Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 13:28 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Strache will Köln vor Großmoschee "retten"

Hier finden Sie die Diskussion Strache will Köln vor Großmoschee "retten" im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Strache will Köln vor Großmoschee "retten" "Die schweigende Mehrheit der Kölner, die schweigende Mehrheit Deutschlands und Europas steht auf eurer ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2007, 17:25   #1
Statistiker
 
Benutzerbild von Hollowpineapple
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.08.2006
Ort: Imst/Tirol/Österreich/Europa/Welt
Strache will Köln vor Großmoschee "retten"

Strache will Köln vor Großmoschee "retten"

"Die schweigende Mehrheit der Kölner, die schweigende Mehrheit Deutschlands und Europas steht auf eurer Seite", hat FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache heute Nachmittag den Demonstranten in Köln-Ehrenfeld zugerufen, die gegen den geplanten Bau der größten Moschee Europas kämpfen.

Strache war als Ehrengast von der rechtspopulistischen Bürgerbewegung "Pro Köln" eingeladen worden und zu deren Überraschung auch tatsächlich gekommen. Er war der Hauptredner der von 1.000 Polizisten geschützten Kundgebung und versuchte, Köln, wo er sich zum ersten Mal in seinem Leben aufhielt, vor dem Islam zu retten und den Kölner Dom zu bewahren.

"Domglocken statt Muezzin"
"Wir wollen die Kölner Domglocken hören und nicht den Kölner Muezzin", sagte Strache. Der Streit dreht sich um Europas größte Moschee, bestehend aus einem fünfstöckigen Gebäude mit einer 34 Meter hohen Kuppel und zwei Minaretten von 55 Metern Höhe. Der Bau soll einmal 3.000 Gläubigen Platz bieten.

Er kenne die Entwicklung aus Österreich und allen europäischen Städten, sagte Strache. Wer den Mut habe, zur eigenen Kultur zu stehen, werde gleich als Rechtsextremist oder Neonazi beschimpft. "Das sind immer dieselben antidemokratischen Muster."

Kölner, Deutsche, Österreicher, Europäer könnten nur gemeinsam der Entwicklung entgegentreten. "Köln muss Köln bleiben, Europa muss Europa bleiben. Jedes europäische Volk kann stolz auf seine Kultur sein, aber vor allem wir auf die eigene."

Gegendemonstrationen auf Distanz
Mehrere Gegendemonstrationen, von Polizisten auf Distanz zur "Pro Köln"-Kundgebung gehalten, begleiteten die Moscheegegner mit Trillerpfeifen, Schreien und Eierwürfen.

Vor Strache sprach auch der Ex-Polizist und Vlaams-Belang-Funktionär Bart Debie aus Antwerpen, der ähnlich wie Strache vor der Islamisierung Europas warnte. "Wir sind hier zu Hause, und da gehören keine Moscheen hin!"

orf.at



Der Mensch hat doch n Vogel. Was ich nicht verstehe, er ist Rechts und steht nicht mal dazu.
Auch kann ich nicht verstehen was so schlimm an einer Moschee sein soll. Die Tut niemand weh, und auch die Auländer zahlen steuern.

Hollowpineapple ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 17:30   #2
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zu Strache äusser ich mich gar nicht, der Typ ist krank im Kopf. Aber zu der Moschee hab ich vor kurzem nen Beitrag im TV gesehen. Grundsätzlich dagegen gar nichts zu sagen und auch die meisten Kölner und Köln-Ehrenfelder haben per se nichts dagegen, nur ist das Ding wie geplant monströs. Da wurde das 3D-Modell der geplanten Moschee samt der bestehenden Bebauung drumherum gezeigt und diese Kirche überragt alles gewaltig. Ob das nun sein muss, zweifel ich auch ein wenig an. Es passt einfach nicht.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 17:32   #3
Statistiker
 
Benutzerbild von Hollowpineapple
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.08.2006
Ort: Imst/Tirol/Österreich/Europa/Welt
Warum soll es nicht passen. Du siehst auch jeden tag leute mit kopftuch.
Hollowpineapple ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 17:38   #4
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von Hollowpineapple Beitrag anzeigen
Die Tut niemand weh, und auch die Auländer zahlen steuern.

Tatsächlich!?

Also wenn ich ehrlich bin hätte ich auch etwas gegen so eine Moschee. Allerdings nicht weil ich etwas gegen die Leute hätte (wohne selbst mit nem Terroristen zusammen ), sondern weil wir hier einfach noch nicht soweit sind.

Irgendwann vielleicht, aber so etwas großes kommt noch zu früh...
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 17:40   #5
beribert
Gast
 
Zitat von Schabbab Beitrag anzeigen
Zu Strache äusser ich mich gar nicht, der Typ ist krank im Kopf. Aber zu der Moschee hab ich vor kurzem nen Beitrag im TV gesehen. Grundsätzlich dagegen gar nichts zu sagen und auch die meisten Kölner und Köln-Ehrenfelder haben per se nichts dagegen, nur ist das Ding wie geplant monströs. Da wurde das 3D-Modell der geplanten Moschee samt der bestehenden Bebauung drumherum gezeigt und diese Kirche überragt alles gewaltig. Ob das nun sein muss, zweifel ich auch ein wenig an. Es passt einfach nicht.

Das sehe ich genauso. Gegen den Bau einer Moschee ist in der Regel wirklich nichts zu sagen, nur sollte die auch irgendwie in die Landschaft zu passen. Ist dies nicht der Fall, dann verstehe ich gewisse Proteste schon.

Den da verstehe ich aber nicht. Diese Art von Leuten würde auch protestieren, wenn sie die Moschee in einem Keller eines alten Lagerhauses einrichten wollten. Die haben hauptsächlich nur Angst vor allem und jedem.......
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 17:51   #6
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von beribert Beitrag anzeigen
Das sehe ich genauso. Gegen den Bau einer Moschee ist in der Regel wirklich nichts zu sagen, nur sollte die auch irgendwie in die Landschaft zu passen. Ist dies nicht der Fall, dann verstehe ich gewisse Proteste schon.

Ganz meine Meinung. Man kann gerne offen für jede Kultur sein, aber irgendwo muss man auch mal aufpassen, die die hiesige Kultur nicht vollends verdrängt wird.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 17:58   #7
Borussen-Freibeuter
 
Benutzerbild von Käpt'n Flint
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Schabbab Beitrag anzeigen
Zu Strache äusser ich mich gar nicht, der Typ ist krank im Kopf. Aber zu der Moschee hab ich vor kurzem nen Beitrag im TV gesehen. Grundsätzlich dagegen gar nichts zu sagen und auch die meisten Kölner und Köln-Ehrenfelder haben per se nichts dagegen, nur ist das Ding wie geplant monströs. Da wurde das 3D-Modell der geplanten Moschee samt der bestehenden Bebauung drumherum gezeigt und diese Kirche überragt alles gewaltig. Ob das nun sein muss, zweifel ich auch ein wenig an. Es passt einfach nicht.

sehe ich auch so, nur ist eine solch differenzierte meinung meist die am wenigsten effektivste.
Käpt'n Flint ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 18:00   #8
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Ganz meine Meinung. Man kann gerne offen für jede Kultur sein, aber irgendwo muss man auch mal aufpassen, die die hiesige Kultur nicht vollends verdrängt wird.

huch
das sag mal nicht zuuuuuuuu laut ...
C.M.B. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 18:01   #9
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von C.M.B. Beitrag anzeigen
huch
das sag mal nicht zuuuuuuuu laut ...

warum?
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 18:04   #10
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
warum?

das darf man in deutschland doch nicht ........
C.M.B. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 18:05   #11
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Zitat von C.M.B. Beitrag anzeigen
das darf man in deutschland doch nicht ........

Wer sagt das?
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 18:07   #12
beribert
Gast
 
Zitat von Käpt'n Flint Beitrag anzeigen
sehe ich auch so, nur ist eine solch differenzierte meinung meist die am wenigsten effektivste.

Man hört eben gern schnelle, unkomplizierte und leicht eingängige Parolen. Dann muss selber nicht nachdenken. Darauf baut sich auch hauptsächlich der Erfolg gewisser Populisten auf................
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 18:07   #13
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von C.M.B. Beitrag anzeigen
das darf man in deutschland doch nicht ........

was darf man nicht? gen, dass der Kulturverlust hier zu Lande immer stärker wird? Verstehe Dich nicht ganz. Ich bin offen für jede andere Kultur, aber bitte im respektvollem Umgang.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 18:08   #14
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Ganz meine Meinung. Man kann gerne offen für jede Kultur sein, aber irgendwo muss man auch mal aufpassen, die die hiesige Kultur nicht vollends verdrängt wird.

Eine Moschee, oder von mir aus ne Handvoll ist kaum in der Lage ein Land voller Kirchen an den Rand des Untergangs zu drängen.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 18:10   #15
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
also ich finde ne fünfstöckige Moschee mit 34 Meter Kuppel und Platz für 3000 Leuten schon ne dicke Hausnummer, die manch Kirche wie ne Streichholzschachtel aussehen lässt.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 18:11   #16
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Man könnte ja auch auf die Idee kommen, dass eine Kultur, die sich so leicht verdrängen lässt und sich quasi ohne Gegenwehr in den Dunst der Vergangenheit verabschiedet, es nicht wert ist erhalten zu werden
Quasi ein Darwin'sches Herangehen...
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 18:12   #17
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
also ich finde ne fünfstöckige Moschee mit 34 Meter Kuppel und Platz für 3000 Leuten schon ne dicke Hausnummer, die manch Kirche wie ne Streichholzschachtel aussehen lässt.

Nichts anderes hab ich doch geschrieben. Du hast doch die Moschee per se in Frage gestellt
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 18:13   #18
acm
radio soulwax
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.04.2006
geschichte wiederholt sich wiedermal...

der trottel schaffts bei uns nicht und kommt zu euch.
acm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 18:15   #19
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Zitat von acm Beitrag anzeigen
geschichte wiederholt sich wiedermal...

der trottel schaffts bei uns nicht und kommt zu euch.

hallo nerazzurro, kommst du zum frequency?
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2007, 18:16   #20
Statistiker
 
Benutzerbild von Hollowpineapple
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.08.2006
Ort: Imst/Tirol/Österreich/Europa/Welt
also ich finde ne fünfstöckige Moschee mit 34 Meter Kuppel und Platz für 3000 Leuten schon ne dicke Hausnummer, die manch Kirche wie ne Streichholzschachtel aussehen lässt.

Na und, köln hat ja auch den Dom.

Man könnte ja auch auf die Idee kommen, dass eine Kultur, die sich so leicht verdrängen lässt und sich quasi ohne Gegenwehr in den Dunst der Vergangenheit verabschiedet, es nicht wert ist erhalten zu werden
Quasi ein Darwin'sches Herangehen...

Ich frag mich oft welche Kultur!

Ich muss gestehen, das ich die weder die Lanschaft noch die Pläne der Moschee kenne, und so nicht beurteilen kann, ob sie passt oder nicht. Auf jeden fall stimm ich zu das sie nicht das Lanschaftsbild zerstören darf!

Hollowpineapple ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.564
  • Beiträge: 2.846.424
Aktuell sind 121 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos