Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 05:26 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Unter Hamas alles besser ?

Hier finden Sie die Diskussion Unter Hamas alles besser ? im Klatsch und Tratsch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Smalltalk-Zone; Gaza in der Hand Hamas Anscheinden geht es den Palastinaensern praechtig unter Hamas, es sieht so aus als haette man ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2007, 16:18   #1
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Unter Hamas alles besser ?

Gaza in der Hand Hamas

Anscheinden geht es den Palastinaensern praechtig unter Hamas, es sieht so aus als haette man fuer die Innere Sicherheit gesorgt. Ich hoffe nur das der Westen den Geldhahn nicht zudreht.

The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 09:58   #2
Hauptstadtrocker
 
Benutzerbild von El Barto
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.04.2007
Ort: AUS BERLIN!!!
sehr interessanter artikeln. hätte ich der hamas gar nicht zugetraut.
aber is jetzt natürlich ne schwierige situation für den westen, weil keiner weiß wie sich das entwickelt. könnte mir auch gut vorstellen, dass die hamas im moment n bischen auf fassade macht damit sie wieder geld vom westen bekommen und wenn sie dass dann haben machen se weiter wie zuvor
schwierige situation wie ich finde!
El Barto ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 10:38   #3
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005
besonders interessant fand ich das vorsprechen der bewaffneten milizen bei den besitzern der supermärkte, wonach die voller nächstenliebe die lebensmittelpreise wieder senkten

da fühlt man sich doch gleich sicher und wohl^^
Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 10:38   #4
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
"Unter der Fatah gab es viel Geld, aber kaum Sicherheit. Jetzt ist es halt andersrum"

Die "kaum Sicherheit" hat aber die Hamas mit ihrem radikalen Denke zu verantworten. Würde es die nicht geben, würde es tatsächlich eine Chance auf Frieden und Sicherheit in dieser Region geben.
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 11:08   #5
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Die "kaum Sicherheit" hat aber die Hamas mit ihrem radikalen Denke zu verantworten. Würde es die nicht geben, würde es tatsächlich eine Chance auf Frieden und Sicherheit in dieser Region geben.

An der Instabilität ist aber nicht nur allein Hamas verantwortlich. Wenn eines für mich in Zement gegossen ist, dann das es im Nahen Osten niemals Frieden und Sicherheit geben wird
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 11:11   #6
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von Schabbab Beitrag anzeigen
An der Instabilität ist aber nicht nur allein Hamas verantwortlich. Wenn eines für mich in Zement gegossen ist, dann das es im Nahen Osten niemals Frieden und Sicherheit geben wird

Stimmt schon, der Karren ist sicher schon zu festgefahren.
Dennoch glaube ich, dass eine gemäßigte Regierung in Palästina bessere Chancen hätte das auch der Staat Palästina irgendwann mal anerkannt wird und somit zumindest eine gewisse Stabilität möglich wäre.

Viel zu viel "hätte" und "wäre"….
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 11:28   #7
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Stimmt schon, der Karren ist sicher schon zu festgefahren.
Dennoch glaube ich, dass eine gemäßigte Regierung in Palästina bessere Chancen hätte das auch der Staat Palästina irgendwann mal anerkannt wird und somit zumindest eine gewisse Stabilität möglich wäre.

Viel zu viel "hätte" und "wäre"….

Alles richtig, aber Palästina ist ja beileibe nicht das einzige Problem in der Region
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 11:30   #8
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von Schabbab Beitrag anzeigen
Alles richtig, aber Palästina ist ja beileibe nicht das einzige Problem in der Region

Ich hätte da noch einen Vorschlag, aber den kann ich nicht öffentlich sagen
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 11:36   #9
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Ich hätte da noch einen Vorschlag, aber den kann ich nicht öffentlich sagen

Nein, auch Israel ist nicht das alleinige Problem Ich möchte wetten, selbst wenn es Israel so nie gegeben hätte, würden sich die Länder dort unten die Köppe einschlagen
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 11:46   #10
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von Schabbab Beitrag anzeigen
Nein, auch Israel ist nicht das alleinige Problem Ich möchte wetten, selbst wenn es Israel so nie gegeben hätte, würden sich die Länder dort unten die Köppe einschlagen

Ich hatte auch „Maßnahmen“ gegen die ganze Region gemeint
Obwohl ich den völlig deplazierten Staat Israel schon als Problem ansehe.
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 12:09   #11
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Obwohl ich den völlig deplazierten Staat Israel schon als Problem ansehe.

Natürlich ist das ein Problem, das steht doch ausser Frage. Es ist sicher auch das Hauptproblem, jedoch nicht allein ausschlaggebend, das meinte ich.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 13:12   #12
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von El Barto Beitrag anzeigen
sehr interessanter artikeln. hätte ich der hamas gar nicht zugetraut.aber is jetzt natürlich ne schwierige situation für den westen, weil keiner weiß wie sich das entwickelt. könnte mir auch gut vorstellen, dass die hamas im moment n bischen auf fassade macht damit sie wieder geld vom westen bekommen und wenn sie dass dann haben machen se weiter wie zuvor
schwierige situation wie ich finde!

das liegt wohl daran das hier auch Falsch Infornmationen verbreitet werden. Kann mir aber trotzdem vorstellen das die Hamas als extrem zu Recht eingestuft wird, da man immerhin eine hohe Gangart gegen Israel faehrt, aber man sollte auch nicht zu acht lassen das die Fatah auch nicht anders war, die Hamas Bewegung ist da noch relativ jung. ICh finde da die Hamas vom Volk gewaehlt worden ist, sollte man auch mit Ihnen Gespraeche fuehren, jedoch wird dies vom Westen abgelehnt. Ich finde die Fatah ist zum Spielball der Israelis geworden, wenn man der Reichtum mancher Delegierten sieht wundert man sich doch, das dies dann zu Konflikten untereinander fuehrt ist selbstklaerend. So oder so, eine Loesung zu finden ist in dieser Region unmoeglich. Fuer die Araber ist nun der Staat Israel fehl am Platz, Status Quo kann nicht alzeptiert werden, wie soll da eine Loesung raus springen ?!?!
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 13:14   #13
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von Principeazzuro Beitrag anzeigen
besonders interessant fand ich das vorsprechen der bewaffneten milizen bei den besitzern der supermärkte, wonach die voller nächstenliebe die lebensmittelpreise wieder senkten

da fühlt man sich doch gleich sicher und wohl^^

wuerde auch hier in Deutschland sicher gut tun, man wuerde dann weniger vom Teuro sprechen
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 13:16   #14
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Stimmt schon, der Karren ist sicher schon zu festgefahren.
Dennoch glaube ich, dass eine gemäßigte Regierung in Palästina bessere Chancen hätte das auch der Staat Palästina irgendwann mal anerkannt wird und somit zumindest eine gewisse Stabilität möglich wäre.

Viel zu viel "hätte" und "wäre"….

mit welchen Staatsgebiet den bitteschoen ? Das kleine Stuck Streifen das sich Gaza nennt und das Land oestlich Israels das den schoenen Namen WestJordan in sich traegt ?
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 13:18   #15
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von Schabbab Beitrag anzeigen
Nein, auch Israel ist nicht das alleinige Problem Ich möchte wetten, selbst wenn es Israel so nie gegeben hätte, würden sich die Länder dort unten die Köppe einschlagen

Eine solche Unterstellung ist nicht fair, ausser den Golfkriegen faellt mir momentan keine anderer Krieg ein indem Israel nicht beteillgt war
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 14:23   #16
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
[quote=The_Great_VfB;869453]Eine solche Unterstellung ist nicht fair[/qupte]So what
Zitat von The_Great_VfB Beitrag anzeigen
ausser den Golfkriegen faellt mir momentan keine anderer Krieg ein indem Israel nicht beteillgt war

Naja, das ist insofern auch ein wenig spekulativ, denn Israel ist eben seit 1948 existent und keiner kann sagen, wie die Entwicklung in der Region ohne das Land verlaufen wäre. Aber Fakt ist, dass sich einige der arabischen Länder untereinander auch nicht grün sind.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 14:47   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005
wuerde auch hier in Deutschland sicher gut tun, man wuerde dann weniger vom Teuro sprechen



ne du lass ma - solche, die die sicherheit vor ihnen selbst versprechen, hatten wir hier im letzten jahrhundert schonmal, sowas wollen wir nicht wieder haben, das wäre auch nicht gut für die vielen hier lebenden ausländer
Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 14:49   #18
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von Principeazzuro Beitrag anzeigen
ne du lass ma - solche, die die sicherheit vor ihnen selbst versprechen, hatten wir hier im letzten jahrhundert schonmal, sowas wollen wir nicht wieder haben, das wäre auch nicht gut für die vielen hier lebenden ausländer

wer sagt den das diese "Ordnungshueter" rechts gesinnt sein muessten
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 15:02   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005
die in deinem beispiel sind es aber - die sind sogar ultrarechts

und die dualität der ereignisse sollte eigentlich jeder sehen können, denn der mechanismus ist ja nicht unbekannt - terror verbreiten bis die ordnung zusammenbrcht, dann wegen des chaos die macht übernehmen und für ordnung sorgen

aber ganz ehrlich ist mir auch egal, solange die spinner da unten kein geld mehr aus dem westen bekommen - hoffentlich wird der geldhahn da möglichst schnell zugedreht
Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2007, 15:21   #20
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von Principeazzuro Beitrag anzeigen
die in deinem beispiel sind es aber - die sind sogar ultrarechts

und die dualität der ereignisse sollte eigentlich jeder sehen können, denn der mechanismus ist ja nicht unbekannt - terror verbreiten bis die ordnung zusammenbrcht, dann wegen des chaos die macht übernehmen und für ordnung sorgen

aber ganz ehrlich ist mir auch egal, solange die spinner da unten kein geld mehr aus dem westen bekommen - hoffentlich wird der geldhahn da möglichst schnell zugedreht

Die Hamas ist doch nicht Rechts, radikal sind wohl, aber nicht Rechts , der Geldhahn ist schon zugedreht, ausserdem wuerde die Hamas ins Parlament gewaehlt, so gesehen alles unter dem demokratischen Deckmantel.

The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,079
  • Themen: 57.543
  • Beiträge: 2.844.785
Aktuell sind 110 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos