Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 23:04 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Hippos kleiner Weinkeller

Hier finden Sie die Diskussion Hippos kleiner Weinkeller im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Hallo zusammen, ich dachte mir, ich rufe sozusagen als Einstand einen kleinen Weinthread ins Leben. Weine empfehlen, fachsimpeln, bewerten etc. ...



Like Tree5Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2018, 15:27   #1
Päffgen-Junkie
 
Benutzerbild von Hippopotamus Coloniensis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.05.2018
Ort: Kölle
Hippos kleiner Weinkeller

Hallo zusammen,

ich dachte mir, ich rufe sozusagen als Einstand einen kleinen Weinthread ins Leben.
Weine empfehlen, fachsimpeln, bewerten etc.

Falls es das schon irgendwo geben sollte, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis.

Da ich seit gefühlten 162 Jahren im Weinbusiness tätig bin, kann ich auf Wunsch auch immer gerne ein paar Tips geben. Keine Angst, ich habe kein Weinfachgeschäft und will auch Keinem hier was verhökern.

Grüße

Hippo

Hippopotamus Coloniensis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 15:59   #2
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Für mich tuts der...

https://www.max-schell.de/produkt-kategorie/hausmarken/
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 17:30   #3
Mir sin widder do
 
Benutzerbild von Wupeffzeh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Wuppertal
Nach Tee und Mineralwasser ist Rotwein für mich das wichtigste Getränk. Mag vor allem einen trockenen (eh klar), weichen, leicht fruchtigen Roten. Leider komme ich selten dazu, einen speziellen Weinladen, der insbesondere gute südeuropäische Rotweine anbietet, aufzusuchen. Am häufigsten besorge ich mir einen kalifornischen Cabernet Sauvignon, weil der halt oft angeboten wird und auf jeden Fall okay ist!
Rotweintrinker likes this.
Wupeffzeh ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 17:37   #4
 
Benutzerbild von Adi Preißler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.12.2011
Zitat von Hippopotamus Coloniensis Beitrag anzeigen
Keine Angst, ich habe kein Weinfachgeschäft und will auch Keinem hier was verhökern.

Aber Du könntest auf Wunsch?
Adi Preißler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 17:54   #5
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Blanc de Noir vom Weingut Weiler-Fendel in Oberwesel.
Scheurebe vom Weingut Stahl in Oberwesel
Mit denen bin ich vollends zufrieden .
Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 18:04   #6
Spezialeinheit!
 
Benutzerbild von Alan Smithee
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Germania Superior
Hauptsache kein Riesling.der Magen dankt.
Alan Smithee ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 18:59   #7
Päffgen-Junkie
 
Benutzerbild von Hippopotamus Coloniensis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.05.2018
Ort: Kölle
Zitat von Adi Preißler Beitrag anzeigen
Aber Du könntest auf Wunsch?


Das schon, aber ich würde demjenigen dann lieber eine Bezugsquelle empfehlen, wo er ihn direkt kaufen könnte. Bin nicht zum Verdienen hier unterwegs.
Hippopotamus Coloniensis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 19:00   #8
Päffgen-Junkie
 
Benutzerbild von Hippopotamus Coloniensis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.05.2018
Ort: Kölle
Zitat von Wupeffzeh Beitrag anzeigen
kalifornischen Cabernet Sauvignon,:


Nehme mal an, Ernest & Julio Gallo?
Hippopotamus Coloniensis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 19:28   #9
Mir sin widder do
 
Benutzerbild von Wupeffzeh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Wuppertal
Zitat von Hippopotamus Coloniensis Beitrag anzeigen
Nehme mal an, Ernest & Julio Gallo?

Gallo (Family), nicht optimal, aber aus meiner Sicht mit das Beste (was erschwinglich ist), was es zum Beispiel bei Rewe gibt!
Wupeffzeh ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 19:49   #10
Päffgen-Junkie
 
Benutzerbild von Hippopotamus Coloniensis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.05.2018
Ort: Kölle
Zitat von Wupeffzeh Beitrag anzeigen
Gallo (Family), nicht optimal, aber aus meiner Sicht mit das Beste (was erschwinglich ist), was es zum Beispiel bei Rewe gibt!

Hab 10 Jahre für Gallo gearbeitet.

Rewe hat da wirklich nur ein kleines Sortiment.
Fahr mal zum REAL, die haben von Gallo auch den Dark Horse Cabernet Sauvignon. der kostet 6,99 (im Angebot 5,99) und ist erkennbar ne Qualitätsstufe höher.
Hippopotamus Coloniensis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 19:57   #11
Heidilandbewohner
 
Benutzerbild von MarcZellweger
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.01.2008
Zitat von Alan Smithee Beitrag anzeigen
Hauptsache kein Riesling.der Magen dankt.

Schlimmer find ich die Chateaux de la Migraine genannten Weissweine aus der Westschweiz. Kopfweh ohne Ende!

Heute haben wir einen Moscato d'asti vernichtet... herrlich bei der Hitze, wenn auch eher Aperogesöff als ernsthafter Wein.
MarcZellweger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 20:03   #12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.04.2014
Ribera del Duero.... Ich bleibe dabei....
ErsGöttlek ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 20:05   #13
Heidilandbewohner
 
Benutzerbild von MarcZellweger
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.01.2008
Zitat von ErsGöttlek Beitrag anzeigen
Ribera del Duero.... Ich bleibe dabei....

Sind das deine verdreckten Wanderschuhe auf dem Bild?

Die spanischen Weine mögen wir zum Abendessen auch sehr gerne.
MarcZellweger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 20:06   #14
Päffgen-Junkie
 
Benutzerbild von Hippopotamus Coloniensis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.05.2018
Ort: Kölle
Zitat von ErsGöttlek Beitrag anzeigen
Ribera del Duero.... Ich bleibe dabei....

ist ja auch ein sehr qualitätsorientiertes Anbaugebiet mit feinen und hochwertigen Weinen.

Natürlich keine Schnäppchenpreise
Hippopotamus Coloniensis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 20:30   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.04.2014
Zitat von MarcZellweger Beitrag anzeigen
Sind das deine verdreckten Wanderschuhe auf dem Bild?

Die spanischen Weine mögen wir zum Abendessen auch sehr gerne.

Auf welchem Bild?
ErsGöttlek ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 20:33   #16
Heidilandbewohner
 
Benutzerbild von MarcZellweger
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.01.2008
Zitat von ErsGöttlek Beitrag anzeigen
Auf welchem Bild?

MarcZellweger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 20:43   #17
Mir sin widder do
 
Benutzerbild von Wupeffzeh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Wuppertal
Zitat von Hippopotamus Coloniensis Beitrag anzeigen
Hab 10 Jahre für Gallo gearbeitet.

Rewe hat da wirklich nur ein kleines Sortiment.
Fahr mal zum REAL, die haben von Gallo auch den Dark Horse Cabernet Sauvignon. der kostet 6,99 (im Angebot 5,99) und ist erkennbar ne Qualitätsstufe höher.


Der nächste Real (kein Auto/Führerschein) ist für mich nicht gerade um die Ecke. Aber werde mal beim Akzenta in der Elberfelder City danach Ausschau halten. Die haben ein großes Angebot (nicht nur) an Weinen!
Wupeffzeh ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 20:44   #18
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.04.2014
Zitat von Hippopotamus Coloniensis Beitrag anzeigen
ist ja auch ein sehr qualitätsorientiertes Anbaugebiet mit feinen und hochwertigen Weinen.

Natürlich keine Schnäppchenpreise

Bin beruflich oft in der Gegend der Ribera und auch sonst kein Problem dort hinzugelangen (2 Std. Auto). Lebe in Spanien, kann somit aus dem Vollen schöpfen.

Aus der La Mancha Gegend kommen auch ein paar gute Tropfen.... Obwohl dessen Ruf nie der Beste war (wegen Masse).

Rioja kann ich konsumieren, kommt aber an. Zumeist, zu stark..und halt nur in kälteren Jahreszeiten "einnehmbar".

Zu Fisch, gerne nen Barbadillo aus Cádiz... Etwas süsslicher...aber sehr gute Geschmacksnoten.

Zu Krustentieren/Meeresfrüchten, auch nen Albariño aus Galizien...obwohl es ein guter Ribeiro auch macht (weil wesentlich biliger).

Bin aber kein Weinexperte... Er schmeckt?...alles gut....
The_Great_VfB likes this.
ErsGöttlek ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 20:48   #19
Päffgen-Junkie
 
Benutzerbild von Hippopotamus Coloniensis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.05.2018
Ort: Kölle
Zitat von Wupeffzeh Beitrag anzeigen
Der nächste Real (kein Auto/Führerschein) ist für mich nicht gerade um die Ecke. Aber werde mal beim Akzenta in der Elberfelder City danach Ausschau halten. Die haben ein großes Angebot (nicht nur) an Weinen!


Ja, Akzenta sollte den auch führen. Vielleicht ist der ja noch treffender für Deinen Geschmack. Ist in Wupp nicht an jeder Ecke ein REAL?
Hippopotamus Coloniensis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2018, 20:51   #20
Päffgen-Junkie
 
Benutzerbild von Hippopotamus Coloniensis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.05.2018
Ort: Kölle
Zitat von ErsGöttlek Beitrag anzeigen
Bin beruflich oft in der Gegend der Ribera und auch sonst kein Problem dort hinzugelangen (2 Std. Auto). Lebe in Spanien, kann somit aus dem Vollen schöpfen.

Aus der La Mancha Gegend kommen auch ein paar gute Tropfen.... Obwohl dessen Ruf nie der Beste war (wegen Masse).

Rioja kann ich konsumieren, kommt aber an. Zumeist, zu stark..und halt nur in kälteren Jahreszeiten "einnehmbar".

Zu Fisch, gerne nen Barbadillo aus Cádiz... Etwas süsslicher...aber sehr gute Geschmacksnoten.

Zu Krustentieren/Meeresfrüchten, auch nen Albariño aus Galizien...obwohl es ein guter Ribeiro auch macht (weil wesentlich biliger).

Bin aber kein Weinexperte... Er schmeckt?...alles gut....




Das ist die Hauptsache. Wenns Einem schmeckt, dann muss auch keiner die Nase rümpfen. Es gibt Leute, denen schmeckt Blanchet, na und? Dann sollen sie den trinken. Wird in keiner Branche mehr überheblichen Sondermüll gequatscht als in der Weinbranche.

Also das, was Du hier so genannt und beschrieben hast, ist aber doch schon ein gewisses Expertenwissen. Zumindest im spanischen Bereich.

Hippopotamus Coloniensis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,069
  • Themen: 57.390
  • Beiträge: 2.834.976
Aktuell sind 118 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos