Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 15:22 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Probearbeiten - Nützlich für alle Seiten oder Ausbeutung?

Hier finden Sie die Diskussion Probearbeiten - Nützlich für alle Seiten oder Ausbeutung? im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Zitat von jokie Wie siehts bei Dir eigentlich aus??? Kriegst auch mal wieder frei????? Hab gestern ein gutes Vorstellungsgespräch geführt. ...



Like Tree7Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2014, 11:14   #1
g.P.
Gast
 
Probearbeiten - Nützlich für alle Seiten oder Ausbeutung?

Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Wie siehts bei Dir eigentlich aus??? Kriegst auch mal wieder frei?????

Hab gestern ein gutes Vorstellungsgespräch geführt. Wenn die beim Probearbeiten auch gut ist, sollte es klappen.

  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.11.2014, 16:51   #2
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Zitat von g.P. Beitrag anzeigen
Hab gestern ein gutes Vorstellungsgespräch geführt. Wenn die beim Probearbeiten auch gut ist, sollte es klappen.

Wenn ich das wort Probearbeiten schon höre geht mir der Hut hoch. Toleranz und Streikgewerkschaftsland mit sinnlosen Mindestlöhnen aber Probearbeit - wenns geht umsonst - erlauben .
Irgendwas läuft doch hier verkehrt !!
Moonracker ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.11.2014, 16:59   #3
g.P.
Gast
 
Zitat von Moonracker Beitrag anzeigen
Wenn ich das wort Probearbeiten schon höre geht mir der Hut hoch. Toleranz und Streikgewerkschaftsland mit sinnlosen Mindestlöhnen aber Probearbeit - wenns geht umsonst - erlauben .
Irgendwas läuft doch hier verkehrt !!

Meines Wissens muss Probearbeiten immer bezahlt, und auch gemeldet, werden. Ich mach es auf jeden Fall.

Und wo ist da dein Problem? Wenn ich jemanden einstellen will, dann möchte ich davor einen Eindruck von den praktischen Fähigkeiten haben. Das ist für mich kein Gewinn - in den 3-4 Stunden kostet der mich nur, sowohl Geld als auch Zeit und wenns ganz scheisse läuft auch Nerven.

Also, nochmal, was ist dein Problem mit bezahltem Probearbeiten. Zu oft durchgefallen?
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.11.2014, 17:14   #4
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von g.P. Beitrag anzeigen
Meines Wissens muss Probearbeiten immer bezahlt, und auch gemeldet, werden.

wie so oft: das kommt drauf an...
LAG Hamm: Doch keine 17.000 Euro für REWE-Praktikantin
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.11.2014, 17:34   #5
g.P.
Gast
 
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
wie so oft: das kommt drauf an...
LAG Hamm: Doch keine 17.000 Euro für REWE-Praktikantin

8 Monate ist natürlich heftig, und auch wenn das im Rahmen einer Berufsvorbereitung war schon unanständig. Aber sie hat in der Zeit auch Geld von der AA erhalten, oder?

Bei mir hatten sich auch mal welche beworben von diesen Maßnahmen - einen davon hatte ich mal zu nem Monat Praktikum da und weil ich ihn irgendwo gemocht habe, habe ich ihn sogar eingestellt. Allerdings nur drei Monate, und das waren vier zuviel
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.11.2014, 19:34   #6
Gesperrt
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: saufenhausen
Zitat von g.P. Beitrag anzeigen
8 Monate ist natürlich heftig, und auch wenn das im Rahmen einer Berufsvorbereitung war schon unanständig. Aber sie hat in der Zeit auch Geld von der AA erhalten, oder?

Bei mir hatten sich auch mal welche beworben von diesen Maßnahmen - einen davon hatte ich mal zu nem Monat Praktikum da und weil ich ihn irgendwo gemocht habe, habe ich ihn sogar eingestellt. Allerdings nur drei Monate, und das waren vier zuviel

Du bist zu nett. Kein wunder das du immer missbraucht wirst....
robdarken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.11.2014, 20:18   #7
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Zitat von g.P. Beitrag anzeigen
Meines Wissens muss Probearbeiten immer bezahlt, und auch gemeldet, werden. Ich mach es auf jeden Fall.

Und wo ist da dein Problem? Wenn ich jemanden einstellen will, dann möchte ich davor einen Eindruck von den praktischen Fähigkeiten haben. Das ist für mich kein Gewinn - in den 3-4 Stunden kostet der mich nur, sowohl Geld als auch Zeit und wenns ganz scheisse läuft auch Nerven.

Also, nochmal, was ist dein Problem mit bezahltem Probearbeiten. Zu oft durchgefallen?

Ich bin immer wieder erstaunt wie manch arbeitgeber in 2-8 stunden herausfindet ob diese person die richtige wäre.
Deine letzte frage zeigt mir was für ne charaktersau du als arbeitgeber sein musst und somit beim probearbeiten scheinbar noch nie das richtige gefunden hast.

Im übrigen beantworte ich die deine letzte frage mit 25 jahren betriebszugehörigkeit in welchem ich auch damals meine lehre gemacht hab und heut eine für mich gute position bekleide. Und guck , das alles ohne probearbeiten.
Moonracker ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.11.2014, 20:26   #8
g.P.
Gast
 
Zitat von Moonracker Beitrag anzeigen
Ich bin immer wieder erstaunt wie manch arbeitgeber in 2-8 stunden herausfindet ob diese person die richtige wäre.
Deine letzte frage zeigt mir was für ne charaktersau du als arbeitgeber sein musst und somit beim probearbeiten scheinbar noch nie das richtige gefunden hast.

Im übrigen beantworte ich die deine letzte frage mit 25 jahren betriebszugehörigkeit in welchem ich auch damals meine lehre gemacht hab und heut eine für mich gute position bekleide. Und guck , das alles ohne probearbeiten.

Alles klar...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.11.2014, 20:26   #9
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von Moonracker Beitrag anzeigen
Ich bin immer wieder erstaunt wie manch arbeitgeber in 2-8 stunden herausfindet ob diese person die richtige wäre.
Deine letzte frage zeigt mir was für ne charaktersau du als arbeitgeber sein musst und somit beim probearbeiten scheinbar noch nie das richtige gefunden hast.

Im übrigen beantworte ich die deine letzte frage mit 25 jahren betriebszugehörigkeit in welchem ich auch damals meine lehre gemacht hab und heut eine für mich gute position bekleide. Und guck , das alles ohne probearbeiten.

Na dann scheinst du ja auch Experte in dem Thema zu sein.
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.11.2014, 20:33   #10
g.P.
Gast
 
Sag mal moonie, mal aus Neugier... Vorstellungsgespräche sind für dich in Ordnung, oder?
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.11.2014, 20:51   #11
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Zitat von Webchiller Beitrag anzeigen
Na dann scheinst du ja auch Experte in dem Thema zu sein.

Ich weiß jetzt nicht was dein dummer lachsmilie soll aber gut. Ihr da mein ich jetzt auch deinen ösi freund, ihr scheint wohl die experten zu sein. Ihr habt scheinbar die weisheit mit löffeln gegessen.
Machts mit machts ohne mir egal .
Moonracker ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.11.2014, 20:53   #12
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Zitat von g.P. Beitrag anzeigen
Sag mal moonie, mal aus Neugier... Vorstellungsgespräche sind für dich in Ordnung, oder?

Was`n das für ne blöde frage ? Willst mich (froh)locken ? Ich hoffe wir lernen uns mal kennen . Am besten wenn ich voll bin.
Moonracker ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.11.2014, 20:54   #13
g.P.
Gast
 
Zitat von Moonracker Beitrag anzeigen
Ich weiß jetzt nicht was dein dummer lachsmilie soll aber gut. Ihr da mein ich jetzt auch deinen ösi freund, ihr scheint wohl die experten zu sein. Ihr habt scheinbar die weisheit mit löffeln gegessen.
Machts mit machts ohne mir egal .

Ja, Schlaf erst mal deinen Rausch raus...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.11.2014, 06:11   #14
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ich habe den Strang zum Probearbeiten ausgelagert, weil es imho nicht uninteressant ist und sonst im Thread über Zusammentreffen mit meist intenationaler Beteiligung zum intensiven Meinungsaustausch untergeht.
Titel kann wie immer natürlich geändert werden. Umfrage wäre auch möglich.

Geändert von gary (07.11.2014 um 04:49 Uhr). Grund: Verunglimpfung des seriösen Ursprungsthreads geändert
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.11.2014, 09:05   #15
g.P.
Gast
 
Zitat von Moonracker Beitrag anzeigen
Was`n das für ne blöde frage ? Willst mich (froh)locken ? Ich hoffe wir lernen uns mal kennen . Am besten wenn ich voll bin.

Ich Versuch deine Logik zu begreifen...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.11.2014, 09:26   #16
g.P.
Gast
 
zu spät bemerkt. vielleicht die letzten beiträge auch noch rüber?
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.11.2014, 11:17   #17
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Ich sehe jetzt kein Problem mit "Probearbeiten", theoretisch kann man bei einem Vorstellungsgespräch viel daherlabern.

Einzig die Frage, wann sollte man auf die "Probearbeit" zurückgreifen dürfte man stellen, hier würde ich sagen dies ist ggf. erforderlich wenn man jemanden braucht der sofort "produktiv" los legen soll und die Einarbeitungszeit sich in Grenzen hält. Sollte aber max. 1-2 Tage dauern, ansonsten gibt es ja noch die Probezeit.
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.11.2014, 11:38   #18
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Ich sehe im Probearbeiten absolut kein Problem. Ich sehe aber ein Problem, wenn dieses Probearbeiten zu lange dauert und/oder eben nicht bezahlt wird.
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.11.2014, 11:46   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von drunkenbruno Beitrag anzeigen
Ich sehe aber ein Problem, wenn dieses Probearbeiten zu lange dauert und/oder eben nicht bezahlt wird.

Das nennt sich dann ja meist "Praktikum" o.ä.. Da wird wirklich viel Schindluder getrieben.

Bei Probearbeiten oder auch reinschnuppern sehe ich auch nicht das Problem. Das kann für beide Seiten sinnvoll sein. Der Arbeitgeber investiert neben evtl. Aufwandsentschädigung ja auch Zeit und Kapazitäten. Einarbeitung von neuen AN oder halt Probetage u.ä. kosten i.d.R. zunächst mal Geld. Von daher wäre zu kurz gesprungen, bei Schnuppertagen sofort von Ausnutzung zu sprechen.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.11.2014, 14:51   #20
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Es gibt Menschen, die heiraten auch bevor sie gebummst haben.

zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,061
  • Themen: 57.261
  • Beiträge: 2.821.456
Aktuell sind 119 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos