Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 06:14 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Selbstmordraten im internationalen Vergleich...

Hier finden Sie die Diskussion Selbstmordraten im internationalen Vergleich... im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Unser schönes Lifestyle-Thema am Donnerstag, das unter die Haut geht. Wirklich interessante Daten, die uns von der WHO zur Verfügung ...



Like Tree2Likes
  • Like 2 Post By Kim Jong Il
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2014, 17:01   #1
Kim Jong Il
Gast
 
Icon74 Selbstmordraten im internationalen Vergleich...

Unser schönes Lifestyle-Thema am Donnerstag, das unter die Haut geht.

Wirklich interessante Daten, die uns von der WHO zur Verfügung gestellt werden: WHO | World Health Organization

Bei der Auswertung fällt auf, dass das glückliche Volk Nordkoreas sich mit großer Freude für seine viel geliebten Führer von der Brücke fallen lässt.

Aber auch die Japaner stoßen sich ihr Schwert immer noch gerne selbst in ihre unbehaarte Brust. Seppuku und Harakiri sind schon seit den Samurais beste Tradition in diesem Land.

Überhaupt scheinen sich die Asiaten im internationalen Vergleich signifikant öfter selbst zu entleiben als anderswo.

Auch die ehemaligen Ostblockstaaten wie Russland, Kasachstan, Ukraine, Polen, Litauen, Weissrussland oder aber auch Ungarn erzielen Spitzenwerte. Ob es daran liegt, dass der Wodka so schnell leer ist? Oder ist einfach die ganze Ostblock-Stimmung auf die Dauer schwer erträglich!?
In diesem Zusammenhang wäre es natürlich auch interessant zu erfahren, ob es signifikante Unterschiede in der Selbstmordrate zwischen den Gebieten der ehemaligen DDR (Zone) und dem früheren Westdeutschland gibt.

Erstaunlich niedrig erscheinen übrigens die Zahlen in Ländern mit einer bekannten Selbstmordattentäterproblematik wie Afghanistan, Irak, Israel, Lybien, Syrien oder Pakistan. Da müsste man mal die Daten genauer überprüfen, möglicherweise werden aber in diesem Länder auch vermehrt terrorwillige Ausländer für die Sprengstoffsuizide eingesetzt, die dann natürlich in die Statistik des Herkunftlandes des Suizidbombers eingehen. In dieser Hinsicht könnte man auch die hohe Quote Russlands erklären, da sich in den letzten Jahren doch immer mal wieder ein paar Tschetschenen selbst in die Luft gejagt haben. Es fällt einem gleich der Boston-Marathon ein.

Erwartbarerweise ist die Selbstmordrate bei der männlichen Bevölkerung deutlich höher als bei der weiblichen. Nur bei einigen asiatischen Staaten wie Bangladesch, Pakistan oder China fällt doch auf, dass der Anteil der Frauen hier höher liegt als die der Männer. Da scheint man mit der Gleichberechtigung am weitesten zu sein.

Ach ja, in Guyana scheint Selbstmord unter der männlichen Bevölkerung Volkssport Nummer 1 zu sein: 70,8 von 100.000......

Enttäuscht bin ich eigentlich vor allem über Österreich. Da hätte ich deutlich mehr erwartet als 18,2!!! Der morbide Charakter der österreichischen und wiener Kultur ist wohl wirklich nur noch eine Touristenverarsche. In der Suizidtabelle noch hinter Sonnentraumländern wie El Salvador, Chile oder Kuba....

robdarken and MarcZellweger like this.

Geändert von Kim Jong Il (04.09.2014 um 20:32 Uhr).
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2014, 17:09   #2
Gesperrt
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: saufenhausen
robdarken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.09.2014, 21:29   #3
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Das Ergebnis würde völlig anders ausfallen wenn man sich mehr als einmal umbringen könnte.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2014, 09:35   #4
Kim Jong Il
Gast
 
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Das Ergebnis würde völlig anders ausfallen wenn man sich mehr als einmal umbringen könnte.

Wie sagte schon James Bond so schön, man stirbt nur einmal....

  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,065
  • Themen: 57.301
  • Beiträge: 2.825.478
Aktuell sind 55 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos