Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 12:24 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Tierversuche

Hier finden Sie die Diskussion Tierversuche im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Wenn die europäische Chemikalienpolitik "Reach" umgesetzt wird,kommt es zu einer steigenden Anzahl von Tierversuchen. Bei REACH geht es darum,rund 30000 ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2005, 17:32   #1
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Tierversuche

Wenn die europäische Chemikalienpolitik "Reach" umgesetzt wird,kommt es zu einer steigenden Anzahl von Tierversuchen.
Bei REACH geht es darum,rund 30000 Altstoffe auf ihre Wirkung auf Umwelt und Gesundheit prüfen zu lassen.
Zudem sollen Stoffe die in Zigarretten enthalten sind und nie geprüft wurden,an Tieren auf die Verträglichkeit geprüft werden.

Nun streiten sich ja die Gelehrten schon seit langem,in wieweit Untersuchungen an Tieren auf den Menschen übertragbar sind und ob Tierversuche,gerade im Zusammenhang mit Kosmetikartikeln und ähnlichem,überhaupt zu entschuldigen ist.
Jetzt zu testen ob Raucher womöglich NOCH ungesünder leben,als sowieso schon angenommen,setzt dem Ganzen nochmal die Krone auf.

Ich plädiere für Menschenversuche.
Das Thema "Todestrafe" hatten wir ja schon zu genüge. Aber wie wäre es denn mit Versuchen am Menschen??!!
Da hätte man dann wirklich gescheite Ergebnisse ,und Kinderschänder und Serienmörder würden damit "resozialisiert".

Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2005, 17:39   #2
g.P.
Gast
 
Der letzte Absatz ist natürlich reiner Zynismus! Ansonsten heikles Thema... Gerade in der Medizin.. wenn Menschenleben gerettet werden können, fällt es mir schwer, hier eine Entscheidung zu treffen
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2005, 17:48   #3
Nietzsche-Fan
 
Benutzerbild von TheRealPunisher
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Sachsen
Zitat von g.P.
Der letzte Absatz ist natürlich reiner Zynismus! Ansonsten heikles Thema... Gerade in der Medizin.. wenn Menschenleben gerettet werden können, fällt es mir schwer, hier eine Entscheidung zu treffen

Ein Großteil der Tierversuche werden für die Kosmetikindustrie durchgeführt, diese kann man meinetwegen sofort verbieten.

Was die Medizin angeht, bin ich auch hin- und hergerissen, allerdings fehlt mir auch die Kenntnis zu Alternativen...

MFG
TRP
TheRealPunisher ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2005, 18:16   #4
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von g.P.
Der letzte Absatz ist natürlich reiner Zynismus!

Aber durchaus ernst gemeint!
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2005, 18:31   #5
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von TheRealPunisher
Ein Großteil der Tierversuche werden für die Kosmetikindustrie durchgeführt, diese kann man meinetwegen sofort verbieten.

Grundsätzlich stimme ich Dir zu, aber so einfach geht es leider nicht. Diese Versuche sind für neue Produkte in der Kosmetikindustrie eben genauso vorgeschrieben wie bei neuen Medikamenten. Dies dient eben dem Schutz des Konsumenten. So einfach abstellen kann man das nicht, schliesslich hängen ja auch Tausende von Arbeitsplätzen daran.[/QUOTE]
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 00:01   #6
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
So beschissen Tierversuche auch sind, Menschenversuche sind schon [email protected], nein danke!
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 00:19   #7
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von Stan-Kowa
Aber durchaus ernst gemeint!

ok.. dann melde doch gleich mal deine familienmitglieder als freiwillige testpersonen an .. abgesehen von dir selbst... das alles entlastet die tiere

ich stimme punisher zu: für die kosmetik sind tierversuche unnötig.. für die medizin halte ich sie für sinnvoll


der stärkere gewinnt eben...
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 00:45   #8
Nietzsche-Fan
 
Benutzerbild von TheRealPunisher
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Sachsen
Zitat von Schabbab
Grundsätzlich stimme ich Dir zu, aber so einfach geht es leider nicht. Diese Versuche sind für neue Produkte in der Kosmetikindustrie eben genauso vorgeschrieben wie bei neuen Medikamenten. Dies dient eben dem Schutz des Konsumenten. So einfach abstellen kann man das nicht, schliesslich hängen ja auch Tausende von Arbeitsplätzen daran.

Politisch gesehen hängen kurzfristig Arbeitsplätze daran, durch andere Testmethoden werden aber wiederum Arbeitsplätze geschaffen, wahrscheinlich mehr, als durch ein Tierversuchsverbot verlustig gehen. Der entscheidente Punkt ist meiner Meinung nach, daß für die Pharma/Kosmetik-Industrie enorme Kosten entstehen würden, sowohl für die Entwicklung neuer Testmethoden, als auch für deren Umsetzung.

MFG
TRP
TheRealPunisher ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 00:52   #9
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von Waschbaerbauch
ok.. dann melde doch gleich mal deine familienmitglieder als freiwillige testpersonen an .. abgesehen von dir selbst... das alles entlastet die tiere

ich stimme punisher zu: für die kosmetik sind tierversuche unnötig.. für die medizin halte ich sie für sinnvoll


der stärkere gewinnt eben...

Nehmt doch Hartz IV Empfänger... oder dieses linke, nutzlose Pack.
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 01:33   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von TheRealPunisher
.... Der entscheidente Punkt ist meiner Meinung nach, daß für die Pharma/Kosmetik-Industrie enorme Kosten entstehen würden, sowohl für die Entwicklung neuer Testmethoden, als auch für deren Umsetzung.

MFG
TRP

zunächstmal würden,durch wegfall von tierversuchen,der pharma/kosmetikindustrie,gewaltige kosten ERSPART.jedes versuchstier und die haltung derselben stellt einen beachtlichen kostenfaktor dar,dessen wegfall von der industrie durchaus bejubelt würde.

"neue testmethoden"(sowohl labor,als auch computersimulationen) werden,jedenfalls in der pharmaindustrie,wo immer möglich angewandt,nur verlangt der gesetzgeber leider immer noch mehr tierversuche,als heutzutage unter dem wissenschaftlichen aspekt noch notwendig wären.
letztlich kommt man aber an einer grundsätzlichen problematik nicht vorbei:

irgendwann,wenn alle anderen und noch so modernen und innovativen test-und studienmethoden ausgeschöpft sind,kommt der moment,in dem eine neue pharmakologische substanz zum ersten mal an einem lebenden organismus ausprobiert werden muss.
jeder,der dagegen ist,dass das tiere sein sollten,müsste sich freiwillig als testperson melden.
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 15:36   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.06.2005
Menschlich:
Wir sind auch nur eine weitere Speziers auf diesem Planeten und sollten anderen Lebewesen nicht solche Schmerzen zufügen.


Arschloch
: Wir sind Menschen und wenn wir einen Vorteil draus ziehen können, nachdem Tiere für uns getestet haben, ok!
LatinloverAusB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 16:50   #12
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von drunkenbruno
oder dieses linke, nutzlose Pack.

geht nicht.. bei denen würde es nicht auffallen, wenn hirnschäden verursacht würden
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2005, 22:59   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Stan-Kowa
Ich plädiere für Menschenversuche.

Schonmal Planet der Affen mit Marky Mark gesehen?

PS: ich bin gegen Tierversuche. Wenn es Menschen gibt, die das freiwillig tun, dann haben sie es selbst entschieden. Tiere können das nicht!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.08.2005, 13:18   #14
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Tierversuche sind meiner Meinung nach absolut notwendig, solange es nicht um Kosmetik, aber Medikamente geht. Es wird sowieso kaum mehr an Primaten oder derartigen Tieren experimentiert, Ratten, Meerschweinchen und Maeuse sind die bevorzugten Versuchsobjekte. Um ganz ehrlich zu sein, interessiern die mich nicht, da sie weder bedroht, noch anderweilig herausragend sind.
Grundlos gequaelt sollten sie nicht werden, es muss schon einen trifftigen Grund fuer die Versuche geben.
Meine Meinung.
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.08.2005, 13:35   #15
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von WestfalenFCB
Schonmal Planet der Affen mit Marky Mark gesehen?

PS: ich bin gegen Tierversuche. Wenn es Menschen gibt, die das freiwillig tun, dann haben sie es selbst entschieden. Tiere können das nicht!

Die Problematik bei den Menschenversuchen ist halt, dass der Testperson dann oft verschwiegen wird um was es tatsaechlich geht, oder was die echten Gefahren sind...


mfg Werdna
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.08.2005, 15:05   #16
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von LatinloverAusB
Menschlich:
Wir sind auch nur eine weitere Speziers auf diesem Planeten und sollten anderen Lebewesen nicht solche Schmerzen zufügen.


Arschloch
: Wir sind Menschen und wenn wir einen Vorteil draus ziehen können, nachdem Tiere für uns getestet haben, ok!

Ja da ist was dran
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.08.2005, 15:56   #17
Huck Finn
 
Benutzerbild von Teddy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hörstel /NRW
Zitat von Waschbaerbauch
geht nicht.. bei denen würde es nicht auffallen, wenn hirnschäden verursacht würden

Schön wenn die Herren Moderatoren sich hier sowas erlauben können.
Teddy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.08.2005, 16:04   #18
 
Benutzerbild von Martin7851
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Bodensee
Zitat von Waschbaerbauch
geht nicht.. bei denen würde es nicht auffallen, wenn hirnschäden verursacht würden

Wieso denn das ? Meinste die mutieren dann zu Unionswähler ?
Martin7851 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.08.2005, 18:09   #19
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von der_kalich
Tierversuche sind meiner Meinung nach absolut notwendig, solange es nicht um Kosmetik, aber Medikamente geht. Es wird sowieso kaum mehr an Primaten oder derartigen Tieren experimentiert, Ratten, Meerschweinchen und Maeuse sind die bevorzugten Versuchsobjekte. Um ganz ehrlich zu sein, interessiern die mich nicht, da sie weder bedroht, noch anderweilig herausragend sind.


Was ist am Menschen,speziell an Massenmördern und Kinderschändern jetzt so "herausragend"??
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.08.2005, 23:58   #20
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Werdna
Die Problematik bei den Menschenversuchen ist halt, dass der Testperson dann oft verschwiegen wird um was es tatsaechlich geht, oder was die echten Gefahren sind...


mfg Werdna

Das dürfen die einfach so vor den Testpersonen verheimlichen?

Im Sat.1-Videotext steht oft sowas ähnliches drin... und dafür bekommen die schönes Geld!

WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.648
  • Beiträge: 2.858.503
Aktuell sind 218 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos