Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:47 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Chaos in London - 3 Explosionen in der U-Bahn

Hier finden Sie die Diskussion Chaos in London - 3 Explosionen in der U-Bahn im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; UPDATE 13:26 GMT So nun mal mein kleiner "Nach der Mittagspause Report". Ich persoenlich komme mir vor wie in einem ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2005, 11:08   #1
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Ausrufezeichen Chaos in London - 3 Explosionen in der U-Bahn

UPDATE 13:26 GMT
So nun mal mein kleiner "Nach der Mittagspause Report".

Ich persoenlich komme mir vor wie in einem Film, ob Ihr es glaubt oder nicht, ich war heute morgen in Aldgate East und hab das ganze gluecklicherweise um ca. 8-10min verpasst. Vieleicht koennt Ihr Euch das schwer vorstellen, ich war ja selber auch noch nie in so einer Situation, aber ich hatte vorhin wirklich mal so viel Angst/Schock, das ich gezittert habe, am ganzen Koerper.
Nun war ich draussen, hatte grossen Hunger und ausserdem hab ich wirklich einen Schnapps gebraucht und die Szene ist gespenstisch. Vor unserem Buero verlaeuft eine 4-spurige Strasse, genau die zwischen Russel Square, Euston, Kings Cross, Liverpool St . und Aldgate/Aldgate East. Soll heissen, viel zentraler kann ich nicht sein. Es fahren hier kaum mehr Autos (der Police Commisioner hat Leuten empfohlen sich nicht ins Zentrum zu begeben, und auf der Busspur wo normalerweise dutzende Busse wie an einem Schnuerchen aufgereit stehen, faehrt nichts mehr. Wo man hin sieht, nur Leute zu Fuss. Ausserdem glaub ich, das ich nicht der einzigeste bin, den das so mitgenommen hat, die Menschen scheinen alle in einer Art Trance zu sein.
Mein Mittag konnte ich nicht so richtig essen, der Appetit ging dann wieder.
Mittlerweile fehlen mir nur noch 2 Kumpels, von denen ich noch nicht gehoert habe, allen andern geht es Gott sei dank gut.
Vielen Dank fuer all die Wuensche, heute hatte ich moeglicherweise einen Schutzengel, weiss garnicht ob ich das verdiente.


UPDATES JETZT HIER OBEN, ALLES VON DER BBC, WIR ARBEITEN NICHT UND SCHAUEN NUR TV.

UPDATE, WAS BISHER GESCHAH, COURTESY OF BBC NEWS
1353 Russian President Vladimir Putin expresses his condolences over the attacks and calls on all countries to unite in the fight against international terrorism.

1344 The Archbishop of Canterbury, Dr Rowan Williams, describes the attacks as appalling and calls on all religious leaders to stand and work together for the wellbeing of the nation.

1333 US President George W Bush, speaking at the Gleneagles summit in Scotland, condemns the attacks, saying that the blasts show the war on terror must continue.

1325 UK Prime Minister Tony Blair leaves Gleneagles summit in Chinook helicopter.

1313 The Mayor of London, Ken Livingstone, condemns a "cowardly terrorist attack" and says Londoners responded "calmly and courageously".

1307 G8 leaders issue a statement, read by Tony Blair, saying: "We condemn utterly these barbaric attacks"

1255Home Secretary Charles Clarke tells the House of Commons that four explosions had been confirmed, three on trains and four on a bus. "We do not know who or what organisations are responsible for these terrible criminal acts," he says. He says the Underground will remain closed all day

Shadow home secretary David Davis said the attacks were "of almost unspeakable depravity and wickedness". Liberal Democrat spokesman Sir Menzies Campbell expressed the house's sympathies to those affected and appreciation to the emergency services

1246 Pope Benedict XVI condemns the "inhuman" attacks

1215 The ambulance service says there are people still trapped at King's Cross station, and efforts are being made to rescue them

1210 The BBC's Security Correspondent Frank Gardner says BBC monitoring services have located a website linked to al-Qaeda with a 200-word statement saying it carried out the bombings
Al-Qaeda linked website claims attacks

1205 Prime Minister Tony Blair, at the G8 summit in Gleneagles, says there has been "a series of terrorist attacks in London... people have died and are seriously injured... It is reasonably clear this is designed and timed to coincide with the opening of the G8". He says he will return to London within hours, but that the summit will continue without him

1205 The Bishop of London, Richard Chartres, said: "This is a grave day for London. Our thoughts and prayers are with the injured and bereaved"

1130 Signs on major roads into London warn: "Avoid London. Area closed. Turn on radio"

1126 The president of the European Parliament, Josep Borrell, blames terrorism for a "co-ordinated series of attacks" and "confirmed deaths"

1125 "We have at least two fatalities, but still unconfirmed," a police spokesman tells the AFP news agency

1118 London's Metropolitan Police Commissioner Sir Ian Blair tells the BBC he knows of "about six explosions", one on a bus and the others related to Underground stations. He says he believes the six affected areas are Edgware Road, King's Cross, Liverpool Street, Russell Square, Aldgate East and Moorgate, but says it is "still a confusing situation". He advises Londoners to "stay where you are - all of London's transport is currently disabled" - he refuses to confirm any fatalities

# 10.55 A doctor tells Reuters there are at least 90 casualties at Aldgate station

# 10.53 Home Secretary Charles Clarke makes a statement outside Downing Street about "dreadful incidents" causing "terrible injuries". He says Prime Minister Tony Blair has been informed and advises the public in London not to make unneccessary journeys

# 10.21 Scotland Yard reports "multiple explosions" in London, the Press Association reports

# 10.14 An eyewitness tells PA that a bus has been ripped apart in an explosion in central London

# 10.09 Witness Christina Lawrence, who was on a train leaving Kings Cross, tells BBC News 24: "There was a loud bang in the tunnel and the train just stopped and all of a sudden it was filled with black, gassy smoke and we couldn't breathe"

# 10.02 Scotland Yard says it is dealing with a "major incident"

# 9.33 London Underground reports "another incident at Edgware Road" station, PA reports

# 9.31 Passengers are told that all London Underground services are being suspended because of a power fault across the network, PA reports

# 9.24 British Transport Police say the incident was possibly caused by a collision between two trains, a power cut or a power cable exploding. Police report "walking wounded"

# 9.15 Press Association reports emergency services called to London's Liverpool Street Station after reports of an explosion

# 8.49 An incident on the Metropolitan Line between Liverpool Street and Aldgate is reported to British Transport Police


Heute morgen gab es in London vor etwa 30min 3 Explosionen in folgenden Stationen: Edgeware Road, Liverpool Street & Aldgate...
Das Netz wurde nun komplett geschlossen, d.h. ca. 1Mio Leute wandern noch durch Tunnel und ein vielfaches mehr verstopfen Busse, bzw. laufen. Hab eine kleine Voelkerwanderung hier am Buero vorbeiziehen...
Man weiss noch nicht genau was es war, geht von einer "Power-Surge" aus, also sowas wie eine Art Ueberladung/Entladung... Muss aber was krasses sein, denn man spricht bereits von Verletzten etc.
Ich halt Euch auf dem Laufenden.


Geändert von der_kalich (07.07.2005 um 15:27 Uhr).
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:09   #2
Mayor of Pussytown
 
Benutzerbild von Celtic_Championees
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von der_kalich
Heute morgen gab es in London vor etwa 30min 3 Explosionen in folgenden Stationen: Edgeware Road, Liverpool Street & Aldgate...
Das Netz wurde nun komplett geschlossen, d.h. ca. 1Mio Leute wandern noch durch Tunnel und ein vielfaches mehr verstopfen Busse, bzw. laufen. Hab eine kleine Voelkerwanderung hier am Buero vorbeiziehen...
Man weiss noch nicht genau was es war, geht von einer "Power-Surge" aus, also sowas wie eine Art Ueberladung/Entladung... Muss aber was krasses sein, denn man spricht bereits von Verletzten etc.
Ich halt Euch auf dem Laufenden.


na gottseidank ist schon mal dir nix passiert

bin mal gespannt was dabei rauskommt
Celtic_Championees ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:11   #3
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Update:
Surges took place at Aldgate, Edgware Road, King's Cross, Old Street and Russell Square stations. 10:11am
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:12   #4
Mayor of Pussytown
 
Benutzerbild von Celtic_Championees
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
www.cnn.de

Donnerstag, 7. Juli 2005
Tote und Verletzte
Londoner U-Bahn still gelegt

Bei den Explosionen in der Londoner U-Bahn soll es auch Tote gegeben haben. Augenzeugen berichteten, aus der U-Bahn-Station Aldgate liefen Menschen panisch heraus und seien blutüberströmt. Krankenwagen rasten herbei.

Zunächst hatte es im Londoner Bahnhof Liverpool Street nach Angaben der Polizei "eine Art Explosion" gegeben. Dabei gab es Verletzte. Auch an der Edware Station soll es nach Berichten der U-Bahnverwaltung zu einem Zwischenfall gekommen sein.

Nach den Explosionen wurde die gesamte Londoner U-Bahn stillgelegt. Das berichtet der britische Nachrichtensender Sky News. Für Sabotage gebe es keinen Anhaltspunkt, sagte eine Sprecherin der U-Bahn. Die Ursachen für die Explosionen sind noch unklar.

Das Finanzzentrum um die Liverpool Street wurde abgesperrt. Laut Sky News wurden zwei U-Bahn-Stationen geräumt, darunter die Stratford, in deren Nähe das Olympische Dorf für die Sommerspiele 2012 gebaut werden soll.



laut spiegel.de : bombe im buss expodiert !
Celtic_Championees ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:12   #5
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von Celtic_Championees
na gottseidank ist schon mal dir nix passiert

bin mal gespannt was dabei rauskommt

Junge, junge...
Das ist alles bis jetzt noch nicht bestaetigt, aber scheinbar ist nun irgendwo ein Bus in die Luft gegangen. Ich wiederhole aber nochmal, das ist nur Info die ich jetzt von einem Kollegen per Handy bekommen hab, das ist nicht bestaetigt.
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:13   #6
Mayor of Pussytown
 
Benutzerbild von Celtic_Championees
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von der_kalich
Junge, junge...
Das ist alles bis jetzt noch nicht bestaetigt, aber scheinbar ist nun irgendwo ein Bus in die Luft gegangen. Ich wiederhole aber nochmal, das ist nur Info die ich jetzt von einem Kollegen per Handy bekommen hab, das ist nicht bestaetigt.

auf www.spiegel.de dazu

ALARM

Explosion legt Londoner U-Bahnnetz lahm

Das U-Bahnnetz der britischen Hauptstadt ist nach einem explosionsartigen Knall zwischen zwei Stationen gesperrt worden. Notarztwagen seien vor Ort, teilte die Polizei mit. Der Londoner Finanzdistrikt wurde gesperrt. Es soll mehrere Verletzte gegeben haben.



Ausschnitt aus einer Karte des Londoner U-Bahn-Netzes
London - Nach Angaben eines U-Bahn-Sprechers ereignete sich der Zwischenfall auf der Metropolitan-Linie zwischen den Stationen Liverpool Street und Aldgate. Fernsehbilder zeigten Verletzte, die vor der U-Bahnstation Algate auf dem Boden liegen und von Notärzten versorgt werden. In einer Eilmeldung der Nachtrichtenagentur Reuters hieß es, die Menschen seien blutüberströmt aus dem Bahnhof gelaufen. Ein Augenzeuge sagte der BBC: "Ich sah Menschen auf dem Boden liegen, schwarz von Rauch." Nach Angaben des Senders ist eine Person so schwer verletzt, dass Lebensgefahr besteht.

Der U-Bahn-Betreiber Metronet teilte mit, man habe das gesamte System heruntergefahren. Dutzenden Krankenwagen sind im Einsatz. Rettungskräfte bauen Behandlungszelte auf den Straßen auf.

Eine Sprecherin der Eisenbahnpolizei erklärte, es sei noch unklar, ob es sich um einen Zusammenstoß von zwei Zügen oder einen Kurzschluss handele. Auch die Station King's Cross wurde evakuiert. Ein zweiter Vorfall habe sich auf der im Nordwesten Londons gelegenen Station Edgware Road zugetragen. "Wir können noch nicht sagen, ob jemand verletzt wurde", so ein Sprecher der Polizei.

In einem Bus in der Nähe des Russell Square im Norden der Stadt hat es offenbar ebenfalls eine Explosion gegeben. Es handele sich vermutlich um eine Bombe, hieß es. Außerdem gibt es Berichte von einem Zwischenfall in der Old Street im Bankenviertel.
Celtic_Championees ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:14   #7
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von Celtic_Championees
Donnerstag, 7. Juli 2005
Tote und Verletzte
Londoner U-Bahn still gelegt

Bei den Explosionen in der Londoner U-Bahn soll es auch Tote gegeben haben. Augenzeugen berichteten, aus der U-Bahn-Station Aldgate liefen Menschen panisch heraus und seien blutüberströmt. Krankenwagen rasten herbei.

Zunächst hatte es im Londoner Bahnhof Liverpool Street nach Angaben der Polizei "eine Art Explosion" gegeben. Dabei gab es Verletzte. Auch an der Edware Station soll es nach Berichten der U-Bahnverwaltung zu einem Zwischenfall gekommen sein.

Nach den Explosionen wurde die gesamte Londoner U-Bahn stillgelegt. Das berichtet der britische Nachrichtensender Sky News. Für Sabotage gebe es keinen Anhaltspunkt, sagte eine Sprecherin der U-Bahn. Die Ursachen für die Explosionen sind noch unklar.

Das Finanzzentrum um die Liverpool Street wurde abgesperrt. Laut Sky News wurden zwei U-Bahn-Stationen geräumt, darunter die Stratford, in deren Nähe das Olympische Dorf für die Sommerspiele 2012 gebaut werden soll.



laut spiegel.de : bombe im buss expodiert !

Lustig wie lange es trotz Internet manchmal doch dauert, News zu uebermitteln, ich kann bestaetigen, das das KOMPLETTE SYSTEM lahm gelegt ist.
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:15   #8
 
Registriert seit: 05.08.2004
Oh shit ...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:18   #9
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Es ist krass was auf den Strassen los ist, so viele Leute hab ich noch nicht gesehen. Saemtliche betroffenen Stationen sind innerhalb 5-15min Laufdistanz von mir...
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:23   #10
Mayor of Pussytown
 
Benutzerbild von Celtic_Championees
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von der_kalich
Es ist krass was auf den Strassen los ist, so viele Leute hab ich noch nicht gesehen. Saemtliche betroffenen Stationen sind innerhalb 5-15min Laufdistanz von mir...


komischerweise steht das mitm bus bisher nur auf spiegel

cnn
bbc
usw erwähnen nix davon
Celtic_Championees ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:25   #11
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von Celtic_Championees
komischerweise steht das mitm bus bisher nur auf spiegel

cnn
bbc
usw erwähnen nix davon

Es hat hier aber schon jemand per Handy berichtet.
Wir haben jetzt den Newschannel im TV an, und muessen mal abwarten, was so berichtet wird. Ich glaub im Moment ist alles noch nicht so klar... Scheisse, scheisse, scheisse...

UPDATE: EYEWITNESSES SAY BLAST IN RUSSEL SQUARE BLEW TOP OF BUS OFF. A BOMB!!!

scheisse
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:25   #12
Vorzeige-Papa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Rettigheim
Zitat von Celtic_Championees
komischerweise steht das mitm bus bisher nur auf spiegel

cnn
bbc
usw erwähnen nix davon

Kam eben auch im Radio... Scheint was dran zu sein...
Reddinga ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:27   #13
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
UPDATE:
EYEWITTNESSES REPORT BOMBS ON 3 BUSES

BBC NEWS TV (wir habens im Buero an)
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:29   #14
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Bei N-TV kam gerade schon eine Meldung das die Aktienmärkte jetzt wohl darauf reagieren würden.
Mal eine Frage - hat man manchen Menschen eigentlich in das Gehirn geschissen und Finanzberater daraus gemacht, oder N-TV Berichterstatter!!!
Die haben ja nen vollknall
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:30   #15
 
Registriert seit: 05.08.2004
Oh man, das hört sich ja fürchterlich an ...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:30   #16
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von ConJulio
Bei N-TV kam gerade schon eine Meldung das die Aktienmärkte jetzt wohl darauf reagieren würden.
Mal eine Frage - hat man manchen Menschen eigentlich in das Gehirn geschissen und Finanzberater daraus gemacht, oder N-TV Berichterstatter!!!
Die haben ja nen vollknall

das hab ich mich auch gefragt...
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:31   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Lt N-TV wurden in dem Bus Sprengstoffreste gefunden.

Man spricht hier bei N-tv inzwischen von 3 Explosionen in 3 verschiedenen Bussen
jokie ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:32   #18
Mayor of Pussytown
 
Benutzerbild von Celtic_Championees
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von der_kalich
UPDATE:
EYEWITTNESSES REPORT BOMBS ON 3 BUSES

BBC NEWS TV (wir habens im Buero an)


oh shit
Celtic_Championees ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:33   #19
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von jokie
Lt N-TV wurden in dem Bus Sprengstoffreste gefunden.

Man spricht hier bei N-tv inzwischen von 3 Explosionen in 3 verschiedenen Bussen

Es wird grad eine Augenzeugin zu einem der Busse interviewed, andere Busexplosionen sind noch nicht bestaetigt.
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:34   #20
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
nun ist das handysystem zusammengebrochen, kann nicht mehr texten, oder anrufen...

der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.659
  • Beiträge: 2.859.426
Aktuell sind 70 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos