Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 02:56 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Der perfekte Tag

Hier finden Sie die Diskussion Der perfekte Tag im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Der perfekte Tag für eine Frau: 08.15 Mit Schmusen und Küssen geweckt werden 08.30 2 Kilogramm weniger als am Vortag ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2005, 23:37   #1
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Blinzeln Der perfekte Tag

Der perfekte Tag für eine Frau:

08.15 Mit Schmusen und Küssen geweckt werden

08.30 2 Kilogramm weniger als am Vortag wiegen

08.45 Frühstück im Bett mit frisch gepresstem Orangensaft und Croissants,
Geschenke öffnen, z.B. teuren Schmuck vom aufmerksamen
Partner ausgewählt

09.15 Heißes Bad mit Duftöl nehmen

10.00 Leichtes Workout im Fitnessclub mit hübschem, humorvollem
persönlichem Trainer

10.30 Gesichtspflege, Maniküre, Haare waschen, Kurpackung in den
Haaren einwirken lassen, fönen

12.00 Mittagessen mit der besten Freundin im In-Lokal

12.45 Die Ex-Frau oder Ex-Freundin des Partners begaffen und feststellen,
dass sie 7 kg zugenommen hat.

13.00 Einkaufen mit Freunden, unbegrenzter Kreditrahmen.

15.00 Mittagsschlaf

16.00 Drei Dutzend Rosen werden angeliefert mit einer Karte von einem
geheimen Bewunderer

16.15 Leichtes Workout im Fitnessclub, gefolgt von einer Massage durch
einen starken, aber freundlichen Typen der sagt, daß er selten einen
solchen perfekten Körper massiert hat

17.30 Outfit aus der Auswahl teurer Designer-Klamotten anprobieren
und vor dem Vollkörperspiegel eine Modenschau veranstalten

19.30 Candle Light Dinner für zwei Personen, gefolgt von Tanzen, verbunden
mit Komplimenten

22.00 Heisse Dusche, Körperpflege (alleine)

22:50 Ins Bett getragen werden, kuscheln und schmusen (nur notfalls GV)

23.15 In seinen starken Armen einschlafen.


Der perfekte Tag für einen Mann:

06.00 Wecker klingelt

06.15 Einen geblasen bekommen

06.30 Großer befriedigender Morgenschiß, dabei den Sportteil der Zeitung
lesen

07.00 Frühstück: Rumpsteak und Eier, Kaffee und Toast, zubereitet von
einer nackten Hausangestellten.

07.30 Limousine kommt an

07.45 Einige Gläser Whiskey auf dem Weg zum Flughafen.

09.15 Flug in Privatjet

09.30 Limousine mit Chauffeur zum Golf Club (Unterwegs einen geblasen
bekommen)

09.45 Golf spielen

11.45 Mittagessen: Fast Food, 3 Bier, eine Flasche Dom Perignon

12.15 Einen geblasen bekommen

12.30 Golf spielen

14.15 Limousine zurück zum Flughafen (einige Gläser Whiskey)

14.30 Flug nach Monte Carlo

15.30 Nachmittagsausflug zum Fischen, Begleiterinnen sind alle nackt.

17.00 Flug nach Hause, Ganzkörpermassage durch Verona Feldbusch

18.45 Scheißen, Duschen, Rasieren

19.00 Nachrichten anschauen: Michael Jackson umgebracht, Marihuana und
Hardcore-Pornos legalisiert.

19.30 Abendessen: Hummer als Vorspeise, Dom Perignon (1953), großes
saftiges Filetsteak, gefolgt von Eiscreme serviert auf bloßen Brüsten

21.00 Napoleon Cognac und eine Cohiba Zigarre vor einem
Großbildschirm-Fernseher, Sportschau anschauen.
Preußen Münster schlägt Schalke 04 11:0
Bayern München steigt in die 2. Liga ab.


21.30 Sex mit drei Frauen (alle drei mit lesbischen Neigungen)

23.00 Massage und Bad im Whirlpool, dazu eine leckere Pizza und ein
reinigendes Helles

23.30 Gute-Nacht-Blow-Job

23.45 Alleine im Bett liegen

23.50 Ein 12sekündiger Furz, der die Tonart 4mal wechselt und den Hund
nötigt, den Raum zu verlassen.

Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.03.2005, 08:39   #2
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
...und Hardcore-Pornos legalisiert.

?? Wo kommt das denn her? Aus dem Iran?
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.03.2005, 09:01   #3
Karnickeldompteur
 
Benutzerbild von houtbay
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: somewhere in the Taunus-Mountains
... dazu fällt mir folgendes ein: ...

Kummerkasten der Frau


Was wäre, wenn in Frauenzeitschriften statt Kummerkasten-Tanten, Männer die Fragen beantworten würden?

Frage:
Mein Ehemann sehnt sich immer noch nach seinen alten Freundinnen. Ich befürchte, dass er untreu ist.


Antwort:
Eines Mannes Liebesvermögen ist grenzenlos. Es ist bewiesen, dass ein Mann sich durch die Menge seiner Sexualpartnerinnen verbessert. Wenn er andere Frauen hat, verbessert er also nur seinen Sex für Dich. Das Beste was du machen kannst, ist ihm ein teures Geschenk kaufen, ihm ein gutes Essen kochen und nie sein Verhalten erwähnen.

Frage:
Mein Ehemann will immer Oral-Sex.


Antwort:
Mach es. Sperma schmeckt nicht nur gut sondern hat außerdem pro Löffel nur 10 Kalorien. Es ist nahrhaft und gesund und hilft Dir, Deine Figur zu behalten. Außerdem sorgt es für volles glänzendes Haar und gibt ein schönes Leuchten auf der Haut. Interessanterweise weiß ein Mann das. Sein Angebot Oral-Sex zu machen ist selbstlos. Oral-Sex bereitet dem Mann große Schmerzen. Das zeigt, dass er Dich liebt. Das Beste was Du machen kannst ist, ihm zu danken, ihm ein schönes, teures Geschenk kaufen und ihm ein gutes Essen kochen.

Frage:
Mein Ehemann ist abends zu oft mit seinen Kumpels unterwegs.


Antwort:
Das ist natürliches Verhalten - und es sollte "gefördert" werden.
Der Mann ist ein Jäger und will sich das mit anderen Männern zusammen beweisen. Vergnügen? Dies ist eine stressige Angelegenheit und zu Dir zurück zu kehren ist eine Erleichterung für ihn. Erinnere Dich daran, wie glücklich er ist, wenn er in sein trautes Heim zurückkehrt. Das Beste, was Du machen kannst, ist ihm ein teures Geschenk kaufen, ihm ein gutes Essen kochen und erwähne nie sein Verhalten.

Frage:
Mein Ehemann will Dreier-Sex mit mir und meiner Schwester.


Antwort:
Dein Ehemann ist eindeutig treu. Er kann nicht genug von Dir bekommen, deshalb fährt er auf das Dir ähnlichste Mädchen ab - Deine Schwester. Dies ist kein Ärgernis, das wird Deine Familie zusammenschweißen. Warum läßt Du nicht Deine Mutter mitmachen? Wenn Du immer noch ängstlich bist, dann lass ihn seine Zeit mit den Verwandten verbringen, kaufe ihm ein teures Geschenk, koche ihm ein gutes Essen und erwähne nie sein Verhalten.

Frage:
Mein Ehemann weiß nicht, wo meine Klitoris ist.

Antwort:
Deine Klitoris hat keine Bedeutung für Deinen Mann. Wenn Du mit ihr "spielen" musst, mach es in Deiner eigenen Freizeit. Um die Haushaltskasse aufzubessern, kannst Du Dich dabei filmen und die Videos verkaufen. Um Dich von Deiner Schuld zu "erleichtern", kauf Deinem Mann ein schönes, teures Geschenk und koch ihm ein gutesEssen.

Frage:
Mein Mann schläft nach dem Sex immer gleich ein - wir haben keine Zeit zu reden.

Antwort:
Sex ist sehr schwierig für den Mann. Danach benötigt er eine Pause. Es ist wirklich so, dass es je mehr er Dich liebt, umso härter ist für ihn Liebe zu machen und umso längere Pausen braucht er. Höre auf, ihn zu zwingen. Kauf ihm ein schönes, teures Geschenk und koch’ ihm ein gutes Essen.

Frage:
Mein Ehemann bumst mich nur 30 Sekunden.

Antwort:
Er liebt Dich sehr. Dein Ehemann ist so geil auf Dich, dass er sich nicht mehr kontrollieren kann. Es ist Tatsache: je kürzer der Akt, umso mehr liebt er Dich. Zeige ihm, dass Du ihn auch liebst, in dem Du ihm ein teures Geschenk kaufst und ihm ein gutes Essen kochst.

Frage:
Mein Ehemann macht nie ein Vorspiel.

Antwort:
Vorspiel ist etwas sehr beleidigendes für einen Mann. Das bedeutet, dass Du Deinen Mann nicht genug liebst, ihn aber mehr lieben solltest - er hat viel zu tun, um Dich in Stimmung zu bringen. Gib alle Wünsche auf diesem Gebiet auf und kauf’ ihm ein schönes,teures Geschenk und koch ihm ein gutes Essen.

Frage:
Mein Mann bringt mich nie zum Orgasmus.

Antwort:
Der weibliche Orgasmus ist eine Sage. Sie wurde von militanten, männerhassenden Feministinnen erfunden! Erwähne ihn nicht mehr, zeig ihm Deine Liebe, in dem Du ihm ein großes, teures Geschenk kaufst. Vergiss aber das gute Essen nicht!

houtbay ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.03.2005, 09:17   #4
*****sfaulpelz
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Westböhmen
Zitat von houtbay
... dazu fällt mir folgendes ein: ...


und mir fällt dazu dies ein.....


Artgerechte Haltung von Männern


Artikel 1 - Allgemeine Bestimmungen

Sich einen Mann zu halten, ist bei weitem nicht mehr so problemlos
wie zu Großmutters Zeiten, und es erhebt sich die Frage ob sich
die Haltung eines Mannes überhaupt noch lohnt. Ein brauchbares
Exemplar sollte mindestens zwei der nachfolgend genannten
Voraussetzungen erfüllen.

§ 1: Grundlegende Eigenschaften
Abs 1: Er sollte nützlich sein (handwerkliche Fähigkeiten, fleißig
im Haushalt und im Bett gut zu gebrauchen)
Abs 2: Er soll herzeigbar sein (d.h. sein Aussehen sollte kein
Mitleid erregen)
Abs 3: Obige Punkte können außer Acht gelassen werden wenn § 2
zutrifft.

§ 2 Er ist reich !

§ 3 Anschaffung
Gehen Sie bei der Auswahl Ihres Männchens sorgfältig vor, und
lassen Sie sich genügend Zeit um sich von seinen tatsächlichen
Fähigkeiten zu überzeugen. Bedenken Sie, dass das Männchen stets
versucht, sich von seiner besten Seite zu zeigen, danach aber
häufig in sein altes Rollenverhalten zurückfällt. Oft offenbaren
sich versteckte und offensichtliche Mängel erst später. In der
letzten Zeit steigt die Zahl der ausgesetzten Männchen rapide an.
Viele Exemplare streunen orientierungslos herum oder suchen
Zuflucht bei anderen Frauen. Das Vorliegen der Vorraussetzungen
gem. § 3 sollte daher sorgfältig geprüft werden.
Empfehlenswert ist die Anschaffung eines bereits ausgebildeten
Mannes (siehe auch § 5). So sind zum Beispiel auf dem Second-Hand-
Markt oftmals brauchbare Exemplare zu finden. Sie zeichnen sich
meist durch eine ausgezeichnete Ausbildung und eine genügsame
Lebensweise aus. Aber Vorsicht vor mehrfach gebrauchten
Exemplaren. Aufgrund der vielen Pflegestellen neigen sie zu
zeitweiligem Gedächtnisverlust und können sich dann weder an ihr
Heim noch an ihr Frauchen erinnern.

§ 4 Ernährung
Der Mann ist ein Allesfresser. Um Mangelerscheinungen vorzubeugen,
sollte man ihm neben dem Dosenfutter ab und zu frisches Gemüse
oder Salat vorsetzen. Alkohol sollte nicht grundsätzlich verboten
werden, da er ihn sich sonst zusammen mit anderen Artgenossen
anderweitig beschafft. Für Süßigkeiten gilt im wesentlichen das
Gleiche. Vorsicht vor Überfütterung. Bedenken Sie, daß ein fetter
Mann schnell unbeweglich wird und damit im Bett und im Haushalt
nicht mehr so leistungsfähig ist.

§ 5 Artgerechte Haltung
Was die Unterbringung angeht, so ist der Mann relativ
anspruchslos. Im allgemeinen genügen ein Bett und ein Fernseher.
Bei Vorhandensein eines Computers kann eventuell auf den Fernseher
verzichtet werden. Man sollte ihn nicht den ganzen Tag einsperren,
da er sonst depressiv wird, das Essen verweigert und bald eingeht.
Für die allgemeine Beweglichkeit und eine regelmäßige
Sauerstoffzufuhr hat sich Gartenarbeit bestens bewährt. Außerdem sollte man ihn möglichst einmal täglich ins Freie führen, damit er
etwas Auslauf hat. Denken Sie daran, ihn immer an der langen Leine
zu lassen.

§ 6 Pflege
Sorgen Sie dafür, daß er sich einmal am Tag wäscht. Um
Verletzungen vorzubeugen, sollten die Nägel regelmäßig
nachgeschnitten werden. Ein gelegentlicher Haarschnitt ist
ebenfalls zu empfehlen. Tauschen Sie getragene Kleidung regelmäßig
gegen neue aus.

§ 7 Männerkrankheiten
Der Mann im allgemeinen neigt zu Übertreibungen. Eine Veranlagung
zum Hypochonder ist quasi angeboren. Bei Erkältung ist leichte
Bettruhe vollkommen ausreichend. Aufrichtiges Bedauern des
Erkrankten kann den Heilungsverlauf positiv beeinflussen. Sollte
tatsächlich eine ernste Erkrankung vorliegen, empfiehlt es sich,
einen Arzt hinzuzuziehen. Manche Männchen neigen zu übermäßigem
Haarausfall. Dies beeinträchtigt ihre Leistungsfähigkeit meist
nicht und ist daher unbedenklich.

§ 8 Ausbildung
Männer werden schnell handzahm, wenn man sie richtig behandelt.
Das Befolgen der wichtigsten Regeln wie "Fuß, Platz, kusch und
hol's" beherrschen die meisten bei regelmäßigem Training und einer
Belohnung durch Leckerli oder ein paar Streicheleinheiten bereits
nach wenigen Tagen. Bei der Ausbildung ist es unerlässlich, die
Schwiegermutter mit einzubeziehen und klare Regeln für die
Erziehung aufzustellen.

§ 9 Fortpflanzung
Männer sind das ganze Jahr über läufig und verhalten sich auch
dementsprechend. Ein in diesem Zusammenhang geäußerter
Kinderwunsch ist mit Vorsicht zu genießen, da er oft nur als
Mittel zum Zweck dient. Leihen sie sich bei Verwandten oder
Bekannten ein paar Kinder aus. So können Sie seine Fähigkeiten als
Vater in Ruhe testen.
allmächd ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.03.2005, 09:23   #5
Karnickeldompteur
 
Benutzerbild von houtbay
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: somewhere in the Taunus-Mountains
Zitat von allmächd
und mir fällt dazu dies ein.....

... ach, sei mal nicht so gemein zu uns Männers
Wir habens ja nun auch nicht leicht, wie man dem Brief eines Strohwitwers entnehmen kann:

Brief eines Strohwitwers an seine Frau


Alles in Ordnung, Liebling ...........................

Herzlichen Dank für Deinen lieben Brief. Du brauchst Dir wirklich keine Sorgen um mich zu machen. Es ist alles in Ordnung. Das Essen koche ich selbst, und ich staune täglich mehr, wie gut es doch klappt. Mittlerweile kann ich es essen ohne das mir anschließend im Krankenhaus der Magen ausgepumpt werden muss.

Da es oft schnell gehen muss, habe ich mir gestern Bratkartoffeln gemacht.

Müssen die Kartoffeln eigentlich geschält werden?

Zwischendurch war ich Brötchen holen. Nach meiner Rückkehr war die Emaille in der Pfanne geschmolzen. Ich habe nie geglaubt, dass sie so wenig widerstandsfähig ist. Der Rauch in der Küche ist schon wieder abgezogen, aber die Katze ist schwarz wie ein Rabe und hustet. Seither ergreift sie panikartig die Flucht, wenn ich nur den Herd anschalte oder mit den Pfannen klappere. Da ich wenigstens einmal am Tag was warmes zu Essen brauche, wie du ja weißt lässt sich Katze mittlerweile gar nicht mehr blicken!

Sag mal, wie lange muss man eigentlich Eier kochen? Ich habe sie zwei Stunden gekocht, aber sie waren nicht weich zu kriegen. Schreib mir doch mal, ob man angebrannte Milch noch verwenden kann. Soll ich sie aufheben, bist Du wiederkommst?

Hatte leichte Probleme mit dem Gulasch, habe mir eine Dose warmgemacht. Doch leider ist sie in der Mikrowelle explodiert. Die Tür der Mikrowelle wurde durchs Fenster geschleudert und unser schönes Gewächshaus ist leider kaputt.....das Fenster auch. Da es geschlossen war (Musste ich immer geschlossen halten, wenn ich kochte, sonst rückte wieder die Feuerwehr aus) wurde es mit dem Rahmen komplett rausgerissen, die Druckwelle war gewaltig. Die Dose dagegen ging ab wie ein Zäpfchen, senkrecht nach oben, durchschlug die Decke und traf die kleine 13jährige Tochter von Herrn Bauer, der über uns wohnt genau zwischen die Beine. Sie war gerade beim Klavierspielen, ihr is' nix passiert, aber dem Klavierlehrer hat's 4 Finger abgerissen!

Hast Du auch schon mal gehabt, dass Dir schmutziges Geschirr verschimmelt ist? Wie ist das nur in so kurzer Zeit möglich? Du bist doch kaum vier Wochen fort. Hinter dem Spülstein lebt alles, da kannste "BREHMS TIERLEBEN" drehen. Wo kommt dieses Krabbelgetier her? Hast du die da etwas deponiert?

Habe mich dann doch endlich dazu hinreißen lassen und das Geschirr gespült. Bitte schimpf nicht mein Schatz, aber das gute Porzellan von Omma is hin. Hätte nicht gedacht, sah doch so stabil aus, war wohl ein bisschen viel, 1000 Umdrehungen der Waschmaschine. Die ist übrigens auch hinüber, das große Schlachtermesser hat beim Schleudern leider die Trommel ein wenig beschädigt......und steckt jetzt in der Wand, das Messer, nicht die Trommel. Denn die hat die 300er Ziegelwand durchschlagen und liegt irgendwo draußen sinnlos herum!

Beim Essen habe ich leider den Wohnzimmerteppich eingesaut, mit Tomatensoße. Du sagtest mir immer, das Tomatensoße nicht mehr rausgeht. Da hast du dich geirrt, mein Liebling, die ging wunderbar raus, die Haare des Teppichs auch. Ich hätte doch wohl keine Nitroverdünnung nehmen dürfen!

Den Kühlschrank habe ich auch abtauen müssen. Du bist da immer so ungeschickt, das Eis geht wunderbar ab mit einer Maurerkelle. Nur komischerweise heizt er jetzt, komisch. Auf jeden Fall ist das Fleisch gut durch. Joghurt, Sekt und Mineralwasser auch, alles explodiert!

Mein Liebling! Am Donnerstag habe ich vergessen, die Wohnung abzuschließen. Es muss jemand da gewesen sein, denn es fehlen einige Wertgegenstände, aber Geld allein macht ja nicht glücklich, wie Du immer sagst.

Der Kleiderschrank ist auch leer, aber es kann ja nicht viel drin gewesen sein, denn Du hast Dich ja immer beklagt, dass Du nichts zum Anziehen hast.

Als ich gestern Abend die Kaninchen füttern wollte, ist mir die Kerze umgefallen. Im Nu stand alles in Flammen.

Damit will ich schließen, morgen mehr. Ich hoffe, dass Du Deine Kur in sorgloser Ruhe und Freude genießt.

Viele herzliche Grüße von Deinem Peter!

> PS: Deine Mutter hat als sie von dem Unglück erfahren hat der Schlag getroffen. Die Beerdigung war gestern, habe es dir nicht gesagt um dich nicht unnötig zu beunruhigen. Du bist ja auf Kur und sollst dich erholen!


houtbay ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.03.2005, 09:30   #6
*****sfaulpelz
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Westböhmen
Zitat von houtbay
... ach, sei mal nicht so gemein zu uns Männers
Wir habens ja nun auch nicht leicht, wie man dem Brief eines Strohwitwers entnehmen kann:


mitleid brauchst du von mir nicht zu erwarten...als mann lebt es sich auf jeden fall leichter!!!!!


36 Gründe warum es besser ist ein Mann zu sein, als eine Frau!

1. In Spielfilmen sind Nackte fast immer weiblich.

2. 5-Tage-Ferien benötigen nur einen Koffer.

3. Die Schlangen vor den Klos sind um 80 % kleiner.

4. Den alten Freunden ist es egal, ob du zu- oder abgenommen hast.

5. Dein Hintern ist kein Faktor bei Vorstellungsgesprächen.

6. Alle deine Orgasmen sind echt.

7. Ein Bierbauch macht dich nicht unsichtbar für das andere Geschlecht.

8. Du brauchst keine Tasche voller unnutzem Zeug mit dir rumschleppen.

9. Du brauchst dir nicht den Rock festzuhalten jedes Mal wenn du eine Treppe in der Öffentlichkeit hinaufgehst.

10. Brauchst nicht in Gruppen aufs Klo gehen.

11. Dein Nachname bleibt.

12. Kannst das Hotelbett ungemacht verlassen.

13. Brauchst nicht das Klo zu putzen.

14. Du kannst geduscht und fertig sein in 10 Minuten.

15. Beim Sex brauchst du dich niemals um deinen Ruf zu beunruhigen.

16. Hochzeitspläne erledigen sich von alleine.

17. Keiner deiner Arbeitskollegen besitzt die Fähigkeit dich zum Weinen zu bringen.

18. Wenn du 34 bist und ledig macht das keinem was aus.

19. Kannst an einem Pinkelwettbewerb teilnehmen.

20. Du kannst Bundeskanzler werden.

21. Blumen bringen alles wieder in Ordnung.

22. Kannst ein weißes T-Shirt an einem Ort mit viel spritzendem Wasser anhaben.

23. Du kannst dein T-Shirt ausziehen wenn es heiß ist.

24. Du brauchst deine Wohnung nicht jedes Mal zu putzen wenn jemand zu Besuch kommt.

25. Die Mechaniker lügen dich nicht an.

26. Es interessiert dich nicht die Bohne wenn jemand deinen neuen Haarschnitt bemerkt oder nicht.

27. Brauchst nicht auf ein anderes Klo zu gehen, weil "dieses sehr schmutzig ist".

28. Kannst dich mit geöffneten Beinen setzen ohne darüber nachzudenken was du gerade anhast.

29. Für die gleiche Arbeit... mehr Geld.

30. Die Leute schauen dir nie in den Ausschnitt wenn sie mit dir sprechen.

31. Kannst Kondome kaufen, ohne dass der Angestellte sich dir nackt vorstellt.

32. Niemals läßt du dir eine sexuelle Erfahrung entgehen weil "du nicht willst".

33. Neue Schuhe tun deinen Füßen überhaupt nichts an.

34. Pornofilme sind für dich gemacht.

35. Das dir eine Person nicht symphatisch ist, heißt nicht, dass es dir nicht gefallen würde guten Sex mit ihr zu haben.

36. Mit 400 Mio. Spermien pro Schuß könntest du die Weltbevölkerung verdoppeln, zumindest in der Theorie.
allmächd ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.03.2005, 09:39   #7
Karnickeldompteur
 
Benutzerbild von houtbay
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: somewhere in the Taunus-Mountains
Zitat von allmächd
... als mann lebt es sich auf jeden fall leichter!!!!!


8. Du brauchst keine Tasche voller unnutzem Zeug mit dir rumschleppen.

... da könnte Du recht haben

denn, so was kann uns nicht passieren
houtbay ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.03.2005, 10:06   #8
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von houtbay
... da könnte Du recht haben

denn, so was kann uns nicht passieren

geil....


Es ist ein reiner Frauenplanet, Lichtjahre entfernt ... ich stelle ihn mir rosa vor, durchzogen von Kanälen voller Menstruationsblut

The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,079
  • Themen: 57.507
  • Beiträge: 2.843.802
Aktuell sind 201 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos