Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 07:29 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Schlagzeile heute in der Blöd-Zeitung

Hier finden Sie die Diskussion Schlagzeile heute in der Blöd-Zeitung im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Öko Minister empiehlt: Laßt doch einfach mal das Auto stehn. Windmühlenschwachkopf Tritt Ihn hat ja leicht reden, er verfährt und ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2005, 13:25   #1
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Böse Schlagzeile heute in der Blöd-Zeitung

Öko Minister empiehlt: Laßt doch einfach mal das Auto stehn.

Windmühlenschwachkopf Tritt Ihn hat ja leicht reden, er verfährt und verfliegt ja den Sprit auf Steuerzahlerkosten.

neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 13:28   #2
RodalBär
 
Benutzerbild von muffy1971
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Rodalben
Zitat von neo1968
Öko Minister empiehlt: Laßt doch einfach mal das Auto stehn.

Windmühlenschwachkopf Tritt Ihn hat ja leicht reden, er verfährt und verfliegt ja den Sprit auf Steuerzahlerkosten.

laber doch nich neo

Tritt ihn sein auto fährt mit solar oder windenergie

oder aber er fährt mit dem fahrrad wie es damals die grünen gepredigt haben
muffy1971 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 13:31   #3
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von muffy1971
laber doch nich neo

Tritt ihn sein auto fährt mit solar oder windenergie

oder aber er fährt mit dem fahrrad wie es damals die grünen gepredigt haben


Sein Auto fährt net mit Solar und auch net mit Wind. Aber der Strom kommt bei Ihm aus der Steckdose.
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 13:37   #4
RodalBär
 
Benutzerbild von muffy1971
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Rodalben
Zitat von neo1968
Sein Auto fährt net mit Solar und auch net mit Wind. Aber der Strom kommt bei Ihm aus der Steckdose.

bei mir kommt der strom auch aus der steckdose woher sonst?
muffy1971 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 13:44   #5
Póg mo thóin
 
Benutzerbild von Baldrick
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ach Gottchen, wieder einmal eine künstliche Aufregung. Was hat der Mann schlimmes gesagt? Nur daß man durchaus einmal überlegen kann, auf Autofahrten zu verzichten. Daß das natürlich nur für Fälle gilt, wo es möglich ist, ist implizit. Tatsächlich kenne ich mehr als genug Leute, bei denen ich denke, daß die eine oder andere Autofahrt absolut unnötig ist und es vernünftige Alternativen gibt.

Geändert von Baldrick (27.08.2005 um 14:10 Uhr).
Baldrick ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 14:06   #6
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von Baldrick
Ach Gottchen, wieder einmal eine künstliche Aufregung. Was hat der Mann schlimmes gesagt? Nur man durchaus einmal überlegen kann, auf Autofahrten zu verzichten. Daß das natürlich nur für Fälle gilt, wo es möglich ist, ist implizit. Tatsächlich kenne ich mehr als genug Leute, bei denen ich denke, daß die eine oder andere Autofahrt absolut unnötig ist und es vernünftige Alternativen gibt.

Jep wie jemand, der 500 Meter zum Kippenautomat FAEHRT anstatt zu laufen!


mfg Werdna
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 14:12   #7
Fußballgott
 
Benutzerbild von Scholli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Deutschland
Zitat von Werdna
Jep wie jemand, der 500 Meter zum Kippenautomat FAEHRT anstatt zu laufen!

Das ist aber nachvollziehbar! Meist fehlt ja die Puste für die 500m...
Scholli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 14:22   #8
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Ja super, denke ich mir so letzte Woche: Och, eigentlich könnte man das Auto ja mal wieder stehen lassen (latürnich nicht wegen Tritt-Ihn oder den Spritpreisen, sondern wegen dem Saufen ) und was ist: die letzte S-Bahn fährt natürlich nicht so wie geplant und Durchsagen bzgl. solcher Änderungen gibbet's ja eh nicht, stattdessen sehe ich irgendwann, nachdem auch die allerletzte S-Bahn in der Gegenrichtung mit halbstündiger Verspätung abgedüst ist und in den nächsten 4 Stunden erst mal nix mehr passiert so einen kleinen unschuldigen Zettel an der Fahrplanauskunft, der über baustellenbedingte Änderungen für Samstag nacht informiert und denke mir so: Oh, ich habe noch 30 Euro zu viel, wie werde ich die blos am besten los? Hallo, Taxi!
GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 14:32   #9
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Vielleicht hat ein Tritin sogar mal Recht, oder? Vielleicht sollte man sich tatsächlich überlegen für welche Strecken man das Auto benutzt udn wann nicht....

Für Leute , die auf das Auto mangels Alternative angewiesen sind, ist das natürlich ein Schlag ins Gesicht.....

Ich persönlich handhabe es momentan so, dass ich nicht mehr als 120 Euro für Sprit im Monat ausgebe. 4*für 30€. Rest wird mit dem Fahrrad oder zu Fuß erledigt. Wenn dies nicht mehr mögölich ist, dann eben erst im nächsten Monat.

Ich fahre damit ganz gut.
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 14:46   #10
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Werdna
Jep wie jemand, der 500 Meter zum Kippenautomat FAEHRT anstatt zu laufen!


mfg Werdna

Woher kennst du meinen Cousin?
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 14:47   #11
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von Vatreni
Woher kennst du meinen Cousin?

Ich nehme bei ihm kroatisch Unterrischt!


mfg Werdna
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 15:19   #12
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von Baldrick
Ach Gottchen, wieder einmal eine künstliche Aufregung. Was hat der Mann schlimmes gesagt? Nur daß man durchaus einmal überlegen kann, auf Autofahrten zu verzichten. Daß das natürlich nur für Fälle gilt, wo es möglich ist, ist implizit. Tatsächlich kenne ich mehr als genug Leute, bei denen ich denke, daß die eine oder andere Autofahrt absolut unnötig ist und es vernünftige Alternativen gibt.

Ich will ja nicht bestreiten, daß seine Aussagen durchaus nachvollziehbar sind. Nur, wer halt im toten Tal wohnt wo man von ÖPNV in keinster Weise was gehört hat, da sind solche Aussagen halt absolut nicht angebracht.
Außerdem, grad die Partei dieser Ökoterroristen sollte mal mit guten Beispiel voran gehen und dafür sorgen, daß Ihre Wasserprediger und Weinsäufer für den Sprit den sie verfahren oder verfliegen zum Teil selber bezahlen.
Könnte man dann z.B. in die Erforschung umweltfreundlicher Technologien stecken.

neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 19:00   #13
Póg mo thóin
 
Benutzerbild von Baldrick
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von neo1968
Ich will ja nicht bestreiten, daß seine Aussagen durchaus nachvollziehbar sind. Nur, wer halt im toten Tal wohnt wo man von ÖPNV in keinster Weise was gehört hat, da sind solche Aussagen halt absolut nicht angebracht.

Diejenigen sollen sich wohl ja auch gar nicht angesprochen fühlen. Ich komme selber aus einem Dorf aus hessisch Sibirien, weiß also, was es heißt von der Welt abgeschlossen zu sein. Andererseits gab es dort auch diejenigen die die sagenhafte Strecke von 150m zum Fußballtraining mit dem Auto gefahren sind...


Außerdem, grad die Partei dieser Ökoterroristen sollte mal mit guten Beispiel voran gehen und dafür sorgen, daß Ihre Wasserprediger und Weinsäufer für den Sprit den sie verfahren oder verfliegen zum Teil selber bezahlen.
Könnte man dann z.B. in die Erforschung umweltfreundlicher Technologien stecken.


Und im Gegenzug müßten sie sich dann die Diäten erhöhen. Im übrigen kommt Trittin meines Wissens in Berlin nicht mit dem Auto zur Arbeit...
Baldrick ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 21:40   #14
 
Benutzerbild von AngryMonkeySalad
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Las Cruces
Zitat von Baldrick
Andererseits gab es dort auch diejenigen die die sagenhafte Strecke von 150m zum Fußballtraining mit dem Auto gefahren sind...

Ich kenne zwei Maedels die fahren jeden Tag Sage und Schreibe 75 (!) meter zu SUBWAY um sich zum lunch ein Oeko-Sandwich reinzuziehen...
AngryMonkeySalad ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 21:56   #15
beribert
Gast
 
Zitat von Just_Sepp
Ich kenne zwei Maedels die fahren jeden Tag Sage und Schreibe 75 (!) meter zu SUBWAY um sich zum lunch ein Oeko-Sandwich reinzuziehen...

Bei dir in den USA weiß man halt noch nicht, dass irgendwann das Öl alle ist!!
Kann man auch verstehen bei dem Preis von ca. 70 Cent für eine Gallone Sprit............
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 22:05   #16
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.09.2004
Wie wäre es denn mit Spritpreiserhöhungen, dann fahren auch weniger.

Aber ich glaub das hatten wir schon!?
Switch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 22:20   #17
 
Benutzerbild von AngryMonkeySalad
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Las Cruces
Zitat von beribert
Bei dir in den USA weiß man halt noch nicht, dass irgendwann das Öl alle ist!!
Kann man auch verstehen bei dem Preis von ca. 70 Cent für eine Gallone Sprit............

Nee, wir haben genug Öl. Erst mal kaufen wir alles auf was auf dem Weltmarkt so rumfleucht, und dann greifen wir unsere eigenen Reserven an. Das sollte insgesamt so circa 75 Jahre halten, und bis dahin brauch ich eh' kein Auto mehr...

PS
70 Cent für eine Gallone Sprit..........

Hehe! Das war mal in den 80ern, mittlerweile muss ich auch schon $2.50 fuer eine Gallone Premium berappen. Times are getting harder...
AngryMonkeySalad ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 22:54   #18
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von Switch
Wie wäre es denn mit Spritpreiserhöhungen, dann fahren auch weniger.

Aber ich glaub das hatten wir schon!?

Wie wäre es denn mit Brennstoffzellen oder Wasserstoffmotoren?

Ach ich glaub, dann hat Vater Staat Probleme Ökosteuer zu verlangen.....
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 22:58   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.09.2004
Preisgünstige Alternative ist das Gasmobil. Wird beim Kauf & Steuern super subventioniert, und ist Leistungstechnisch auch um einiges besser wie noch vor paar Jahren.
Switch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2005, 23:11   #20
 
Benutzerbild von AngryMonkeySalad
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Las Cruces
Zitat von neo1968
Wie wäre es denn mit Brennstoffzellen oder Wasserstoffmotoren?

Bis das ausgereift ist befindet sich das gesamte Fanlager (auch so "Jungspunde" wie der WestfalenFCB... ) warscheinlich schon lange in Rente... Schoene Vision, mehr auch nicht...

AngryMonkeySalad ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.666
  • Beiträge: 2.859.923
Aktuell sind 109 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos