Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 07:09 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Bye bye Scotty

Hier finden Sie die Diskussion Bye bye Scotty im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Er hat unzählige Menschen auf fantastische Weise von hier nach dort gebracht. "Beam mich rauf, Scotty" wurde für Generationen von ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2005, 05:46   #1
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Unglücklich Bye bye Scotty

Er hat unzählige Menschen auf fantastische Weise von hier nach dort gebracht. "Beam mich rauf, Scotty" wurde für Generationen von Fernsehzuschauern zur stehenden Redewendung. Jetzt wurde der breitschultrige, schnauzbärtige Chefingenieur des Raumschiffs "Enterprise" selbst nach oben geholt: Der Schauspieler James Doohan, in aller Welt als Scotty bekannt, starb am Mittwoch im Alter von 85 Jahren.

Bereits im August 2004 hatte sich Scotty, dessen vollständiger Rollen-Name in der TV-Serie "Star Trek" Montgomery Scott lautete, von seiner internationalen Fangemeinde verabschiedet. Wenige Monate zuvor hatten Ärzte die tückische "Vergessenskrankheit" bei ihm diagnostiziert. Der aus Kanada stammende Schauspieler erlag den Folgen von Alzheimer, kombiniert mit einer Lungenentzündung. Am Sterbebett des "Star Trek"-Stars in seinem Haus in Redmond (US-Staat Washington) wachte bis zuletzt Ehefrau Wende. Die beiden hatten vor nahezu drei Jahrzehnten geheiratet.

Seinen Dienst auf der "Enterprise", die bekanntlich von Captain Kirk (William Shatner) mit Unterstützung des langohrigen Mister Spock als Erstem Offizier (Leonard Nimoy) kommandiert wurde, hatte Doohan 1966 beim TV-Sender NBC angetreten. Schon bald war ihm klar, wie der grosse Beamer später Freunden berichtete, "dass mich keiner mehr als Doohan, sondern alle nur noch als Scotty kennen würden".

Auch deshalb wäre es später fast unvorstellbar gewesen, die Kino-Versionen der "Enterprise-Saga", die 1979 mit "Star Trek I - The Motion Picture" begannen und bis in die 90er Jahre fortgesetzt wurden, mit jemand anderem als Doohan in der Scotty-Rolle zu besetzen. NBC hatte die Serie - zum Ärger von Millionen Fans in aller Welt - bereits nach drei Staffeln aus dem Programm genommen.

Doohan war bereits ein vielbeschäftigter Schauspieler, als er auf dem Raumschiff anheuerte. Reichlich Science-Fiction-Erfahrung brachte der am 3. März 1920 in der kanadischen Pazifik-Metropole Vancouver geborene Darsteller mit. Schon in den fünfziger Jahren war er in der TV-Serie "Space Command" als Raumfahrer zu erleben.

Quelle:baz.ch

mach et jut da oben,Scotty

Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.07.2005, 08:03   #2
 
Benutzerbild von eisenfuß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: GroßraumHessischUganda
Und wer beamt mich jetzt rauf

eisenfuß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.666
  • Beiträge: 2.859.923
Aktuell sind 95 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos