Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 10:43 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Italienisches Rotes Kreuz Rettet das Leben von Terroristen...

Hier finden Sie die Diskussion Italienisches Rotes Kreuz Rettet das Leben von Terroristen... im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; CLICK Der absolute Hammer. Die gleichen Jungs deren Gesundheit vom Italienischen Roten Kreuz wiederhergestellt wurde koennten sich in absehbarer Zukunft ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2005, 06:25   #1
 
Benutzerbild von AngryMonkeySalad
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Las Cruces
Italienisches Rotes Kreuz Rettet das Leben von Terroristen...

CLICK

Der absolute Hammer.

Die gleichen Jungs deren Gesundheit vom Italienischen Roten Kreuz wiederhergestellt wurde koennten sich in absehbarer Zukunft ein paar Dutzend Dynamitstangen um den Bauch schnallen und z.B. den Vatikan in die Luft jagen.

Wenn es nicht so traurig waere koennte ich darueber lachen...

AngryMonkeySalad ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.08.2005, 09:13   #2
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Eine Hand wäscht die andere.
The_Great_VfB ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.08.2005, 12:00   #3
g.P.
Gast
 
Was erlaubt sich eigentlich das Rote Kreuz??? Menschenleben retten, ohne die Erlaubnis der Amis zu beantragen??
Schon krass, dass sie lieber Geiseln durch einen Tausch befreien, als sich das Videoband mit durchgeschlitzten Kehlen anzuschaun.
Was soll das überhaupt mit diesen leukämiekranken Kindern?? Da werden ja potentielle Terroristen schon mal nach Europa eingeschleust!
Wie soll sich eigentlich ein Sani verhalten, wenn er einen US-Soldaten am Leben hält, der am nächsten Tag irgendwelche irakischen Frauen vergewaltigen könnte oder Menschen Gassi führt?
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.08.2005, 18:22   #4
Hamburgler
 
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
hab jetzt nich den ganzen artikel gelesen, allerdings find ichs ok dass sie die terroristen behandelt haben, wenn das ne bedingung für die befreiung von den geiseln war. Hätten sie sie einfach so behandelt wär das jedoch ziemlich hirnrissig gewesen.
Da_Chritsche ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.08.2005, 18:29   #5
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von g.P.
Wie soll sich eigentlich ein Sani verhalten, wenn er einen US-Soldaten am Leben hält, der am nächsten Tag irgendwelche irakischen Frauen vergewaltigen könnte oder Menschen Gassi führt?

Erschießen!
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.08.2005, 19:05   #6
Choleriker
 
Benutzerbild von Pasculli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Bremen
Zitat von Da_Chritsche
hab jetzt nich den ganzen artikel gelesen, allerdings find ichs ok dass sie die terroristen behandelt haben, wenn das ne bedingung für die befreiung von den geiseln war. Hätten sie sie einfach so behandelt wär das jedoch ziemlich hirnrissig gewesen.

jap..deshalb sehe ich da auch nichts verwerfliches gegenüber den ital. einsatzkräften...
Pasculli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.08.2005, 19:08   #7
 
Benutzerbild von AngryMonkeySalad
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Las Cruces
Zitat von Da_Chritsche
hab jetzt nich den ganzen artikel gelesen, allerdings find ichs ok dass sie die terroristen behandelt haben, wenn das ne bedingung für die befreiung von den geiseln war.

Dann kannst du die Doktrin "Keine Zugestaendnisse an Terroristen machen" gleich komplett ueber den Haufen werfen und in Zukunft auf alle Bedingungen eingehen die von Terroristen gestellt werden.

Aber der Trend scheint ja offenbar dahin zu gehen wie der Spanische Rueckzug aus dem Iraq schon zeigte.
AngryMonkeySalad ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.08.2005, 02:24   #8
Nietzsche-Fan
 
Benutzerbild von TheRealPunisher
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Sachsen
Auszug aus dem Hippokratischen Eid:

"...In welche Häuser ich auch immer eintrete, ich werde sie nur zum Nutzen der Kranken betreten und mich dabei jeden vorsätzlichen Unrechts und jeder schädigenden Handlung enthalten, ... .

Was ich bei der Behandlung oder auch außerhalb der Behandlung vom Leben der Menschen sehe oder höre, worüber draußen niemals gesprochen werden darf,darüber werde ich schweigen, da ich dergleichen als Geheimnis erachte. ..."

MFG
TRP
TheRealPunisher ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.08.2005, 04:10   #9
 
Benutzerbild von AngryMonkeySalad
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Las Cruces
Zitat von TheRealPunisher

...und mich dabei jeden vorsätzlichen Unrechts und jeder schädigenden Handlung enthalten, ... .

OK, potentielle Suicidebomber wieder aufzupaeppeln und zu neuer Lebenskraft zu verhelfen faellt also nicht unter diesen Kodex...?


Zitat von TheRealPunisher
Was ich bei der Behandlung oder auch außerhalb der Behandlung vom Leben der Menschen sehe oder höre, worüber draußen niemals gesprochen werden darf,darüber werde ich schweigen, da ich dergleichen als Geheimnis erachte. ..."MFG
TRP


Diese Regel wurde ja wohl klar verletzt wenn die "La Stampa" und die "FAZ" so gut darueber unterrichtet sind. Empfehle dir DAS HIER nochmals genau und komplett durchzulesen. Da stellt es einem die Haare auf, ausser vielleicht wenn man Mitglied der GRUENEN oder vom ROTEN KREUZ ist.
AngryMonkeySalad ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.08.2005, 04:51   #10
Hamburgler
 
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
Zitat von Just_Sepp
Dann kannst du die Doktrin "Keine Zugestaendnisse an Terroristen machen" gleich komplett ueber den Haufen werfen und in Zukunft auf alle Bedingungen eingehen die von Terroristen gestellt werden.

Aber der Trend scheint ja offenbar dahin zu gehen wie der Spanische Rueckzug aus dem Iraq schon zeigte.

Natürlich ist es ne doofe Situation, aber ich sehs so: wenn man die nicht behandelt hätte wären sie halt gestorben, aber die haben eh genug leute die bereit sind sich in de luft zu jagen... Allerdings sollte das mit dem behandeln auch ncih zum normalfall werden, auch nich bei geiselnahmen, aber solange es ne ausnahme bleibt finde ich es ok um die geiseln zu retten.
Der Spanische truppenabzug aus dem Iraq (machen die das jetzt bzw ham sies shcon gemacht? bin nich mehr auf dem laufenden...) is schon n bisschen was anderes als drei terroristen zu behandeln.
Da_Chritsche ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.08.2005, 09:04   #11
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Mal ne Frage, warum sind das im Irak Terroristen? Sind das nicht vielleicht Freiheitskämpfer, immer hin versuchen die ja ein Land von Besatzern zu befreien, oder?

Der AMI muss da weg !!
The_Great_VfB ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.08.2005, 09:26   #12
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von Da_Chritsche
Natürlich ist es ne doofe Situation, aber ich sehs so: wenn man die nicht behandelt hätte wären sie halt gestorben, aber die haben eh genug leute die bereit sind sich in de luft zu jagen... Allerdings sollte das mit dem behandeln auch ncih zum normalfall werden, auch nich bei geiselnahmen, aber solange es ne ausnahme bleibt finde ich es ok um die geiseln zu retten.
Der Spanische truppenabzug aus dem Iraq (machen die das jetzt bzw ham sies shcon gemacht? bin nich mehr auf dem laufenden...) is schon n bisschen was anderes als drei terroristen zu behandeln.


Im gross und ganzen spricht natuerlich nichts dagegen auch den Feind medizinisch zu behandeln! Waere ja auch Scheisse, wenns nicht so waere!

Aber es geht in dem Fall weniger darum, sondern vielmehr, um das Verhandeln mit Terroristen! (@TheGreatVfB: Wenn sie Geiseln nehmen usw, dann sinds Terroristen und nimmer Freiheitskaempfer). Das muesste doch klar sein, dass solche Nachrichten reines Futter fuer weitere Plaene der Terroristen/Freiheitskaempfer sind!!

Und dann noch ganz nebenbei, dass die Italiener nicht mit deren Allierten zusammenarbeiten wollen... dann sollen sie doch gleich abziehen?!?


mfg Werdna
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.08.2005, 10:51   #13
 
Benutzerbild von DisasterArea
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Just_Sepp

Aber der Trend scheint ja offenbar dahin zu gehen wie der Spanische Rueckzug aus dem Iraq schon zeigte.


Diese Aussage Deinerseits hat mich sogar mein selbstauferlegtes Forumsverbot überspringen lassen (es wird aber nur bei dieser einen Antwort bleiben, denn an einer weiteren Diskussion mit Dir bin ich nicht interessiert):

DU (GEISTIG) ARMER, ARMER, ARMER MENSCH...

DEINE ANWESENHEIT IN DEN USA HAT WOHL AUCH BEI DIR EINEN FLAGRANTEN HIRNSCHWUND BEWIRKT....

...den Rest den ich zu Dir geschrieben hatte habe ich gelöscht, denn ich will mich ja nicht auf Dein Unter-Aller-Sau-Level begeben.....


Ich jedenfalls, werde den spanischen Rückzug weiterhin als ein REALISIERTES Wahlversprechen sehen.....welches übrigens auch nach US-Amerikanischer-Zeitrechnung....so ca. 1,5 Monate vor dem MAdrid-Attentat getätigt wurde....

Und ich....ICh werde mich hüten in den US-Amerikanischen-Hit namens "Alle Araber sind Böse" einzustimmen.....

Aber....Du....
...darfst gerne weiterhin an Deinen Texanischen Vorzeigebürgern festhalten....

Der PApa sagte einmal....."No more Taxes".....und der Sohn danach....."We will bring Peace and Liberty to the World"....

Wahlversprechen halt....Eingehalten wurden sie zwar nicht....doch ist dies dem gemeinen US-Bürger...plus dem Germanischen Einwanderern (in Texas)...sowieso egal....
Wohlmöglich mangels Hirnmasse....


Saludos....
DisasterArea ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.08.2005, 11:04   #14
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von DisasterArea
Diese Aussage Deinerseits hat mich sogar mein selbstauferlegtes Forumsverbot überspringen lassen (es wird aber nur bei dieser einen Antwort bleiben, denn an einer weiteren Diskussion mit Dir bin ich nicht interessiert):

DU (GEISTIG) ARMER, ARMER, ARMER MENSCH...

DEINE ANWESENHEIT IN DEN USA HAT WOHL AUCH BEI DIR EINEN FLAGRANTEN HIRNSCHWUND BEWIRKT....

...den Rest den ich zu Dir geschrieben hatte habe ich gelöscht, denn ich will mich ja nicht auf Dein Unter-Aller-Sau-Level begeben.....


Ich jedenfalls, werde den spanischen Rückzug weiterhin als ein REALISIERTES Wahlversprechen sehen.....welches übrigens auch nach US-Amerikanischer-Zeitrechnung....so ca. 1,5 Monate vor dem MAdrid-Attentat getätigt wurde....

Und ich....ICh werde mich hüten in den US-Amerikanischen-Hit namens "Alle Araber sind Böse" einzustimmen.....

Aber....Du....
...darfst gerne weiterhin an Deinen Texanischen Vorzeigebürgern festhalten....

Der PApa sagte einmal....."No more Taxes".....und der Sohn danach....."We will bring Peace and Liberty to the World"....

Wahlversprechen halt....Eingehalten wurden sie zwar nicht....doch ist dies dem gemeinen US-Bürger...plus dem Germanischen Einwanderern (in Texas)...sowieso egal....
Wohlmöglich mangels Hirnmasse....


Saludos....


Jetzt weiss ich warum Du "gegangen" wurdest...


mfg Werdna
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.08.2005, 11:18   #15
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von Werdna
Jetzt weiss ich warum Du "gegangen" wurdest...


mfg Werdna

Warum, zwar ein bishen direkt, aber gerechtfertigt, immerhin hat ja Sepperle die Haltung Spaniens angegriffen.

Oder wie würdest du es finden wenn ich sage alle Bremer sind Weicheier?
Nicht das dies nicht zutrifft, aber man sagt es nicht
The_Great_VfB ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.08.2005, 11:31   #16
 
Benutzerbild von DisasterArea
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Werdna
Jetzt weiss ich warum Du "gegangen" wurdest...


mfg Werdna


Wenn Du unter "sich selbst verabschieden" das "gegangen werden" interpretierst, konstatiere ich hiermit, daß es um Deine Hirnmasse auch nicht besonders gut steht.....

Genau um Auseinandersetzungen mit solchen "Hirnlosen" wie Du es zu sein scheinst (bestätigen könnte ich dies nur mittels reeller Begutachtung) aus dem Weg zu gehen, habe ich mich entschlossen diesem Forum dem Rücken zu kehren.....

Jetzt sind hier die "Experten"...und manch ein verklemmter gutbürgerlicher Fast-Rechts-Radikaler....wie Du....halt unter sich....

IDEOLOGISCHER INZEST...nennt man dies auch....

Saludos....y a cagarla a otro sitio.....
DisasterArea ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.08.2005, 11:39   #17
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von The_Great_VfB
Warum, zwar ein bishen direkt, aber gerechtfertigt, immerhin hat ja Sepperle die Haltung Spaniens angegriffen.

Oder wie würdest du es finden wenn ich sage alle Bremer sind Weicheier?
Nicht das dies nicht zutrifft, aber man sagt es nicht

Ist mir doch egal, ob Du sagst alle Bremer sind Weicheier...hab nix mit denen am Hut! ;-) Aber ich wuerde nicht gleich auf persoenliche Beleidigungen kommen...
also die Reaktion war schon n bissl uebertrieben. Und beleidigt hat Sepp auch niemand.


Wenn Du unter "sich selbst verabschieden" das "gegangen werden" interpretierst, konstatiere ich hiermit, daß es um Deine Hirnmasse auch nicht besonders gut steht.....

Genau um Auseinandersetzungen mit solchen "Hirnlosen" wie Du es zu sein scheinst (bestätigen könnte ich dies nur mittels reeller Begutachtung) aus dem Weg zu gehen, habe ich mich entschlossen diesem Forum dem Rücken zu kehren.....

Jetzt sind hier die "Experten"...und manch ein verklemmter gutbürgerlicher Fast-Rechts-Radikaler....wie Du....halt unter sich....

IDEOLOGISCHER INZEST...nennt man dies auch....

Saludos....y a cagarla a otro sitio.....

Naja Du bist gegangen um etwas anderes vorzukommen ist ja auch egal.
Aber Sepp hat Dich nicht beleidigt und ich Dich auch net!
Aber diese Aeusserungen von Dir sind mir gegenueber auch sehr weit unter der Guertellinie!!
Aber ausserdem dachte ich, dass das Dein allerletzter Post war! :-P


mfg Werdna
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.08.2005, 11:51   #18
g.P.
Gast
 
Zitat von Werdna
Wenn sie Geiseln nehmen usw, dann sinds Terroristen und nimmer Freiheitskaempfer


warum ein freiheitskämpfer keine geiseln nehmen darf, versteh ich nicht. Nachdem der Begriff "Terrorismus" bis jetzt in der Politikwissenschaft nicht wirklich definiert ist, sind "Terror" und "Freiheitskampf" wohl wirklich nur die gleichen Begriffe - kommt halt drauf an, von welcher Seite man das ganze betrachtet.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.08.2005, 11:56   #19
 
Benutzerbild von DisasterArea
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Werdna
Ist mir doch egal, ob Du sagst alle Bremer sind Weicheier...hab nix mit denen am Hut! ;-) Aber ich wuerde nicht gleich auf persoenliche Beleidigungen kommen...
also die Reaktion war schon n bissl uebertrieben. Und beleidigt hat Sepp auch niemand.




Naja Du bist gegangen um etwas anderes vorzukommen ist ja auch egal.
Aber Sepp hat Dich nicht beleidigt und ich Dich auch net!
Aber diese Aeusserungen von Dir sind mir gegenueber auch sehr weit unter der Guertellinie!!
Aber ausserdem dachte ich, dass das Dein allerletzter Post war! :-P

mfg Werdna

Sei doch froh, daß ich DICH....mit meinem letzten Post beehre....
Es ist desweiteren lustig, daß Du Dir selbst "denken" attestierst.....

Menschen die es beleidigend finden wenn man ihnen (mit direkten Worten, anstatt um die Wurst herum redend) belegbare Dummheit attestiert...ist leider nicht zu helfen....

Lies Dir doch einmal den Satz des "####" mal durch....und dann siehst Du vielleicht die "Verallgemeinerung"...welche mich zu einer Antwort verleitete....

Und eine Person die es sich anmaßt über Andere und deren Verhalten/Entscheidungen in verallgemeinender Form urteilen zu dürfen....sollte dann doch noch fähig sein die gleiche Medizin zu schlucken....

Und wenn ich zB hier im Forum von "manch einem verklemmten gutbürgerlichen Fast-Rechts-Radikalen" schreibe.....dann meine ich DICH...und nur DICH...und nicht alle Deutschen (oder Andere).....


Aber genau da liegt ja der Fehler dieses Forums....
- Der größte Vollidiot braucht sich nur beschweren daß ihm ein Anderer über die Wahrheit aufgeklärt hat...und schon wird der Andere verwarnt...

- Ein Depp hingegen, darf VERALLGEMEINERNDE Beleidigungen weiterhin in den Raum werfen....Es wird immer noch einen Vollidioten geben der daran nichts anstößiges findet und auch noch Beifall klatscht.....

Welche Rolle Du in vorangegangenem Text ausführst....bleibt Dir überlassen....

Saludos....und dies war es nun wirklich.....(ich habe fertig, und auch kein Interesse daran weiter mit Dir meine Zeit zu vergeuden...da zwecklos)....

edit by wbb: Beleidigungen und Verunglimpfungen von Nicknames haben hier nichts zu suchen!

Geändert von Waschbaerbauch (30.08.2005 um 18:03 Uhr).
DisasterArea ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.08.2005, 12:03   #20
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von DisasterArea
Sei doch froh, daß ich DICH....mit meinem letzten Post beehre....
Es ist desweiteren lustig, daß Du Dir selbst "denken" attestierst.....

Menschen die es beleidigend finden wenn man ihnen (mit direkten Worten, anstatt um die Wurst herum redend) belegbare Dummheit attestiert...ist leider nicht zu helfen....
...
Und wenn ich zB hier im Forum von "manch einem verklemmten gutbürgerlichen Fast-Rechts-Radikalen" schreibe.....dann meine ich DICH...und nur DICH...und nicht alle Deutschen (oder Andere).....

LOL soviel zum Hirn einschalten...
erstens bin ich kein Deutscher und zweitens wenn Du lesen koenntest (zugegeben in anderen Threads) dann wuesstest Du, dass ich eben kein Deutscher bin und auch ganz bestimmt nicht "...rechts..."
Aber Dich beleidige ich nicht, weil Du falsche Thesen schreibst, dazu hat mir Deine "Wiederkehr" einfach gezeigt, dass Du ein suedlanedischer Hitzkopf bist!

Adios

Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.659
  • Beiträge: 2.859.431
Aktuell sind 130 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos