Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 19:35 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Perlen für die Vollpfosten!!!!

Hier finden Sie die Diskussion Perlen für die Vollpfosten!!!! im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Pauli kandidiert für CSU-Vorsitz Gabriele Pauli ist immer für eine Überraschung gut. Jetzt hat die Fürther Landrätin angekündigt, auf dem ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2007, 16:20   #1
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Perlen für die Vollpfosten!!!!

Pauli kandidiert für CSU-Vorsitz
Gabriele Pauli ist immer für eine Überraschung gut. Jetzt hat die Fürther Landrätin angekündigt, auf dem CSU-Parteitag am 29. September im Kampf um den CSU-Vorsitz gegen Bayerns Wirtschaftsminister Erwin Huber und Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer anzutreten. Erste Reaktion aus der CSU: Kopfschütteln.
Von Birgit Kruse und Bernd Oswald

Pauli begründet ihre Kandidatur nach Angaben des Deutschlandfunks damit, dass die CSU neue Akzente brauche.

Bayerns Wirtschaftsminister Erwin Huber, dem bisher die besten Chancen auf den CSU-Vorsitz eingeräumt werden, zeigte sich unbeeindruckt von Paulis Ankündigung: "Es steht jedem frei, zu kandidieren", sagte er sueddeutsche.de. Seine Kandidatur stehe.

Ein anderes CSU-Vorstandsmitglied äußerte sich weniger diplomatisch. Pauli rede zwar von Erneuerung, doch in den letzten Jahren habe sie sich kein einziges Mal durch innovative Vorschläge hervorgetan, sagte er sueddeutsche.de.

Im Gegenteil: Pauli falle vor allem dadurch auf, dass sie zu den Sitzungen regelmäßig später komme und dafür früher gehe. "Es ist niemand da, der auf die Gabriele Pauli wartet."

Der Vorsitzende der bayerischen Jungen Union, Manfred Weber, rief Pauli zu einem Verzicht auf eine Kandidatur um den CSU-Vorsitz auf: „Ich bitte Frau Pauli, ihre Entscheidung zu überdenken, weil sie damit ihrem eigenen Ansehen noch weiter schadet“, sagte Weber.

Die Landrätin mache „durch ihren Hang zur Selbstdarstellung“ sich und die CSU lächerlich. Der bayerische JU-Chef fügte hinzu: „Ich bedauere sehr, dass eine einst angesehene CSU-Kommunalpolitikerin die Bodenhaftung verloren hat.“

Pauli war am Donnerstagnachmittag zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Das Landratsamt Fürth konnte die Meldung noch nicht bestätigen und steht in E-Mail-Kontakt mit Pauli, die sich nicht im Landratsamt befindet.

Die Fürther Landrätin, die bereits jetzt dem CSU-Vorstand angehört, hatte im Dezember 2006 beklagt, vom Büroleiter von CSU-Chef Stoiber bespitzelt worden zu sein. Das löste eine Affäre aus, die den Unmut in der CSU über Stoiber verstärkte. Am Ende sah sich Stoiber dazu gezwungen, seinen Rücktritt für September anzukündigen.

Pauli erklärte im Frühjahr, bei den bayerischen Kommunalwahlen im März 2008 nicht mehr als Landrätin kandidieren zu wollen. Sie ließ bislang offen, ob sie weiter in der Politik bleiben oder eine andere Aufgabe übernehmen wolle.

Vorwurf der Selbstdarstellung
Die 50-Jährige hatte eine Zeitlang mit dem Gedanken gespielt, bei der Landtagswahl 2008 als Spitzenkandidatin für die Freien Wähler anzutreten, sich dann aber doch für einen Verbleib in der CSU entschieden.

In das Rennen um den CSU-Vorsitz geht sie als krasse Außenseiterin. Zwar hatte sich Pauli an der Parteibasis mit der Forderung einer Ablösung Stoibers ursprünglich einige Sympathien erworben, diese in den folgenden Monaten jedoch zunehmend verspielt. Kritiker werfen ihr mediale Selbstdarstellung vor, besonders nachdem sie sich in einer Illustrierten mit aufgemalter Augenmaske und in Latex-Handschuhen fotografieren ließ.

Auch im CSU-Vorstand, dem sie als Beisitzerin angehört, ist Pauli vollkommen isoliert. Das zeigte sich im Frühjahr, als sie als einzige für ihren Antrag stimmte, den CSU-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2008 per Mitgliederbefragung zu küren.

Laut Umfragen hat Bayerns Wirtschaftsminister Erwin Huber die besten Chancen auf den CSU-Vorsitz. Er ist auch der erklärte Favorit einiger CSU-Spitzenpolitiker.

Außenseiterchancen hat Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer, der wegen eines außerehelichen Kindes mit einer Bundestagsmitarbeiterin unter Druck geraten war. Erst zu Beginn dieser Woche hatte Seehofer erklärt, bei seiner Ehefrau und den drei gemeinsamen Kindern bleiben zu wollen. Noch ist nicht abzusehen, wie sich das auf seine innerparteilichen Wahlchancen auswirkt.














Jetzt hat die CSU einmal in ihrer Geschichte die Möglichkeit eine schöne, intelligente, durchsetzungsfähige Frau zur Vorsitzenden zu wählen... und es wird der profillose, hässliche uninteressante Huber werden....

Coole Zielgruppe!

Gruss

whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 16:41   #2
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Jetzt hat die CSU einmal in ihrer Geschichte die Möglichkeit eine schöne, intelligente, durchsetzungsfähige Frau zur Vorsitzenden zu wählen...



Blind?

Es waere sinnvoller wenn jemand kandidieren wuerde, der auch ausserhalb der Illustrierten was zu bieten hat und sich vielleicht auf den eigentlich Job konzentriert, statt sich nur mit provinziellen Dorfkriegen einen Namen zu machen.
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 16:44   #3
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Quincy Beitrag anzeigen


Blind?

Alles eine Frage der Relation.... und ja, ich halte sie im Gegensatz zu Huber für schön und durchsetzungsfähig...

Es waere sinnvoller wenn jemand kandidieren wuerde, der auch ausserhalb der Illustrierten was zu bieten hat und sich vielleicht auf den eigentlich Job konzentriert, statt sich nur mit provinziellen Dorfkriegen einen Namen zu machen.

Wäre super... bloss woher nehmen wenn nicht stehlen... der Kandidat MUSS zwingend aus Reihen der CSU kommen.... Vorschläge?

Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 16:49   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Vorschläge?

Gruss

Söder, ers guter Mann
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 16:55   #5
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Söder, ers guter Mann

Quasi der Beste...!

Nur erfüllt er Qunicys Anforderungsprofil nicht so ganz... jemand
der auch ausserhalb der Illustrierten was zu bieten hat

ICH wüsste nix...


und sich vielleicht auf den eigentlich Job konzentriert

Hmmmm.... nicht wirklich... hat der eigentlich einen Job??? Ist, "sich in der Öffentlichkeit andauernd lächerlich machen" mitlerweile ein Ausbildungsjob????

statt sich nur mit provinziellen Dorfkriegen einen Namen zu machen.



Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 17:07   #6
nackiger Löwe
 
Benutzerbild von Goleo
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 31.08.2004
---

Geändert von Goleo (28.12.2008 um 14:33 Uhr).
Goleo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 17:11   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Quasi der Beste...!

Nur erfüllt er Qunicys Anforderungsprofil nicht so ganz...



Gruss

Eben

Woher willst Du das denn wissen Du gehst zu seinen Veranstaltungen SoSo
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 17:13   #8
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Ich bin klar für Seehofer. Der Mann lebt wenigsten artgerecht.
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 17:16   #9
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Eben

Woher willst Du das denn wissen Du gehst zu seinen Veranstaltungen SoSo

Ich war letztes Jahr auch bei zwei NPD Veranstaltungen... zu Söder und Beckstein hat´s jeweils erst einmal gereicht.... natürlich renn ich da hin, wie soll ich mir sonst eine Meinung bilden???

Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 17:18   #10
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von spielmaker Beitrag anzeigen
Mir wäre Huber und Seehofer egal, wenn ich nicht den Beckstein als Ministerpräsidenten bekommen würde. Das tut mir in der "JU" HErzen weh.


Ich find´s super, dass Beckstein Ministerpräsident wird!


Zum Thema: Warum sollte sie schlechter als Huber bzw Seehofer sein? ICh würde ihr zutrauen, die CSU noch stärker zu machen und endlich den Generationswechsel durchzuführen!

Sie ist nicht schlechter als Seehofer oder Huber... die beiden hatten nurn nicht die Eier gegen Stoiber zu handeln... wie Beckstein und der Rest der starken Männer Bayerns...

Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 17:26   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von spielmaker Beitrag anzeigen
Zum Thema: Warum sollte sie schlechter als Huber bzw Seehofer sein?

vielleicht ja weil sie über keinerlei politische erfahrung verfügt,die über den landkreis fürth hinausgeht...?

diese frau ist bis zu ihrem zwergerlaufstand und den folgenden illustriertenbildern "ganz in leder" noch nie in irgendeiner weise aufgefallen (schon gar nicht als politisches talent) und sie ist keine 25 oder 30 mehr (obwohl sie sich teilweise so gebärdet),sondern bereits 50!

dass sie optisch nicht gänzlich unattraktiv ist (geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden,aber hier stimme ich mit whity überein)ist an qualifikation vielleicht ein tick zu wenig.
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 17:27   #12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
wie soll ich mir sonst eine Meinung bilden???

Gruss

Das hab ich mich auch schon ein paar mal gefragt
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 17:32   #13
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Der Vorsitzende der bayerischen Jungen Union, Manfred Weber, rief Pauli zu einem Verzicht auf eine Kandidatur um den CSU-Vorsitz auf: „Ich bitte Frau Pauli, ihre Entscheidung zu überdenken, weil sie damit ihrem eigenen Ansehen noch weiter schadet“, sagte Weber.

Die Landrätin mache „durch ihren Hang zur Selbstdarstellung“ sich und die CSU lächerlich. Der bayerische JU-Chef fügte hinzu: „Ich bedauere sehr, dass eine einst angesehene CSU-Kommunalpolitikerin die Bodenhaftung verloren hat.“

Auch wenn ich es nicht gerne zugebe: Der Mann hat recht. 0 Erfahrung über den Landkreis hinaus sind etwas dürftig. Aber vielleicht kann sie ja die Deligierten auf dem Parteitag als strenge Herrin in Leder überzeugen.
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 17:36   #14
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
vielleicht ja weil sie über keinerlei politische erfahrung verfügt,die über den landkreis fürth hinausgeht...?

Und Huber? Der weiss zwar genau wie´s in den Tiefen des ministerpräsidialen Enddarm ausschaut, aber weiter?


diese frau ist bis zu ihrem zwergerlaufstand und den folgenden illustriertenbildern "ganz in leder" noch nie in irgendeiner weise aufgefallen (schon gar nicht als politisches talent) und sie ist keine 25 oder 30 mehr (obwohl sie sich teilweise so gebärdet),sondern bereits 50!

D.h. sie ist die jüngste der drei Kandidaten, oder?

dass sie optisch nicht gänzlich unattraktiv ist (geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden,aber hier stimme ich mit whity überein)ist an qualifikation vielleicht ein tick zu wenig.

Alles eine Frage der Relation (wie whity so richtig meinte)

Gruss

Geändert von whiteman (12.07.2007 um 17:43 Uhr).
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 17:37   #15
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Das hab ich mich auch schon ein paar mal gefragt

Dann versuch´s mal...

Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 17:40   #16
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Dann versuch´s mal...

Gruss

Ne, lieber nich
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 17:42   #17
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Ne, lieber nich

Wirst schon wissen warum...

Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 17:46   #18
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Was hätten sie denn gerne...die Pest,Cholera oder AIDS??
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 17:50   #19
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Was hätten sie denn gerne...die Pest,Cholera oder AIDS??

Nach acht Jahren Alzheimer ist das relativ egal...

Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.07.2007, 17:53   #20
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Wirst schon wissen warum...

Gruss

jep, so schönen Abend zusammen.

Genug gearbeitet für heut

jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.564
  • Beiträge: 2.846.207
Aktuell sind 117 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos