Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 06:59 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Meine Fresse nee , hat dieses Land Probleme ...

Hier finden Sie die Diskussion Meine Fresse nee , hat dieses Land Probleme ... im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Gendersternchen vielleicht im Duden Das Gendersternchen * findet womöglich Eingang in den Duden. Auf seiner nächsten Sitzung am 8.Juni will ...



Like Tree1Likes
  • Like 1 Post By Amadeus
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2018, 00:38   #1
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Icon74 Meine Fresse nee , hat dieses Land Probleme ...

Gendersternchen vielleicht im Duden
Das Gendersternchen * findet womöglich Eingang in den Duden. Auf seiner nächsten Sitzung am 8.Juni will der Rat für deutsche Rechtschreibung, der die amtliche Schreibweise von Worten festlegt, sich mit dem Thema "geschlechtergerechte Schreibung" befassen, wie das Gremium auf epd-Anfrage bestätigte. Würde der Rat das Sternchen empfehlen, könnte es Eingang ins Duden-Regelwerk finden.

Das Gendersternchen wird bei Personenbezeichnungen zwischen dem Wortstamm und der weiblichen Endung eingefügt, wie etwa bei "Kolleg*innen". Das zeigt, dass Männer und Frauen gemeint sind.



Ich brech ins essen .
Mörde*innen
Terror*istinnen

Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2018, 05:20   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ohne deinen Beitrag hätte ich von diesem "Problem" nichts mitbekommen

Vielleicht auch eines der Beispiele einer social network Glocke, wo User so intensiv (selektiv) ihr mutmaßlichen Schwerpunkte angezeigt bekommen, dass sie den Eindruck haben, die ganze Welt bewegen solche Themen.
Manchen anderen hier merkt man das ja auch immer wieder an.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2018, 08:32   #3
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.04.2014
Zitat von gary Beitrag anzeigen
Ohne deinen Beitrag hätte ich von diesem "Problem" nichts mitbekommen

Vielleicht auch eines der Beispiele einer social network Glocke, wo User so intensiv (selektiv) ihr mutmaßlichen Schwerpunkte angezeigt bekommen, dass sie den Eindruck haben, die ganze Welt bewegen solche Themen.
Manchen anderen hier merkt man das ja auch immer wieder an.


Dir wärs aber bestimmt aufgefallen wenn Du es dann später überall gesehen hättest, das Sternchen.
ErsGöttlek ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2018, 09:42   #4
Amadeus
Gast
 
Zitat von Moonracker Beitrag anzeigen
Gendersternchen vielleicht im Duden
Das Gendersternchen * findet womöglich Eingang in den Duden. Auf seiner nächsten Sitzung am 8.Juni will der Rat für deutsche Rechtschreibung, der die amtliche Schreibweise von Worten festlegt, sich mit dem Thema "geschlechtergerechte Schreibung" befassen, wie das Gremium auf epd-Anfrage bestätigte. Würde der Rat das Sternchen empfehlen, könnte es Eingang ins Duden-Regelwerk finden.

Das Gendersternchen wird bei Personenbezeichnungen zwischen dem Wortstamm und der weiblichen Endung eingefügt, wie etwa bei "Kolleg*innen". Das zeigt, dass Männer und Frauen gemeint sind.



Ich brech ins essen .
Mörde*innen
Terror*istinnen

Laecherlich. Gleicher Lohn fuer gleiche Arbeit waere wichtiger. Aber dieser Firlefanz hat Methode.
ErsGöttlek likes this.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2018, 11:36   #5
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von gary Beitrag anzeigen
Ohne deinen Beitrag hätte ich von diesem "Problem" nichts mitbekommen

Vielleicht auch eines der Beispiele einer social network Glocke, wo User so intensiv (selektiv) ihr mutmaßlichen Schwerpunkte angezeigt bekommen, dass sie den Eindruck haben, die ganze Welt bewegen solche Themen.
Manchen anderen hier merkt man das ja auch immer wieder an.


Oder mal anders gefragt: mit welchen dringenderen Problemen sollte sich der "Rat für deutsche Rechtschreibung" denn befassen? Der Höhe des Rentenbeitragssatzes oder der elektronischen Gesundheitskarte?
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2018, 09:21   #6
 
Benutzerbild von Bullenpower
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.12.2016
Wohlstandsgesellschaft nennt sich das!
Bullenpower ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2018, 09:52   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.04.2014
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen

Oder mal anders gefragt: mit welchen dringenderen Problemen sollte sich der "Rat für deutsche Rechtschreibung" denn befassen? Der Höhe des Rentenbeitragssatzes oder der elektronischen Gesundheitskarte?

Mit der korrekten Rechtschreibung wäre ein Anfang.

ErsGöttlek ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,069
  • Themen: 57.383
  • Beiträge: 2.834.333
Aktuell sind 68 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos