Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 07:20 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


So sehen die Menschen in 1000 Jahren aus!

Hier finden Sie die Diskussion So sehen die Menschen in 1000 Jahren aus! im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Englische Zukunftsforscher haben herausgefunden: Die Menschen werden bis zum Jahr 3000 nicht nur deutlich größer, sondern auch schöner und erheblich ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2006, 00:35   #1
***axis of evil***
 
Benutzerbild von RealSyria
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damaskus/Köln/Ashmore&Cartier Islands
So sehen die Menschen in 1000 Jahren aus!

Englische Zukunftsforscher haben herausgefunden: Die Menschen werden bis zum Jahr 3000 nicht nur deutlich größer, sondern auch schöner und erheblich älter werden.

Dr. Oliver Curry, Evolutionsforscher an der Uni London:

„In tausend Jahren wird der Durchschnittsmann eine Größe von etwa 1,95 Meter haben und etwa 120 Jahre alt werden.“

Die Gründe sieht der Experte neben der verbesserten medizinischen Versorgung und Ernährung darin, dass sich attraktive Menschen attraktive Partner suchen. Dadurch werde sich mit den Jahrhunderten die körperliche Erscheinung stetig verbessern: Die Menschen werden jünger aussehen, gesünder und fruchtbarer sein.

Männer bekommen symmetrischere Gesichtszüge, eine tiefere Stimme, einen athletischen Körperbau – und auch einen größeren Penis.

Auch Frauen werden attraktiver. Oliver Curry: „Sie werden leichter und ebenmäßiger, haben größere Augen, große, feste Brüste und glatte Haare.“

Verschiedene Hautfarben wird es in tausend Jahren auch nicht mehr geben. Dr. Curry: „Unsere Nachkommen werden alle eine gebräunte Haut haben.“


RealSyria ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 00:45   #2
nackiger Löwe
 
Benutzerbild von Goleo
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 31.08.2004
..

Geändert von Goleo (24.02.2008 um 22:15 Uhr).
Goleo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 01:05   #3
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Mmmh..dann würde ich in 1000 Jahren ja gar nicht auffallen.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 01:39   #4
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von RealSyria
„In tausend Jahren wird der Durchschnittsmann eine Größe von etwa 1,95 Meter haben und etwa 120 Jahre alt werden.“

Die Gründe sieht der Experte neben der verbesserten medizinischen Versorgung und Ernährung darin, dass sich attraktive Menschen attraktive Partner suchen. Dadurch werde sich mit den Jahrhunderten die körperliche Erscheinung stetig verbessern: Die Menschen werden jünger aussehen, gesünder und fruchtbarer sein.

Männer bekommen symmetrischere Gesichtszüge, eine tiefere Stimme, einen athletischen Körperbau – und auch einen größeren Penis.

Auch Frauen werden attraktiver. Oliver Curry: „Sie werden leichter und ebenmäßiger, haben [B]größere Augen, große, feste Brüste und glatte Haare

Hitler würde es freuen
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 01:44   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Ich sage, dass es in 1000 Jahren keine Menschen mehr geben wird. Beweist mir einer das Gegenteil?!
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 01:46   #6
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von lachi83
Ich sage, dass es in 1000 Jahren keine Menschen mehr geben wird. Beweist mir einer das Gegenteil?!

War gestern noch im Jahr 3050 mit Stan und die sahen alle so aus wie wir. Also richtig gut...
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 01:54   #7
 
Registriert seit: 03.09.2004
Ich seh jetzt schon so aus...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 02:00   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Nur mal so 'ne Frage: Größerer Penis hin, größerer Penis her (nebenbei: irgendwann wird's doch jeder Frau zu groß), wenn alle Menschen so durchtrainiert, also groß und stark usw. sind, gibt es hierzulande bestimmt auch keine Armut bzw. Unterernährung etc. (mehr). Bei der derzeitigen Entwicklung kaum zu glauben.

Will die Telekom nicht auch schon wieder Leute entlassen. Schreibt die gerade Miese oder macht sie Plus?! Ach, ist ja scheißegal, laut den Unternehmensberatern muss man ja Leute entlassen, wenn's gut läuft, weil es zu spät ist, wenn's schlecht läuft. Und wenn's schlecht läuft, muss man eh entlassen, um überhaupt noch 'ne Möglichkeit zur Erholung zu bekommen. Und wem hilft's? Den Unternehmensberatern und Vorständen, die auf ihre Millionen noch'n paar Milliönchen drauf tun.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 02:01   #9
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von lachi83
Will die Telekom nicht auch schon wieder Leute entlassen. Schreiben die gerade Miese oder mach die Plus. Ach, ist ja scheißegal, laut den Unternehmensberatern muss man ja leute entlassen, wenn's gut läuft, weil es zu spät ist, wenn's schlecht läuft. Und wenn's schlecht läuft, muss man eh entlassen, um überhaupt noch 'ne Möglichkeit zur Erholung zu bekommen. Und wem hilft's? Den Unternehmensberatern und Vorständen, die auf ihre Millionen noch'n paar Milliönchen drauf tun.

Bekommt man davon jetzt einen größeren oder kleineren Penis?
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 02:02   #10
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von CouchCoach
War gestern noch im Jahr 3050 mit Stan und die sahen alle so aus wie wir. Also richtig gut...



Dabei wurde ich ein paarmal gefragt wer denn der häßliche Zwerg mit der Fistelstimme sei den ich da mit mir rumschleppe.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 02:02   #11
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von CouchCoach
Bekommt man davon jetzt einen größeren oder kleineren Penis?

Ich versteh den Zusammenhang auch nicht so recht...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 02:03   #12
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von Stan-Kowa
Dabei wurde ich ein paarmal gefragt wer denn der häßliche Zwerg mit der Fistelstimme sei den ich da mit mir rumschleppe.



Dafür ist meiner Unverhältnismäßig groß, selbst in 1000 Jahren. Die dachten schon ich hätte 3 Beine und wäre die nächste Evolutionsstufe.
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 02:05   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von CouchCoach
Bekommt man davon jetzt einen größeren oder kleineren Penis?

Im Jahr 3000 können sich wohl 0,1 % aller Menschen einen größeren leisten, die anderen müssen hoffen, von Natur aus mit Idealmaßen gesegnet zu sein. Aber wer weiß, wie dann die Ansprüche der Frauen sind...
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 02:07   #14
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von MSGKnicks
Ich versteh den Zusammenhang auch nicht so recht...

Gibt auch nicht wirklich einen, war nur gerade im Schreibfluss...
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 02:08   #15
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von lachi83
Gibt auch nicht wirklich einen, war nur gerade im Schreibfluss...

Mach ruhig weiter, bin grad in Stimmung kleine Essays zu unwichtigen Themen zu lesen...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 02:09   #16
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von lachi83
Gibt auch nicht wirklich einen, war nur gerade im Schreibfluss...

Hey Dude, das halten von Murmeltieren ist in dieser Stadt total illegal
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 02:19   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von CouchCoach
Hey Dude, das halten von Murmeltieren ist in dieser Stadt total illegal

Bekackt!
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 02:29   #18
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von MSGKnicks
Mach ruhig weiter, bin grad in Stimmung kleine Essays zu unwichtigen Themen zu lesen...

Madagaskar ist das neue Vorbild Afrikas!

Hört sich gut an:
Zum Frühstück die Butter – von Tiko. Nachmittags ein Eis – von Tiko. Abends der Käse zum Dessert – von Tiko. Das Schild mit diesem Namen hängt überall in Madagaskar, an tausend Läden, Supermärkten, Hauswänden. Tiko ist die Firma des Präsidenten. In seinen zwei Zeitungen kann man nachlesen, wie seine Geschäfte laufen. Sein Radiosender und sein Fernsehkanal MBS informieren über seine Politik. Kein Wunder, dass Marc Ravalomanana gern mit Silvio Berlusconi verglichen wird. Aber da tut man ihm unrecht. Denn er ist kein mafioser Scharlatan, sondern ein ehrlicher Makler, der nur das Beste will für sein Land – und gewiss auch für sein Unternehmen. »Er ist ein Hoffnungsträger«, befand Bundespräsident Horst Köhler, als er seinen Amtskollegen in Madagaskar vor einigen Monaten besuchte.

Die Kehrseite:
Das ist ein gewagter Vergleich – ganz abgesehen davon, dass es in Afrika keine Tiger gibt. Denn die Mehrzahl der Madagassen spürt nicht viel vom Aufschwung. Drei Viertel der 18 Millionen Einwohner leben unter der Armutsgrenze, das jährliche Pro-Kopf-Einkommen beträgt 320 Dollar. 60 Prozent sind Analphabeten, der Bildungssektor und das Gesundheitswesen, die Infrastruktur und die Verwaltung sind in einem jämmerlichen Zustand.

Ravalomanana ist entschlossen, die Misere zu überwinden. Er liberalisiert das sklerotische Wirtschaftssystem, er privatisiert die maroden Staatsbetriebe und Banken, er arbeitet unermüdlich an seiner Vision, manche sagen, mit manischer Besessenheit. Nur durchschlagende Erfolge wollen sich bislang nicht einstellen, das berühmte trickle down, das Durchsickern der Wachstumsgewinne nach unten zu den Bedürftigen, funktioniert auch in Madagaskar nicht. Die Macht der Traditionen, die Widerwilligkeit der fünfzig herrschenden Familienclans, der kollektive Schlendrian sind stärker. Mora mora heißt seit Menschengedenken das Motto der Insulaner – langsam, langsam.


Den Rest gibts hier:

Klick mich du Hengst
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 11:14   #19
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von lachi83
Ich sage, dass es in 1000 Jahren keine Menschen mehr geben wird. Beweist mir einer das Gegenteil?!

Ganz meine Theorie und Prognose!

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.10.2006, 13:20   #20
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
attraktive menschen paaren sich also mit attraktiven menschen...
unatttraktive menschen haben aber plötzlich keine nachkommen mehr? blödsinn...

den darwinismus, survival of the fittest, kann man in einer welt anwenden, in der es einzig ums überleben des stärkeren geht. mag sein, dass solche zeiten mal wieder kommen... aber davon muss man nicht unbedingt ausgehen. umgekehrt würd ich eher sagen, dass es in zukunft weniger auf körperliche überlegenheit ankommt, als auf geistige.
die theorie von diesem forscher ist ziemlicher bullshit!

Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.569
  • Beiträge: 2.846.817
Aktuell sind 96 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos