Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 23:58 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Rumänien gegen Gott...

Hier finden Sie die Diskussion Rumänien gegen Gott... im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Okay, es läuft nicht immer alles so, wie man es gerne hätte. Aber sind Sie deshalb schon einmal auf die ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2007, 21:39   #1
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Rumänien gegen Gott...

Okay, es läuft nicht immer alles so, wie man es gerne hätte. Aber sind Sie deshalb schon einmal auf die Idee gekommen, vor ein Gericht zu ziehen und Gott zu verklagen? Vermutlich nicht. Größtes Hindernis dürfte für die meisten wohl die offensichtlich sehr geringe Aussicht auf Erfolg sein. Mircea Pavel aus Rumänien ließ sich davon aber nicht schocken und verklagte Gott kurzerhand auf "Betrug, Vertrauensbruch und Korruption". Der Kläger sitzt wegen Mordes eine 20-jährige Haftstrafe ab. Er ist der Meinung, dass er bei seiner Taufe einen Vertrag mit Gott eingegangen ist, bei dem dieser ihn vor dem Bösen beschützen solle. Doch bisher habe Gott sein Soll noch nicht erfüllt, wohingegen Pavel zahlreiche Gebete und Güter abgegeben habe. Also richtete Mircea Pavel kurzerhand seine Beschwerde an "den Genannten Gott, wohnhaft im Himmel und in Rumänien, vertreten durch die orthodoxe Kirche". Doch zum Glück war auch die Staatsanwaltschaft in der rumänischen Stadt Timisoara der Meinung, dass der Mann nicht ganz ernst zu nehmen sei. Wie die Zeitung "Evinmentul Zilei" berichtete, wies das Gericht die Klage ab. Die Begründung lautete, dass Gott "keine juristische Person" sei und "keine Adresse" habe.

t-online.de


Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.07.2007, 21:46   #2
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen






McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.07.2007, 21:49   #3
@sitzplatzjubler
 
Benutzerbild von hans-wurst
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004



wurst


p.s.: Das ist ja, als würde man Edmund Stoiber verklagen
hans-wurst ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.07.2007, 21:49   #4
Sportdirektor der FFL NM
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: MG in NRW
auf Ideen muß man kommen
Fresh Prince ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.07.2007, 21:52   #5
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
ich finds zumindest bemerkenswert, dass es für jede noch so blöde Klage einen einfachen, wie plausiblen Grund gibt die Klage abzulehnen. Keine juristische Person, also keine Anklage, bums aus Nikolaus.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.07.2007, 21:53   #6
 
Benutzerbild von eisenfuß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: GroßraumHessischUganda
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Okay, es läuft nicht immer alles so, wie man es gerne hätte. Aber sind Sie deshalb schon einmal auf die Idee gekommen, vor ein Gericht zu ziehen und Gott zu verklagen? Vermutlich nicht. Größtes Hindernis dürfte für die meisten wohl die offensichtlich sehr geringe Aussicht auf Erfolg sein. Mircea Pavel aus Rumänien ließ sich davon aber nicht schocken und verklagte Gott kurzerhand auf "Betrug, Vertrauensbruch und Korruption". Der Kläger sitzt wegen Mordes eine 20-jährige Haftstrafe ab. Er ist der Meinung, dass er bei seiner Taufe einen Vertrag mit Gott eingegangen ist, bei dem dieser ihn vor dem Bösen beschützen solle. Doch bisher habe Gott sein Soll noch nicht erfüllt, wohingegen Pavel zahlreiche Gebete und Güter abgegeben habe. Also richtete Mircea Pavel kurzerhand seine Beschwerde an "den Genannten Gott, wohnhaft im Himmel und in Rumänien, vertreten durch die orthodoxe Kirche". Doch zum Glück war auch die Staatsanwaltschaft in der rumänischen Stadt Timisoara der Meinung, dass der Mann nicht ganz ernst zu nehmen sei. Wie die Zeitung "Evinmentul Zilei" berichtete, wies das Gericht die Klage ab. Die Begründung lautete, dass Gott "keine juristische Person" sei und "keine Adresse" habe.

t-online.de


Aber es heißt immerhin, dass der Weltenlenker hier 'nen Gechäftsführer hat, wohl nicht in Siebenbürgen, aber hinter den 7 Bergen, umgeben von Schweizer Zwergen. Dieser CEO auf dem Thron Christi hat doch gesamtirdische Prokura, vielleicht isser dann auch in Rumänien verklagbar. Hilfsweise kann, falls der Bajuffe von Rom aufgrund des orthodoxen Glaubens des vom Schutz des Spiritus Rektor Verlassenen, die Zuständigkeit ablehnt, der Patriarch in Konstantinopel angegangen werden. Gerichtsstand Timisoara ist natürlich Kappes, wird die Entschädigung nicht allzu dolle ausfallen.
eisenfuß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.07.2007, 22:20   #7
Póg mo thóin
 
Benutzerbild von Baldrick
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Scheiße, Rumänien ist ja jetzt in der EU - hoffentlich suchen sie mich nicht schon per europäischen Haftbefehl...
Baldrick ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.07.2007, 22:40   #8
 
Benutzerbild von eisenfuß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: GroßraumHessischUganda
Zitat von Baldrick Beitrag anzeigen
Scheiße, Rumänien ist ja jetzt in der EU - hoffentlich suchen sie mich nicht schon per europäischen Haftbefehl...

Da Du schon mal hier bist, bekommst Du das mit dem Wetter in diesem Sommer in Mitteleuropa noch in den Griff?
eisenfuß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.07.2007, 22:47   #9
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ist nichts neues....in Israel wollte man schon 2x den Prozess gegen Jesus wieder aufnehmen als Revisionsverhandlung. Offizieller Ablehnungsgrund: Die fraglichen Gerichtsunterlagen fehlen

Solche Geschichten gibt es immer wieder.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.07.2007, 22:48   #10
Póg mo thóin
 
Benutzerbild von Baldrick
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von eisenfuß Beitrag anzeigen
Da Du schon mal hier bist, bekommst Du das mit dem Wetter in diesem Sommer in Mitteleuropa noch in den Griff?

Nö, ich bin momentan in meinem irdischen Büro etwas überlastet und Klimaanlagen fressen immer so viel Strom. Da habe ich gedacht, ich passe einfach das Wetter an meine Bedürfnisse an.

Übernächste Woche gehe ich aber in Urlaub. Dann wirds besser...
Baldrick ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.07.2007, 22:52   #11
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Zitat von Baldrick Beitrag anzeigen
Scheiße, Rumänien ist ja jetzt in der EU - hoffentlich suchen sie mich nicht schon per europäischen Haftbefehl...

Bringt doch nix:
Wie die Zeitung "Evinmentul Zilei" berichtete, wies das Gericht die Klage ab. Die Begründung lautete, dass Gott [...] "keine Adresse" habe.

Allerdings wissen jetzt auch alle, dass du keinen festen Wohnsitz hast!
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.07.2007, 22:56   #12
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von ammian Beitrag anzeigen
Allerdings wissen jetzt auch alle, dass du keinen festen Wohnsitz hast!

Das hätte man aber auch so wissen können. Dazu hätte man ja nur mal auf sein Bild schauen müssen.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.07.2007, 23:15   #13
 
Benutzerbild von eisenfuß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: GroßraumHessischUganda
Zitat von Baldrick Beitrag anzeigen

Übernächste Woche gehe ich aber in Urlaub. Dann wirds besser...



na man gut, dass ich meinen Urlaub mit dem heiligen Geist abgestimmt habe.
eisenfuß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.07.2007, 23:44   #14
beribert
Gast
 
Zitat von eisenfuß Beitrag anzeigen


na man gut, dass ich meinen Urlaub mit dem heiligen Geist abgestimmt habe.

Der heilige Geist kennt sich aber scheinbar besser mit unbefleckten Empfängnissen aus, oder hast du genau ab Freitag Urlaub????

wetter.com :: Wetterwissen :: Wetter Top News ::

Ganz schön happig, bei diesen Temperaturen scheint eher Satan seine Finger im Spiel zu haben........

  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,079
  • Themen: 57.508
  • Beiträge: 2.844.183
Aktuell sind 143 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos