Müll

Da esse ich lieber ne Wurstsemmel vom Supermarkt als so ein lauwarmes gatsch-weiches überteuertes und noch dazu ungenießbares brötchen von dem man nichtmal satt wird

Semmel ist aber auch Weißbrot und ungesund, und bei der Wurst sind die meisten Sorten extrem fett und von daher ungesünder oder gleich ungesund wie die Fleischleiberl bei den Fastfoodketten...

Flash ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,079
  • Themen: 57.514
  • Beiträge: 2.844.460
Aktuell sind 137 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos