Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 15:46 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Landtagswahlen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern

Hier finden Sie die Diskussion Landtagswahlen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; In einer halben Stunde gibt es die ersten Ergebnisse. Geb hier mal einen Tipp ab: Berlin: SPD 32% CDU 27% ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2006, 17:35   #1
beribert
Gast
 
Landtagswahlen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern

In einer halben Stunde gibt es die ersten Ergebnisse.

Geb hier mal einen Tipp ab:

Berlin:
SPD 32%
CDU 27%
PDS/Linke 20%
Grüne 9%
FDP 8%
Sonstige 4%

Mecklenburg-Vorpommern:
SPD 33%
CDU 28%
PDS/Linke 19 %
Grüne 4
FDP 3%
NPD 9% (leider )
Sonstige 4%

Mal sehen ob der Meinungsforscher in meinem Kopf einigermassen richtig liegt. Von mir wurden zu den Wahlen übrigens repräsentativ ausgesuchte NULL Wähler befragt.

  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 17:41   #2
Chapineaú
Gast
 
Zitat von beribert
In einer halben Stunde gibt es die ersten Ergebnisse.

Geb hier mal einen Tipp ab:

Berlin:
SPD 32%
CDU 27%
PDS/Linke 20%
Grüne 9%
FDP 8%
Sonstige 4%

Mecklenburg-Vorpommern:
SPD 33%
CDU 28%
PDS/Linke 19 %
Grüne 4
FDP 3%
NPD 9% (leider )
Sonstige 4%

Mal sehen ob der Meinungsforscher in meinem Kopf einigermassen richtig liegt. Von mir wurden zu den Wahlen übrigens repräsentativ ausgesuchte NULL Wähler befragt.


Oh, ein Polittippspiel

Da mache ich mal mit. Machst du die Auswertung hinterher

Berlin:
SPD 34%
CDU 24%
PDS/Linke 17%
Grüne 12%
FDP 7%
Sonstige 6%

Mecklenburg-Vorpommern:
SPD 30%
CDU 30%
PDS/Linke 22 %
Grüne 3%
FDP 6%
NPD 7%
Sonstige 2%
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 17:45   #3
beribert
Gast
 
Zitat von Chapineaú
Oh, ein Polittippspiel

Da mache ich mal mit. Machst du die Auswertung hinterher

Berlin:
SPD 34%
CDU 24%
PDS/Linke 17%
Grüne 12%
FDP 7%
Sonstige 6%

Mecklenburg-Vorpommern:
SPD 30%
CDU 30%
PDS/Linke 22 %
Grüne 3%
FDP 6%
NPD 7%
Sonstige 2%

Natürlich, allerdings haben wir ja inzwischen nur zwei Mitspieler. Und der Rest hat nicht viel Zeit um noch mitspielen zu können.

Bin wirklich gespannt ob sich meine schlimmsten Befürchtungen erfüllen.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 17:46   #4
Chapineaú
Gast
 
Zitat von beribert

Bin wirklich gespannt ob sich meine schlimmsten Befürchtungen erfüllen.

Die NPD? Die kommt bestimmt in den Landtag....Im Grunde ist das auch gut so. (Bevor du SOFORT loswetterst, bitte erst mal nachdenken, warum ich das geschrieben habe )
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 17:51   #5
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Berlin:
SPD 33%
CDU 22%
PDS/Linke 21%
Grüne 12%
FDP 7%
Sonstige 5%

Mecklenburg-Vorpommern:
SPD 29%
CDU 29%
PDS/Linke 21 %
Grüne 3%
FDP 5%
NPD 11%
Sonstige 2%
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 17:54   #6
beribert
Gast
 
Zitat von Chapineaú
Die NPD? Die kommt bestimmt in den Landtag....Im Grunde ist das auch gut so. (Bevor du SOFORT loswetterst, bitte erst mal nachdenken, warum ich das geschrieben habe )

Kann mir zwar denken warum du es geschrieben hast, aber ich würde mit meinem Ergebis sehr gerne um 4,1 Prozent bei einer gewissen Partei abweichen..........
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 17:58   #7
Gesperrt
 
Benutzerbild von Morgenthau
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 10.07.2006
Ort: Wupperthal am Rhein
Meine Tipps:


Berlin:
SPD 29%
CDU 24%
PDS/Linke 21%
Grüne 14%
FDP 6%
Sonstige 6%

Mecklenburg-Vorpommern:
SPD 27%
CDU 30%
PDS/Linke 21 %
Grüne 4%
FDP 7%
NPD 8%
Sonstige 3%
Morgenthau ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 18:00   #8
Chapineaú
Gast
 
Zitat von beribert
Kann mir zwar denken warum du es geschrieben hast, aber ich würde mit meinem Ergebis sehr gerne um 4,1 Prozent bei einer gewissen Partei abweichen..........

Das hilft nicht. Ich denke, diese Partei MUSS sich mal wieder auf der politischen Bühne in gewisser Verantwortung zeigen. Die 9 % in Sachsen scheinen noch nicht gereicht zu haben.
Ich halte es für zwingend notwendig, dass diese Partei in der Öffentlichkeit als das wahrgenommen wird, was sie wirklich ist. Und zwar auch von ALL ihren Wählern, denn die wenigsten wissen das wirklich.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 18:02   #9
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
MeckPomm mit brauner Brut im Landtag
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 18:02   #10
beribert
Gast
 
Die Prognosen haben einige Überraschungen parat!!

Die FDP sehr stark, die CDU in Berlin desaströs..... und die SPD wie erwartet!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 18:04   #11
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von beribert
Die Prognosen haben einige Überraschungen parat!!

Die FDP sehr stark, die CDU in Berlin desaströs..... und die SPD wie erwartet!

Wie man die FDP wählen kann wird mir ewig ein Rätsel bleiben
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 18:06   #12
Chapineaú
Gast
 
Zitat von Aimar
Wie man die FDP wählen kann wird mir ewig ein Rätsel bleiben

Du nimmst einen Bleistift, einen Stimmzettel, suchst die Wörter "Freie Demokratische Partei" und machst hinter diesen Wörtern ein Kreuzähnliches Gebilde mit dem Bleistift. Eigentlich kann man das ganz leicht
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 18:06   #13
beribert
Gast
 
Zitat von Chapineaú
Das hilft nicht. Ich denke, diese Partei MUSS sich mal wieder auf der politischen Bühne in gewisser Verantwortung zeigen. Die 9 % in Sachsen scheinen noch nicht gereicht zu haben.
Ich halte es für zwingend notwendig, dass diese Partei in der Öffentlichkeit als das wahrgenommen wird, was sie wirklich ist. Und zwar auch von ALL ihren Wählern, denn die wenigsten wissen das wirklich.

Bei der Apathie der Leute und der neuen White Trash Unterschicht die es überhaupt nicht interessiert, deshalb macht es auch nichts aus für was die breite Öffentlichkeit diese Gruppierung wahr nimmt. Die werden in der normalen Öffentlichkeit nämlich bereits schon so wahrgenommen, die Wähler dieser Gruppierungen sind daran aber auch nicht mehr interessiert, solange sie noch - und jetzt bin ich absichtlich polemisch - ihr Unterschichten TV konsumieren, mit Gleichgesinnten kopulieren und vom Sozialstaat die Lebensgrundlagen so mitnehmen können, so dass es zum szenetypischen Übergewicht und Alkoholkonsum im Jogging-Anzug noch reicht.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 18:07   #14
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Chapineaú
Du nimmst einen Bleistift, einen Stimmzettel, suchst die Wörter "Freie Demokratische Partei" und machst hinter diesen Wörtern ein Kreuzähnliches Gebilde mit dem Bleistift. Eigentlich kann man das ganz leicht

Danke. Jetzt weiß ich wenigstens das meine Stimmen immer ungültig waren. Dachte man schreibt was man von ihnen hält
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 18:10   #15
Chapineaú
Gast
 
Ich halte nahezu jede Wette, dass der "typische" NPD Wähler genauso NICHT ist. Es dürfte schwer fallen, das zu beweisen, da sich ja die wenigsten ihrer Wähler dazu bekennen - aber ich bin definitiv der Ansicht, dass man diese Partei nicht durch ignorieren wieder verschwinden lassen kann, sondern nur dadurch, dass man sie aktiv einbindet und somit die Konzeptlosigeit und Inkompetenz der Partei samt ihrer meisten Abgeordneten enttarnt. Solange man versucht, sie zu ignorieren und zu isolieren spielt man ihnen in die Karten. Da lässt sich dann nämlich vorzüglich ein "Opferimage" konstruieren.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 18:10   #16
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Aimar
Danke. Jetzt weiß ich wenigstens das meine Stimmen immer ungültig waren. Dachte man schreibt was man von ihnen hält

Mach dir nix draus, es gab hier schon Leute, die haben oben links in die Ecke, Name und Adresse eingetragen.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 18:12   #17
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Chapineaú
Ich halte nahezu jede Wette, dass der "typische" NPD Wähler genauso NICHT ist. Es dürfte schwer fallen, das zu beweisen, da sich ja die wenigsten ihrer Wähler dazu bekennen - aber ich bin definitiv der Ansicht, dass man diese Partei nicht durch ignorieren wieder verschwinden lassen kann, sondern nur dadurch, dass man sie aktiv einbindet und somit die Konzeptlosigeit und Inkompetenz der Partei samt ihrer meisten Abgeordneten enttarnt. Solange man versucht, sie zu ignorieren und zu isolieren spielt man ihnen in die Karten. Da lässt sich dann nämlich vorzüglich ein "Opferimage" konstruieren.

Na meistens entarnen sie sich ja immer selbst. Die fraktion hält meistens weniger als ein Jahr. Dann ist sie zersplittert und man nimmt sie nicht wahr.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 18:16   #18
Gesperrt
 
Benutzerbild von Morgenthau
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 10.07.2006
Ort: Wupperthal am Rhein
Zitat von Chapineaú
Ich halte nahezu jede Wette, dass der "typische" NPD Wähler genauso NICHT ist. Es dürfte schwer fallen, das zu beweisen, da sich ja die wenigsten ihrer Wähler dazu bekennen - aber ich bin definitiv der Ansicht, dass man diese Partei nicht durch ignorieren wieder verschwinden lassen kann, sondern nur dadurch, dass man sie aktiv einbindet und somit die Konzeptlosigeit und Inkompetenz der Partei samt ihrer meisten Abgeordneten enttarnt. Solange man versucht, sie zu ignorieren und zu isolieren spielt man ihnen in die Karten. Da lässt sich dann nämlich vorzüglich ein "Opferimage" konstruieren.


Das "Opferimage" ist aber in zyklischen Abständen wiederkehrend.
Ein Wahlerfolg solcher Gruppierungen führt nur dazu, daß sie eine Zeitlang öffentliche Gelder erhalten, welche später zu internen Spannungen führen die sie wieder "untergehen" lassen (Die Republikaner waren ja mal ein gutes Beispiel).
Dies ändert aber nichts an der Tatsache, daß die potentielle Wählergruppe den Eigenschaften die beribert da schildert entsprechen.
Morgenthau ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 18:16   #19
Chapineaú
Gast
 
Zitat von Aimar
Na meistens entarnen sie sich ja immer selbst. Die fraktion hält meistens weniger als ein Jahr. Dann ist sie zersplittert und man nimmt sie nicht wahr.

Mag durchaus alles sein. Aber ich denke dennoch, dass man dadurch, dass ihre Wähler in Klischeeschubladen gepackt und (moralisch) abgewertet werden, nichts erreicht. So erzeugst du innerhalb dieser Gruppierung eine stärkere "Binnenintegration", ein steigendes Zusammengehörigkeitsgefühl und diesen missionarisch-martyrischen "Wir-allein-gegen-alle-die-uns-nicht-verstehen" Mythos.

Ich persönlich halte das für den falschen Weg, um mit diesem Problem unzugehen. Garantien, dass "mein" Weg richtig ist, habe ich nicht - wie auch. Aber dass man mit dem bisherigen Umgang kaum Erfolge hat, sieht man ja. Wenn die "deutsche Rechte" etwas besser organisiert wäre - prost Mahlzeit....
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2006, 18:19   #20
Chapineaú
Gast
 
Zitat von Morgenthau
Dies ändert aber nichts an der Tatsache, daß die potentielle Wählergruppe den Eigenschaften die beribert da schildert entsprechen.

Man macht es sich so viel zu leicht. Wer die wählt, ist dumm, fett und alkoholabhängig. Darum brauchen wir uns um die nicht zu kümmern. SO baust du die immer weiter auf. Isolation und versuchte Segregation stärkt diese Gruppe nur. Just my two cent.

  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,078
  • Themen: 57.507
  • Beiträge: 2.843.545
Aktuell sind 192 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos