Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 06:58 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Ich hätte da mal ne Frage.....

Hier finden Sie die Diskussion Ich hätte da mal ne Frage..... im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Bald stehen ja wieder Wahlen vor der Tür und die Politik dieses,unseres Landes ist Thema Nummer 1. Auch hier im ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2005, 11:00   #1
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Ich hätte da mal ne Frage.....

Bald stehen ja wieder Wahlen vor der Tür und die Politik dieses,unseres Landes ist Thema Nummer 1.

Auch hier im Forum gibbet ja ne Menge politisch Interessierter,ja sogar Hobby-Vorsitzende sind manchmal anwesend.

Und auch auf die Gefahr hin mich als Idioten zu outen (wenn das nicht schon mehrfach geschehen ist?! ) hätte ich da mal 2 Fragen.

1.) Alle reden Sie davon das in Deutschland zu wenig Kinder geboren werden,die Deutschen dadurch aussterben und in Zukunft unser Rentensystem nicht mehr aufrecht zu erhalten ist.
Aha?!

Jetzt frag ich mich aber,was es dem Staat oder uns zukünftigen Rentnern nützt,wenn ein überwältigender Anteil dieser ,in Zukunft geborenen Kinder,arbeitslos sind oder im Knast sitzen.
Und da stellt sich die Zweite Frage. Parteienübergreifend wird gefordert die Arbeitszeit auf 67 Jahre,ja am besten auf das 70. Lebensjahr festzulegen.
Dann steht also demnächst der 70 Jährige ohne Prostata und mit künstlichem Hüftgelenk,das er auch komplett selbst bezahlen mußte ,am Fließband,hinter der Theke,am Schreibtisch oder im LKW ,während ein 30 Jähriger verzweifelt einen Job sucht und ein 28 Jähriger überlegt, das wievielte Semester er denn jetzt schon studiert und vor allem,was er anschließend mit seinem Studium anfängt.

Vielleicht kann mir ja der Eine oder Andere erklären,was die Geburtenrate mit den zukünftigen Rentenzahlungen zu tun hat und warum ein 50 Jähriger eigentlich keine Chance mehr hat auf dem Arbeitsmarkt,dem er noch 20 Jahre zur Verfügung stehen soll,vermittelt zu werden.
Und wenn ihr schon dabei seid,versucht mir auch zu vermitteln warum mehr als die Hälfte aller Lehrer vorzeitig wegen Überlastung oder zu Neudeutsch "Burn-Out-Syndrom" ,vor ihrem 60 Lebensjahr in Rente gehen wollen und auch dürfen. (Wahrscheinlich liegt es an den wenigen Urlaubstagen )
Und warum sich der Spritpreis manchmal innerhalb eines Tages 3x ändert.
Stellt euch mal vor die Jungs von der Tanke müßten noch,wie früher,mit der Leiter die Preisschildchen umhängen.!!

So,macht micht schlau. Ich geh mir derweil nen Kaffee holen.


Geändert von Stan-Kowa (16.08.2005 um 11:05 Uhr).
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 11:19   #2
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von Stan-Kowa
Bald stehen ja wieder Wahlen vor der Tür und die Politik dieses,unseres Landes ist Thema Nummer 1.

Auch hier im Forum gibbet ja ne Menge politisch Interessierter,ja sogar Hobby-Vorsitzende sind manchmal anwesend.

Und auch auf die Gefahr hin mich als Idioten zu outen (wenn das nicht schon mehrfach geschehen ist?! ) hätte ich da mal 2 Fragen.

1.) Alle reden Sie davon das in Deutschland zu wenig Kinder geboren werden,die Deutschen dadurch aussterben und in Zukunft unser Rentensystem nicht mehr aufrecht zu erhalten ist.
Aha?!

Jetzt frag ich mich aber,was es dem Staat oder uns zukünftigen Rentnern nützt,wenn ein überwältigender Anteil dieser ,in Zukunft geborenen Kinder,arbeitslos sind oder im Knast sitzen.
Und da stellt sich die Zweite Frage. Parteienübergreifend wird gefordert die Arbeitszeit auf 67 Jahre,ja am besten auf das 70. Lebensjahr festzulegen.
Dann steht also demnächst der 70 Jährige ohne Prostata und mit künstlichem Hüftgelenk,das er auch komplett selbst bezahlen mußte ,am Fließband,hinter der Theke,am Schreibtisch oder im LKW ,während ein 30 Jähriger verzweifelt einen Job sucht und ein 28 Jähriger überlegt, das wievielte Semester er denn jetzt schon studiert und vor allem,was er anschließend mit seinem Studium anfängt.

Vielleicht kann mir ja der Eine oder Andere erklären,was die Geburtenrate mit den zukünftigen Rentenzahlungen zu tun hat und warum ein 50 Jähriger eigentlich keine Chance mehr hat auf dem Arbeitsmarkt,dem er noch 20 Jahre zur Verfügung stehen soll,vermittelt zu werden.
Und wenn ihr schon dabei seid,versucht mir auch zu vermitteln warum mehr als die Hälfte aller Lehrer vorzeitig wegen Überlastung oder zu Neudeutsch "Burn-Out-Syndrom" ,vor ihrem 60 Lebensjahr in Rente gehen wollen und auch dürfen. (Wahrscheinlich liegt es an den wenigen Urlaubstagen )
Und warum sich der Spritpreis manchmal innerhalb eines Tages 3x ändert.
Stellt euch mal vor die Jungs von der Tanke müßten noch,wie früher,mit der Leiter die Preisschildchen umhängen.!!

So,macht micht schlau. Ich geh mir derweil nen Kaffee holen.

Das Problem mit der Rente in Bezug auf die niedrige Geburtenrate liegt an der Demographie.
Vor 50-60 Jahren wurden sehr viele Kinder geboren (Aufbauzeit nach Krieg usw.). Diese Menschen kommen jetzt alle ins Rentneralter. Allerdings hat die Geburtenrate in der Zeit stets abgenommen.
Das heisst, wo vor 30 Jahren jeder Arbeitnehmer ungefaehr einen Rentner "bezahlt" hat (waren glaub ich sogar 2 Arbeitnehmer pro Rentner) ist es heute so, dass ein Arbeitnehmer 2-3 Rentner zahlen muss.

Es gibt im Edeffekt zu viele alte Menschen fuer die relativ wenigen Arbeitnehmer.
Irgendwo gibt es auch Tabellen, die das noch deutlicher darstellen.


mfg Werdna
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 11:19   #3
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von Stan-Kowa
Und warum sich der Spritpreis manchmal innerhalb eines Tages 3x ändert.

Das liegt zum Großteil an der 'Politik' der Mineralölkonzerne.
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 11:22   #4
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von mst8576
Das liegt zum Großteil an der 'Politik' der Mineralölkonzerne.

Und weil sich die Waehrungen auch ataendig aendern usw.

mfg Werdna
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 11:23   #5
Vorzeige-Papa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Rettigheim
Das Problem ist das Mißverhältnis zwischen Rentner und Arbeitnehmer in 30 Jahren. . In 30 Jahren ist das Verhältnis Rentner - Arbeitnehmer ca. 1:1. Jetzt schau mal auf deine Gehaltsabrechnung und schau nach, wieviel draufsteht, was für die Rentenversicherung draufgeht. Das nimmst Du "mal 2" (Arbeitgeberanteil) und dann siehst Du warum...
Das mit dem Rentenalter ist aber durchaus widersprüchlich, jammern über hohe Arbeitslosenzahlen aber die Leute länger arbeiten lassen... Auf der einen Seite weniger Ausgaben durch Renten (die Leute bekommen ja erst ab 70 was) andererseits steigen dadurch die Kosten der Arbeitslosen (Ein Teufelskreis)... ;-)
Reddinga ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 11:53   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Stan-Kowa

So,macht micht schlau. Ich geh mir derweil nen Kaffee holen.

Jetzt sind gut 55 Minuten rum, und du bist immer noch nicht wieder da. So langsam mach ich mir Sorgen!

Geändert von WestfalenFCB (16.08.2005 um 11:55 Uhr).
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 11:55   #7
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Bin wieder da.
Hab aber immer noch keine schlüssiges Argument FÜR einen Baby-Boom bekommen.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 12:02   #8
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von Stan-Kowa
Bin wieder da.
Hab aber immer noch keine schlüssiges Argument FÜR einen Baby-Boom bekommen.

Das hattest Du ja auch nicht gefragt! :-P

mfg Werdna
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 12:08   #9
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Werdna
Das hattest Du ja auch nicht gefragt! :-P

mfg Werdna




Dann lies nochmal in Ruhe meine Frage!!
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 12:12   #10
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von Stan-Kowa


Dann lies nochmal in Ruhe meine Frage!!

LOL

Da Du es jetzt so genau nehmen willst...
Du hast in Deinem gesamten Popsten nur EIN Fragezeichen! ;-)

mfg Werdna
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 12:16   #11
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Werdna
LOL

Da Du es jetzt so genau nehmen willst...
Du hast in Deinem gesamten Popsten nur EIN Fragezeichen! ;-)

mfg Werdna

Wenn ICH poppe gibbet keine Fragezeichen!!
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 12:19   #12
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von Stan-Kowa
Wenn ICH poppe gibbet keine Fragezeichen!!

Dann viel Spass beim Poppen...

mfg Werdna

P.S. wer kann sich heutzutage mehr als ein zwei Kinder leisten?!?
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 15:19   #13
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Zitat von Werdna
P.S. wer kann sich heutzutage mehr als ein zwei Kinder leisten?!?

Besser gefragt: Wer verzichtet heute noch auf seinen neuen 3er BMW und fährt mit 2 Kindern einen Ford Mondeo ?
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 15:26   #14
Aufsteiger
 
Benutzerbild von RomeoJ
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: Köln
Zitat von Stan-Kowa
1.) Alle reden Sie davon das in Deutschland zu wenig Kinder geboren werden,die Deutschen dadurch aussterben und in Zukunft unser Rentensystem nicht mehr aufrecht zu erhalten ist.
Aha?!

Laut irgendeiner wissenschaftlichen Analyse sollen in 20 Jahren ca. 30% der BRD über 50 Jahren alt sein (mom. ca 20%)...
RomeoJ ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 17:47   #15
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von Werdna
Das Problem mit der Rente in Bezug auf die niedrige Geburtenrate liegt an der Demographie.
Vor 50-60 Jahren wurden sehr viele Kinder geboren (Aufbauzeit nach Krieg usw.). Diese Menschen kommen jetzt alle ins Rentneralter. Allerdings hat die Geburtenrate in der Zeit stets abgenommen.
Das heisst, wo vor 30 Jahren jeder Arbeitnehmer ungefaehr einen Rentner "bezahlt" hat (waren glaub ich sogar 2 Arbeitnehmer pro Rentner) ist es heute so, dass ein Arbeitnehmer 2-3 Rentner zahlen muss.

Es gibt im Edeffekt zu viele alte Menschen fuer die relativ wenigen Arbeitnehmer.
Irgendwo gibt es auch Tabellen, die das noch deutlicher darstellen.


mfg Werdna


mag EIN problem sein... das größte problem zur JETZIGEN zeit ist aber sicherlich, dass man unmengen an leuten rente zahlen muss, die noch nie auch nur einen cent in die rentenkasse eingezahlt haben. damit meine ich nicht nur unsere doofen ossis (@lachi ), sondern auch sämtliche hauptsächlich aus osteuropa stammende einwanderer
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 18:02   #16
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von RomeoJ
Laut irgendeiner wissenschaftlichen Analyse sollen in 20 Jahren ca. 30% der BRD über 50 Jahren alt sein (mom. ca 20%)...

Dann besuche ich Stan mal im Seniorenheim!
Wer kommt dann mit?
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 18:46   #17
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Werdna
Dann viel Spass beim Poppen...

mfg Werdna

P.S. wer kann sich heutzutage mehr als ein zwei Kinder leisten?!?

Vorallem wenn dann die Lebenshaltungskosten bald erhöht werden...

Gruss
whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 19:35   #18
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von whiteman
Vorallem wenn dann die Lebenshaltungskosten bald erhöht werden...

Gruss

Nun ist aber Schluß....immer wieder mit der MwSt-Erhöhung zu kommen.... ....das passt doch gar nicht zum Thema..... Vor allen Dingen ist die MwST-Erhöhung für alleinerziehende, nicht arbeitende Frauen gedacht...oder habe ich da wieder was falsch verstanden.....
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 22:08   #19
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Waschbaerbauch
mag EIN problem sein... das größte problem zur JETZIGEN zeit ist aber sicherlich, dass man unmengen an leuten rente zahlen muss, die noch nie auch nur einen cent in die rentenkasse eingezahlt haben. damit meine ich nicht nur unsere doofen ossis (@lachi ), sondern auch sämtliche hauptsächlich aus osteuropa stammende einwanderer


Du böser,böser Junge,du!!!!
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.08.2005, 07:50   #20
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von Waschbaerbauch
mag EIN problem sein... das größte problem zur JETZIGEN zeit ist aber sicherlich, dass man unmengen an leuten rente zahlen muss, die noch nie auch nur einen cent in die rentenkasse eingezahlt haben. damit meine ich nicht nur unsere doofen ossis (@lachi ), sondern auch sämtliche hauptsächlich aus osteuropa stammende einwanderer

Die Ossis haben schon eingezahlt, aber eben nicht in aktuelle.
Trotzdem hat muss man sowas gewusst haben ehe ihr uns beigetreten seid!

mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.666
  • Beiträge: 2.859.923
Aktuell sind 91 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos