Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 19:08 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Deutscher Militär schliesst auf...

Hier finden Sie die Diskussion Deutscher Militär schliesst auf... im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; ...Deutsche bald sogut wie Amis und Briten. Bum,bum, aua...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2006, 10:07   #1
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Deutscher Militär schliesst auf...

...Deutsche bald sogut wie Amis und Briten. Bum,bum, aua

The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 10:12   #2
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Erst einen? Einmal ist keinmal

Geändert von CouchCoach (25.10.2006 um 10:43 Uhr).
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 10:40   #3
RodalBär
 
Benutzerbild von muffy1971
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Rodalben
beschämende geschichte

aber als ich beim bund war, wurde von den leuten die in somalia stationiert waren auch geschichten erzählt wie man die einheimische bevölkerung verarscht hat...

zu einem kamen die somalis wohl jeden morgen ans camp um dort was abzustauben, sie begrüßten die soldaten überschwenglich und einer muss ihnen wohl erklärt haben das " ass kalar pappnas" guten morgen heißt, so sind dann die somalis jeden morgen wild "ass kalar pappnas" schreiend ums langer gerannt

weniger witzig war es wohl das die soldaten den einheimischen chilipulver ins trinkwassser taten, wenn sie um wasser angebetellt wurden, das ganze wurde dann mit der frage hot or not hot gefragt
muffy1971 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 10:52   #4
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Ich weiß zum Beispiel von hunderten geschlagenen Brunnen für die Bevölkerung. Aus Dank wurde man dann bespuckt, mit Steinen beworfen und Leichen in die Brunnen geschmissen.

Letzteres allerdings von den verfeindeten Stämmen.
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 11:01   #5
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von CouchCoach
Ich weiß zum Beispiel von hunderten geschlagenen Brunnen für die Bevölkerung. Aus Dank wurde man dann bespuckt, mit Steinen beworfen und Leichen in die Brunnen geschmissen.

Letzteres allerdings von den verfeindeten Stämmen.

immerhin ist man in einem souveränen Staat eingedrungen, mehr oder weniger, also wenn in Griechenland türkische Soldaten für die innere Sicherheit sorgen würden, könnte ich mir vorstellen das man sogar weiter als nur spucken in Betracjt ziehen würde....nur mal so als ein Gedankenanstoss
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 11:04   #6
 
Benutzerbild von eisenfuß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: GroßraumHessischUganda
Mein bester Abikumpel macht seit IFOR bei jedem Auslandseinsatz mit. Er meinte, es sei schon bemerkenswert, verblüffend und erschreckend, wenn man durch bosnische Hügellandschaften führe, die deutsche Flagge am Jeep und die Kindern stünden am Straßenrand, in zackiger Haltung, mit ausgestrecktem rechten Arm und mit "Heil Hitler!" grüßend bzw. man bekäme gesagt, 'Macht Ihr hier mal auf Friedenssicherung. Wenn Ihr rausgeht, gehts eh wieder los.'
eisenfuß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 11:05   #7
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Das war ein humanitärer Einsatz und kein Einsatz für Sicherheit. Deutschland war da um die Trinkwasserversorgung zu gewährleisten damit die Somalis nicht verdursten, nur mal so als Denkanstoss...
Deutschland hatte nichts mit dem Einsatz der Amerikaner da unten zu tun, falls du das denken solltest.
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 11:06   #8
 
Benutzerbild von eisenfuß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: GroßraumHessischUganda
Zitat von The_Great_VfB
immerhin ist man in einem souveränen Staat eingedrungen, mehr oder weniger, also wenn in Griechenland türkische Soldaten für die innere Sicherheit sorgen würden, könnte ich mir vorstellen das man sogar weiter als nur spucken in Betracjt ziehen würde....nur mal so als ein Gedankenanstoss

Dummfug, unsere Soldaten sind nirgends eingedrungen, sondern quasi geholt worden, um für Ruhe, Ordnung, Kanalisation, Brücken, Schulen und Krankenhäuser zu sorgen, Polizei auszubilden u.ä. - aber Deine latente Deutschenfeindlichkeit ist ja nicht neues.
eisenfuß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 11:13   #9
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
@couch & eisenfus, prinzipiel habt Ihr natürlich Recht, jedoch ist ein Soldat ein Soldat, ob das jetzt Pioniere sind oder Killermaschinen rutscht in den Hintergrund, zumindest in den Augen der Bevölkerung !

Also, bevor man der Meinung ist alles was ich sage sei Dumfug bitte konkret das Gehirn einschalten und gegebenfalls aus der Sicht der Bevölkerung sehen.
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 11:17   #10
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von The_Great_VfB
@couch & eisenfus, prinzipiel habt Ihr natürlich Recht, jedoch ist ein Soldat ein Soldat, ob das jetzt Pioniere sind oder Killermaschinen rutscht in den Hintergrund, zumindest in den Augen der Bevölkerung !

Also, bevor man der Meinung ist alles was ich sage sei Dumfug bitte konkret das Gehirn einschalten und gegebenfalls aus der Sicht der Bevölkerung sehen.

Ich drücke mich mal so aus, ich hätte keine Skrupel jedem von diesen Dreckssäcken eine Kugel zu verpassen, der Leichen in Brunnen schmeißt damit eine gewisse Bevölkerungsschicht verdurstet.

Wenn es jemals einen guten Einsatz der Bundeswehr war, dann war es Somalia. Leider konnte man den Leuten die Hilfe brauchten kaum helfen, eben durch diese Menschen die solche Sauereien veranstalten.

Aber ich glaube wir schweifen vom Thema ab…
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 11:20   #11
RodalBär
 
Benutzerbild von muffy1971
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Rodalben
Zitat von The_Great_VfB
@couch & eisenfus, prinzipiel habt Ihr natürlich Recht, jedoch ist ein Soldat ein Soldat, ob das jetzt Pioniere sind oder Killermaschinen rutscht in den Hintergrund, zumindest in den Augen der Bevölkerung !

Also, bevor man der Meinung ist alles was ich sage sei Dumfug bitte konkret das Gehirn einschalten und gegebenfalls aus der Sicht der Bevölkerung sehen.

aus der sicht der bevölkerung sollte man froh sein das einem geholfen wird...
muffy1971 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 11:22   #12
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von muffy1971
aus der sicht der bevölkerung sollte man froh sein das einem geholfen wird...

Ich glaube er meint, dass Soldaten oft als Besatzer gesehen werden ob sie es nun sind oder nicht.
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 11:23   #13
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von muffy1971
aus der sicht der bevölkerung sollte man froh sein das einem geholfen wird...

richtig, trotzdem aber würde ich in meinem Land ausländische Soldaten ungerne sehen
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 11:28   #14
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von CouchCoach
Ich glaube er meint, dass Soldaten oft als Besatzer gesehen werden ob sie es nun sind oder nicht.

Genau, und aber bin auch der Meinung auch wenn "nur" Hilfe geleistet wird (was natürlich nicht stimmt), trotzdem Besatzer ist.

gnug jetzt, zum Thema wieder...
...immer wieder hört man das Soldaten "ausflippen", entschuldigung...aber was erwaret man von dieser Gattung Mensch?!?! Er ist ein Soldat, vielleicht sogar ne Killermaschine, muss er auch sein, den es geht um Leben und tot in Ihrem Business, und solche Typen haben nun mal andere Einstellungen, das da immer wieder dann solche Vorfälle passieren ist normal, uns sollte es eher wundern warum so wenig Vorfälle passieren...schaut euch doch mal den amerikanischen Soldat an, ist ein Söldner aus oft der untersten Schicht, den zu bändigen, ist ne Kunst für sich, jedoch stellt sich die Frage, will das Militär überhaupt solche Soldaten bändigen?
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 11:32   #15
RodalBär
 
Benutzerbild von muffy1971
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Rodalben
Zitat von The_Great_VfB
richtig, trotzdem aber würde ich in meinem Land ausländische Soldaten ungerne sehen

also ich glaube die deutsche bevölkerung war zum größten teil froh als der ami kam
muffy1971 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 11:33   #16
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von The_Great_VfB
Genau, und aber bin auch der Meinung auch wenn "nur" Hilfe geleistet wird (was natürlich nicht stimmt), trotzdem Besatzer ist.

gnug jetzt, zum Thema wieder...
...immer wieder hört man das Soldaten "ausflippen", entschuldigung...aber was erwaret man von dieser Gattung Mensch?!?! Er ist ein Soldat, vielleicht sogar ne Killermaschine, muss er auch sein, den es geht um Leben und tot in Ihrem Business, und solche Typen haben nun mal andere Einstellungen, das da immer wieder dann solche Vorfälle passieren ist normal, uns sollte es eher wundern warum so wenig Vorfälle passieren...schaut euch doch mal den amerikanischen Soldat an, ist ein Söldner aus oft der untersten Schicht, den zu bändigen, ist ne Kunst für sich, jedoch stellt sich die Frage, will das Militär überhaupt solche Soldaten bändigen?


Mein Vater ist Oberstleutnant a.D. und der ist keine Killermaschine, kannst du mir ruhig glauben.

Deine Pauschalisierung ist schon etwas sehr ärmlich wenn ich es so nennen darf.

Zu den Gründen:
Langeweile
Frust
allgemeine Psychische Störung

Wobei ich glaube, dass die beiden ersten Punkte die häufigsten Gründe sind. Allerdings wird sich keiner von uns der nicht in einem solchen Einsatz war je in eine solche Situation hineinversetzen können.
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 11:37   #17
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von CouchCoach
Mein Vater ist Oberstleutnant a.D. und der ist keine Killermaschine, kannst du mir ruhig glauben.

Nix gegen Deinen Daddy...
Aber er hat schon eine Ausbildung genossen um auf Befehl effektiv und effizient Menschen zu töten, oder?

Deine Pauschalisierung ist schon etwas sehr ärmlich wenn ich es so nennen darf.

s.O.

Zu den Gründen:
Langeweile
Frust
allgemeine Psychische Störung

Wobei ich glaube, dass die beiden ersten Punkte die häufigsten Gründe sind. Allerdings wird sich keiner von uns der nicht in einem solchen Einsatz war je in eine solche Situation hineinversetzen können.

Das ist auch gut so.... ich für meinen Teil vermisse diese Erfahrung nihct wirklich.

Gruss
whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 11:38   #18
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von The_Great_VfB
richtig, trotzdem aber würde ich in meinem Land ausländische Soldaten ungerne sehen

Wenn dich deine eigenen Soldaten foltern, vergewaltigen oder umbringen bist du glaub ich ganz froh mal andere zu sehen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 11:40   #19
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von muffy1971
also ich glaube die deutsche bevölkerung war zum größten teil froh als der ami kam

du meinst jene, die mit der weisen Flagge am Strassenrand wedelten, und später von den Konzetrationslagern keine Ahnung hatten? Ach der deutsche ist sehr gut anpassungsfähig

Klar doch, wäre ich endlich froh, wenn der Beschissene Krieg endlich vorbei ist, und ich wieder im Haus einziehen darf, ohne Angst haben zu müssen das es bombadiert wird, vorausgesetzt es steht noch...
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2006, 11:41   #20
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von whiteman
Aber er hat schon eine Ausbildung genossen um auf Befehl effektiv und effizient Menschen zu töten, oder?

s.O.
Gruss

Und deswegen ist jeder Soldat ein eiskalter Killer ohne jegliche Moral?

Dann ist jeder Linker ein Sozialschmarotzer, jeder Rechter ein dummer Schläger und die Mitte arbeitet im Büro...

CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.582
  • Beiträge: 2.847.642
Aktuell sind 206 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos