Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 12:31 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Und wieder ist ein Flugzeug abgestürzt!

Hier finden Sie die Diskussion Und wieder ist ein Flugzeug abgestürzt! im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Alle Insassen kamen dabei ums Leben. Der Pilot meldete, daß er Probleme mit den Triebwerken gehabt habe und müßte Notlanden. ...



Like Tree56Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2005, 17:15   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Unglücklich Und wieder ist ein Flugzeug abgestürzt!

Alle Insassen kamen dabei ums Leben.
Der Pilot meldete, daß er Probleme mit den Triebwerken gehabt habe und müßte Notlanden. Bei seiner letzten Meldung, sagte er noch, daß er sich mit voller Geschwindigkeit im Sturzflug befände.

An Bord waren, so wie sie es im Radio sagten, nur französische Fluggäste. Die waren auf dem Weg von Venezuela zu einer französischen Insel!

Ich selbst hab ja so schon Höhenangst, Flugangst und steige deswegen niemals in ein Flugzeug.

WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 17:28   #2
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von WestfalenFCB
Ich selbst hab ja so schon Höhenangst, Flugangst und steige deswegen niemals in ein Flugzeug.

nützt dir alles nichts, wenn das flugzeug auf dich drauf stürzt...
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 17:38   #3
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Waschbaerbauch
nützt dir alles nichts, wenn das flugzeug auf dich drauf stürzt...

Dann spring ich zur Seite!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 17:39   #4
Majestät brauchen Sonne
 
Benutzerbild von HorstNeumann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Augusta Vindelicorum
Flugzeugabstürze wird es immer geben. Dass in der letzten Zeit gleich vier schwere Flugunglücke passiert sind, ist schlicht Zufall. Zuvor war monatelang nichts.

Fliegen ist und bleibt eine der sichersten, bequemsten, schnellsten und faszinierensten Möglichkeiten, große Entfernungen zurückzulegen.
HorstNeumann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 17:43   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von HorstNeumann
Flugzeugabstürze wird es immer geben. Dass in der letzten Zeit gleich vier schwere Flugunglücke passiert sind, ist schlicht Zufall. Zuvor war monatelang nichts.

Fliegen ist und bleibt eine der sichersten, bequemsten, schnellsten und faszinierensten Möglichkeiten, große Entfernungen zurückzulegen.

Statistisch gesehen ja!
Aber wenns wirklich passiert, biste dem hilflos ausgesetzt und kannst nichts machen. Du bist auf die zwei, drei Leute im Cockpit angewiesen. Und selbst die können wie heute nichts mehr tun!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 17:50   #6
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von WestfalenFCB
Statistisch gesehen ja!
Aber wenns wirklich passiert, biste dem hilflos ausgesetzt und kannst nichts machen. Du bist auf die zwei, drei Leute im Cockpit angewiesen. Und selbst die können wie heute nichts mehr tun!

wenn du auto fährst bist du auch auf den einen angewiesen, der am steuer sitzt und auf den einen im anderen auto, der hoffentlich auch kein mist baut.. und auf das auto, dass das keine verborgenen schäden hat...

aber dann fährst du halt zug... aber war da nicht mal was zb in eschede?

fahren wir bus... hmm, aber da passiert ja jedes jahr so viel...

laufen wir... hmm, aber wenn uns dann ein fahrzeug umfährt?

bleiben wir zu hause und schließen uns ein... was aber wenn das haus bei nem erdbeben zusammenfällt?

etc pp...
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 17:56   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Waschbaerbauch
wenn du auto fährst bist du auch auf den einen angewiesen, der am steuer sitzt und auf den einen im anderen auto, der hoffentlich auch kein mist baut.. und auf das auto, dass das keine verborgenen schäden hat...

aber dann fährst du halt zug... aber war da nicht mal was zb in eschede?

fahren wir bus... hmm, aber da passiert ja jedes jahr so viel...

laufen wir... hmm, aber wenn uns dann ein fahrzeug umfährt?

bleiben wir zu hause und schließen uns ein... was aber wenn das haus bei nem erdbeben zusammenfällt?

etc pp...

Mit dem Auto sind es eventuell noch andere Geschwindigkeiten. Sicher... auch da bist du auf einen angewiesen, aber da passiert meist immer was, weil man nicht aufpaßt, auch beim Zug. Beim Flugzeug sind es meist technische Sachen, die sowas verursachen!

Ok, ok... man kanns übertreiben mit dem Einschließen und zu hause bleiben.
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 18:18   #8
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von WestfalenFCB
Statistisch gesehen ja!
Aber wenns wirklich passiert, biste dem hilflos ausgesetzt und kannst nichts machen. Du bist auf die zwei, drei Leute im Cockpit angewiesen. Und selbst die können wie heute nichts mehr tun!

Doch, Schwimmweste an und Köpfe zwischen die Knie... (die eigenen natürlich )

Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 18:28   #9
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von whiteman
Doch, Schwimmweste an und Köpfe zwischen die Knie... (die eigenen natürlich )

Gruss

klasse tipp... vor allem im gebirge sehr sinnvoll

ansonsten brignt das kof zwischen die knie wohl nur das, dass man sich erst das genick und dann die anderen knochen bricht, während es sonst wohl andersrum wäre
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 19:22   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von whiteman
Doch, Schwimmweste an und Köpfe zwischen die Knie... (die eigenen natürlich )

Gruss

Klar. Und das Rauchen einstellen!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 22:10   #11
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Wo bleibt das Mitgefühl für die Opfer und deren Hinternbliebenen??!!
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2005, 22:13   #12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Stan-Kowa
Wo bleibt das Mitgefühl für die Opfer und deren Hinternbliebenen??!!

Woran wirds wohl gelegen haben, daß keins kam?
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.08.2005, 08:41   #13
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von HorstNeumann
Flugzeugabstürze wird es immer geben. Dass in der letzten Zeit gleich vier schwere Flugunglücke passiert sind, ist schlicht Zufall. Zuvor war monatelang nichts.

Fliegen ist und bleibt eine der sichersten, bequemsten, schnellsten und faszinierensten Möglichkeiten, große Entfernungen zurückzulegen.

Vor zwei Wochen oder so dachte ich noch "Hey voll cool, es gab schon voll lange kein Flugzeugabsturz mehr!"
Dann gabs drei und ich war mir sicher, dass es vorbei waere (so wie der Aberglaube, dass Tote immer in dreien kommen...)

Aber was mich bei den Abstuerzen (ist natuerlich schrecklich fuer die Opfer/Hinterbliebenen) beruhigt, ist dass es zu 99% kleinere billigere Fluggesellschaften sind! Von den grossen Airlines gibt es echt so gut wie nie Abstuerze und ich glaub sonst wuerd ich vielleicht auch net fliegen! ;-)


mfg Werdna

P.S. Ich hab Flugangst, fliege aber trotzdem! ;-)
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.08.2005, 13:25   #14
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Mir bleibt ja nichts anderes uebrig, als zu Fliegen, aber solche Nachrichten nehm ich mit einem milden Laecheln hin, die Sicherheitsstandards sind in der EU schon besser, als anderswo...

Hab uebrigends mal gelesen, das die "Brace Position" - Kopf zwischen die Knie - eigentlich nicht viel bringt (wie auch, wenn so ein Teil aus 10km runterfaellt ) sondern eher dazu dient, das das Gebiss erhalten bleibt, womit man relativ einfach auch stark verstuemmelte Leichen identifizieren kann. Cherish the tought.
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.08.2005, 14:31   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von der_kalich
Mir bleibt ja nichts anderes uebrig, als zu Fliegen, aber solche Nachrichten nehm ich mit einem milden Laecheln hin, die Sicherheitsstandards sind in der EU schon besser, als anderswo...

Hab uebrigends mal gelesen, das die "Brace Position" - Kopf zwischen die Knie - eigentlich nicht viel bringt (wie auch, wenn so ein Teil aus 10km runterfaellt ) sondern eher dazu dient, das das Gebiss erhalten bleibt, womit man relativ einfach auch stark verstuemmelte Leichen identifizieren kann. Cherish the tought.

Die Passagierliste tut es auch!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.08.2005, 14:59   #16
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von WestfalenFCB
Die Passagierliste tut es auch!

Die wird nicht sehr viel helfen, das sie keine Bilder beinhaltet, was ebenfalls hinfaellig ist, wenn man nur noch verkohlte Leichen, bzw. Leichenteile findet.
Nicht sehr geschmackvoll, aber so sieht die Realitaet eines Absturzes nun einmal aus.
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.08.2005, 15:07   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von der_kalich
Die wird nicht sehr viel helfen, das sie keine Bilder beinhaltet, was ebenfalls hinfaellig ist, wenn man nur noch verkohlte Leichen, bzw. Leichenteile findet.
Nicht sehr geschmackvoll, aber so sieht die Realitaet eines Absturzes nun einmal aus.

Und bei dem Durcheinander, das da entsteht.
Auch nicht leicht für die Leute, die da alles bergen müssen!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.08.2005, 15:29   #18
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Also das Flugzeug war auf dem Weg von Panama nach Martinique und ist im Hinterland von Venezuela über einer Gerbirgskette abgestürzt. Und an Bord befanden sich fast ausschließlich Bewohner der Karibik-Insel Martinique sowie natürlich die kolumbianische Besatzung von West Caribean Airways.

Da mein Vater just zur selben Zeit, also gestern morgen, in Venezuela, wo er zwei Wochen auf Montage ist, landen sollte, wurde mir natürlich mulmig, als ich im VT las, dass wieder ein Passagier-Flugzeug abgestürzt sei. Als ich dann auch noch die Seite aufschlugf und Venezuela las wurde mir noch mulmiger. Zum Glück stand auf selbiger Seite auch, dass das Flugzeug von Panama auf dem Weg nach Martinique gewesen sei. Da dadurch ausgeschlossen war, dass sich mein Vater in eben diesem Flugzeug gewesen sein könnte, war ich doch schon um Einiges erleichtert.

Persönlich hasse ich es zu fliegen. Ich hab jetzt keine Flugangst, also krieg keine Schweißausbrüche oder sowas, allerdings mag ich das Gefühl nicht, keine Land, sondern viel Luft unter den "Füßen" zu haben...ich fühle mich da einfach unsicher, weil ich, anders als z.B. im Auto, keinerlei Einfluss mehr habe.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.08.2005, 09:47   #19
Majestät brauchen Sonne
 
Benutzerbild von HorstNeumann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Augusta Vindelicorum
Und weiter geht's...

http://news.bbc.co.uk/1/hi/world/americas/4178868.stm

Wirklich nicht mehr normal momentan...
HorstNeumann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.08.2005, 17:18   #20
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
komischerweise immer boeings

Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.648
  • Beiträge: 2.858.505
Aktuell sind 217 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos