Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 08:28 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Jetzt wird es richtig "lustig"

Hier finden Sie die Diskussion Jetzt wird es richtig "lustig" im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Nicht genug, daß mehrere Bayerische Ortschaften aufgrund der massiven Regenfälle von der Außenwelt abgeschitten sind. Nun ist auch die Autobahnbrücke ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2005, 19:12   #1
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Jetzt wird es richtig "lustig"

Nicht genug, daß mehrere Bayerische Ortschaften aufgrund der massiven Regenfälle von der Außenwelt abgeschitten sind. Nun ist auch die Autobahnbrücke der A8 bei Augsburg wegen unterspülter Fundamente voll gesperrt.
Der Neubau ist leider noch nicht ganz fertig.
Sollte die Brücke zusammenbrechen, wird über Bayern nach dem Hochwasserchaos noch ein Verkehrschaos hereinbrechen. Schließlich ist die A8 eine der wichtigsten Ost-West Verbindungen und die Ferien sind noch nicht in allen Bundesländern zu Ende.

Die Hauptsache aber ist, daß es in diesem Chaos in Deutschland bisher anscheinend keine Toten gab.
Wollen wir hoffen, daß dies auch so bleibt.


neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 19:30   #2
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
By the way: Sollte die Brücke einstürzen, wird sie den Damm zerstören.
Somit besteht die Gefahr von massiven Überflutungen.
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 19:52   #3
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Gibt es dafuer denn auch irgendwelche Beweggruende, dass die Bruecke stuerzen koennte?


mfg Werdna
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 19:54   #4
 
Benutzerbild von AngryMonkeySalad
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Las Cruces
Zitat von Werdna
Gibt es dafuer denn auch irgendwelche Beweggruende, dass die Bruecke stuerzen koennte?


mfg Werdna

Die Wassermassen?
AngryMonkeySalad ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 19:58   #5
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von Just_Sepp
Die Wassermassen?

Dappschaedel! *slap*

ich meine doch natuerlich, ob es denn auch realistisch ist...

Aber laut Deinem Argument muessten ja dann alle Bruecken der Welt jetzt einstuerzen...


mfg Werdna
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 20:09   #6
 
Benutzerbild von AngryMonkeySalad
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Las Cruces
Zitat von Werdna

Aber laut Deinem Argument muessten ja dann alle Bruecken der Welt jetzt einstuerzen...


mfg Werdna


So wie HIER etwa?
AngryMonkeySalad ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 20:10   #7
Majestät brauchen Sonne
 
Benutzerbild von HorstNeumann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Augusta Vindelicorum
Isny ist von gröberen Schäden bislang glücklicherweise verschont geblieben. Zwar ist unser Flüsschen Argen auch über die Ufer getreten und hat für eine Sperrung der Straße nach Wangen gesorgt, Zustände wie bspw. in Eschenlohe sind es hier jedoch nicht. 30 km weiter in Kempten ist die Lage hingegen weitaus bedrohlicher, wo die Iller bereits einen höheren Wasserstand als bei der "Jahrhundertflut '99" hat und diverse Straßen evakuiert werden müssten.

Ich verstehe diese Welt nicht: Portugal ist am Verbrennen während wir hier absaufen...
HorstNeumann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 20:26   #8
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von Werdna
Gibt es dafuer denn auch irgendwelche Beweggruende, dass die Bruecke stuerzen koennte?


mfg Werdna

Die Fundamente sind unterspült und ohne Fundamente wird sie einstürzen. Sowas nennt man Physik.
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 20:33   #9
a ganz a treuer
 
Benutzerbild von 76erKeks
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.03.2005
Ort: Königreich Bayern
Auch Freising und Moosburg ( beide an der Isar) wird heut Nacht (12.00 - 05.00) von einer Welle heimgesucht .
Ich werd woll heut Nacht mit meinen Feuerwehrkollegen Sandsäcke befüllen.
76erKeks ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 20:44   #10
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von 76erKeks
Auch Freising und Moosburg ( beide an der Isar) wird heut Nacht (12.00 - 05.00) von einer Welle heimgesucht .
Ich werd woll heut Nacht mit meinen Feuerwehrkollegen Sandsäcke befüllen.

Viel Erfolg und paß auf Dich auf.

neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 20:47   #11
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von neo1968
Sowas nennt man Physik.

Die Arroganz bei ner ganz normalen Frage kannst Du Dir sonstwo hinstecken!


mfg Werdna
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 21:43   #12
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von Werdna
Die Arroganz bei ner ganz normalen Frage kannst Du Dir sonstwo hinstecken!


mfg Werdna

Was für ne Arroganz?
Es gibt mehrere Möglichkeiten warum eine Brücke bei Hochwasser einstürzen kann. Unter anderem gehören die Unterspülung der Fundamente sowie das Mitreißen der Brücke bei Überflutung dazu.
Das ist angewandte Physik, Stoff der 7. und 8. Klasse Hauptschule.
Also komm mir nicht mit Arroganz.
Außerdem bietet das www ja schließlich auch genügend Möglichkeiten sich über gewisse Sachverhalte zu informieren.
You know what i mean?

neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 21:48   #13
Blunaschlürfer a.D.
 
Benutzerbild von schlappe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Pirmasens/Pfalz
Zitat von neo1968
Was für ne Arroganz?
Es gibt mehrere Möglichkeiten warum eine Brücke bei Hochwasser einstürzen kann. Unter anderem gehören die Unterspülung der Fundamente sowie das Mitreißen der Brücke bei Überflutung dazu.
Das ist angewandte Physik, Stoff der 7. und 8. Klasse Hauptschule.
Also komm mir nicht mit Arroganz.
Außerdem bietet das www ja schließlich auch genügend Möglichkeiten sich über gewisse Sachverhalte zu informieren.
You know what i mean?



Also, Freund Neo, ich kann Dir folgen ...

Hat nix mit Arroganz zu tun, sondern mit BILDUNG, oder???
schlappe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 21:48   #14
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
manchmal denk ich mir es wird an der zeit auch im süden deiche zu bauen, damit flüsse nicht mehr überlaufen... tolle erfindung...
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 22:05   #15
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von schlappe
Also, Freund Neo, ich kann Dir folgen ...

Hat nix mit Arroganz zu tun, sondern mit BILDUNG, oder???

Tja, man muß sich in diesem Land wohl schon Arroganz vorwerfen lassen wenn man nur ein bisschen was weiß.
Armes Deutschland.


neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 22:07   #16
 
Benutzerbild von AngryMonkeySalad
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Las Cruces
Zitat von Emmas_linke_Klebe
manchmal denk ich mir es wird an der zeit auch im süden deiche zu bauen, damit flüsse nicht mehr überlaufen... tolle erfindung...


Die Wassermassen kann man auch mit Deichen nicht aufhalten, hoechstens verzoegern. Und wenn die dinger dann brechen ist die Kacke erst richtig am Dampfen...
AngryMonkeySalad ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 22:07   #17
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von Emmas_linke_Klebe
manchmal denk ich mir es wird an der zeit auch im süden deiche zu bauen, damit flüsse nicht mehr überlaufen... tolle erfindung...

Tja, Deiche werden Dir hier nur recht wenig nutzen.
Wo willst Du einen Deich bauen, wenn der kleine Bach der in einem schmalen Tal mitten durch den Ort geht zu einem reißenden Strom wird?
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 22:10   #18
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von neo1968
Tja, Deiche werden Dir hier nur recht wenig nutzen.
Wo willst Du einen Deich bauen, wenn der kleine Bach der in einem schmalen Tal mitten durch den Ort geht zu einem reißenden Strom wird?

also möglich wär es wohl schon... sähe nur ziemlich bescheiden aus ;) ...
stimmt schon... praktisch nicht umzusetzen...
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 22:13   #19
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von neo1968
Was für ne Arroganz?
Es gibt mehrere Möglichkeiten warum eine Brücke bei Hochwasser einstürzen kann.

Aha! Merkste was! Deswegen hab ich gefragt und deshalb ist es Arroganz wenn man hinten noch "sowas nennt man Physik" hinzufuegt, dann aenderst Du Deine Antwort in Arroganz um!

Zitat von neo1968
Unter anderem gehören die Unterspülung der Fundamente sowie das Mitreißen der Brücke bei Überflutung dazu.Das ist angewandte Physik, Stoff der 7. und 8. Klasse Hauptschule.
Also komm mir nicht mit Arroganz.

Ja das ist EINE Moeglichkeit, dass eine Bruecke einstuerzen kann!
Aber ich fragte ja auch zu dem spezifischen Fall!! Leider das Thema verfehlt, da musste wohl zurueck in die 6. Klasse gehen...

Zitat von neo1968
Außerdem bietet das www ja schließlich auch genügend Möglichkeiten sich über gewisse Sachverhalte zu informieren.
You know what i mean?

Ja wo sind wir denn hier?!? Auf nem Bauerhof?!?

Fazit:

Frage nicht durchgelesen, dazu keine vollstaendige Antwort.
Ob das denn auch fuer die Hauptschule reicht?


mfg Werdna
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 22:20   #20
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von Werdna
Aha! Merkste was! Deswegen hab ich gefragt und deshalb ist es Arroganz wenn man hinten noch "sowas nennt man Physik" hinzufuegt, dann aenderst Du Deine Antwort in Arroganz um!



Ja das ist EINE Moeglichkeit, dass eine Bruecke einstuerzen kann!
Aber ich fragte ja auch zu dem spezifischen Fall!! Leider das Thema verfehlt, da musste wohl zurueck in die 6. Klasse gehen...



Ja wo sind wir denn hier?!? Auf nem Bauerhof?!?

Fazit:

Frage nicht durchgelesen, dazu keine vollstaendige Antwort.
Ob das denn auch fuer die Hauptschule reicht?


mfg Werdna

Nun zumindestens habe ich diesen Abschluß erreicht. Für weitere Auskünfte über meinen Bildungsstand stehe ich Dir leider nicht zur Verfügung, da es Dich einen feuchten Kehricht angeht, vorausgesetzt Du weißt was das ist.
Alles klar Schlaumeier?


Geändert von neo1968 (23.08.2005 um 22:23 Uhr).
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,065
  • Themen: 57.299
  • Beiträge: 2.825.248
Aktuell sind 162 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos