Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 14:39 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Stubenfliegen Mitte November...

Hier finden Sie die Diskussion Stubenfliegen Mitte November... im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; ...der Klimawandel ist endgültig da!...



Like Tree1Likes
  • Like 1 Post By Iwan Lokomofeilowitsch
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2018, 14:11   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Stubenfliegen Mitte November...

...der Klimawandel ist endgültig da!

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2018, 16:40   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Viel nerviger als die paar Fliegen sind Stinkwanzen. Ist eine invasive Art und in diesem milden Spätherbst gibt es auch Invasionen.
Bei uns blühen auch die Krokusse noch mal auf, sieht aus als wenn es Frühling wird.
Und draußen kriechen teils Tiere rum, die um diese Jahreszeit normalerweise im Winterschlaf sind.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2018, 17:38   #3
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Noch schlimmer als unsere Stinkwanzen sind in diesem Jahr die amerikanischen Kiefernwanzen!

WER wird auch von den Viechern belästigt?



Die sitzen überall ums Hause herum! Besonders an der Hauswand und an Fenstern.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.11.2018, 09:09   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Noch schlimmer als unsere Stinkwanzen sind in diesem Jahr die amerikanischen Kiefernwanzen!

WER wird auch von den Viechern belästigt?



Die sitzen überall ums Hause herum! Besonders an der Hauswand und an Fenstern.

Ja, leider. Aktuell sitzt auch gerade so ein Viech bei mir am Bürofenster (von außen)
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.11.2018, 09:55   #5
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Ihr habt Probleme. In Kalifornien gibts massive Waldbrände. Das dürfte wesentlich gravierender sein als ein paar Insekten. In Hessen gibts übrigens noch frische Erdbeeren.
Vatreni ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.11.2018, 10:35   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Ihr habt Probleme. In Kalifornien gibts massive Waldbrände. Das dürfte wesentlich gravierender sein als ein paar Insekten.

Was ist das denn für ein Vergleich
In Kalifornien bin ich gerade erst wieder gewesen und hatte an anderer Stelle auch was zu Waldbränden, die von Jahr zu Jahr zunehmen und erschreckende Ausmaße haben, geschrieben.
Meine Tochter lebt dort und auch andere Verwandte, das lässt mich also wohl kaum kalt.

Hat aber nichts mit diesem Thema zu tun.

Zu Insekten an sich (und deren Notwendigkeit) gab es an anderen Stellen auch schon was.
Jene erwähnten Viecher sind aktuell tatsächlich eine Plage und vermehren sich explosionsartig. Bei uns am Haus gibt es ganze Kolonien von denen und das ist irgendwann nicht mehr lustig.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.11.2018, 11:56   #7
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Ich habe vor einigen Tagen eine Wespe in einem Mülleimer gesichtet....
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.11.2018, 12:41   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von drunkenbruno Beitrag anzeigen
Ich habe vor einigen Tagen eine Wespe in einem Mülleimer gesichtet....

Ich hab gestern eine aus der Wohnung gejagt....
jokie ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.11.2018, 18:28   #9
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von gary Beitrag anzeigen
Jene erwähnten Viecher sind aktuell tatsächlich eine Plage und vermehren sich explosionsartig. Bei uns am Haus gibt es ganze Kolonien von denen und das ist irgendwann nicht mehr lustig.

Muss ich leider bestätigen!

WO kommen die auf einmal her? Ekelhaft!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.11.2018, 18:58   #10
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Wir haben heute mit den Kindern für den Adventsbasar gebastelt. Bei 20 Grad Außentemperatur. Wenn da mal keine Weihnachtsstimmung aufkommt
FCK-Fan-Simone ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.11.2018, 19:05   #11
Karpfen
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 13.04.2010
Icon31

Gegen die Stubenfliegen soll es hilfreich sein, sich gelegentlich zu waschen. Altes Rezept von Oma. Des Herbstes genügt ein Turnus von 14 Tagen.

Von den Wanzen höre ich erstmals, die kamen hier bislang nicht vor. Was ist das Problem mit denen?
Colton likes this.
Iwan Lokomofeilowitsch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.11.2018, 20:02   #12
Doof Nuss
 
Benutzerbild von Hippopotamus Coloniensis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.05.2018
Ort: Kölle
Zitat von drunkenbruno Beitrag anzeigen
Ich habe vor einigen Tagen eine Wespe in einem Mülleimer gesichtet....

Meine Katze hat am Wochenende 3 getötet und auf dem Balkon aufgereiht.
Hippopotamus Coloniensis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.11.2018, 08:34   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Iwan Lokomofeilowitsch Beitrag anzeigen
Was ist das Problem mit denen?

Problem ist relativ…
Ist zumindest hier die pure Masse und die explosionsartige Vermehrung innerhalb weniger Tage. Die sitzen überall. Wie bei vielen invasiven Arten verdrängen die offensichtlich auch heimische Arten. Weil diese sich nicht wehren oder der fremden Kultur, äh Art, nichts entgegenzusetzen haben.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.11.2018, 11:08   #14
 
Benutzerbild von Max_Mustermann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2018
Besonders schlimm hat sich dieses Jahr der Buchsbaumzünsler hervorgetan. Der hat massenhaft Buchsbäume hingerichtet. Fressfeinde hat er fast keine, da er giftig ist.
Max_Mustermann ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.11.2018, 11:39   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Max_Mustermann Beitrag anzeigen
Besonders schlimm hat sich dieses Jahr der Buchsbaumzünsler hervorgetan. Der hat massenhaft Buchsbäume hingerichtet. Fressfeinde hat er fast keine, da er giftig ist.

Da sagst was
jokie ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.11.2018, 11:41   #16
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von Max_Mustermann Beitrag anzeigen
Besonders schlimm hat sich dieses Jahr der Buchsbaumzünsler hervorgetan. Der hat massenhaft Buchsbäume hingerichtet. Fressfeinde hat er fast keine, da er giftig ist.

Paar Stare anschaffen

Crazyyyy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,056
  • Themen: 57.141
  • Beiträge: 2.812.301
Aktuell sind 159 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos